Im Bistum Münster
Pfarrer müssen alle Veranstaltungen und Gottesdienste absagen

Das Foto zeigt einen „Unglaublich“-Gottesdienst mit 400 Gläubigen in Klever Unterstadt-Kirche vom November 2018 mit Weihbischof Rolf Lohmann
  • Das Foto zeigt einen „Unglaublich“-Gottesdienst mit 400 Gläubigen in Klever Unterstadt-Kirche vom November 2018 mit Weihbischof Rolf Lohmann
  • Foto: Bischöfliche Pressestelle / Christian Breuer
  • hochgeladen von Lokalkompass Kleve

Das Bistum Münster hat am heutigen Samstagabend (14. März 2020) allen leitenden Pfarrern mitgeteilt, das sämtliche Veranstaltungen (auch Gottesdienste) vorläufig abzusagen sind.
Alle Firmungen werden bis zum Ende der Osterferien abgesagt.

Aktuell können Taufen und Beerdigungen im engsten Familienkreis stattfinden. Für die Erstkommunionfeiern, die meist im Frühjahr in den Pfarreien und Gemeinden stattfinden, empfiehlt der Generalvikar, mit Absagen zu warten. Pfarreien, die Erstkommunionfeiern für den Weißen Sonntag geplant haben, können überlegen, ob sie diese gegebenenfalls jetzt schon absagen. „Für alle anderen Feiern rund um den Christi-Himmelfahrts-Tag sollten die Entscheidungen erst getroffen werden, wenn der Verlauf der Epidemie absehbarer ist – so wie es auch Politik und Kultur derzeit handhaben“, heißt es in dem Schreiben des Generalvikars.

Im Wallfahrtsort Kevelaer ist seit Samstag, 14. März, das Fenster der Gnadenkapelle tagsüber geöffnet und lädt zum stillen Gebet ein - erstmals außerhalb der Wallfahrtszeit. In Kevelaer wurde auch die tradtionelle Pilgerleitertagung am 28. März abgesagt. Zu der Tagung hatten sich bislang gut 300 Pilgerleiter/-innen aus ganz Nordrhein-Westfalen und den Benelux-Ländern angemeldet.

Lesen Sie auch

Sonntag: Schon 32 Corona-Fälle im Kreis Kleve

Update: Informationen zur Evangelischen Kirche

Kreis Kleve. Die evangelische Kirchengemeinde informiert: "Alle Gruppen und Kreise der evangelischen Kirchengemeinde Kleve fallen auf Grund der Coronapandemie zunächst bis zum 19. April aus. Das Gemeindebüro ist für Publikumsverkehr geschlossen, doch zu den Öffnungszeiten telefonisch und darüber hinaus per Email zu erreichen. Informationen zu Gottesdiensten, Andachten, Taufen und Konfirmationen folgen. Alle PfarrerInnen und Mitarbeitende der Kirchengemeinde sind auch weiterhin für Sie da; wir bitten Sie ggf. um Kontaktaufnahme per Telefon oder Email. Die Kontaktdaten entnehmen Sie bitte dem Gemeindebrief „Das Evangelische Kleve“ oder unserer Homepage kleve.ekir.de.“
Die Frage, ob Gottesdienste weiterhin stattfinden, in der Evangelischen Kirche im Rheinland - anders als in den meisten katholischen Bistümern - noch nicht geklärt.

Autor:

Lokalkompass Kleve aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen