Coronavirus

Beiträge zum Thema Coronavirus

Ratgeber

Corona-Update
12.966 Infektionen im EN-Kreis - Inzidenz 75

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 12.966 bestätigte Corona-Fälle (Stand Freitag, 14. Mai). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 36 gestiegen. Aktuell sind 671 Kreisbewohner infiziert, von diesen sind 293 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 11.946 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 75 (Vortag 78,1). In den Krankenhäusern im Kreisgebiet...

  • Herdecke
  • 14.05.21
Ratgeber

Corona-Update
Lockerungen im Ennepe-Ruhr-Kreis - Vorabinformationen

Der Inzidenzwert im Ennepe-Ruhr-Kreis liegt am heutigen Freitag - verwertbar - zum fünften Mal in Folge unter 100. Das bedeutet: - Die Kreisverwaltung erwartet im Laufe des Tages eine aktualisierte Allgemeinverfügung des Landes. Darin wird dann offiziell für den Bereich des Kreises ab Sonntag, 0 Uhr der letzte Teil der Bundes-Notbremse gelockert werden. Damit wäre dann die Ausgangssperre aufgehoben und die Vorgaben für private Kontakte im öffentlichen wären großzügiger. - Alle Lockerungen, die...

  • Herdecke
  • 14.05.21
Ratgeber

Corona-Update
12.877 Infektionen im EN-Kreis - Inzidenz 72,8

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 12.877 bestätigte Corona-Fälle (Stand Mittwoch, 12. Mai). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 41 gestiegen. Aktuell sind 776 Kreisbewohner infiziert, von diesen sind 356 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 11.754 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 72,8 (Vortag 86,7). In den Krankenhäusern im...

  • Herdecke
  • 12.05.21
Blaulicht
Nach den zwei erfolgreichen Impfaktionen in Altenhagen und Wehringhausen findet die dritte Impfaktion für Obdachlose und Bürgerinnen und Bürger in prekären Wohnverhältnissen am Freitag, 14. Mai, zwischen 12 und 16 Uhr in der Voerderstraße vor dem Hasper Torhaus statt.

Einmalimpfung für Benachteiligte
Impfaktion in Haspe: Streetworker und Sprachmittler wollen im Vorfeld für Aufklärung sorgen

Nach den zwei erfolgreichen Impfaktionen in Altenhagen und Wehringhausen findet die dritte Impfaktion für Obdachlose und Bürgerinnen und Bürger in prekären Wohnverhältnissen am Freitag, 14. Mai, zwischen 12 und 16 Uhr in der Voerderstraße vor dem Hasper Torhaus statt. Vor Ort erhalten die Personen eine Einmalimpfung mit dem Impfstoff der Firma Johnson&Johnson. Die Ständige Impfkommission (Stiko) empfiehlt den Impfstoff von Johnson&Johnson nur für Personen über 60 Jahren. Interessierte unter 60...

  • Hagen
  • 11.05.21
Ratgeber

Corona-Update
12.836 Infektionen im EN-Kreis - Inzidenz 86,7

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 12.836 bestätigte Corona-Fälle (Stand Dienstag, 11. Mai). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 7 gestiegen. Aktuell sind 866 Kreisbewohner infiziert, von diesen sind 407 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 11.625 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 86,7 (Vortag 96). Dies ist der niedrigste Wert seit...

  • Herdecke
  • 11.05.21
Ratgeber

Corona-Update
12.758 Infektionen im En-Kreis - Inzidenz fällt unter 100

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 12.758 bestätigte Corona-Fälle (Stand Samstag, 8. Mai). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 51 gestiegen. Aktuell sind 956 Kreisbewohner infiziert, von diesen sind 438 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 11.458 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 93,8 (Vortag 100). Zuletzt unterschritten worden war...

  • Herdecke
  • 10.05.21
Blaulicht
Ordnungsamt und Polizei ahnden 177 Verstöße im Bereich des Hauptbahnhofes.

177 Verstöße gegen die Allgemeinverfügung
Bußgeld bis zu 250 Euro verhängt: Schwerpunktkontrolle rund um den Hagener Hauptbahnhof

177 Verstöße gegen die Allgemeinverfügung der Stadt Hagen, die Coronaschutzverordnung und das Infektionsschutzgesetz stellten 29 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Ordnungsamtes der Stadt Hagen gemeinsam mit der Polizei Hagen am Donnerstagnachmittag, 6. Mai, bei einer Schwerpunktkontrolle rund um den Hagener Hauptbahnhof fest. Die Ordnungskräfte kontrollierten an mehreren festen Standorten rund um den Hauptbahnhof aber auch unter der Altenhagener Brücke. Das Team hat sich auf die Kontrollen...

  • Hagen
  • 07.05.21
Ratgeber
Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 12.707 bestätigte Corona-Fälle (Stand Freitag, 7. Mai). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 47 gestiegen. Aktuell sind 980 Kreisbewohner infiziert, von diesen sind 436 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 11.384 Menschen gelten als genesen.

SIEBEN-TAGE-INZIDENZ BEI 100
620 positive Ergebnisse bei 226.436 Schnelltestungen seit dem 9. März: Coronazahlen im EN-Kreis

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 12.707 bestätigte Corona-Fälle (Stand Freitag, 7. Mai). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 47 gestiegen. Aktuell sind 980 Kreisbewohner infiziert, von diesen sind 436 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 11.384 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 100 (Vortag 111,4). Zuletzt unterschritten worden war...

  • Hagen
  • 07.05.21
Ratgeber

Corona-Update
12.525 Infektionen im EN-Kreis - Inzidenz 126,2 - Mehr als 100.000 Erstgeimpfte

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 12.525 bestätigte Corona-Fälle (Stand Dienstag, 4. Mai). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 12 gestiegen. Aktuell sind 1.106 Kreisbewohner infiziert, von diesen sind 554 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 11.081 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 126,2 (Vortag 139,5). Mit Blick auf die...

  • Herdecke
  • 06.05.21
Ratgeber
Impfung mit dem Impfstoff von Johnson & Johnson
3 Bilder

Corona-Update
Erfolgreiche Impfaktion in Wehringhausen für Obdachlose und Bürger in prekären Wohnverhältnissen

Nach wie vor ist die Sieben-Tage-Inzidenz in Hagen sehr hoch, heute (5. Mai) liegt der Wert bei 272,4. Dieser hohe Wert geht einher mit einer weiterhin hohen Belastung der Intensivstationen in den Krankenhäusern. Um die Infektionszahlen zu senken, hat der Krisenstab der Stadt Hagen in den vergangenen Wochen zahlreiche Maßnahmen über die Coronaschutzverordnung hinaus erlassen. Neben diesen Maßnahmen hält die Stadt Hagen es für geboten, alle Bürgerinnen und Bürger ausreichend über ein Impfangebot...

  • Hagen
  • 05.05.21
Ratgeber

Ab morgen sind mehr Menschen impfberechtigt
"Click and meet" im EN-Kreis ab Freitag wieder möglich

Die Allgemeinverfügung zu "5-Tage-nicht-über 150" ist jetzt im Kreishaus - damit ist es amtlich: Ab Freitag geht wieder "click and meet" im Ennepe-Ruhr-Kreis. Bereits ab Donnerstag, 6. Mai, können in Nordrhein-Westfalen die Mitarbeiter weiterer Berufsgruppen einen Corona-Impftermin vereinbaren. Einen entsprechenden Erlass hat die Landesregierung am heutigen Mittwoch an die 53 Kreise und kreisfreien Städte verschickt. Er öffnet die Impfzentren erstmals für Teile der so genannten...

  • Herdecke
  • 05.05.21
Ratgeber

Corona-Update
12.578 Infektionen und fünf weitere Todesfälle im EN-Kreis - Inzidenz 113,5

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 12.578 bestätigte Corona-Fälle (Stand Mittwoch, 5. Mai). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 53 gestiegen. Aktuell sind 1.084 Kreisbewohner infiziert, von diesen sind 537 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 11.151 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 113,5 (Vortag 126,2). In den Krankenhäusern im...

  • Herdecke
  • 05.05.21
Blaulicht

Massiver Verstoß gegen Coronaschutzverordnung
Hagener Polizei löst Feier mit 43 Personen in kleiner Wohnung auf

Die Hagener Polizei hat am Sonntagabend (2. Mai) eine Feier in einer 70qm- Wohnung in der Voerder Straße wegen massiver Verstöße gegen die Coronaschutzverordnung aufgelöst. An der Veranstaltung nahmen insgesamt 26 Erwachsene und 17 Kinder teil. Beim Eintreffen einer Polizeistreife versuchte sich ein Teil der Personen in verschiedenen Räumen der Wohnung zu verstecken. Alle trugen keinen Mund-Nasen-Schutz. Gegenüber den Beamten gab der 43-jährige Wohnungsmieter an, dass man eine Glaubensfest...

  • Hagen
  • 04.05.21
Ratgeber

Corona-Update
Geimpfte und Genesene mit negativ Getesteten gleichgestellt

Mit Montag sind in Nordrhein-Westfalen vollständig Geimpfte und Genesene mit negativ getesteten Bürgern gleichgestellt. Faktisch bedeutet das, in bestimmten Bereichen müssen sie zukünftig keinen negativen Schnelltest mehr vorlegen. Dies gilt beispielsweise für "Click and Meet" im Einzelhandel, den Besuch der Außenbereiche von Zoos oder Botanischen Gärten oder den Termin beim Friseur oder bei der Fußpflege. Für diese Gruppe entfällt zudem die Testpflicht in Schulen sowie die 10 tägige Quarantäne...

  • Herdecke
  • 03.05.21
Ratgeber

Corona-Update
12.513 Infektionen im EN-Kreis - Inzidenz 139,5 - Lockerungen rücken näher

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 12.513 bestätigte Corona-Fälle (Stand Montag, 3. Mai). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 24 gestiegen. Aktuell sind 1.106 Kreisbewohner infiziert, von diesen sind 528 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 11.071 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 139,5 (Vortag 138,5). Mit Blick auf die...

  • Herdecke
  • 03.05.21
Ratgeber
Die Inzidenz im Ennepe-Ruhr-Kreis sinkt langsam.

Coronavirus
Inzidenz im Ennepe-Ruhr-Kreis sinkt auf 137,9

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 12.349 bestätigte Corona-Fälle (Stand Freitag, 30. April). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der vergangenen 24 Stunden um 91 gestiegen. Zurzeit sind 1.124 Kreisbewohner infiziert; von diesen sind 564 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 10.890 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen sieben Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 137,9 (Vortage 143, 153). In den...

  • Herdecke
  • 30.04.21
Ratgeber
Dr. Christian Füllers im Gespräch mit Landrat Olaf Schade.

Stichwort Kontaktpersonen von Pflegebedürftigen und von Schwangeren
Wann lockert sich die Notbremse? Impfzentrum Ennepetal überbucht Kapazitäten

Aktuell ist die Bundesnotbremse im Ennepe-Ruhr-Kreis bis zum Anschlag gezogen - seit dem 23. April lagen die Inzidenzwerte jeweils an mehreren Tagen über den Grenzwerten von 100, 150 und 165. Damit verbunden sind derzeit unter anderem sehr strenge Vorgaben für private Treffen und die nächtliche Ausgangssperre zwischen 22 und 5 Uhr, das Verbot zum Einkaufen mit Terminbuchung und Distanz- statt Wechselunterricht in nahezu allen Schulen und für fast alle Klassen. Wann würde in welchen Bereichen...

  • Hagen
  • 30.04.21
Ratgeber
In der Kita St. Christophorus in der Hochstraße muss eine Gruppe geschlossen bleiben, da eine positiv auf das Coronavirus getestete Person die Einrichtung besucht beziehungsweise dort gearbeitet hat.

In der Hochstraße
Gruppenschließung in St. Christophorus: Positiver Coronatest bei Person mit Kontakt zu Hagener Kita

In der Kita St. Christophorus in der Hochstraße muss eine Gruppe geschlossen bleiben, da eine positiv auf das Coronavirus getestete Person die Einrichtung besucht beziehungsweise dort gearbeitet hat. Das Gesundheitsamt ist mit der Einrichtung im Austausch und ermittelt die Infektionsketten. Direkte Kontaktpersonen werden gegebenenfalls getestet. Die Abstriche finden bewusst mit einer kleinen zeitlichen Verzögerung statt, da das Virus sich in der Regel nicht unmittelbar nach Ansteckung...

  • Hagen
  • 29.04.21
Ratgeber
Ein weiterer Wetteraner ist am Coronavirus verstorben.

Coronavirus
12.258 Infektionen, weitere Todesfälle, Inzidenz 143

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 12.258 bestätigte Corona-Fälle (Stand Donnerstag, 29. April). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der vergangenen 24 Stunden um 117 gestiegen. Zurzeit sind 1.122 Kreisbewohner infiziert, von diesen sind 546 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 10.801 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen sieben Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 143 (Vortage 153, 168,5). In den...

  • Herdecke
  • 29.04.21
Ratgeber
Im EN-Kreis lag die Inzidenz jetzt drei Tage hintereinander über 150.

Notbremse
Distanzunterricht im EN-Kreis ab Donnerstag

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 12.066 bestätigte Corona-Fälle (Stand Dienstag, 27. April). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der vergangenen 24 Stunden um 16 gestiegen. Derzeit sind 1.093 Kreisbewohner infiziert; von diesen sind 543 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 10.642 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen sieben Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 168,5 (Vortage 171,9; 176,2). Da dieser...

  • Herdecke
  • 27.04.21
Ratgeber
Die Zahl der Infektionen im Ennepe-Ruhr-Kreis ist innerhalb der vergangenen 24 Stunden um 101 gestiegen

Coronavirus im EN-Kreis
11.853 Infektionen, Inzidenz 157,4

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 11.853 bestätigte Corona-Fälle (Stand Freitag, 23. April). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der vergangenen 24 Stunden um 101 gestiegen. Aktuell sind 1.074 Kreisbewohner infiziert, von diesen sind 508 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 10.449 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen sieben Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 157,4 (Vortage 151,5, 132,7). In den...

  • Herdecke
  • 23.04.21
Ratgeber
Weitere Jahrgänge können Impftermine buchen: 1950 und 1951.

EN-Kreis meldet freie Termine
Impfterminvergabe für Jahrgänge 1950 und 1951 startet

Weitere Jahrgänge können Impftermine buchen: Ab Freitag, 23. April, um 8 Uhr öffnet das NRW-Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales die Impfterminvergabe für Personen, die zwischen dem 1. Januar 1950 und dem 31. Dezember 1951 geboren sind. Die Terminbuchung erfolgt – wie auch für alle älteren Jahrgänge – über das System der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe (Telefon 0800/116 117 02, Internet www.116117.de/de/index.php). Buchungen für Ehegatten oder Lebensgefährten aus...

  • Herdecke
  • 21.04.21
Ratgeber
Positiver Fall mit Kontakt zu Hagener Schule.

Positiver Fall mit Kontakt zu Hagener Schule
Quarantänemaßnahmen am Fichte-Gymnasium: Positiv getestete Person besuchte Einrichtung in Hagen

Am Fichte-Gymnasium gibt es neue Quarantänemaßnahmen, da eine positiv auf das Coronavirus getestete Person die Einrichtung besucht beziehungsweise dort gearbeitet hat. Das Gesundheitsamt ist mit der Einrichtung im Austausch und ermittelt die Infektionsketten. Direkte Kontaktpersonen werden gegebenenfalls getestet. Die Abstriche finden bewusst mit einer kleinen zeitlichen Verzögerung statt, da das Virus sich in der Regel nicht unmittelbar nach Ansteckung nachweisen lässt. Alle Betroffenen müssen...

  • Hagen
  • 20.04.21
Ratgeber
Fenster runter, Spritze rein: Seit Ostermontag ist die Nebenstelle des Impfzentrums in Schwelm in Betrieb.

Impfen nimmt Fahrt auf
Keine Notbremse im Ennepe-Ruhr-Kreis

Zu Beginn der Woche vermeldet die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe in ihrem Impfbericht für den Ennepe-Ruhr-Kreis 63.380 erstgeimpfte Bürgerinnen und Bürger. 20.884 haben bereits zwei Impfungen erhalten. Wie in Bund und Land ist damit auch zwischen Hattingen und Herdecke, Breckerfeld und Witten gut jeder Fünfte deutlich besser gegen Corona geschützt. "In den ersten gut zweieinhalb Aprilwochen hat das Impfen auch bei uns deutlich mehr Fahrt aufgenommen. Seit dem Startschuss im Februar...

  • Herdecke
  • 20.04.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.