Deutsch-Holländischer Stoffmarkt

Beiträge zum Thema Deutsch-Holländischer Stoffmarkt

Reisen + Entdecken
19 Bilder

Stimmungsvoller Auftakt in die Adventszeit
Das Weihnachtsdorf ist eröffnet / Der Verkaufsoffene Sonntag und der Deutsch-Holländische Stoffmarkt lockten Tausende an

Das war in Langenfeld ein herrlicher Auftakt in die Adventszeit. Im gemütlichen Weihnachtsdorf auf dem Marktplatz tankten Jung und Alt jede Menge Weihnachtsstimmung. An jeder Ecke duftete es verführerisch nach den beliebten Spezialitäten der Adventszeit. Der Nachwuchs drehte seine Runden auf der Eislaufbahn oder dem Karussell.  Am Verkaufsoffenen Sonntag war die Langenfelder City rappelvoll - die Kombination aus Weihnachtsdorf, Stoffmarkt und Verkaufsoffener Sonntag kam prima an.

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 02.12.19
Ratgeber
Am  Sonntag, den 1. Dezember, von 11-18 Uhr, feiert der deutsch-holländische Stoffmarkt Premiere in Langenfeld. Auf dem Foto von links: Citymanager Jan Zimmermann, Marco und Melanie Ruszat (Stoffmonster) und Marin Ivankovic (Expo Event Marketing GmbH). [spreizung]#?[/spreizung]Foto: Michael de Clerque

Tolles Angebot für Selbermacher
100 Stände des deutsch-holländischen Stoffmarktes in der Langenfelder Innenstadt

Wer gerne mit Nadel und Faden umgeht, findet am ersten Advent, 1. Dezember, bis zu 100 Stände des deutsch-holländischen Stoffmarktes in der Innenstadt. Die Stoff-, Garn- und Knöpfestände ergänzen an diesem verkaufsoffenen Sonntag den dann eröffneten Weihnachtsmarkt und die Stadtwerke Lfeld.de-Eislaufbahn auf dem Marktplatz.  Manche Händler haben allein mehr als 10 Kilometer Stoff im Gepäck. Ein großer Kurzwarenhändler bietet neben tausenden von Knöpfen, hunderten Garnrollen und Kilometern...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 21.11.19
Ratgeber
Die Besucher erwartet am 7. April auf dem Schulhof an der Joseph-Breuer-Straße wieder ein buntes Treiben.

Werden in Stoff gehüllt
Der beliebte Stoff- und Tuchmarkt in der Altstadt

Am Sonntag, 7. April, können von 11 Uhr an alle Hobbyschneider und die, die es gerne werden möchten, auf dem Gelände des Werdener Gymnasiums an der Joseph-Breuer-Straße nach Herzenslust in Stoffen schwelgen. Über 100 kreativ dekorierte Stände buhlen um die Gunst der Besucher. Nähmaschinezu gewinnen  „Näh mal wieder“ lautet das diesjährige Motto der Aussteller, denn für viele Nähbegeisterte steht an erster Stelle, etwas Persönliches oder Originelles zu gestalten. Fehlt die zündende Idee, was...

  • Essen-Werden
  • 05.04.19
Überregionales
Stoff- und Tuchmarkt Werden
7 Bilder

Alles rund um den Stoff

Über 100 kreativ dekorierte Stände hatte der Veranstalter des Stoffmarktes im Vorfeld versprochen. Diese wollten am Sonntag etliche Hobbyschneider mit eigenen Augen sehen. Parallel gab es einen verkaufsoffenen Sonntag, so dass die Werdener Altstadt wieder stark frequentiert wurde. „Ran an die Nadel!“ lautete das Motto an der Körholzstraße. Jung und Alt fanden hier eine üppige Auswahl an verschiedenen Stoffen und Mustern. Ob Tüll, Baumwolle oder Jersey, hier war der richtige Stoff für die...

  • Essen-Werden
  • 16.04.18
LK-Gemeinschaft
Corstiaan aus Amsterdam ist einer von vielen Händlern, die ihre Stoffe am 17. September in Essen-Werden präsentieren. Foto: Veranstalter

Ein Muss für kreative Schneider: Stoffmarkt in Werden

"Näh es selbst!" Unter diesem Motto findet am Sonntag, 17. September, von 11 bis 18 Uhr der Deutsch-Holländische Stoffmarkt in Werden statt. Aus dem Gelände des Werdener Gymnasiums an der Körholzstraße wird eine Oase aus bunten Stoffen. Soll es ein eleganter Anzug aus strapazierfähigem Gabardine sein? Oder doch eher eine schicke Bluse aus leichtem Chiffon? Oder fällt die Wahl doch auf ein märchenhaftes Abendkleid aus schwerem Brokat, mit einer persönlichen Handtasche aus klassischem Leder?...

  • Essen-Werden
  • 10.09.17
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.