Alles zum Thema bochum

Beiträge zum Thema bochum

Kultur
...gleich geht es los...
3 Bilder

...satirisch-sarkastisch-schöner ABEND...

mit dem Bochumer Autor´ KLAUS  M Ä R K E R T die Tage in Bottrop erlebt ... der Mann kann schaurig-schön-düster, aber ausgesprochen unterschwellig HUMORIG schreiben... und cool rüber´ bringen ... einfach ein KLASSE entspannter´ Lesungs-Abend... KLASSE! Grüße nach BOCHUM´ spontan-Gruß AAT, Juni 2018 natürlich m.freundl.Gen.+Erlaubnis der Künstler

  • Bottrop
  • 16.06.18
  •  3
  •  5
Überregionales
Reiselustig und adrett: BürgerReporter Gerd Szymny aus Bochum.
4 Bilder

BürgerReporter des Monats Juni: Gerd Szymny

Wunschlos glücklich, reiselustig, Bochumer mit Herz und Seele – das ist Gerd Szymny. Als "Überläufer" von der alten "derwesten"-Seite hat er vor Jahren den Lokalkompass für sich entdeckt und berichtet seitdem aus seinem Kiez in Bochum, aber auch von seinen Reisen. In diesem Juni ist er unser BürgerReporter des Monats. 1. Wie kam es, dass du dich im Lokalkompass registriert hast? Nach dem Tod meiner Frau im Jahre 2008 war ich in der Community "derwesten" als Karlgeorg tätig.Als die...

  • Bochum
  • 01.06.18
  •  50
  •  33
LK-Gemeinschaft
Bülent Ceylan widmet sich allem, was "kronk" ist. Foto: Alexander Grüber

EventReporter gesucht: Bülent Ceylan ist "kronk"

Die Welt geht am Stock, die Menschen sind dringend auf humoristische Behandlung angewiesen und die bekommen sie direkt und in gewohnt hoher Dosis bei Bülent Ceylans Programm: „KRONK“. Wir suchen einen EventReporter mit strapazierfähiger Lachmuskulatur, der am Freitag, 8. Dezember, noch nichts vor hat.  Ab 20 Uhr widmet sich der Comedian aus Mannheim mit den langen Haaren und dem unverwechselbaren Akzent im Ruhrcongress Bochum den verschiedenen Leiden: Vor allem Körper, Geist und jede Menge...

  • Bochum
  • 30.11.17
  •  20
  •  17
Ratgeber

Nächtliche Verkehrsbehinderungen auf der A52 in beiden Fahrtrichtungen

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 13. auf 14. September, kommt es zwischen 21 und 5 Uhr zu Verkehrsbehinderungen auf der A52 bei Essen in beiden Fahrtrichtungen. Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr lässt dann dort Arbeiten an der Verkehrsführung durchführen. Die Fahrtrichtung Bochum wird in Höhe der Anschlussstelle Essen-Rüttenscheid voll gesperrt. Der gesamte Verkehr wird in der Abfahrt über die parallel verlaufenden L176 (Norbertstraße) zur Auffahrt Essen-Rüttenscheid umgeleitet...

  • Hattingen
  • 12.09.16
  •  2
Kultur

BÜCHERKOMPASS: Bochum, Bottrop und Essen historisch betrachtet

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir wöchentlich Bücher zur Rezension auf lokalkompass.de. Diese Woche blicken wir in die Geschichte dreier Städte aus unserem Verlagsgebiet und haben dazu drei Werke aus dem Wartberg-Verlag zu vergeben. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil die erforderlichen Adressdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeite per Post schicken können! Jürgen Boebers-Süßmann: Links und...

  • 19.01.16
  •  7
  •  11
Politik

100 "Aghet" In Erinnerung an die Opfer des Osmanischen Reichs 1915/1916

Am 24. April 1915 begann das Osmanische Reich mit der sogenannten Umsiedlung religiöser Minderheiten. Im Zuge dieser Zwangsdeportationen stellte sich bald heraus, dass nicht die Umsiedlung, sondern die Vernichtung insbesondere der armenischen und ara- mäischen Bevölkerung das politische Ziel der osmanischen Herrscher war. 100 Jahre nach diesem Ereignis, das als erster Genozid des 20. Jahrhunderts in die Mensch- heitsgeschichte eingegangen ist, wollen wir im Rahmen einer öffentlichen...

  • Bottrop
  • 18.08.15
Ratgeber

A43: Stauwarnanlage geht Donnerstag in die Testphase

Auf der A43 zwischen der Anschlussstelle Bochum-Laer und dem Autobahnkreuz Herne in Fahrtrichtung Münster geht am Donnerstag, 13. August, eine neue Stauwarnanlage in eine vierwöchige Testphase. Sichtbar für die Verkehrsteilnehmer sind fünf Brücken mit Wechselverkehrszeichen in LED-Technik und drei seitlich stehende Anzeigen in Auffahrten zur A43. Die Verkehrszeichenbrücken sind leicht demontier- und umsetzbar - eine wichtige Voraussetzung für ihre notwendige Verlegung im Zusammenhang des...

  • Hattingen
  • 11.08.15
  •  3
Ratgeber

Straßen NRW: Ab Mittwoch Sperrung der A40

Die so genannte Lärmsanierung auf der A40 zwischen dem Autobahndreieck (AD) Essen-Ost und der Anschlussstelle (AS) Gelsenkirchen tritt in eine neue Phase. Die Regionalniederlassung Ruhr von Straßen.NRW wird in den Sommerferien 2015 zwischen der AS Essen-Huttrop und der AS Gelsenkirchen in beiden Fahrtrichtungen unter anderem "Flüsterasphalt" einbauen. Für die anstehenden Straßenbauarbeiten muss die A40 in Fahrtrichtung Bochum von der AS Essen-Huttrop bis zur AS Gelsenkirchen vom 1. Juli bis 8....

  • Hattingen
  • 25.06.15
  •  3
Kultur
Das waren die 60er Jahre: in Bochum, Gelsenkirchen und Düsseldorf.

BÜCHERKOMPASS: Erinnerungen an die 60er Jahre

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchten. Diese Woche erinnern wir uns an die 60er Jahre - aus Sicht der Bochumer, Gelsenkirchener und Düsseldorfer. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können! Uli Auffermann:...

  • 02.06.15
  •  8
  •  7
Kultur
Raben aus Wesel, Kinder der 50er, Fotos aus Herten.

BÜCHERKOMPASS: Annäherungen an Bochum, Herten und Wesel

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchte. Diese Woche haben wir drei sehr unterschiedliche Bücher mit regionalem Bezug im Angebot. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können! Veit Veltzke: Vier Raben und eine...

  • 20.01.15
  •  11
  •  8
Kultur
Zeitung lesen kann man eben überall, auch Meter über den Köpfen der anderen - wie hier bei der Extraschicht an der Jahrhunderthalle Bochum.
52 Bilder

Trotz Regen - Extraschicht ist Event-Kultur vom Feinsten

Die Mischung macht´s - Leichter Dauerregen hielt Zehntausende Kulturtouristen am Samstag nicht davon ab, sich bei den Veranstaltungsorten der Extraschicht 2014 zu tummeln. Denn die "Nachtschicht der offenen Industriekultur" ist nicht vom Outdoor-Programm abhängig, hat in den Zielorten und Anlagen viel zu bieten. Ob Ruhe beim Klavierfestival Ruhr in der Jahrhunderthalle Bochum oder im Malackowturm der Zeche Hannover, Reisende der Extraschicht griffen mit Genuss auf ein vielfältiges Programm...

  • Holzwickede
  • 30.06.14
  •  1
  •  6
Kultur

BÜCHERKOMPASS: Villa Hügel, Bochum und Ghettonetto

Auf lokalkompass.de verschenken wir regelmäßig Bücher bekannter Autoren an Community-Mitglieder, die bereit sind, für eines der jeweiligen Werke eine Rezension zu schreiben. Bereits vergeben wurden diese Bücher. Diese Woche bieten wir Euch ein paar Werke mit starken Bezug zum Ruhrgebiet an. Sonja Ullrich: Trallafiti Privatermittlerin Esther Roloff hat die Nase gestrichen voll. Sie schwört sich: Diesmal soll alles anders werden. Sprich: keine Leichen, keine Morde und erst recht keine Kripo....

  • Essen-Süd
  • 23.10.13
  •  12
  •  2
Überregionales
Hildegard Grygierek in "schwarz-weiß"...
9 Bilder

Bürger-Reporterin des Monats September: Hildegard Grygierek

Hildegard Grygierek aus Bochum nennt sich selbst neckisch Lokalkomparse. Durch ihre kommunikative Ader und ihren frechen Schreibstil zog sie schon früh die Aufmerksamkeit von Community-Mitgliedern und Redakteuren auf sich. Bestes Beispiel: Wie fühlt es sich an, wenn man aus Versehen auf lokalkompass.de ein fremdes Bild veröffentlicht und dann Post von den Anwälten der Urheber bekommt, die einen auf Schadensersatz verklagen wollen? Auch dazu schrieb Hildegard einen schönen und hilfreichen...

  • Essen-Süd
  • 01.09.13
  •  31
  •  1
Kultur
Mit den Söhnen Mannheims startet das diesjährige Zeltfestival am Kemnader See an der Stadtgrenze Bochum und Witten.
Foto: Thommy Mardo

Die Bühne wird voll

Die Söhne Mannheims zählen zu den erfolgreichsten Bands in Deutschland. Vor über 17 Jahren gegründet von einer Handvoll Freunde, wuchs die Band mit dem lokalpatriotischen Namen zu einem multikulturellen Musiker-Kollektiv heran. Die musikalische Vielfalt, die durch das Zusammenspiel der zwölf Bandmitglieder entsteht, ist einzigartig: Drei Sänger und zwei Rapper präsentieren die Songs in deutscher und englischer Sprache. Mit zwei Drummern, zwei Gitarristen, einem Bassisten, dem Keyboarder und...

  • Essen-Süd
  • 07.05.13
Kultur
Autor und Kabarettist Frank Goosen bewegt sich bei seinem Auftritt in Bottrop zwischen dem Ruhrgebiet, Fußball und der Rockmusik.

Autor und Kabarettist Frank Goosen kommt nach Bottrop

Eine Mischung aus Stand-Up und vorgelesenen Geschichten soll es sein, witzig und amüsant wird es wohl in jedem Fall – Kabarettist und Autor Frank Goosen macht auf seiner Tour auch Station in Bottrop. Und zwar tritt der gebürtige Bochumer am Donnerstag, 16. Mai, um 20 Uhr im Saalbau am Droste-Hülshoff-Platz 4 mit seinem Programm „Heimat, Fußball, Rockmusik – Ein bisschen was vom Besten“ auf. Herr Goosen, Heimat, Fußball, Rockmusik, warum gerade diese drei Themen? Frank Goosen: Es ist ein...

  • Bottrop
  • 23.04.13
Sport

Knura ganz vorn

Ralf Knura scheint bereits sehr früh im Jahr, in seiner Altersklasse über 10 km kaum zu schlagen zu sein. Der Adleraner stellte sich jetzt bei der Walslaufserie in Essen der Konkurrenz. Bei diesem Wettbewerb geht es bei 2 Läufen durch den Lührmannwald an der Essener Margarethenhöhe über einen stark profilierten Rundkurs. Insgesamt sind 5 Runden zu absolvieren. Konnte der erste Lauf noch bei einigermaßen regulären Bedingungen stattfinden, so machte der 2. Lauf allen Teilnehmern große Probleme....

  • Bottrop
  • 24.01.13
Kultur
Das Et Cetera verlost 3x2 Karten inklusive Führung
2 Bilder

Lokalkompass Adventskalender 13. Dezember: "et cetera"-Variete punktet mit Lokalkolorit

Überraschende "Nachrichten" verknüpft mit großartigen Showelementen- das ist das Konzept der neuen Show im Varieté et cetera. Noch bis zum 27. Januar ist "Typen, Trends & Temperamente" in Bochum an der Herner Straße 299 zu sehen. Die Vorstellungen sind mittwochs bis samstags jeweils ab 20 Uhr, sonntags ab 19 Uhr. Die drei Gewinner beim Lokalkompass.de-Adventskalender besuchen mit ihrer Begleitung die Show am Mittwoch, 16. Januar 2013. Natürlich verfolgen sie das abwechslungsreiche Geschehen...

  • Bochum
  • 30.11.12
  •  3
Sport

Rudergemeinschaft Bottrop versucht sich gegen Spitzensportler

Am 6.7. ist eine Mannschaft der Rudergemeinschaft Bottrop auf der Ruhr-Sprint-Regatta in Bochum gestartet. Die Regatta des Deutschen Ruderverbandes wird vom RC Bochum und RC Witten ausgerichtet und geht über 500m. Diese Regatta bietet die Möglichkeit, dass sich Breitensportler gegen sehr gute Leistungssportler, die teilweise in Nationalmannschaften mitrudern, messen können. Der Doppel-Vierer mit Thorsten Heinsohn, Jan Heisterkamp, Marius Sicha und Karsten Rojek belegte mit nur einem knappen...

  • Bottrop
  • 17.07.12
  •  2
Kultur
35 Bilder

Ahoi Käpt’n Herbert! – Grandioser Grönemeyer-Auftritt im Rewirpower-Stadion

„Der Himmel heult, die See geht hoch“ lautet eine Liedzeile in „Land unter“ – doch davon war im Rewirpower-Stadion beim gestrigen Konzert bei hochsommerlichen Temperaturen mal rein gar nichts zu sehen. Obwohl die orkanartigen Sympathiebekundungen der Grönemeyer-Fans ihr Idol durchaus hätten ins Schlingern bringen können. Doch Käpt’n Herbert und seine Crew, die im heimischen Hafen in Bochum ankerten, hatten gekonnt die Segel gesetzt, umschifften mit sicherem Gespür jede Klippe und hielten ihr...

  • Bochum
  • 24.05.12
  •  15
Politik
9 Bilder

Demo in Stadt Bochum, 17.03.2012

Über 25.000 Menschen demonstrierten am Samstag den 17.03.2012 in Bochum gegen den türkischen Ministerpräsidenten Erdogan. Auslöser war die geplante Ehrung des Politikers mit dem "Steiger Award". Demo wurde Aufgerufen von Alevitische Gemeinde Deutschland e. V. (AABF), Föderation kurdische Vereine in Deutschland. V. (YEK-KOM), Zentralrat der Armenier in Deutschland e. V. (ZAD) , Kurden, Armenier und Aleviten waren empört! «Wir fühlen uns nicht von Erdogan repräsentiert. Er ist ein...

  • Bottrop
  • 19.03.12
Ratgeber
Die Polizei fandet nach dem 26-jährigen Aliaksandr Burak. Foto: Polizei

Weiträumige Fahndung nach flüchtigem Bankräuber

Die Polizei Recklinghausen ermittelt, wie berichtet, seit 2009 gegen eine weißrussische Tätergruppierung aus Grodno, der bundesweit 86 Überfälle in zehn Bundesländern auf Sparkassen vorgeworfen werden. In Nordrhein-Westfalen begingen die Täter 48 Überfälle in 24 Städten. Es sind bereits 41 Tatverdächtige in Haft. Einige wenige befinden sich auf der Flucht. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei den 26-jährigen Weißrussen Aliaksandr Burak. Burak ist 174 Meter groß, schlank, hat dunkle,...

  • Recklinghausen
  • 17.02.12
Überregionales
BürgerReporterin des Monats Februar: Sabine Schemmann
5 Bilder

Bürgerreporterin des Monats Februar: Sabine Schemmann aus Bochum

Im letzen Jahr hat Sabine Schemmann den Lokalkompass für sich entdeckt und schreibt seitdem viele Beiträge. Sie gibt ganz persönliche Einblicke in ihr Leben, geht aufmerksam durch ihre Stadt und zeigt sich auch gern von ihrer humorvollen Seite. Wir freuen uns, dass Frau Schemmann unseren Lokalkompass mit vielen sensiblen Themen und aufmerksamen Berichten bereichert. Und hier ihre Antworten auf unsere Fragen: 1. Stellen Sie sich kurz vor: Wer sind Sie? … „und wenn ja, wie viele?“ Die...

  • Essen-Süd
  • 01.02.12
  •  24
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.