CDU Alt-Marl

Beiträge zum Thema CDU Alt-Marl

Politik

CDU Marl will alternative Lösung über die A52 für die Ortsumgehung Alt-Marl

„Die Bürger Alt-Marls müssen nachhaltig vom Schwerlast- und PKW-Fernverkehr entlastet werden.“ Mit dieser klaren Aussage bezieht der CDU Stadtverband Marl und der CDU Ortsverband Alt-Marl erneut Position für eine Lösung der Verkehrsproblematik in Alt-Marl und stellt nunmehr weitere Alternativen zur Trassenführung der B225 zur Diskussion. Die von der CDU Alt-Marl im vergangenen Jahr angestoßene Diskussion hatte bekanntlich zur Gründung einer Bürgerinitiative geführt, die die im...

  • Marl
  • 15.04.17
Kultur
Gute Musik, gepflegte Getränke und anregende Gespräche: Der Dämmerschoppen der CDU im Innenhof der Rahmschen Schmiede in Alt-Marl brachte viele Marler zusammen.
7 Bilder

Dämmerschoppen fand Anklang bei Marler Bürgern

Es war ein erster Versuch der Alt-Marler und Brasserter CDU. Und die Resonanz der Besucher auf diese Veranstaltung ermutigt die Veranstalter es nicht bei einem einmaligen Versuch zu belassen. Rund 70 Besucher folgten der Einladung der CDU Ortsverbände Brassert-Lippe und Alt-Marl zum Dämmerschoppen im Innenhof der Rahmschen Schmiede am Volkspark in Alt-Marl. Für einen stimmungsvollen Rahmen sorgten die CDU-Mitglieder an diesem warmen Spätsommerabend mit gut gekühlten Getränken und kleinen...

  • Marl
  • 15.09.16
Politik
Oliver Wittke im Gespräch mit Patrick Rohmann und Peter Gesser
4 Bilder

CDU Alt-Marl und Ratsfraktion verstärken Bemühungen um Verkehrsberuhigung in Alt-Marl

Die Alt-Marler CDU und die Fraktion der CDU im Rat der Stadt Marl machen jetzt verstärkt Druck für eine zügige Umsetzung der Ortsumgehung der B 225 für Alt-Marl. Zu einem Ortstermin am Kreuzungsbereich der B225 zwischen Breite Straße und Dorstener Straße trafen sich die Vertreter der Fraktion und des Ortsverbands mit dem früheren Minister für Bauen und Verkehr von Nordrhein-Westfalen, Oliver Wittke. Der CDU-Bundestagsabgeordnete ist derzeit ordentliches Mitglied im Ausschuss für Verkehr und...

  • Marl
  • 05.04.16
  • 1
  • 2
Politik
Klares Bekenntnis zum Landschaftsschutzgebiet in Alt-Marl. Die Vorstandsmitglieder der CDU Alt-Marl vor dem Hinweisschild an der Rennbachstraße.

CDU Alt-Marl unterstützt Bürgerinitiative MHNV bei dem Erhalt des Landschaftsschutzgebietes

Eine rege Diskussion löste der Besuch von Mitgliedern der Bürgerinitiative MHNV (Marler haben Nase voll) aus. Die Vertreter der MHNV wurden im Rahmen der monatlichen Vorstandssitzung der CDU Alt-Marl eingeladen, um den aktuellen Stand zum umstrittenen Projekt „SARIA-Erweiterung“ zu diskutieren. Das Anliegen der Bürgerinitiative: Austausch neuester Informationen und vor allem die Meinung der angrenzenden Anwohnen des SARIA-Unternehmens zu hören. Die CDU Alt-Marl hat sich zu diesem Thema im...

  • Marl
  • 21.06.15
  • 1
Politik
Der neue Vorstand des CDU Ortsverbandes Alt-Marl mit seiner Ehrenvorsitzenden Marianne Meister. V.l.n.r. Klaus Kahl, Annette Schulte-Kemper, Peter Gesser, Christel Kahl, Marvin Watermann, Margret Ehrke, Hendrik Averkamp, Renate Walter, Marianne Meister, Annette Kammer, Hans Werner Nagel, Marlies Mell.
2 Bilder

CDU Alt-Marl wählt deutlich verjüngten Vorstand

Im Rahmen einer außerordentlichen Mitgliederversammlung hat der Alt-Marler Ortsverband der CDU einen neuen Vorstand gewählt. Dabei haben sich die Mitglieder für den neuen Vorsitzenden Marvin Watermann ohne Gegenstimmen ausgesprochen. Mit 22 Jahren ist der angehende Wirtschaftsjurist der jüngste Vorsitzende in der Geschichte der Alt-Marler CDU. Dabei ist Marvin Watermann politisch kein unbeschriebenes Blatt. Seit dem 16. Lebensjahr ist der gebürtige Marler in der Kommunalpolitik aktiv. In...

  • Marl
  • 06.10.14
Politik

Vorstand fit für die Zukunft und Ziele im Visier

Am vergangenen Donnerstag hielt der CDU-Ortsverband Alt-Marl seine Mitgliederversammlung inklusive Vorstandsneuwahlen ab. Einstimmig wiedergewählt wurde der bisherige und zukünftige Vorsitzende Andreas Rexfort, der im Wahlbezirk 14 für den Stadtrat kandidiert. Als stellvertretende Vorsitzende stehen ihm Gabriele Düpre und Marvin Watermann mit Rat und Tat zur Seite. Watermann tritt mit 22 Jahren als jüngster CDU-Kandidat Marls im Wahlbezirk 12 an. Für die Kasse sind Annette Schulte-Kemper und...

  • Marl
  • 15.05.14
Politik
2 Bilder

CDU Alt-Marl stellt beim traditionellen Fischessen Stadtratskandidaten und Ihr Wahlprogramm vor

Der CDU-Ortsverband Alt-Marl hielt am 19. März sein traditionelles Fischessen ab. Bei Bratfisch und Heringsstip fanden sich etwa 100 Gäste in der Gaststätte Weiß an der Loestraße in Alt-Marl ein. Die Veranstaltung stand ganz im Zeichen der anstehenden Kommunalwahl am 25. Mai. Nach der Begrüßung ergriff zunächst der Bürgermeisterkandidat und Vorsitzende der CDU Marl, Uwe Göddenhenrich, das Wort und stellte den Gästen seine Ziele vor für Marl vor. Im Anschluss stellte sich der Pressesprecher...

  • Marl
  • 10.05.14
Politik

Marler Besentag 2014 – Wir haben mitgemacht!

Zum Besentag 2014 traf sich die CDU Alt-Marl im Volkspark. Zunächst wurde das Blumenbeet, für das die CDU Alt-Marl eine Patenschaft übernommen hat, wieder auf Vordermann gebracht. Anschließend drehten wir noch eine Runde durch den Volkspark. ''Als positives Fazit konnte auch in diesem Jahr wieder festgehalten werden, dass die Verschmutzung insgesamt weniger stark ausgeprägt ist als in den Jahren zuvor'', so Marvin Watermann abschließend.

  • Marl
  • 09.05.14
Politik
6 Bilder

CDU Alt-Marl stiftet Obst statt Schokolade in den Alt-Marler Kindergärten

Obst statt Schokolade Strahlende Kinderaugen empfingen Andreas Rexfort, Marlies Mell und die Vorstands- Mitglieder der CDU Alt-Marl als Sie mit Kisten voller frischen Obst in die Kinderdergärten kamen. In den Alt-Marler Kindergärten der AWO (Rappelkiste), St.Georg an der Kaspar- Grove Str. und Röttgershof wurden fast 150kg Obst für 200 Kinder verteilt. Diese Idee wurde umgesetzt , da Dank der vielen Besucher auf dem Weihnachtsmarkt um St.Georg vom Ortsverband ein Überschuss beim...

  • Marl
  • 19.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.