Christine Kuhirt

Beiträge zum Thema Christine Kuhirt

Sport

Christine Kuhirt lernt Top-Konkurrenz das Fürchten

St. Hubertus-Einzel-Voltigiererin auf Internationalem Turnier auf Platz 2 Die Vorjahres dritte bei den Deutschen Meisterschaften im Voltigieren (Senior-Damen), Christine Kuhirt, startete mit einem Knaller in die Saison 2014. Die für den RFZV St. Hubertus Herne/Bochum-Gerthe startende Kuhirt musste sich mit Pferd Fuzzy auf dem Internationalen Voltigier-Turnier im französischen Saumur nur der amtierenden Weltmeisterin Joanne Eccles geschlagen geben. „Das ist unglaublich! Wir müssen das erst...

  • Herne
  • 30.04.14
  •  1
  •  1
Sport
Strahlend bei der Siegerehrung der Deutschen Meisterschaft: Christine Kuhirt und Stefan Lotzmann (3. u. 4. v. li.).

Traumjahr für die Voltigierer

„Es war die erfolgreichste Voltigier-Saison des Vereins. Wir sind sehr stolz“, freute sich Geschäftsführerin Maria Backs vom RFZ St. Hubertus Herne / Bochum-Gerthe anlässlich der Ehrung der Voltigierer in der Ruhrstadtarena. Ein echtes Traumjahr 2012 erlebte Christine Kuhirt, die in der Damen-Einzelkonkurrenz startet. Dabei feierte sie zwei nicht für möglich gehaltene Erfolge. Bei den Westfälischen Meisterschaften in Rhede gewann sie den Titel. Doch bei der folgenden Deutschen Meisterschaft,...

  • Herne
  • 01.02.13
Sport
Eleganz auf dem Pferderücken: Christine Kuhirt.

Ein historischer Coup

Die 23-jährige Christine Kuhirt vom RFZ St. Hubertus hat im hessischen Alsfeld überraschend die Deutsche Meisterschaft 2012 im Einzelvoltigieren gewonnen.Sie startete auf dem Pferd Fuzzy, der Longenführer und Trainer war Stefan Lotzmann. Christine hatte selbst nur mit einer Platzierung unter den besten Zehn gerechnet. Nach dem ersten Durchgang der Pflicht lag sie noch auf Rang 6. Doch in der Kür lief es schon viel besser. Denn zusammen mit Sarah Kai belegte sie dort den ersten Rang. Im...

  • Herne
  • 31.07.12
Sport
9 Bilder

Ein Leben ohne Pferd ist möglich, aber sinnlos

„Ich reite eigentlich immer, seit ich fünf bin.“ Lea Birnfeld lächelt sanft: „Das Schönste ist natürlich der enge Kontakt mit dem Pferd, aber auch die Super-Gemeinschaft hier auf dem Hof und die Möglichkeit, viele Kontakte mit Gleichgesinnten zu knüpfen.“ Die 16-Jährige gehört zum Reit-, Fahr- und Zuchtverein St. Hubertus Herne/Bochum-Gerthe, der auf dem Hof Backs „stationiert“ ist. Derzeit gehören dem Verein rund 450 meist jugendliche Mitglieder an. Lea reitet A-Dressur mit ihren Stuten...

  • Herne
  • 24.07.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.