DEL

Beiträge zum Thema DEL

Sport

Torsten Ankert verstärkt die Roosters

Die Iserlohn Roosters aus der DEL verstärken sich zum 1. Dezember mit dem Verteidiger Torsten Ankert. Der 32-Jährige wechselt vom Ligakonkurrenten Krefeld Pinguine an den Seilersee. Für die Pinguine absolvierte Ankert im November noch vier Partien beim MagentaSport-Cup, ehe man in beidseitigem Einvernehmen den Vertrag für die Saison 2020/2021 auflöste. Ankert stand zwei Spielzeiten lang für die Pinguine auf dem Eis, in der vergangenen Saison sogar als Kapitän, zu dem er auch in diesem Jahr...

  • Iserlohn
  • 30.11.20
Sport

Planungen der Roosters laufen
Spieler und Trainer werden in dieser Woche erwartet - Präsentation der neuen Trikots

Der Startschuss ist gefallen! In dieser Woche sollen alle Roostersspieler samt Trainerstab am Seilersee eintrudeln. Von da aus geht es allerdings nicht sofort auf das Eis sondern erst einmal in Quarantäne, so wie es die aktuellen Corona Verordnungen des Landes NRW verlangt. Dies hat natürlich auch Auswirkungen auf die ohnehin schon kurze Vorbereitungszeit. „Unter Vorbehalt wollen wir am 1. Dezember in das Training starten. Vorher gehen auch die deutschen Spieler in Iserlohn nicht auf das Eis....

  • Iserlohn
  • 24.11.20
Sport
Die Iserlohn Roosters nehmen an der Eishockey-Saison 2020/2021 teil.

Finanzierung gesichert
Iserlohn Roosters nehmen an der Saison 2020/2021 teil

Die Mannschaft der Iserlohn Roosters wird an der Penny DEL-Saison 2020/2021 teilnehmen. Diese Entscheidung kann heute, nach unglaublichem Engagement der gesamten Roosters-Familie, auf rein wirtschaftlicher Basis getroffen werden. Der Spielbetrieb ist auch dann finanziert, wenn der Club in der kompletten Saison aufgrund der Corona-Pandemie auf Zuschauer in der Eissporthalle am Seilersee verzichten muss. „Wir haben stets betont, dass wir unsere Zusage für einen Saisonstart 2020/2021 nur dann...

  • Iserlohn
  • 17.11.20
Sport

eSport ist im Kommen
Iserlohn Roosters machen erste Schritte auf dem virtuellen Eis

Die Iserlohn Roosters aus der DEL treiben ihr Engagement im digitalen Bereich voran und kooperieren ab sofort mit dem Iserlohner eSports Club. Die Sauerländer wagen damit die ersten Schritte auf dem virtuellen Eis des eSports-Bereichs. Der Iserlohner eSports Club ist ein Zusammenschluss von Spielern, die auf der Playstation im Spiel NHL 21 mit ihren virtuellen Vertretern gemeinsam deutschland- und europaweit gegen andere Teams antreten. Die eSportler können sich ihr Trikot und Logo, mit denen...

  • Iserlohn
  • 13.11.20
Sport
Dustin Friesen (weißes Trikot) verstärkt in der kommenden Saison die Iserlohn Roosters.

Erfahrung und Qualität für die Verteidigung
Iserlohn Roosters verpflichten Dustin Friesen für die nächste Saison

Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) haben einen weiteren neuen Spieler für die kommende DEL-Saison unter Vertrag genommen. Vom Liga-Rivalen aus Ingolstadt wechselt der 37 Jahre alte Verteidiger Dustin Friesen an den Seilersee. "Einer der erfahrensten Spieler in der DEL" „Dustin gehört zu den erfahrensten Spielern der DEL. Das ist gerade vor der kommenden Saison für uns von großer Bedeutung. Trotz seines Alters ist er topfit und wird bei uns insbesondere auch als...

  • Iserlohn
  • 03.04.20
Sport
Weder in der Iserlohner Eissporthalle (Foto) noch in den anderen Stadien werden die Eishockeyfans in den kommenden Wochen jubeln: Die DEL beendete die Saison vor dem Hintergrund der Ausbreitung des Coronavirus ohne Playoffs heute vorzeitig.

Keine Playoffs und kein Meister wegen Coronavirus
Deutsche Eishockey-Liga beendet die Saison vorzeitig

Für die Iserlohn Roosters war die Spielzeit 2019/2020 sowieso bereits nach dem letzten Hauptrundenspiel am vergangenen Wochenende beendet. Heute gab die Deutsche Eishockey Liga bekannt, dass die gesamte Saison vor dem Hintergrund der Ausbreitung des Corona-Virus vorzeitig beendet wird.  Die Pressemitteilung der DEL: "Die Deutsche Eishockey Liga (DEL) sieht sich gezwungen, die aktuelle Saison mit sofortiger Wirkung vorzeitig zu beenden. Die anstehenden Playoffs können nicht mehr durchgeführt...

  • Iserlohn
  • 10.03.20
  • 1
Sport

Kanadier Alexandre Grenier soll Sturm der Iserlohn Roosters verstärken

Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey Liga haben einen weiteren Stürmer für den Rest der laufenden DEL-Saison unter Vertrag genommen. Von den Laval Rocket aus der nordamerikanischen American Hockey League wechselt der 28 Jahre alte Kanadier Alexandre Grenier an den Iserlohner Seilersee. Mehr offensive Unterstützung für's Team „Wir wünschen uns mehr offensive Unterstützung für unsere Mannschaft und glauben, mit Alex einen Spieler gefunden zu haben, der diesen Aspekt in unser Team...

  • Iserlohn
  • 15.10.19
Sport
Die Vorfreude auf das erste öffentliche Training ist bei den Spielern der Iserlohn Roosters groß. Foto: Günther

Vorfreude auf das erste öffentliche Training der Iserlohn Roosters

Mittlerweile ist es eine ganz besondere Tradition geworden, das erste öffentliche Training des neuen Roosters-Teams am Seilersee. Mal als Saisoneröffnung, mal als reine Vormittagsveranstaltung organisiert – viele hundert Fans hat die Veranstaltung immer angelockt. Das dürfte auch morgen keinesfalls anders sein. Dann laden die Sauerländer ab 10.15 Uhr erneut zum ersten Kennenlernen in die Eissporthalle. „Dieser erste echte Kontakt zwischen Spielern, Trainern und den Fans ist immer ein ganz...

  • Iserlohn
  • 09.08.19
Sport
Bobby Raymond kehrt zum Seilersee zurück. Foto: City-Press

Verteidigertausch am Seilersee
Bobby Raimond ersetzt Austin Madaisky bei den Iserlohn Roosters

Der ehemalige Kölner Austin Madaisky wird in der kommenden Saison der Deutschen Eishockey Liga (DEL) nicht für die Iserlohn Roosters auflaufen. Der Verteidiger hat den Club gebeten, den gemeinsamen Vertrag aufzulösen. Persönliche Gründe Aus persönlichen Gründen möchte Madaisky die nächsten Monate in Nordamerika verbringen. „Austin hat uns gebeten, seine Entscheidung nicht öffentlich zu kommentieren. Diesem Wunsch kommen wir selbstverständlich nach und wünschen ihm für seine persönliche Zukunft...

  • Iserlohn
  • 04.07.19
Sport
Stürmer Daniel Weiß wechselt von den Nürnberg Ice Tigers an den Seilersee. Foto: City-Press

Aus Nürnberg an den Seilersee
Daniel Weiß wechselt zu den Iserlohn Roosters

Die Offensivabteilung der Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) bekommt weiteren Zuwachs. Vom Ligakonkurrenten aus Nürnberg wechselt der 29 Jahre alte Stürmer Daniel Weiß an den Iserlohner Seilersee. Überzeugt durch seinen Willen Er hat zunächst einen Jahresvertrag unterzeichnet. „Daniel Weiß hat mich letztes Jahr sehr überzeugt mit seiner Einsatzbereitschaft, seinem Willen, wie er in Unterzahl gespielt hat. Aufgrund der Verletzungen im Nürnberger Team durfte er endlich auch...

  • Iserlohn
  • 25.05.19
Sport

Anthony Peters komplettiert Torhüter-Trio bei den Iserlohn Roosters

Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) haben ihre Planungen auf der Torhüterposition abgeschlossen. Nach Jonas Neffin und Andy Jenike komplettiert der 28 Jahre alte Kanadier Anthony Peters das Goalie-Trio der Sauerländer. Peters wechselt vom American Hockey League-Club Wilkes-Barre/Scranton Penguins, dem Farmteam der Pittsburgh Penguins, an den Seilersee. Er unterzeichnete zunächst einen Jahresvertrag. „Unser Torhüter-Trainer hat Anthony sehr intensiv gescoutet und uns...

  • Iserlohn
  • 15.05.19
Sport
Chris Rumble wechselt von den Fischtown Pinguins an den Seilersee. Foto: City-Press

Zuwachs von der Nordseeküste
Chris Rumble heuert bei den Iserlohn Roosters an

Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey Liga bekommen Zuwachs von der Nordseeküste. Vom Ligakonkurrenten aus Bremerhaven wechselt der 29 Jahre alte Verteidiger Chris Rumble an den Iserlohner Seilersee. Er unterzeichnete einen Jahresvertrag. „Chris ist ein Kämpfer. Das hat er auf beeindruckende Weise auf und abseits des Eises in seinem Leben unter Beweis stellen müssen. Sportlich hat er Qualitäten, die uns sehr überzeugt haben“, so der Sportliche Leiter der Iserlohn Roosters, Christian...

  • Iserlohn
  • 10.05.19
Sport
Der Schwede Anders Palm wird neuer Torwart-Coach bei den Iserlohn Roosters. Foto: Iserlohn Roosters

Neuer Torwart-Trainer Anders Palm
Verstärkungen für den Trainerstab der Iserlohn Roosters

Bereits kurz nach Saisonende hatten die Verantwortlichen der Iserlohn Roosters angekündigt, ihren Trainerstab für die kommende Saison in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) zu erweitern. Diesen Schritt haben die Waldstädter jetzt getan. Mit dem 35 Jahre alten Anders Palm ist es den Sauerländern gelungen, einen zwar jungen, aber schon sehr erfahrenen Torhüter-Trainer für die kommende Saison unter Vertrag zu nehmen. Auch die neuen Athletik-Trainer sind mit Björn Wienhold und Oliver Isdepski vom...

  • Iserlohn
  • 05.05.19
Sport

Roosters schnappen sich Top-Verteidiger aus Finnland
Der Kanadier Ryan O'Connor wechselt von HIFK Helsinki ins Sauerland Iserlohn

Die Iserlohn Roosters haben einen weiteren Verteidiger für die kommende Saison unter Vertrag genommen. Von HIFK aus der finnischen Hauptstadt Helsiniki, einem Team der Eliteliga, wechselt der 27 Jahre alte Kanadier Ryan O´Connor an den Iserlohner Seilersee. Er unterzeichnete einen Jahresvertrag. „Ryan ist ein Spieler, der in der Lage ist, offensive Skills und defensive Zuverlässigkeit aufs Eis zu bringen. Er hat aber auch immer wieder unter Beweis gestellt, dass er ein hart arbeitender...

  • Iserlohn
  • 26.04.19
  • 1
Sport
Roosters-Neuzugang Mike Hoeffel. Foto: City-Press

Dreierpack für den Seilersee
Iserlohn Roosters vermelden erste Neuzugänge

Die Iserlohn Roosters haben die ersten Neuzugänge für die kommende DEL-Spielzeit unter Vertrag genommen. Aus Bozen wechseln die Stürmer Alex Petan und Brett Findlay an den Seilersee. Von den Fishtown Pinguins aus Bremerhaven kommt der Deutsch-Amerikaner Mike Hoeffel ins Sauerland. Alle Angreifer haben einen Jahresvertrag unterzeichnet. „Wir haben mit diesen drei Spielern einen ersten wichtigen Schritt im Hinblick auf die Mannschaftszusammenstellung gemacht. Findlay und Petan gehörten zu den...

  • Iserlohn
  • 29.03.19
Sport

Weidner und Orendorz verlängern bei den Iserlohn Roosters

Iserlohn – Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) haben die ersten zwei Vertragsverlängerungen für die kommende Saison bekannt gegeben. Im Rahmen des Westderbys gegen die Kölner Haie verkündeten die Vorstände von Roosters-Hauptsponsor ´Märkische Bank`, Hermann Backhaus und Achim Hahn, den Verbleib von Jake Weidner und Dieter Orendorz am Iserlohner Seilersee. Beide Spieler unterzeichneten neue Verträge für die kommenden beiden Spielzeiten. „Charakter, Leidenschaft, Kampf...

  • Iserlohn
  • 28.01.19
Sport
Im ersten Heimspiel gegen München freute sich Kevin Schmidt (li.) noch über einen 8:3-Erfolg der Roosters. Am Mittwochabend fällt er mit einer Knieverletzung aus. Foto: Günther
2 Bilder

Gleich drei deutsche Spieler noch längere Zeit verletzt/ Mende hat Verteidiger im Blick
Iserlohn Roosters droht durch Verletzungen personeller Engpass

Bis vor zwei Wochen konnten die Iserlohn Roosters noch aus dem Vollen schöpfen, doch genau in der Phase, in der im Schnitt alle drei Tage ein Spiel stattfindet, haben die Sauerländer nun mit dem Verletzungspech zu kämpfen. Von André Günther Iserlohn. Sasa Martinovic wird mit seinem Handbruch wohl noch bis ins neue Jahr fehlen, auch wenn er bereits seine ersten Laufeinheiten auf dem Eis absolviert. Bis in den Februar könnte Michael Clarke ausfallen. Der Stürmer leidet an Rückenproblemen, die...

  • Iserlohn
  • 18.12.18
Sport
Manager Karsten Mende (li.) und Geschäftsführer Wolfgang Brück verkündeten die Beurlaubung von Coach Rob Daum. Foto: Günther

Iserlohn Roosters beurlauben Cheftrainer Rob Daum

Iserlohn. Am heutigen Mittwochmorgen, 21. November, haben die Iserlohn Roosters ihren Cheftrainer Rob Daum mit sofortiger Wirkung beurlaubt. Verantwortlich für das Team sind nun bis zum Ende der Saison die bisherigen Co-Trainer Jamie Bartman und Christian Hommel. Nach den beiden Partien am Wochenende haben die Verantwortlichen Mitte der Woche die Entscheidung gefällt, dass Rob Daum schon beim Heimspiel gegen Köln am Freitag nicht mehr hinter der Bande der Sauerländer stehen wird. „Die...

  • Iserlohn
  • 21.11.18
Sport
Jon Matsumoto (Nr. 11) steuerte gegen die DEG zwei Treffer und eine Beihilfe zum 6:3-Erfolg bei. ^Foto: Günther

Defensive funktioniert nicht - Richtungsweisende Partien
Torhüter können die Schwächen der Iserlohn Roosters nicht ausbügeln

Eigentlich blieb für die Iserlohn Roosters am letzten Wochenende alles beim Alten. In eigener Halle gab es einen ungefährdeten Sieg, auswärts erneut eine Niederlage nach einer enttäuschenden Leistung. Und dennoch verschärft sich allmählich die Lage für die Sauerländer. Von André Günther Iserlohn. Denn eines haben spätestens die letzten beiden Wochenenden gezeigt: Ursache für die anhaltende Auswärtsschwäche ist nicht etwa schwache Torhüterleistung, sondern grobes Fehlverhalten im...

  • Iserlohn
  • 01.11.18
Sport
3 Bilder

Iserlohn Roosters: Volle Konzentration auf Berlin

Roosters wollen in der Hauptstadt den ersten Auswärtssieg der Saison feiern/ Hoffen auf Turnbull Nach dem Schützenfest gegen Meister München bleiben die Iserlohn Roosters bescheiden und mit beiden Beinen auf dem Boden. Es gilt, die Konzentration auf das Auswärtsspiel am Freitag bei den Eisbären Berlin zu richten. Von André Günther Iserlohn. Auch Trainer Rob Daum weiß den 8:3-Erfolg gegen München einzuordnen. "Wir werden jetzt garantiert nicht abheben oder euphorisch sein. Genauso wenig gilt es...

  • Iserlohn
  • 26.09.18
Sport
Keaton Ellerby bei seiner Ankunft am Düsseldorfer Flughafen. Foto: Roosters

Keaton Ellerby heuert am Seilersee an

Iserlohn Roosters verpflichten kanadischen Verteidiger Iserlohn. Kurz vor Beginn der 25. Saison in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) haben die Iserlohn Roosters einen weiteren Neuzugang für die Saison unter Vertrag genommen. Der kanadische Verteidiger Keaton Ellerby soll den Kader der Sauerländer verstärken. Ellerby ist 29 Jahre alt und wechselt vom schwedischen Eliteliga-Club aus Mora an den Seilersee. Er unterzeichnete einen Vertrag bis zum Ende der Saison. „Keaton wird unsere Defensive...

  • Iserlohn
  • 14.09.18
Sport
Zum Start wollen die Roosters (wie in der Vorbereitung gegen Krefeld, siehe Bild) am Freitag gegen Wolfsburg einen Heimsieg feiern. Fotos: Günther
2 Bilder

Iserlohn Roosters vor Saisonauftakt

Hohe Erwartungshaltung vor dem Auftakt gegen Wolfsburg/ Roosters in Bestbesetzung Sechs Wochen lang haben sich die Iserlohn Roosters auf diesen Tag vorbereitet. Jetzt fiebern Trainer, Spieler und Fans dem Saisonstart am Freitag entgegen. Um 19.30 Uhr empfangen die Sauerländer zum Auftakt der DEL-Spielzeit 2018/19 die Grizzlys Wolfsburg. Von André Günther Iserlohn. Dass es endlich losgeht, darüber freut sich auch Chefcoach Rob Daum. "Die Vorbereitung war gut. Wir haben getan, was wir konnten....

  • Iserlohn
  • 14.09.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.