Damen

Beiträge zum Thema Damen

Sport
Nach den Niederlagen gilt es für die Damen nun, sich gut vorzubereiten um den Klassenerhalt frühzeitig zu schaffen.

Auftaktniederlagen für JCH Amazonen

Das Judo Frauenteam des JC Holzwickede musste am ersten Kampftag in der Oberliga auswärts gegen die Mannschaften vom JC Banzai Gelsenkirchen und JJJC Yamanashi Köln Porz antreten. Bei beiden Kämpfen unterlagen die Damen aus Holzwickede. Im ersten Kampf gegen Gelsenkirchen musste sich die ersatzgeschwächte Mannschaft knapp mit 3:4 geschlagen geben. Im entscheidenden Kampf unterlag Nachwuchskämpferin Lea Reinecke gegen eine erfahrene Oberligakämpferin. Die Punkte für Holzwickede erzielten Susanne...

  • Unna
  • 11.05.19
Sport
Blicken gespannt auf die kommenden Meisterschaften: Dagmar Lütge, Ute Fischer, Maria Wolff, Claudia Schulte und Tanja Tejero-Jurksas.

TV Unna Leichtathletinnen starten erfolgversprechend in die Saison – Staffel wird NRW-Vizemeister

Die Offenen NRW Senioren-Hallenmeisterschaften in Düsseldorf nutzten jetzt fünf Athletinnen des TV Unna zur Vorbereitung auf die Deutschen Hallenmeisterschaften Anfang März in Erfurt. Dabei sprangen vier Qualifikationen und eine Medaille heraus. Sehr zufrieden konnte Maria Wolff (W50) die Heimreise antreten. Sie sicherte sich gleich im ersten Start des Jahres die Norm für die Deutschen Meisterschaften über 200 m in der angezielten Zeit deutlich unter 33 Sekunden und zeigte damit ihren...

  • Unna
  • 16.01.18
Sport
Die Damen des HSC auf Wandertour rund um Willingen.

HSC-Frauen auf Wochenend-Tour in Willingen

Wie seit vielen Jahren trafen sich am vergangenen Wochenende 19 Frauen des Holzwickeder Sport -Clubs (HSC) in Willingen, um ein erlebnisreiches und entspanntes Wochenende zu verbringen. Bei trockenem Wetter genoss die altersgemischte Gruppe die Wanderung auf und um den Ettelsberg, die herrliche Landschaft und die tolle Aussicht. Neben Wirbelsäulengymnastik und Entspannungsübungen stand auch Bowlen auf dem Programm. Den Wellness-Bereich des Hotels konnten die Teilnehmer am Nachmittag...

  • Unna
  • 30.11.16
Natur + Garten

Arnulf Meffle hat Leukämie - Nationalmannschaft will ihn retten!

In seiner Karriere hat Handball-Weltmeister von 1978, Arnulf Meffle, viele Spieler vom Platz gefegt. Doch nun kämpft er gegen einen unberechenbaren Gegner: die Leukämie. Meffle (54) braucht dringend einen Stammzellenspender. Aus diesem Grund hat die 78er Weltmeister-Mannschaft sowie die gesamte deutsche "Handballfamilie" zur DKMS-Aktion "Handballer helfen Handballern" aufgerufen. Diese Woche haben die Frauen der Nationalmannschaft des Deutschen Handballbundes dem Blutkrebs den Kampf angesagt...

  • Kamen
  • 22.11.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.