Berufskolleg RheinRuhr

Beiträge zum Thema Berufskolleg RheinRuhr

Kultur

Prüfung am Berufskolleg bestanden
31 Absolvent*innen am Berufskolleg RheinRuhr

Auch in diesem Jahr konnte das Berufskolleg RheinRuhr erfolgreiche Absolventinnen und Absolventen entlassen: 31 Prüflingen haben sich im Mai und Juni staatlichen Prüfungen unterzogen und ihr Fachabitur oder die Fachoberschulreife erworben. Der zweijährige Bildungsgang zum Beruf des Staatlich geprüften Sozialassistent(in)en endete mit einer Berufsabschlussprüfung und der Fachoberschulreife – hier waren 12 Teilnehmer/innen erfolgreich. 19 junge Erwachsene stellten sich den Anforderungen der...

  • Essen-West
  • 03.07.19
Kultur

Top qualifizierter Quereinsteiger
2. Staatsexamen für Christoph Voss

Essen. Das private Berufskolleg RheinRuhr mit Sitz in Essen ist stolz auf seinen Mitarbeiter Christoph Voss (43). Der Kollege, der die Fächer Handelsbetriebslehre und Mathematik unterrichtet, hat kürzlich sein Zweites Staatsexamen erfolgreich am Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung (ZfsL) in Solingen abgelegt. Damit ist ein erfolgreicher Quereinstieg, wie das Schulministerium NRW sich das wünscht, mustergültig gelungen. Auf der Grundlage der "Ordnung zur berufsbegleitenden...

  • Essen-Nord
  • 10.03.19
Sport
Leon Konrad mit Vater und Trainer Michael Konrad
4 Bilder

Vize Weltmeister am Berufskolleg RheinRuhr

Kaum ist der Unterricht am Berufskolleg RheinRuhr in Essen zu Ende, macht sich mit Leon Konrad, amtierender Vize-Weltmeister im Kanupolo auf den Weg. Erst nach Hause, um schnell eine Kleinigkeit zu Essen. Dann etwas ausruhen, dann geht es in den Kanuclub Rothe Mühle nach Essen-Überruhr. Vor 21 oder 22 Uhr ist das Mitglied der erfolgreichen U-21- Mannschaft im Kanupolo nicht zu Hause. Auf dem Programm steht tägliches Training, im Boot auf dem Wasser, im Kraftraum. Ausdauertraining,...

  • Essen-Nord
  • 12.09.18
Kultur
Teilnehmer/innen aus acht Lehrgängen nahmen an dem Fachvortrag und der Diskussion  mit Prof. Dr. Ing. Alexander Büsgen teil.
2 Bilder

Prof. Dr. Alexander Büsgen am Berufskolleg RheinRuhr

Bio-Baumwolle, statt der herkömmlichen, Jeans lieber selber blass waschen oder eigenhändig Löcher reißen und auf Echtpelz verzichten … die Botschaft an die Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs RheinRuhr fasste Prof. Dr. Ing. Alexander Büsgen jetzt in einem Fachvortrag am Berufskolleg klar zusammen. Der Dozent der Hochschule Niederrhein, Fachbereich Textil- und Bekleidungstechnik war gerne einer Einladung der Schulleitung gefolgt und diskutierte mit den Schülern des Berufskollegs...

  • Essen-Nord
  • 28.10.15
Kultur
Das Wissen aufzufrischen war nötig und hat Spaß gemacht - darüber waren sich alle einig

Lehrer am Berufskolleg machten Erste-Hilfe-Kurs

Einen ganzen Samstag lang hieß es jetzt für die Lehrerinnen und Lehrer am Berufskolleg RheinRuhr aufpassen, zuhören, selber machen. Druckverbände wurden angelegt, einem Statisten wurde vorsichtig nach einem simulierten Unfall der Motorradhelm abgenommen, und auch das Ansprechen und Begleiten von Menschen in einer Unfallsituation wurde geübt. Unter Anleitung des ehrenamtlich arbeitenden Erste-Hilfe-Ausbilders Peter Peilert vom Deutschen Roten Kreuz bekamen das Lehrerteam einen Auffrischung...

  • Essen-Nord
  • 14.06.15
Kultur
Jürgen Recha las am Berufskolleg RheinRuhr aus seinem Buch 'Kämpfe für dein Ziel'
3 Bilder

Lesung mit Jürgen Recha am Berufskolleg RheinRuhr

Im Rahmen des Deutschunterrichtes war jetzt der Autor Jürgen Recha zu Gast im Berufskolleg RheinRuhr. „Kämpfe für Dein Ziel! - das ist der programmatische Titel seines Buches, in dem er gleichermaßen unterhaltsam wie vor dem Hintergrund eigener persönlichen Erfahrungen aufzeigt, wie es gelingen kann, den inneren Schweinehund zu überwinden. Selbstdisziplin, Selbstreflexion und eine gute Portion Humor seien dazu notwendig … das war die Botschaft, die er den jungen Leuten mit auf den Weg gab....

  • Essen-Nord
  • 22.01.15
  •  3
Kultur
Ibrahim hat ein klasse Zeugnis und einen Vertrag für einen Ausbildungsplatz in der Tasche.

Ibrahim hat einen Ausbildungsplatz und Perspektiven

Wenn in Kürze die Zeugnisse ausgegeben werden, hat einer gut lachen: Der 20-jährige Ibrahim,, der das Berufskolleg RheinRuhr besucht, hat ein Zeugnis, das sich sehen lassen kann: Die Hauptfächer Deutsch, Mathe und Englisch sind allesamt ‚2’, Einsen hat er in den Wirtschaftswissenschaften, Ethik und Politik. Und nicht nur das: Ibrahim hat auch schon einen Ausbildungsvertrag in der Tasche: Der smarte junge Mann beginnt am 1. August eine kaufmännische Ausbildung in der Parfümerie Pieper. Als...

  • Essen-Nord
  • 17.06.14
Kultur

Junge Türkin erlebt im Praktikum den Klinikalltag

Essen. Die Beine baumeln entspannt und stecken in weißen Hosen. Ihre Augen glänzen, wenn sie begeistert erzählt: „Das ist absolut mein Ding! Der Umgang mit Patienten zwingt einen, sich auch über sich selbst Gedanken zu machen...“ sinniert die junge Türkin. Ebru Öztürk * besucht das Berufskolleg RheinRuhr in Essen und hat in der St. Lukas Klinik im März in Solingen ein Schülerpraktikum absolviert. Mit der Station 1c hat sie es sehr gut getroffen: Lernschwester Katarina ist im dritten...

  • Essen-Nord
  • 02.06.14
Kultur

Schulabschlüsse und Ausbildungen am Berufskolleg RheinRuhr

Ab dem Schuljahr 2014/2015 startet das Berufskolleg Rhein Ruhr mit einem erweiterten Angebot im Bereich der beruflichen Ausbildung. Die Rheinruhrersatzschulen gemeinnützige GmbH hat dazu ein Konzept entwickelt, das es Auszubildenden ermöglicht, vom Hauptschulabschluss über die Fachoberschulreife bis hin zur Fachhochschulreife (Fachabitur) Schulabschlüsse zu erwerben. Gleichzeitig schließen dann dreijährige Bildungsgänge mit einer staatlich anerkannten Berufsausbildung der Fachrichtungen...

  • Essen-Nord
  • 02.06.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.