Coronavirus

Beiträge zum Thema Coronavirus

Politik

Coronavirus - COVID-19
Aufforderung an OB Geisel: Stelle an geeigneten Standorten Grünschnittsammelbehältnisse auf

Düsseldorf, 30. März 2020 „An die Geschäftsstelle der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER haben sich in den letzten Tagen vermehrt Bürger gewandt mit der Frage, dem Problem, wie und wo sie jetzt den Grünschnitt entsorgen können, da die braunen Tonnen den Mehrbedarf, der jetzt im Frühjahr zusätzlich entsteht, nicht aufnehmen können“, bemerkt Torsten Lemmer, Ratsherr a.D. und Geschäftsführer der Fraktion. „Die Recyclinghöfe in Garath und Lohausen sowie die Sammelstelle für Kleinanlieferer...

  • Düsseldorf
  • 30.03.20
Ratgeber

Düsseldorf: Corona: Erfolgreiche erste Woche im Drive-In-Diagnose-Center
Bereits mehr als 370 Abstriche auf Corona vorgenommen

Das Drive-In-Diagnose-Center für Corona an der Mitsubishi Elektric Halle ist eine erfolgreiche Ergänzung des bisherigen Abstrichcenters in Bilk. Davon hat sich Oberbürgermeister Thomas Geisel bei einem Besuch der Einrichtung am Samstag, 28. März, ein Bild gemacht. Getestet werden dort, nach Terminvorgabe über das Informationstelefon unter 0211/8996090, zunächst Beschäftigte aus der so genannten kritischen Infrastruktur. Von V. Paulat Bis Samstag, 28. März, 12.30 Uhr konnten im...

  • Düsseldorf
  • 30.03.20
  •  1
  •  1
LK-Gemeinschaft
Statt Meer - Grüner See in Ratingen im September 2018

Corona
Positiv denken!

Eine Aktion von BERNIE BRAUN~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Ich bitte diejenigen, die auch das Meer lieben, sich der Herausforderung anzuschließen, ein eigenes Foto vom Meer zu posten. Nur ein Foto, keine Beschreibung. Das Ziel ist es, Positives zu posten, statt Negativität zu verbreiten. ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Einfach den Text kopieren... und mit einem schönen Bild...

  • Düsseldorf
  • 29.03.20
  •  9
  •  4
RatgeberAnzeige

Coronakrise + Klimaschutz
So können Sie nach der Coronakrise beim Klimaschutz helfen

Satellitenaufnahmen zeigen, dass die Stickoxidbelastung in viele Städten wie Madrid um ca. die Hälfte zurückgegangen ist. Egal ob es sich um Norditalien oder China handelt, die Luftqualität verbessert sich in diesen Tagen der Coronakrise immer weiter. In Deutschland hat zudem der milde Winter geholfen, Energie zu sparen. Allerdings dürfte dieser Effekt nicht von Dauer sein. Sobald die Produktion wieder hochfährt, werden Nachholeffekte einsetzen. Viele Menschen fragen sich jetzt, was man...

  • Düsseldorf
  • 29.03.20
  •  1
Politik

Coronavirus - COVID-19
Aufforderung an OB Geisel: Anteilige Erstattung von Schoko-, Firmen- und Bären-Tickets

Düsseldorf, 29. März 2020 Eltern, Arbeitnehmer und Senioren aus Düsseldorf haben sich in den vergangenen Tagen in der Geschäftsstelle der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER erkundigt, wie und wo sie beantragen können, dass ihnen für die Zeit der Nichtinanspruchnehme der Rheinbahn die Abo-Gebühren anteilig erstattet werden. Torsten Lemmer, Ratsherr a.D. und Geschäftsführer der Fraktion: „Da wir diese Fragen leider nicht beantworten konnten und können, haben wir heute diesbezüglich den...

  • Düsseldorf
  • 29.03.20
  •  3
Vereine + Ehrenamt
Online Gottesdienst in Zeiten von Covid-19

Jehovas Zeugen haben frühzeitig reagiert und bieten die Möglichkeit, Gottesdienste trotz Quarantäne gemeinsam zu erleben
Jehovas Zeugen - Gottesdienste trotz Corona-Krise

Düsseldorf - Das bundesweite Versammlungsverbot stellt viele Kirchen und Gemeinden vor eine große Herausforderung. Jehovas Zeugen haben auf die neue Situation innovativ reagiert. Gottesdienst per Videokonferenz Bereits seit 2013 bieten die ortsansässigen Gemeinden von Jehovas Zeugen kranken Personen, die kurzzeitig oder langfristig keine Gottesdienste besuchen können, die Möglichkeit an, diese per Telefonkonferenz mitzuverfolgen. Da aufgrund der aktuellen Pandemie jedoch alle...

  • Düsseldorf
  • 29.03.20
  •  1
Politik

Coronavirus - COVID-19
Aufforderung an OB Geisel: Anteilige Erstattung des von Studenten zu zahlenden Semesterbeitrags

Düsseldorf, 28. März 2020 Für die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER erklärt Torsten Lemmer, Ratsherr a.D. und Geschäftsführer der Fraktion: „Der von den Studierenden an der Heinrich-Heine-Universität zu bezahlende Sozialbeitrag für das Sommersemester 2020 (Semestergebühren) beträgt 309,78 Euro. Der größte Anteil, nämlich 208,38 Euro gehen an die Rheinbahn und den VRR. Da wegen der Coronakrise das öffentliche Leben weitestgehend stillsteht, keine Vorlesungen mehr stattfinden und auch die...

  • Düsseldorf
  • 28.03.20
  •  4
Politik

Coronavirus - COVID-19
Feuerwehrleute müssen helfen dürfen

Düsseldorf, 27. März 2020 Die Presseveröffentlichung, dass rund 60 Feuerwehrleute, die im Kreis Heinsberg wohnen und bei der Feuerwehr Düsseldorf beschäftigt sind, derzeit aber zu Hause bleiben müssen und, entgegen ihres Wunsches, am Wohnort helfen zu wollen, dies aber nicht dürfen, hat in der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER großen Unmut ausgelöst. Alexander Führer, stellv. Geschäftsführer der Fraktion: „Es ist einerseits zu verstehen, dass die Stadt Düsseldorf als Arbeitgeberin...

  • Düsseldorf
  • 27.03.20
Politik

Coronavirus - COVID-19
Aufforderung an OB Geisel: Stadtverwaltung muss auch über WhatsApp erreichbar sein

Düsseldorf, 27. März 2020 Die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER hat heute den Oberbürgermeister angeschrieben, dafür Sorge zu tragen, dass die Stadtverwaltung zum Thema Corona – und später auch ganz generell – über WhatsApp erreichbar ist. Torsten Lemmer, Ratsherr a.D. und Geschäftsführer der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER: „Für einen Teil der Düsseldorfer sind Telefon, E-Mail und SMS veraltete Wege der Kommunikation. WhatsApp nutzen sie jedoch. Und es gibt Städte wie...

  • Düsseldorf
  • 27.03.20
Politik
Die Abiturprüfungen in NRW starten am 12. Mai 2020. Foto: pixabay

Corona in NRW
Abiprüfungen starten drei Wochen später

Die Abiturprüfungen werden in Nordrhein-Westfalen verschoben. Sie starten nicht, wie ursprünglich geplant, am 21. April, sondern drei Wochen später. Erste Prüfungen werden am 12. Mai durchgeführt. Das teilte die Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) soeben mit. Damit steht fest: Die rund 90.000 Abiturienten in NRW werden ihre Prüfungen ablegen. "Unser Ziel war es, die allgemeine Hochschulreife auf Grundlage von Prüfungen zu vergeben", sagte Gebauer. Sie ließ offen, in welcher Reihenfolge die...

  • Velbert
  • 27.03.20
  •  1
  •  2
Ratgeber
6 Bilder

CORONA - Du kannst mich mal - Ich glaube, dass alles gut wird!
Wenn tröstende Sprüche und der Glauben uns durch den Tag begleiten...

CORONA Ich mag dich nicht! Bitte verschwinde! Zu meinem Geburtstag...am 27. November bekam ich von meiner Schwester einen Aufstellkalender für jeden Tag geschenkt! Und nun - 4 Monate später - sind wir alle in einer Lage, die sich keiner von uns erträumt hätte! Irgendwie hatte ich den Kalender total vergessen! Doch als ich gestern aufräumte, ist er mir in die Hände gefallen und so habe ich jetzt jeden Tag etwas, was mich durch den Tag bringt; mir Mut macht und mich unterstützt, den...

  • Düsseldorf
  • 27.03.20
  •  16
  •  5
Wirtschaft
Her mit den Konserven: in Zeiten von Corona mutieren Frauen im Rahmen einer extraaktiven Lebensweise zu Jägerinnen und Sammlerinnen.

Corona-Krise: Frauen mutieren zu Jägerinnen und Sammlerinnen
Der tägliche Kampf im Supermarkt

Bisher wurde nur das männliche Geschlecht als Jäger, Sammler, Wild- und Feldbeuter bezeichnet, doch in Zeiten von Corona hat sich das Blatt gewendet und die Frauen mutieren im Rahmen einer extraaktiven Lebensweise zu Jägerinnen und Sammlerinnen.  Die Anzahl der Menschen, deren Lebensgrundlage nun zum größten Teil auf extraktiven Tätigkeiten beruht, hat sich im Laufe der letzten zwei Wochen sicherlich um ein Vielfaches erhöht. Denn, wirft man einen Blick auf das Kaufverhalten in den...

  • Essen-Borbeck
  • 26.03.20
  •  1
  •  2
Ratgeber
Das Düsseldorfer Netzwerk ist ab sofort unter Tel. 0211/8995334 für Eltern, Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene erreichbar und bietet auch Hilfen für pädagogische Fachkräfte

Düsseldorf: Telefon-Hotline zur Erziehungs- und Konfliktberatung geschaltet
Das Düsseldorfer Netzwerk ist ab sofort unter Tel. 0211/8995334 erreichbar

Geschlossene Kinderbetreuung, Schulen und Freizeitangebote, weitreichende Kontaktsperren zu Personen außerhalb der Familie, das Arbeiten im Homeoffice oder eine plötzliche Quarantänemaßnahme stellen beispielsweise viele Familien vor zusätzliche Herausforderungen. Bei Problemen und Spannungen kann jetzt eine neu geschaffene telefonische Hotline helfen. Das Jugendamt und die Düsseldorfer Beratungsstellen freier Träger bieten ab sofort eine pädagogisch-psychologische Hilfe an. Sie ist zu erreichen...

  • Düsseldorf
  • 26.03.20
Politik

Coronavirus - COVID-19
Aufforderung an OB Geisel: Sitzungen des Ältestenrats live übertragen

Düsseldorf, 26. März 2020 Die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER hat heute den Oberbürgermeister aufgefordert, den öffentlichen Teil der Ältestenrat-Sitzungen in den nächsten Wochen im Livestream zu übertragen. Torsten Lemmer, Ratsherr a.D. und Geschäftsführer der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER: „Die Dinge, die der Ältestenrat zu erst diskutiert sind die, die auch auf der Tagesordnung einer Ratsversammlung im öffentlichen Teil diskutiert werden würden. Und da die...

  • Düsseldorf
  • 26.03.20
Ratgeber
Düsseldorf: Der Sozialpsychiatrische Dienst der Landeshauptstadt Düsseldorf bietet in der aktuellen Situation der Coronakrise verstärkt telefonische Beratungen für psychisch kranke Personen an.

Düsseldorf: Sozialpsychiatrischer Dienst verstärkt telefonische Beratung
Einschränkungen der Besuche und Kontakte führen zu Verschlechterung der Gesundheit

Zur Eindämmung der Coronainfektionen sind Kontaktverbote und Empfehlungen zur sozialen Distanz erlassen worden, die für alle Bürgern eine Herausforderung darstellen. Bei psychisch kranken oder belasteten Menschen können sie jedoch zu einer erheblichen Belastung der psychischen Gesundheit führen. Die Einschränkungen der Besuche und Kontakte führen außerdem dazu, dass eine Verschlechterung der psychischen Gesundheit bei Bekannten oder Familienangehörigen unbemerkt bleiben und sich so psychische...

  • Düsseldorf
  • 26.03.20
  •  1
  •  1
Politik

Sofortiger Rücktritt gefordert
Ist OB Geisel wissender als alle Experten beim Robert-Koch-Institut und der WHO?

Düsseldorf, 25. März 2020 Der Gastbeitrag von Oberbürgermeister Thomas Gesiel (SPD) in der Rheinischen Post vom 25. März 2020 hat in der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER sehr hohe Wellen geschlagen. Torsten Lemmer, Ratsherr a.D. und Geschäftsführer der Fraktion fasst zusammen: „Wie kann der erste Bürger der Stadt solche Fragen stellen? Ist er wissender als alle studierten Experten beim Robert-Koch-Institut und der WHO zusammen? Ist für ihn der Schutz aller Düsseldorfer, insbesondere...

  • Düsseldorf
  • 25.03.20
Wirtschaft
NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart sagte kleinen NRW-Unternehmen am Dienstag schnelle und unbürokratische Hilfe zu. Foto: Land NRW/F. Wiedemeier

Drei von vier Kleinunternehmen in Not: NRW zahlt ab nächste Woche Soforthilfen aus
Ab Freitag bis 25.000 Euro digital beantragen

Zehntausende Betriebe mussten in den letzten Tagen auf Anordnung schließen, viele weitere Unternehmen haben massive wirtschaftliche Einbußen. Jetzt will das Land NRW Betroffenen jetzt schnell und unbürokratisch helfen - Anträge können ab Freitag digital gestellt werden. Vor allem Kleinstfirmen, Solo-Selbständige und Freiberufler leiden unter der Corona-bedingten Krise. Ihnen versprach NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart (FDP) am Dienstagmittag schnelle und einfach zu beantragende...

  • Essen-Süd
  • 25.03.20
  •  9
Sport
In Anbetracht der aktuellen Situation zum Coronavirus muss die 18. Auflage des METRO Marathon Düsseldorf am 26. April 2020 abgesagt werden.

Düsseldorf: METRO Marathon Düsseldorf 2020
18. Auflage am 26. April offiziell abgesagt

Nach langem Warten, jetzt auch offiziell die einzig richtige Entscheidung: In Anbetracht der aktuellen Situation zum Coronavirus muss die 18. Auflage des METRO Marathon Düsseldorf am 26. April 2020 abgesagt werden. „Die Allgemeinverfügung der Stadt zum Verbot von Veranstaltungen ist bis Ende Mai 2020 verlängert worden. Dementsprechend können wir den METRO Marathon Düsseldorf nicht wie geplant am 26. April durchführen“, erklärt Renndirektorin Sonja Oberem von der rhein-marathon düsseldorf...

  • Düsseldorf
  • 25.03.20
Politik

Coronavirus - COVID-19
Aufforderung an OB Geisel: Nach Coronakrise Danke an die, die uns geholfen haben

Düsseldorf, 25. März 2020 Die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER hat heute den Oberbürgermeister aufgefordert, allen, die in diesen schweren Coronazeiten für uns in Düsseldorf arbeiten, sei es bei Polizei, Feuerwehr, Rettungsdiensten und Arztpraxen, sei es im Supermarkt oder beim Lebensmittel-Bringservice oder in anderen, systemrelevanten Bereichen, dass diese und ihre, in häuslicher Gemeinschaft lebenden Familienangehörigen nach Beendigung der COVID-19-Krise ein Jahr lang kostenfrei...

  • Düsseldorf
  • 25.03.20
Politik

Coronavirus - COVID-19
Aufforderung an OB Geisel: Stelle Essen und Getränke für Helfende kostenfrei zur Verfügung

Düsseldorf, 25. März 2020 Die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER hat heute den Oberbürgermeister aufgefordert, spätestens ab 1. April 2020 allen Bediensteten, die in diesen schweren Coronazeiten für uns bei der Feuerwehr, den Rettungsdiensten, in städtischen Krankenhäusern und Alten-, Behinderten- und Pflegeinrichtungen sowie in sonstigen, systemrelevanten Bereichen arbeiten, die Verpflegung kostenfrei zur Verfügung zu stellen. Torsten Lemmer, Ratsherr a.D. und Geschäftsführer der...

  • Düsseldorf
  • 25.03.20
Ratgeber
Düsseldorf: In der Landeshauptstadt Düsseldorf wird es bis Ende Mai keine Großveranstaltungen geben. Viele Veranstalter haben bereits von sich aus abgesagt.

Coronavirus: Keine Großveranstaltungen bis Ende Mai in Düsseldorf
Stadt will Verlängerung

In der Landeshauptstadt Düsseldorf wird es bis Ende Mai keine Großveranstaltungen geben. Viele Veranstalter haben bereits von sich aus abgesagt. Die Stadt beabsichtigt, vor dem Hintergrund der aktuellen Corona-Lage die Allgemeinverfügung vom 11. März, wonach Veranstaltungen mit mehr als 1.000 Teilnehmern nicht mehr stattfinden dürfen, bis Ende Mai zu verlängern. Die Details werden derzeit geprüft. M. Bergmann

  • Düsseldorf
  • 25.03.20
  •  1
  •  1
Ratgeber
Düsseldorf: Mit Stand Donnerstag, 26. März, 16 Uhr, gibt es insgesamt 319 Düsseldorfer, bei denen eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert wurde.

Düsseldorf: Update - Die Corona-Zahlen vom Wochenende (28. und 29. März)
52 Düsseldorfer sind inzwischen wieder genesen

Mit Stand Sonntag, 29. März, 16 Uhr gibt es insgesamt 361 Menschen (Samstag, 28. März, 16 Uhr: 361) in Düsseldorf, bei denen eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert wurde. Davon werden 64 (54) in Krankenhäusern behandelt, 25 (24) auf Intensivstationen, 536 Menschen (510) befinden sich in häuslicher Quarantäne. Zwei ältere Menschen, die mit dem Coronavirus infiziert waren, die aber auch Vorerkrankungen hatten, sind bisher in Düsseldorf gestorben. 52 Düsseldorfer sind inzwischen...

  • Düsseldorf
  • 25.03.20
  •  1
  •  1
Politik

Jetzt Online-Petition unterstützen
Jens Spahn der Gesundheitsgefährdungs-Minister – Merkel und Spahn lassen Patienten im Stich

Statt die Gesundheitsversorgung in Corona-Zeiten zu sichern, stranguliert der Bundesgesundheitsminister die Krankenhäuser. Die auf dem Tisch liegenden Vorschläge zur Finanzierung der stationären Corona-Vorsorge sind für die zu erwartenden Patienten lebensbedrohlich. Ministerpräsident Armin Laschet brachte es auf den Punkt: „Es geht um Leben und Tod – so einfach ist das.“ Die Krankenhäuser in ganz Deutschland stellen angesichts der Corona-Bedrohung die bestmögliche Versorgung der Bevölkerung...

  • Düsseldorf
  • 24.03.20
Politik

Düsseldorf
Coronavirus Liveticker - Auch heute ein ARD Extra

Der Liveblog zum Coronavirus. -------------------------------------------------- 26.3.20 12:10 Uhr Nach der weiteren Steigung von neu Infektionen gibt es auch heute wieder ein ARD Extra. Das ARD Extra feiert heute die 10.Folge.  -------------------------------------------------- 25.3.20 19:06 Uhr: Trauerfeiern sind in Österreich nur noch im kleinsten Kreis möglich - nun werden Bestattungen per Livestream im Internet übertragen. Es sei für viele Hinterbliebene sehr schwierig, wenn sie bei...

  • Düsseldorf
  • 24.03.20
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.