Bezirksliga 10

Beiträge zum Thema Bezirksliga 10

Sport

Marc Michel wechselt zum TuS Heven 09

Marc Michel , 20 Jahre , Offensiv außen Der kleene Marc ist auf dem Weg ein großer zu werden. Bereits im ersten Seniorenjahr, ist er Stammspieler bei der starken SG Welper. Eine gute Ausbildung hat er bei TuS Hordel und Weitmar 45 genossen. Marc kann sowohl offensiv wie defensiv alle Positionen außen spielen.

  • Witten
  • 17.04.19
Sport

Tolga Dilek wechselt zum TuS Heven 09

Tolga Dilek , 26 Jahre , Offensive Noch spielt Tolga bei TuS Hevens Tabellennachbarn SG Welper. Der torgefährliche Linkspföter hatte zuvor ein kurzes Gastspiel bei der SF Altenbochum und war davor Stammspieler der Westfalenliga Mannschaft von Hedefspor Hattingen. Tolga spielt am liebsten im linken Mittelfeld, kann aber auch rechts und Mittelstürmer spielen.

  • Witten
  • 16.04.19
Sport

Hendrik Emberger wechselt zum TuS Heven 09

Hendrik Emberger , 20 Jahre , Torwart Mit Hendrik haben wir ein junges Torwarttalent an uns binden können. In seinem ersten Seniorenjahr, spielt er abwechselnd im Tor, in der Bezirksligatruppe von der SG Welper. In der A - Jugend Landesliga, war Hendrik Stammkeeper des SC Weitmar 45. Es wird ein interessanter Zweikampf zwischen ihm und unseren erfahrenen Haudegen Kevin Wirges werden.

  • Witten
  • 15.04.19
Sport

Derby: TuS Heven empfängt den SV Herbede

Am 18.12.16 trifft der TuS Heven auf den SV Herbede. Diese Partie war schon immer ein tolles Derby in Witten. Aktuell trennt beide Mannschafte 11 Punkte. Das Hinspiel wurde äusserst unglücklich mit 1:2 verloren und der TuS deutlich unter Wert geschlagen. Aber Sonntag kann man das wieder gerade biegen. Der SV Herbede holte aus den letzten fünf Partien zehn Punkte. der TuS Heven holte holte aus den letzten fünf Partien neun Punkte. Man kann auf ein heißes und spannendes Duell blicken. Auch ein...

  • Witten
  • 13.12.16
Sport

TuS Hevens Erfolgsserie vorerst beendet

Im ersten Durchgang hatte der TuS das Spiel im Griff, konnte nur zwei gute Möglichkeiten durch Späthe und Wotte nicht nutzen. Kurz vor der Halbzeit wurde Wotte im Strafraum gefoult, den fälligen Elfmeter verwandelte Sven Türker eiskalt. Nach der Pause liess sich Heven das Heft unnötigerweise aus der Hand nehmen und netzte sich durch Späthe und Krawinkel zwei Tore selber ein. Zu allem überfluss sah Christoph Röllecke eine rote Karte wegen Nachtretens und wird dem Team somit einige Wochen fehlen....

  • Witten
  • 07.11.16
Sport
Heven´s Neuzugang Raphael Marx

Interview mit Heven's Neuzugang Raphael Marx

Nach dem Wechsel vom Kirchhörder SC zum TuS Heven beantwortet uns Raphael Marx ein paar Fragen zum Transfer und privates. Hi Raphael, du bist vom Kirchhörder SC zum TuS Heven gewechselt, was hat dich dazu bewogen und wie kam es zum Transfer ? Ich bin schon länger mit Boris Decker (Anmerkung: Sportlicher Leiter des TuS Heven) in Kontakt und der hatte einen Blick auf mich und meinen Weg beim KSC geworfen. Es gab halt Absprachen die nicht eingehalten worden sind und die mich dann zum...

  • Witten
  • 20.08.16
Sport
9 Bilder

SGW II – SW Eppendorf 1:1

Wattenscheid: 07.06.2015 Am Sonntag trafen sich die SG Wattenscheid 09 II und SW Eppendorf zum 33. Spieltag der Bezirksliga 10 an der Berliner Strasse. Da der Abstieg der 2. Mannschaft schon fest stand, ging es für Eppendorf um nichts mehr. So sollten die Zuschauer nicht auf ihre Kosten kommen. Im Grunde genommen, war es nur ein hin und her Geschiebe. Zur Halbzeit kam nur ein 0:0 herum. In der zweiten Hälfte hatte Eppendorf am Anfang etwas mehr vom Spiel. So konnte Sebastian Weyers in...

  • Wattenscheid
  • 07.06.15
Sport
6 Bilder

SC Weitmar 45 stellt für SGW II die Weiche in Richtung Kreisliga A

Wattenscheid: 31.05.2015 Quasi mit einer Notelf musste Semih Kaya beim SC Weitmar 45 antreten. Semih Kaya gab seiner Mannschaft die richtigen Worte mit zum Spiel, doch es kam mal wieder anders wie geplant. Von einem Abstiegskandidat war in Hälfte 1 nichts zu sehen. An Kampfgeist und richtiger Einstellung fehlte nichts. Zwar konnte Marco-Rosario Costanzino den SC Weitmar in der 19. Minute in Führung bringen, doch die Wattenscheider gaben nicht auf. Olsi Llakaj konnte in der 27. Minute...

  • Wattenscheid
  • 31.05.15
Sport
9 Bilder

SGW II zeigte keinen Willen im Abstiegskampf gegen DJK Rotthausen

Wattenscheid: 25.05.2015 Kampfgeist gegen den Abstieg war angesagt, doch weit gefehlt. Die Zwote musste sich 1:4 geschlagen geben. Zwar hatte Adams Kreuer aus zehn Metern die Führung auf den Fuß, jedoch musste er sich Rotthausens Keeper Andre Zimmer geschlagen geben. Rotthausen profitierte von den Abwehrfehlern der Zwoten. So konnte während der Drangphase der Zwoten Christian Czedzak in der 27. Minute den Abwehrfehler zum 0:1 nutzen. Nach der Halbzeitpause kamen die Wattenscheider etwas...

  • Wattenscheid
  • 25.05.15
Sport
7 Bilder

Remis zwischen Post Altenbochum und SG Wattenscheid 09 II

(Wattenscheid: 17.05.2015 Tore waren Mangelware, jedoch mit den gelben Karten konnte Post Altenbochum mit 7:1 für sich verbuchen. Wattenscheid von der Spielweise vom letzten Wochenende weit entfernt. Beide Teams zeigten offensiven Fußball doch mit der Torausbeute war nichts drin. Chancen waren auf beiden Seiten vorhanden, doch auf der einen Seite vergaben die Wattenscheider zu viel und von Altenbochum vereitelte Sercan Bücrü so manchen Einschlag. Demnach für beide Mannschaften ein...

  • Wattenscheid
  • 17.05.15
Sport
Die Mannschaft des Gastgebers DJK TuS Rotthausen
2 Bilder

Lokalderby in Gelsenkirchen-Rotthausen

Am Sonntag, 19.04.2015, war es wieder soweit. In Rotthausen fand auf der Bezirkssportanlage „Auf der Reihe“ das immer für große Zuschauerresonanz sorgende Lokalderby, das Fußballspiel in der Bezirksklasse Gruppe 10 zwischen der „DJK TuS Rotthausen“ und dem Nachbarn dem „SSV FCA Rotthausen“ statt. Über 250 Zuschauer, auch alle die in Rotthausen Rang und Namen haben, wollten sich das Spiel auf dem Kunstrasenplatz ansehen. Das Hinspiel im Oktober vorigen Jahres wäre mit dem Ergebnis 0:0 etwas...

  • Gelsenkirchen
  • 20.04.15
Sport
7 Bilder

SG Wattenscheid 09 II: Unglückliche Niederlage in Horsthausen

Wattenscheid: 12.10.14 (mj) Trotz der Verstärkung mit drei Spielern aus der ersten Mannschaft und einer ansprechenden Leistung, unterlag das Team von Engin Tuncay und Semih Kaya bei der SpVgg Herne-Horsthausen am Ende mit 2:4. Dabei sahen die knapp 100 Zuschauer speziell in der ersten Halbzeit eine starke Leistung der Sportgemeinschaft. Den Unterschied machten jeweils fünf Minuten in jeder Hälfte, in denen die Gastgeber durch zwei Doppelschläge die Zwote schockten und die Partie so für sich...

  • Wattenscheid
  • 13.10.14
Sport
7 Bilder

SG Wattenscheid 09 II unterliegt unglücklich

Wattenscheid - Die zweite Mannschaft der SG Wattenscheid 09 verlor am Sonntag (21.) ihr Heimspiel gegen Concordia Wiemelhausen mehr als unglücklich mit 1:2. Dabei hatte man speziell in der ersten Hälfte zahlreiche hochkarätige Chancen und lag zur Pause trotzdem schon mit 0:2 zurück. Dies lag vor allem daran, dass die Gäste aus Bochum ihre wenigen Chancen konsequent nutzten, während den Stürmern der Sportgemeinschaft das Pech heute an den Sohlen klebte. Nach dem 1:2-Anschlusstreffer durch...

  • Wattenscheid
  • 21.09.14
Sport

Bezirksliga: Günnigfeld nicht zu bremsen - Neuruhrort feiert ersten Saisonsieg - Eppendorf und 08-Reserve verlieren

Der VfB Günnigfeld siegt und siegt - auch am achten Spieltag der Fußball-Bezirksliga 10 gab es einen Dreier. Bei jetzt 24 Punkten hat der Tabellenführer schon fünf Zähler Vorsprung auf den ersten Verfolger aus Rotthausen. Rene Giertulla hatte Günnigfeld beim Aufsteiger SC Post Altenbochum mit zwei Toren in der ersten Halbzeit beruhigend in Führung geschossen. Die Gastgeber konnten auf dem Kunstrasen am Pappelbusch erst in der 86. Minute zum 1:2-Endstand verkürzen. Am Sonntag (6.) um 15 Uhr...

  • Wattenscheid
  • 03.10.13
Sport
Trainer Mark Greine vom SSV/FCA Rotthausen. Foto: RW

Rotthausen und Hessler 06 starten durchwachsen in die Rückrunde

Die Rückrunde ist zumindest zum Teil wieder in den unteren Fußballligen gestartet. Der SSV/FCA Rotthausen konnte dabei aber ebenso wenig einen Sieg einfahren, wie auch der SV Hessler 06, der immerhin einen Punkt aus seinem Heimspiel mitnehmen konnte. Bezirksliga 10 SSV/FCA Rotthausen - Fortuna Herne 1:2 (0:1) Gegen den Landesligaabsteiger und Tabellenzweiten verpasste die Mannschaft von Mark Greine eine Überraschung. „Wir haben unglücklich verloren und eigentlich einen Punkt verdient...

  • Gelsenkirchen
  • 05.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.