Contilia

Beiträge zum Thema Contilia

LK-Gemeinschaft
 Freuen sich über die Bestnoten für das EPZ am SMH (v.l.n.r.): Prof. Dr. Marcus Jäger, Maik Stanczyk (Pflegedienstleitung), Dr. Gerrit Gruber, Geschäftsführer Carsten Preuß, Sabrina Block (QM), Dr. Ulrich Pfeiffer mit den beiden Prüfern Dr. Markus Sporkmann und Andreas Becker. Foto: Katharina Landorff, SMH

Marien-Hospital Mülheim
Bestnoten für das EndoProthetikZentrum

Eine gute Versorgungsqualität beim Einsetzen und Wechsel von künstlichen Gelenken an Hüfte und Knie, den sogenannten Endoprothesen: Das bescheinigten unabhängige Experten jetzt zum zweiten Mal dem Contilia-EndoProthetikZentrum am St. Marien-Hospital Mülheim rund um Direktor Prof. Dr. Marcus Jäger. „Wir sind sehr froh, dass wir die Zertifizierung mit Bestnoten abschließen konnten“, freut sich Direktor Prof. Dr. Marcus Jäger für sein Team. „Die unabhängige Prüfung und das offizielle Gütesiegel...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.04.21
LK-Gemeinschaft
Tablets für die Azubis (v.l.n.r.): Jacqueline Krein und Teblet Tarekegn mit Susanne Lehmann und Geschäftsführer Carsten Preuß bei der Übergabe. Foto: Katharina Landorff, SMH

Helfer vor Ort
28 Auszubildende starten im SMH in ihre Ausbildung

Teblet Tarekegn und Jacqueline Krein sind zwei von 28 jungen Auszubildenden, die am 1. April 2021 an der Contilia Akademie im St. Marien-Hospital Mülheim die neue generalistische dreijährige Ausbildung zur staatlich anerkannten Pflegefachfrau begonnen haben. Für beide junge Frauen ist dieser Berufsstart etwas ganz Besonderes: Sie haben ein ganzes Jahr auf dieses Ziel hingearbeitet und zunächst die einjährige Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegeassistentin in der Contilia Akademie...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 19.04.21
LK-Gemeinschaft
Maria kann nicht nur stehen, sondern mit zwei neuen Hüftgelenken bald wieder schmerzfrei laufen. An ihrer Seite Prof. Dr. Marcus Jäger.

Schülerin bekam zwei neue Hüften im Marien Hospital
Maria kann wieder laufen

Maria, eine 14-jährige Schülerin aus Rheinland-Pfalz, erhält zwei neue Hüften und kann wieder gehen. Operiert wurde sie im Contilia EndoProthetikZentrum am St. Marien-Hospital. Große Hoffnungen auf ein Leben ohne Schmerzen hatte Maria als sie am 9. März aus Rheinland-Pfalz ins Marien-Hospital kam. Seit November 2018 wurde ihr Leben von einer Leukämie auf den Kopf gestellt. Die Kortisontherapie gegen Leukämie führten als Nebenwirkung zu "Osteonekrosen", absterbendem Knochengewebe. Beim Gehen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.03.21
Kultur
Ganz so wie die Stars: Einen Tag lang verbrachten die Senioren der Contilia Seniorenstifte im Fotostudio „Werntges Studios“ in Gladbeck und wurden vom Team rund um Andreas Werntges sowie vom Team von „Hairgroup backstage“ in Szene gesetzt. Im Anschluss wurden die Hintergründe eingearbeitet, die Senioren aber nicht retouschiert.  „Wir wollen die Senioren lassen, wie das Leben sie gezeichnet hat“, betont Geschäftsführer Thomas Behler. Das Foto zeigt Johann Liedtke und Ingeburg Giolbass.
6 Bilder

Perfekt in Szene gesetzt: Seniorenkalender der Contilia begeistere Medien aus aller Welt

Was als individuelles Weihnachtsgeschenk der Bewohner der zehn Contilia Seniorenstifte für Mitarbeiter und Angehörige gedacht war, sorgte in der ganzen Welt für wahre Begeisterung. Nachdem die Bild-Zeitung im Januar dieses Jahres auf den von der Unternehmensgruppe selbst produzierten Seniorenkalender 2014 aufmerksam wurde und den Bericht kurzerhand auf Seite eins deutschlandweit veröffentlichte, klopften kurze Zeit später zahlreiche nationale und internationale Medien an die Tür von...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.05.14
  • 1
  • 1
Überregionales
Die historische Fassade des St. Marien-Hospitals an der Kaiserstraße 50.

St. Marien-Hospital feiert Jubiläum

Seit nun mehr 125 Jahren prägt das St. Marien-Hospital, Kaiserstraße 50, das Stadtbild Mülheims. Der Anfang war bescheiden: Drei Schwestern vom Orden der Barmherzigen Schwestern von der heiligen Elisabeth zu Essen und der Arzt Dr. med. von Neufforge kümmerten sich im Jahre 1887 um die ersten zwei Patienten. Heute verfügt das Krankenhaus über 367 Betten, neun Fachabteilungen und behandelt rund 40.000 Patienten jährlich entweder stationär, teilstationär oder ambulant. „Unser Krankenhaus hat schon...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.08.12
Überregionales
Erster Spatenstich: (v.l.) Heinz-Jürgen Heiske (Geschäftsführer Bauunternehmen),  Bernhard Wirtz (Contilia Gruppe), Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld, Bernhard Horn (Stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrates, Contilia Gruppe).
2 Bilder

Neues Seniorenstift am Schloss Broich

Das Bauvorhaben Seniorenstift „Am Schloss Broich“ nimmt mittlerweile Gestalt an. In der Straße „Am Bahnhof Broich“ baut das Kloster Saarn Seniorenwerk GmbH eine neue vollstationäre Pflege- und Senioreneinrichtung mit insgesamt 42 Plätzen. „Das neue Seniorenstift bietet den zukünftigen Bewohnern 42 Einzelzimmer die auf Wunsch auch individuell eingerichtet werden können“, berichtet Thomas Kalhöfer, Leiter der Unternehmenskommunikation Contilia Management GmbH. „Eigentlich sind die Zimmer...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 06.07.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.