Blutprobe

Beiträge zum Thema Blutprobe

Blaulicht

Verkehrsunfall: Auto prallt in Wardt gegen einen Baum
Die Polizei bittet Unfallzeugen sich zu melden

Xanten. Am Freitagabend, 13. Dezember, um 21.45 Uhr wurden die Löschgruppe Wardt, sowie die Löschzüge Xanten-Mitte und Xanten-Nord zur Straße "Am Meerend" in Wardt alarmiert.Vor Ort war ein PKW aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und auf der Seite liegend an einem Baum zum Stillstand gekommen. Die erste Meldung, wonach zwei Insassen eingeklemmt seien, bestätigte sich zum Glück nicht. Beide Fahrzeuginsassen konnten das verunfallte Fahrzeug eigenständig verlassen und wurden vom...

  • Xanten
  • 16.12.19
Blaulicht

In Alpen meldet die Polizei mehrere Einsätze / Feier im Festzelt wurde beendet
Schlägerei und Unruhen beim Schützenfest der Junggesellen

Rund um das Schützenfest der Junggesellen-Schützenbruderschaft gab es von Sonntag, 9. JUni, auf Montag, 10. Juni, gleich mehrere Polizeieinsätze. Alpen. Betrunkene Gäste begingen mehreren Körperverletzungen, einige Gäste kamen den von der Security im Zelt ausgesprochenen Platzverweisen nicht nach. Eine Person nahmen die eingesetzten Polizeibeamten mit zur Wache nach Kamp-Lintfort. Weil sich die Situation vor Ort nicht beruhigte, hat die Polizei die Feier um 1.15 Uhr beendet. Daraufhin...

  • Xanten
  • 11.06.19
Überregionales
An dem Kreisverkehr entstand bei dem Aufprall des Autos erheblicher Sachschaden.

Betrunkener Autofahrer beschädigt Kreisverkehr

Xanten.  Wie die Polizei mitteilt, befuhr am Montag, 4. September, gegen 21.20 Uhr ein 25-jähriger Mann aus Polen mit einem Lieferwagen die Siegfriedstraße aus Marienbaum kommend in Richtung Kreisverkehr. Im Kreisverkehr verlor der 25-Jährige die Kontrolle über seinen Transporter, prallte gegen den Betonsockel der Mittelinsel und schleuderte anschließend auf den Grünstreifen. Der Unfallfahrer blieb unverletzt, jedoch entstand Sachschaden von circa 12.000 Euro. Hinzugerufene Polizeibeamte...

  • Xanten
  • 05.09.17
Ratgeber

Silvester: Die Polizei führt Kontrollen durch

Die Polizei im Kreis Wesel wird auch in diesem Jahr rund um Silvester verstärkt Alkoholkontrollen im Kreisgebiet durchführen. Kreis Wesel. Noch immer fallen bei Verkehrskontrollen Kraftfahrer auf, die mehr oder weniger stark unter dem Einfluss von alkoholischen Getränken am Straßenverkehr teilnehmen. Weiterhin unterschätzen viele Fahrzeugführer die Gefahren von Restalkohol im Blut. Autofahrer setzen sich oftmals morgens nach einer durchfeierten Nacht mit viel Alkohol und wenig Schlaf...

  • Xanten
  • 30.12.16
Ratgeber

19-jähriger Xantener nach Drogenfahrt geschnappt

KREIS WESEL Immer wieder warnt die Polizei davor, dass Drogenkonsum in Verbindung mit Autofahren kein Kavaliersdelikt ist. Dies zeigte jüngst ein Fall in Wesel: Am Montag, 13. Juni, gegen 22.40 Uhr fiel einer Streifenbesatzung ein 19-jähriger Autofahrer aus Xanten auf, der von der Straße Franz-Etzel-Platz in Richtung Dinslakener Landstraße fuhr. Als der Xantener an einer Kreuzung bei Rotlicht in die Roonstraße einbog und mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit in Richtung Niederrheinbrücke...

  • Xanten
  • 16.06.16
Ratgeber

Alkoholkontrollen: Manche lernen es wohl nie

Bereits am Dienstag vor dem närrischen Treiben hatte die Polizei im Kreis Wesel angekündigt, Alkoholkontrollen durchzuführen. Zudem wies die Polizei auf Gefahren in Zusammenhang mit Alkohol- oder Drogenkonsum hin und gab entsprechende Warnhinweise und Tipps. Kreis Wesel. Die Bilanz der fünften Jahreszeit, die die Polizei nach den "tollen Tagen" zieht, sieht eher düster aus: Die Polizistinnen und Polizisten kontrollierten insgesamt 1388 Fahrzeugführer und führten in 401 Fällen Alcotests...

  • Xanten
  • 10.02.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.