Betreuung

Beiträge zum Thema Betreuung

Politik
Eltern können in 2021 auch Kinderkrankentage in Anspruch nehmen, wenn sie ihr gesundes Kind zu Hause betreuen müssen. Foto: Pixabay

Entlastung für Eltern
Bundestag beschließt zusätzliches Kinderkrankengeld

Für dieses Jahr wird die Zahl der Kinderkrankentage für gesetzlich Versicherte verdoppelt. Das hat der Bundestag heute beschlossen. Der Anspruch gilt nicht nur bei Krankheit des Kindes, sondern auch, wenn Kitas und Schulen pandemiebedingt geschlossen sind oder die Betreuung eingeschränkt ist. Die Regelung soll rückwirkend zum 5. Januar in Kraft treten. Zuvor muss der Bundesrat noch darüber beraten, heißt es in einer Pressemitteilung der Bundesregierung.  Das Kinderkrankengeld soll es...

  • Velbert
  • 14.01.21
  • 1
Ratgeber
NRW hat die Eckpunkte festgelegt: Demnach geht es für alle Schüler nach den Ferien in den Distanzunterricht.

Bis zum 31. Januar geht es in den Distanzunterricht - Kitas zurück in Pandemiebetrieb
So soll es weitergehen: NRW stellt Eckpunkte für Schulen und Kitas vor

Die Infektionszahlen lassen nichts anderes zu. Statt Lockerungen gehen wir zu Beginn des neuen Jahres in einen verlängerten, noch strikteren Lockdown. So haben es Kanzlerin und Länderchefs auf ihrem letzten Corona-Gipfel in dieser Woche beschlossen. von Christa Herlinger Die Corona-Schutzmaßnahmen wurden noch einmal bis zum 31. Januar verlängert, an einigen Stellen verschärft. Zentraler Punkt sind und bleiben die Kontakte. Die müssen noch stärker begrenzt werden als bisher. Treffen sind demnach...

  • Essen-Borbeck
  • 06.01.21
LK-Gemeinschaft
Die Kinder, Michaela Gössing von der IKEA-Stiftung (l.) und KITA-Leiterin Angela Görtz (r.) freuen sich über frisch renovierte Räumlichkeiten.

Spende der IKEA-Stiftung macht neuen Anstrich möglich
Frohnhauser KITA "Murmel" in frischem Glanz

Kindertagesstätte "Murmel" bekam dank IKEA-Stiftung einen neuen Anstrich Leuchtende Kinderaugen in der KITA "Murmel" in Frohnhausen: Dank einer Spende der IKEA-Stiftung erstrahlen die Räumlichkeiten nun im neuen Glanz - das macht nicht nur die Kids glücklich. Von Charmaine Fischer "Auch im Namen der Essener Store-Managerin freuen wir uns immer wieder, wenn die Stiftung in unserem Einzugsgebiet so tolle Projekte unterstützt", erklärt Michaela Gössing, die stellvertretend für die Stiftung zur...

  • Essen-Borbeck
  • 27.10.20
Politik
Martin Weber, Ortsvorsitzender der FDP Essen-West und Kandidat der Freien Demokraten auf der Margarethenhöhe zur Kommunalwahl am 13.09.2020.

FDP Essen-West
Martin Weber tritt für die FDP auf der Margarethenhöhe an

Ortsvorsitzender ist auch Spitzenkandidat bei Bezirksvertretungswahl Im neuen Wahlbezirk „Margarethenhöhe“ kandidiert bei der Kommunalwahl im September der Ortsvorsitzende der hiesigen FDP Martin Weber. Die Liste der Freien Demokraten für die Wahl der neuen Bezirksvertretung Essen-West führt er auf Position 1 ebenfalls an. Weber ist 44 Jahre alt, Vater einer Tochter und hauptamtlich für die FDP-Ratsfraktion als Geschäftsführer angestellt. „Als Ratskandidat sind mir sowohl die Themen vor Ort als...

  • Essen-West
  • 26.08.20
Ratgeber
Das Holzpferd ist neu im Don Bosco Club und wartet darauf, von den Kids in Besitz genommen zu werden. Noch hat das hölzerne Reittier keinen Namen. Den möchte das Team an der Wolfsbankstraße gemeinsam mit den Kindern festlegen.

Viele neue Regeln zum Neustart - Kids müssen sich vorab anmelden
Ab Montag darf im Don Bosco Club in Borbeck wieder gespielt werden

Susanne Bier und das Team des Don Bosco Clubs in Borbeck sind happy. Am Montag, 25. Mai, kann es endlich wieder losgehen in den Räumen Wolfsbankstraße. Der Club öffnet wieder für Kids ab sieben Jahre. von Christa Herlinger "Allerdings sind wir auf Grund der Corona Krise gezwungen, viele neue Regeln einzuführen", berichtet die Leiterin. Eine davon ist die Maskenpflicht für Besucherkinder und Mitarbeiter. Zudem müssen sich die Kinder und Jugendlichen im Vorfeld per E-Mail oder telefonisch...

  • Essen-Borbeck
  • 23.05.20
Ratgeber

Geselligkeit und gemeinsame Aktivitäten stehen im Vordergrund
Betreuungsangebot für Menschen mit Demenz im Café „Froh-Sinn“

Jeden Dienstag öffnet von 14.30 bis 17 Uhr im Markuszentrum am Postreitweg 80 in Essen-Frohnhausen das Café „Froh-Sinn“ seine Türen für ältere Menschen. In dem Betreuungs- und Demenzcafé stehen Geselligkeit und gemeinsame Aktivitäten im Vordergrund. Hier können ältere Personen regelmäßig nette Stunden mit anderen Menschen verbringen, Erfahrungen austauschen und unter Anleitung geschulter Kräfte gemeinsam spielen, zeichnen, malen, singen oder jahreszeitliche Feste feiern. Betreuenden Angehörigen...

  • Essen-West
  • 14.02.19
  • 1
Überregionales
Fußball geht immer: Zwischendurch wird gekickt. Für die Abkühlung stehen sogar kleine Swimmingpools bereit. 
Fotos: Landgraf
Sieglinde Schigulski und das Team sind sehr einfallsreich bei dem, was und wie sie es den Kindern auftischen.
4 Bilder

Auf Du mit der Natur: Themen der Ferienfreizeit fanden bei Kindern Gehör

Eine tolle Zeit erlebten die Kinder zum Ferienstart im Coffee Corner an der Bocholder Straße. Das gemeinsame Ferienprogramm zusammen mit dem Café Nova kam nicht nur gut an, auch Wissen blieb hängen. Einen Schwerpunkt bildete die Bienenwelt. Seit einiger Zeit hat das Jugendzentrum der Kirchengemeinde Borbeck-Vogelheim zwei Bienenkörbe auf dem Gelände. Ein Häuschen steht hinter einem Zaun im Garten, ein weiteres auf dem Dach. "Wir haben die ertragsreichsten Bienenstöcke in ganz Essen", erklärt...

  • Essen-Borbeck
  • 20.07.18
Politik

Kindertagespflege verbessern

Fraktionen von SPD und CDU wollen Verbesserungen bei der  Kindertagespflege erreichen, das geht aus einer aktuellen Mitteilung hervor. Die Fraktionen von SPD und CDU haben in der letzten Sitzung des Jugendhilfeausschusses (12.06.) die Verwaltung beauftragt zu prüfen, wie die Rahmenbedingungen der Kindertagespflege verbessert werden können, heißt es darin.   "Die Kindertagespflege ist ein wichtiger Grundpfeiler für die Betreuungslandschaft von Kleinkindern in Essen geworden. Im Nachgang zu den...

  • Essen-West
  • 15.06.18
Überregionales
Bernd Girke griff in kräftig in die Tasten seines Akkordeons. Annette, Gerda, Hannlore und Barbara Rahn ließen sich nicht lange bitten, stimmten bei bekannten Karnevalshits mit ein und schunkelten, was das Zeug hielt.

Besucher des Memory-Cafés in Bergeborbeck schunkeln zu Livemusik

"Es geht hier nicht um Professionalität, sondern einfach um die Freude der Menschen, die die Lieder in ihnen hervorruft", erklärt Musiker Bernd Girke fröhlich. "Und wer weiß, vielleicht sitze ich selber eines Tages auf der anderen Seite." An diesem Vormittag ist er allerdings nur Gast im Memory-Cafe der Caritas Sozialstationen Ruhr. Mitgebracht in den Gemeindesaal von St. Maria Rosenkranz hat der 69-Jährige sein Akkordeon. Barbara Rahn ist die Leiterin des Cafés, das an drei Tagen in der Woche...

  • Essen-West
  • 24.02.17
Vereine + Ehrenamt
In der kunterbunten ASB-Kindertagesstätte "Phantasia" ist jede Menge Platz zum Spielen und Toben.

Von Kindesbeinen an beim ASB

Förderung, Betreuung, Beratung – dem ASB Regionalverband Ruhr liegen "seine" Kinder und Familien schon immer sehr am Herzen. Der Arbeiter-Samariter-Bund Regionalverband Ruhr weiß wie wichtig es ist, Kinder liebevoll zu betreuen und individuell zu fördern. In der integrativen Kindertagesstätte "Bärenhöhle" haben mehr als 100 kleine Bären im Alter von vier Monaten bis hin zu sechs Jahren Platz. Je nach Alter werden die kleinen Entdecker in Gruppen wie "Kuschelbären", "Teddybären", "Tanzbären" und...

  • Essen-West
  • 23.03.16
Ratgeber
Einem Menschen, dem man vertraut, sollte man eine Vorsorgevollmacht geben - für den Fall der Fälle.

NRW-Justizministerium berät am Telefon zur Vorsorgevollmacht

Es kann ganz schnell passieren: der Unfall, die plötzlich auftretende schwere Erkrankungen, das Ereignis, das mich von einem Moment auf den anderen weitgehend hilflos macht. Mal von allen anderen Problemen abgesehen stellt sich dann die Frage: Wer kümmert sich um die rechtlichen Dinge wie Mietvertrag, Konto­vollmacht, Vertragsangelegenheiten? So lange es uns gut geht, schieben wir den Gedanken an eine Vorsorgevollmacht lieber weit von uns. Warum sie aber so wichtig ist, erklären Experten des...

  • Essen-Nord
  • 31.07.12
  • 4
Ratgeber
In Essen-Steele geht es u.a. um Fitness und Wellness. Foto: Archiv

Schön & kommunikativ

Der „Initiativkreis City Steele“ macht am kommenden Wochenende volles Programm. Am Samstag und Sonntag (31.3 / 1.4.) locken die „9. Steeler Gesundheitstage“ auf den Kaiser-Otto-Platz. Es geht u.a. um die Themen Pflege, Betreuung, Fitness, Wellness, Vereinssport und Gesundheit. Und am Sonntag ist die Geschäftswelt im Mittelzentrum von 13 bis 18 Uhr verkaufsoffen. Das Programm auf der ESPO-Bühne: Am Samstag und Sonntag sorgt der Essener Sportbund (ESPO) für ein Programm auf der Bühne am...

  • Essen-Steele
  • 27.03.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.