Bistum Münster

Beiträge zum Thema Bistum Münster

Vereine + Ehrenamt
Insbesondere seinem Geburtsort Kevelaer blieb Heinrich Janssen sein Leben lang verbunden. Der emeritierte Weihbischof ist am 27. Mai nach langer und schwerer Krankheit verstorben.

Weihbischof em. Heinrich Janssen verstorben
Requiem am 4. Juni - Pontifikalamt am 5. Juni

Bistum Münster/Niederrhein. Der emeritierte Weihbischof im Bistum Münster, Heinrich Janssen, ist am 27. Mai m Alter von 88 Jahren in Kevelaer nach langer Krankheit verstorben. Janssen war von 1986 bis zu seiner Emeritierung im Jahr 2010 für die Region Niederrhein zuständig. Insbesondere seinem Geburtsort Kevelaer blieb Janssen sein Leben lang verbunden. Er war von einer tiefen Marienfrömmigkeit geprägt und hatte über viele Jahre Rosenkränze gesammelt, die er vor einigen Jahren dem...

  • Kleve
  • 02.06.21
Politik
Weihbischof Rolf Lohmann.

Weihbischof Rolf Lohmann äußert sich zum Klimaschutz
Verantwortung übernehmen

Niederrhein. Anlässlich der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts und dem Vorschlag einer Verschärfung des Klimaschutzgesetzes durch die Bundesregierung meldet sich Weihbischof Rolf Lohmann zu Wort. Er sagt: "Der Beschluss des Bundesverfassungsgerichts hat dem Klimaschutz zusätzlichen Schwung verliehen. Die Feststellung des Grundrechtesenats, dass das Grundgesetz den Gesetzgeber zur Sicherung grundrechtsgeschützter Freiheit über die Zeit und zur Verteilung von Freiheitschancen über die...

  • Emmerich am Rhein
  • 29.05.21
LK-Gemeinschaft
Die Teilnehmer erhielten vor der Videokonferenz Post vom Kreisdekanat.

"Gute Gespräche"
Austausch zur anstehenden Pfarreiratswahl

Wie kann man Menschen dafür gewinnen, im Pfarreirat mitzuarbeiten? Vor allem diese Frage war es, die bei der zweiten Auflage der Veranstaltung „Auf gute Gespräche“ des Kreisdekanats Kleve im Mittelpunkt stand. Mehr als 20 Teilnehmer hatten sich auf Einladung von Propst Johannes Mecking und Kreisdekanatsgeschäftsführer Patrick de Vries in einer Videokonferenz zusammengefunden, um sich über ihre Arbeit im Pfarreirat und die am 6. und 7. November anstehenden Pfarreirats- und auch die...

  • Goch
  • 11.05.21
Vereine + Ehrenamt
Dr. Felix Genn, Bischof von Münster, wendet sich in seiner Videobotschaft vor Ostern auch an die Gläubigen am Niederrhein.

Videobotschaft von Bischof Felix Genn im Bistum Münster
"Wir werden das Virus besiegen"

 „Wenn es möglich war, dass Christus den Tod besiegt hat, dann wird es auch uns möglich sein, das Virus zu besiegen, Leben über dieses Virus hinaus zu ermöglichen: Wir werden das schaffen!“ Mit diesen Worten hat sich der Bischof von Münster, Dr. Felix Genn, jetzt in einer Video-Botschaft an die Menschen im Bistum Münster gewandt. Obwohl es verständlich sei, dass viele Menschen gerade den Eindruck hätten, dass „wir das Virus mit seinen gefährlichen Mutationen nicht wirklich gut im Griff haben“,...

  • Emmerich am Rhein
  • 02.04.21
  • 4
Wirtschaft
Einsparungen bei der Weihbischof Rolf Lohmann äußert sich zu geplanten Sparmaßnahmen auf der Gaesdonck.
Foto: Bischöfliche Pressestelle

Weihbischof RolfLohmann äußert sich zur aktuellen Situation an der Gaesdonck
„Die Zukunft ist sicher“

Das Bistum Münster muss sparen (das Wochenblatt berichtetet) Nach dem Vorschlag aus dem Bischöflichen Generalvikariat soll der Zuschuss des Bistums für das Internat des Collegium Augustinianum Gaesdonck von 468.000 Euro/Jahr künftig eingespart werden. An diesem Vorschlag wurde bereits auf der Sitzung deutliche Kritik geäußert. Und was sagt Weihbischof Rolf Lohmann dazu? Nach der Sitzung des Diözesanrates und des Kirchensteuerrates sind Fragen zur Zukunft der Gaesdonck aufgekommen. Müssen sich...

  • Gocher Wochenblatt
  • 25.09.20
Ratgeber
Mit ihrem Team wird Andrea Stachon-Groth die Beratung in der aktuellen Situation sicherstellen, wenn auch zum Teil auf anderen Wegen  

 Foto: Ehe-, Familie und Lebensberatung im Bistum Münster

Ehe-, Familie- und Lebensberatung weiter für Menschen da
Angebote werden umgestellt, sind aber sichergestellt

In Zeiten von Corona wird Beratung nicht unwichtig, sondern gewinnt an Bedeutung – aber sie wechselt die Kanäle und Methoden. Statt persönlicher Beratung gehen auch die Fachleute der Ehe-, Familien- und Lebensberatung (EFL) im Bistum Münster in den kommenden Wochen alternative Wege. „Alle Gruppenangebote und Veranstaltungen der EFL sind bistumsweit bis Ende April abgesagt, das Beratungsangebot wird bis vorerst zum 19. April umgestellt auf telefonische Beratung, Telefonsprechstunden und...

  • Gocher Wochenblatt
  • 19.03.20
Ratgeber
Das Foto zeigt einen „Unglaublich“-Gottesdienst mit 400 Gläubigen in Klever Unterstadt-Kirche vom November 2018 mit Weihbischof Rolf Lohmann

Im Bistum Münster
Pfarrer müssen alle Veranstaltungen und Gottesdienste absagen

Das Bistum Münster hat am heutigen Samstagabend (14. März 2020) allen leitenden Pfarrern mitgeteilt, das sämtliche Veranstaltungen (auch Gottesdienste) vorläufig abzusagen sind. Alle Firmungen werden bis zum Ende der Osterferien abgesagt. Aktuell können Taufen und Beerdigungen im engsten Familienkreis stattfinden. Für die Erstkommunionfeiern, die meist im Frühjahr in den Pfarreien und Gemeinden stattfinden, empfiehlt der Generalvikar, mit Absagen zu warten. Pfarreien, die Erstkommunionfeiern...

  • Kleve
  • 14.03.20
  • 1
Kultur
Einige der Jugendlichen nutzten die Chance zu einem Gruppenfoto mit Weihbischof Rolf Lohmann. 

Foto: Bischöfliche Pressestelle
3 Bilder

Als Dankeschön für ihren Einsatz
850 Mädchen und Jungen feiern Messdienertag auf der Gaesdonck

„Was kostet das Paddeln?“ – die Augen des Jungen, derdie Frage gerade am See auf dem Gelände des Collegium Augustinianum Gaesdonck gestellt hat, strahlen bei der Antwort: Für das Paddeln muss niemand Geld bezahlen. Und auch nicht  für einen selbstgestalteten Stoffbeutel, für eine Runde auf dem Frisbee-Golfplatz oder ein  Airbrush-Tattoo. KREIS KLEVE. Alle 850 Jungen und Mädchen, die aus den Kreisen Kleve und Wesel zur Gaesdonck gekommen sind, können einfach nur den Tag genießen, ohne ans...

  • Gocher Wochenblatt
  • 02.09.19
  • 1
Überregionales
Dr. Ralf Hammecke, Weihbischof Lohmann und Dr. Christof Haverkamp blättern in dem neuen Magazin „leben!“, das in Kleve vorgestellt wurde.

Weihbischof Rolf Lohmann: „Wir möchten uns an die Menschen wenden“

Katholiken aus dem Bistum Münster haben sich vielleicht über unerwartete Post gewundert: Sie haben das neue Magazin „leben!“ im Briefkasten gefunden, das in den letzten Tagen kostenlos an 1,1 Millionen Gläubige im Bistum verteilt wurde. Produziert wird das Magazin mit dem Untertitel „Katholisches Magazin für Lebensfreude“ von der Redaktion der Münsteraner Bistumszeitung „Kirche+Leben“. Herausgeber ist der Verwaltungschef des Bistums Münster, Generalvikar Dr. Norbert Köster, verantwortlich für...

  • Kleve
  • 21.04.18
Überregionales
Lars Lindemann aus Xanten wird zum 1. Februar Polizeiseelsorger in den Kreisen Kleve und Wesel.

Eigener Seelsorger für die Polizei am Niederrhein

Am Niederrhein. Die Polizistinnen und Polizisten aus den Kreisen Kleve und Wesel bekommen einen eigenen Seelsorger. Ab Februar wird sich der 43-jährige Lars Lindemann ihrer Sorgen und Probleme annehmen. Bisher ist Lindemann mit einer halben Stelle Pastoralreferent in der Pfarrei St. Viktor in Xanten. Dort wohnt er mit seiner Frau und seinen drei Kindern. „Einen Umzug haben wir nicht geplant“, erzählt er lachend. Es ist noch nicht klar, wo er seinen Dienstsitz haben wird, von Xanten aus aber...

  • Xanten
  • 19.01.18
  • 1
Überregionales
Die Stiftskirche in Kleve

Zahl der Kirchenaustritte im Kreis Kleve erneut zurückgegangen

(pbm/cb). Im Kreis Kleve lebten im vergangenen Jahr 191.236 Katholiken. Das geht aus der Statistik des Bistums Münster für das Jahr 2016 hervor, die die Bischöfliche Pressestelle am Freitag (21. Juli 2017) , veröffentlicht hat. 696 Menschen haben 2016 ihren Austritt aus der Kirche erklärt, 68 weniger als im Jahr zuvor – damit ist die Zahl der Austritte bereits im zweiten Jahr rückläufig. 27 Gläubige sind im vergangenen Jahr wieder in die Kirche aufgenommen worden, hinzu kamen 16 Eintritte aus...

  • Kleve
  • 21.07.17
  • 1
Überregionales
Weihbischof Rolf Lohmann scheint schon am ersten Tag in seinem neuen Amt angekommen und weiß, wie er die Menschen erreichen kann. Auch die jüngeren. Kurzerhand setzt er im Gratulationsreigen einem kleinen Jungen seinen Pileolus auf den Kopf. Einfach so. Einfach sympathisch.
5 Bilder

Rolf Lohmann zum Bischof geweiht: Er ist für den Niederrhein zuständig

(pbm/cb). Domkapitular Rolf Lohmann (54) ist am 8. Juli im St.-Paulus-Dom in Münster von Bischof Dr. Felix Genn zum Bischof geweiht worden. Neben Bischof Genn nahmen Weihbischof Wilfried Theising und der niederländische Weihbischof Theodorus Hoogenboom aus Utrecht die Weihe vor. Zur Weihe kamen mehr als 20 Bischöfe aus Deutschland, den Niederlanden und aus dem Niger nach Münster, darunter der Vorsitzende der deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx. Als Weihbischof wird Lohmann im...

  • Kleve
  • 08.07.17
  • 1
Überregionales
Bischof Wilfried Theising - Mitte -

Wilfried Theising - neuer Bischof für den Niederrhein

Das Warten hat ein Ende: Die Domkapitulare Dieter Geerlings (62) und Christoph Hegge (47) sowie der Borkener Propst und Kreisdechant Wilfried Theising (47) sind von Papst Benedikt XVI. zu Weihbischöfen für das Bistum Münster ernannt worden. Die Entscheidung wurde am Montag, dem 31.05.2010, um 12 Uhr, in Rom durch die Kurie und im St.-Paulus-Dom in Münster durch Bischof Felix Genn bekannt gegeben. Mehrere Regionen des Bistums Münster warten seit vielen Jahren auf einen neuen Weihbischof. Die...

  • Wesel
  • 13.06.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.