Stände

Beiträge zum Thema Stände

Kultur
Da es einen echten Weihnachtsmarkt wegen Corona nicht geben darf, verlegt die Gemeinde Holzwickede ihren Weihnachtsmarkt kurzerhand ins Netz.

Virtueller Weihnachtsmarkt Holzwickede 2020
37 Teilnehmer sorgen für weihnachtliche Stimmung im Netz

Auf Grund der Corona-Pandemie ist der traditionelle Holzwickeder Weihnachtsmarkt abgesagt worden. Um dennoch einen Hauch der besinnlichen Vorweihnachtszeit entstehen zu lassen, hat die Verwaltung einen virtuellen Weihnachtsmarkt ins Leben gerufen. Nach aktuellem Stand liegen 37 Anmeldungen von unterschiedlichsten Standteilnehmern vor. Viele bekannte Standteilnehmer vom Holzwickeder Weihnachtsmarkt sind dabei, aber auch Neue von Nah (Holzwickede, Dortmund, Unna und Umgebung) und Fern. Die...

  • Holzwickede
  • 24.11.20
Kultur
Zu Fuß oder mit dem Pkw: Ein bisschen Volksfest-Atmosphäre gibt´s ab Donnerstag, 9. Juli, in Hüsten.
3 Bilder

Kirmes-to-Go oder Kirmes-Drive-In
Trotz Corona: Ein bisschen Volksfest-Atmosphäre mitten in Hüsten

Die Zeit der Vorfreude bis zur nächsten Hüstener Herbstkirmes beträgt noch 60 Wochen, dann folgen die Tage, Stunden, Minuten und Sekunden. So steht es auf der Seite der Kirmesgesellschaft und – es stimmt ganz genau. Denn Corona hat 2020 erstmals seit 1952, damals war es die Kinderlähmung, die die Behörden zwang, den Trubel zu untersagen, die Ausrichtung des beliebten Volksfestes verhindert. Aber Schausteller, speziell Frank Foulon aus dem Vorstand des Verbandes Iserlohn-Schwerte, sind...

  • Arnsberg
  • 09.07.20
Kultur
Gemütlichkeit rund ums Hafenfeuer. Fotos: An- & Finja Jungvogel
30 Bilder

In der Marina Rünthe Bergkamen
Kuscheliger Auftakt zum Hafenfeuer 2020

Das Hafenfeuer lodert wieder. Im Gegensatz zum verregneten letzten Jahr zeigt sich der Winter zum heutigen Auftakt der ersten Bergkamener Veranstaltung von seiner knackig, kalten Seite. So rutschen die Besucher auf den Bänken rund um das lodernde Hafenfeuer zusammen, genießen den einen oder auch anderen Glühwein und lauschen den Klängen irischer Livemusik. Heute Abend brennt das Hafenfeuer in der Marina Rünthe noch bis 22 Uhr. Morgen (25. Januar) und am Sonntag (26. Januar)  geht es weiter...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 24.01.20
  • 2
  • 1
Vereine + Ehrenamt

3. Adventmarkt auf dem Aldegundiskirchplatz am 15. Dezember
"Es werde Licht"

Mittlerweile hat sich der kleine, aber durchaus feine Adventmarkt im Schatten der Aldegundiskirche etabliert. Nun heißt es am Sonntag, den 15. Dezember zum dritten Mal: "Es werde Licht". Ein Motto, das ein gewisses Alleinstellungsmerkmal für die Region hat. Schon frühzeitig hat sich das Organisations-Team, bestehend aus Andrea Schaffeld, Jeanette van de Locht, Carlo Seibert und Stephanie Ess mit allen Beteiligten zusammengesetzt. "Da wurde dann auch besprochen, wer was machen möchte",...

  • Emmerich am Rhein
  • 06.12.19
LK-Gemeinschaft
Ein abendlicher Blick aufs Freibad.
2 Bilder

Trägerverein lädt zum zweiten Mal ein
Weihnachtszauber im Freibad Schwelm

Auch in diesem Jahr wird es im Schwelmer Freibad wieder einen Adventszauber geben. Der Weihnachtsmarkt findet am kommenden Freitag und Samstag, 29. und 30. November, statt. Für das leibliche Wohl ist natürlich wieder gesorgt. Der Chor der Nachbarschaften wird sich am Samstag die Ehre geben. Die kleinen Besucher können sich auf Ponyreiten freuen. Mit dabei sind unter anderem wieder die Tiertafel Ennepetal mit selbstgemachten Waffeln, die Tierheilpraxis Sattler mit selbstgebackenen Keksen für...

  • Schwelm
  • 28.11.19
Vereine + Ehrenamt
34 Bilder

Fresekenmarkt in Neheim
Guter Besuch trotz feucht-kaltem Wetter

Verkaufsoffen, Trödelmarkt, Bungee-Jumping, großes Zelt auf dem Marktplatz - trotz des Schmuddelwetters war am Sonntag was los auf dem Fresekenmarkt in Neheim. Viele Besucher nutzten die Gelegenheit und deckten sich mit Waren von der heimischen Kaufmannschaft ein. Wie die vielen Tüten in den Händen der Besucher zeigten. Manche genossen aber auch nur das Angebot von Aktives Neheim und schlenderten zwischen den Ständen und Buden herum oder stärkten sich an den zahlreichen Verpflegungshütten. Für...

  • Arnsberg-Neheim
  • 07.10.19
Kultur
14 Bilder

Wetter ließ Besucherströme merklich dünner werden
Nur die Härtesten halten beim Arnsberger Herbstsonntag bis zum Abend durch

„Wo, bitte, geht es denn zur Arnsberger Altstadt?“, war ein Satz der beim HerbstSonntag am Nachmittag leider viel zu selten zu hören war. Zwar begann der Tag mit den Oldtimern recht vielversprechend, auch das Entenrennen fand statt, der Trödelmarkt wurde abgehalten, aber je länger es dauerte, umso lichter wurden die Reihen der Besucher und auch der Anbieter. So hielt nur eine Handvoll Standbetreiber über den ganzen Tag durch. Schade für die Organisatoren, die doch viel Arbeit in den...

  • Arnsberg
  • 30.09.19
Vereine + Ehrenamt
Die traditionelle Voerder Nottekirmes findet in diesem Jahr vom 3. bis 6. Oktober auf dem Voerder Marktplatz statt.

Eine bunte Welt
Nottekirmes vom 3. bis 6. Oktober auf Marktplatz in Voerde

Die traditionelle Voerder Nottekirmes findet in diesem Jahr vom 3. bis 6. Oktober auf dem Voerder Marktplatz statt. Wegen des gesetzlichen Feiertages wird die offizielle Kirmeseröffnung mit dem Fassanstich am Freitag, 4. Oktober, 18 Uhr, durchgeführt. Alle Vereine der Voerder Vereinsgemeinschaft treffen sich mit ihren Vereinskameraden am Freitag, 4. Oktober, ab 17. 15 Uhr vor dem Gasthof Hinnemann an der Bahnhofstraße 88. Mit dem vorbereiteten Erntekranz und musikalischer Begleitung des...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 29.09.19
Reisen + Entdecken
Auch in diesem Jahr bietet der Breckerfelder Bauernmarkt ein tolles Programm für Groß und Klein.

Viel zu sehen
Starkes Programm: Breckerfelder Bauernmarkt am 28. und 29. September

Der 32. Breckerfelder Bauernmarkt wird am Wochenende, 28. und 29. September, Menschen aus nah und fern anziehen. Auch in diesem Jahr präsentiert sich der 1988 auf Initiative der landwirtschaftlichen Ortsvereine und des Heimatvereins der Hansestadt Breckerfeld ins Leben gerufene Breckerfelder Bauernmarkt auf dem Marktplatz sowie auf den daneben liegenden Freiflächen. Die Besucher erwartet auf dem Markt ein buntes und vielseitiges Angebot. Neben Erzeugnissen aus der heimischen Landwirtschaft...

  • Hagen
  • 26.09.19
Kultur
35 Bilder

Viele heimische Verbände und Vereine
Stadtfest Sundern lockt Gäste jeden Alters

Über drei Tage lief diesmal das Stadtfest Sundern Stadtfest und hatte dazu mit geändertem Konzept auch einen einprägsamen Namen bekommen: „Röhrfestival“. Im Mittelpunkt standen dabei natürlich neben den Besuchern die Live-Musik und der Streetfood-Markt. An den ersten beiden Tagen gab es den "Röhrrock" mit Newcomerbands und am Samstag den Funtag für Kinder und Jugendliche. Gegen 18 Uhr eröffnete der traditionelle Fassanstich ganz offiziell das Fest. Die Verantwortlichen vom Stadtmarketing...

  • Sundern (Sauerland)
  • 09.09.19
Kultur
113 Bilder

Pfingsten kommt die Kirmes nach Menden
Traditioneller Trubel sorgt für Betrieb in der Innenstadt

Auch 2019 hält die Pfingstkirmes, was sie verspricht - Spektakel - Nervenkitzel - Atmosphäre - Stimmung. Und dies für alle Altersklassen. Die Großen können sich aus schwindelnder Höhe in die Tiefe fallen lassen, in rasender herzinfarkverdächtiger Geschwindigkeit im Kreis fahren. Der Autoscooter baut sein Mythos als "Freundschafts-Anbahnungsinstitut" aus. Ziele mit Pfeil und Bogen oder dem Gewehr anvisieren oder auch mal scharfe Speisen ausprobieren, sorgte für Adrenalin. Auf den Nachwuchs...

  • Menden (Sauerland)
  • 10.06.19
Kultur
Rühren ordentlich die Werbetrommel für das große Spektakel: Markus Meyer vom Werbering, Frank Gehrke vom Gaudium, Astrid Fibich, Sprecherin des AK Vluyn, Frank Grusen vom Stadtmarketing der Stadt Neukirchen-Vluyn, und Rüdiger Eichholtz, Kulturbeauftragter der Stadt Neukirchen-Vluyn.

Vluyner Mai lädt am 4. und 5. Mai in den Ortskern ein
Der Schlager kehrt zurück

Es wird wieder bunt im Vluyner Orstkern: Kunsthandwerker, Händler, Gastronomen und natürlich der örtliche Einzelhandel laden zum gemütlichen Bummel ein. Rund 60 Aussteller und ein breites Kulturprogramm sorgen für ein abwechslungsreiches Wochenende. Musikinsel am Vluyner Platz Neukirchen-Vluyn. In den letzten beiden Jahren hat die kleine Musikinsel auf dem Vluyner Platz viele Freunde gefunden. Auf ihr gaben Singer-Songwriter ihre eigenen Stücke zum Besten. Das Feedback von Besuchern,...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 23.04.19
LK-Gemeinschaft
Am kommenden Dienstag, 9. April, stellen zwei Schulen aus Kamen innovative Produkte auf dem Wochenmarkt vor. Archiv-Foto: Anja Jungvogel

Sonderaktion
Kamener Schulen stellen innovative Produkte auf dem Wochenmarkt vor

Am kommenden Dienstag, 9. April, wird der Kamener Wochenmarkt um zwei interessante Sonderstände ergänzt. Kamen. An der Hauptschule Kamen besteht seit dem Schuljahr 2016/17 die Schülerfirma "Black Rose Company" und produziert gemeinsam mit "La Mer" eine Seife mit Meeresschlickextrakt. Träger des Projektes "Entrepreneurship – Hauptschüler als Unternehmer", sind die Kommende-Stiftung beneVolens und die Campus-Weggemeinschaft. Das Besondere an dem Projekt ist aber die Kooperation mit dem...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 07.04.19
  • 1
Kultur
Die Organisatorinnen Svenja Krämer und Natascha Sadowski von der städtischen Wirtschaftsförderung freuen sich über die zweite Auflage des Weihnachtsmarktes vom 14. bis zum 16. Dezember im Burginnenhof.

Advent an der Burg
Zweite Auflage des Dinslakener Weihnachtsmarktes vom 14. bis zum 16. Dezember im Burginnenhof

Advent, Advent, wenn die dritte Kerze brennt: Nach der gelungenen Premiere im vergangenen Jahr, gibt es vom 14. bis zum 16. Dezember die zweite Auflage des Weihnachtsmarktes im Burginnenhof. Unter dem Slogan "Advent an der Burg" haben die Organisatoren wieder ein attraktives Programm für Jung und Alt in der malerischen Kulisse auf die Beine gestellt. "Die Premiere im letzten Jahr war mehr als gelungen, nun gibt es die zweite Auflage des Weihnachtsmarktes im Burginnenhof", freut sich...

  • Dinslaken
  • 12.12.18
Vereine + Ehrenamt
Beeindruckende Location: Der Weihnachtsmarkt am Haus Voerde lockt wie immer mit viel Atmosphäre.
2 Bilder

Tolle Atmosphäre
Über 100 Aussteller beim Weihnachtsmarkt am Wasserschloss Haus Voerde

Über 100 Aussteller freuen sich am Wochenende auf viele Besucher Voerde. In diesem Jahr findet zum elften Mal der Weihnachtsmarkt am Wasserschloss "Haus Voerde" statt. In den letzten Jahren hat sich dieser Markt zu einem Besuchermagneten vom Niederrhein entwickelt. Eingebettet in den Schlosspark und der Allee stehen in diesem Jahr über 100 regionale und überregionale Aussteller mit ihren Produkten - zum großen Teil handgefertigt. Passend zur illuminierten Allee und Schloss gibt es 50...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 12.12.18
Überregionales
40 Bilder

Guter Besuch trotz niedriger Temperaturen

Der traditionelle Allerheiligenmarkt Ense lockte viele Besucher in die Ortsmitte. Eine Kettcar-Rennbahn und der Ballonflug sorgten für Kurzweil bei den kleinen Besuchern. Die "großen" Gäste schlenderten durch die Reihen der Stände, besuchten die Geschäfte am verkaufsoffenen Sonntag oder trafen sich zu Plaudereien oder einfach nur für ein Päuschen an den vielen Pavillons zur Stärkung. Ob ein erfrischendes Getränke, etwas zum Aufwärmen, Grlühwein etwa, oder die beliebten Crepes, Würstchen und...

  • Ense
  • 28.10.18
Kultur
13 Bilder

Weihnachtsmarkt in Oer-Erkenschwick

Heute waren wir auf dem Weihnachtsmarkt in Oer-Erkenschwick und ich war angenehm überrascht. So viele Stände für einen solch kleinen Ort. Außerdem ausgefallene Angebote, nicht nur Imbiss und Glühwein Stände

  • Oer-Erkenschwick
  • 17.12.17
  • 4
  • 4
Überregionales
Der Margareten-Weihnachtsmarkt findet in diesem Jahr am 16. und 17. Dezember statt. Foto: Frank Heldt

Alle (zwei) Jahre wieder: Margareten-Weihnachtsmarkt in Kamen-Methler

Am 16. und 17. Dezember findet in diesem Jahr der Margarten-Weihnachtsmarkt auf dem Lutherplatz an der Margaretenkirche statt.  Eröffnet wird dieser traditionell um 15 Uhr durch den Bürgermeister und die Vereinsgemeinschaft Methler e.V. An über 40 Ständen heimischer Händler, Vereine und Verbände können sich die Besucher bereits auf Weihnachten einstimmen.  Wie üblich wird es an den zwei Tagen ein durchgehendes Bühnenprogramm mit Musik- und Tanzeinlagen. Auch die Kindergärten, Schulen und...

  • Kamen
  • 15.12.17
  • 1
Überregionales
Weihnachtsmarkttag Borbeck, Dionysiuskirchplatz und Borbecker Platz
Vor dem Stand der Essener Elterninitiative zur Unterstützung krebskranker Kinder e.V.
11 Bilder

Ganz ohne Kommerz: Weihnachts-Markttag lockt hunderte Besucher

Immer am ersten Adventssonntag laden der Borbecker Bürger- und Verkehrsverein (BBVV) und der Initiativkreis Centrum Borbeck (CeBo) zu einem alternativen, nicht kommerziellen Weihnachtsmarkt ein. Zum 23. Mal hatten über 40 Gruppen, Vereine, Verbände und Einrichtungen aus dem Borbecker Raum ihre Stände auf dem Borbecker Markt und dem Dionysiuskirchplatz aufgebaut. Auch der erste Schnee dieses Winters hielt viele Borbecker und Besucher aus den umliegenden Stadtteilen nicht davon ab, über den...

  • Essen-Borbeck
  • 05.12.17
Überregionales
Selbstgemacht und nicht kommerziell: Diese Kriterien müssen die Dinge erfüllen, die auf dem Borbecker Weihnachts-Markttag angeboten werden. Archivfotos (2): Debus-Gohl
3 Bilder

Alternativer Weihnachts-Markttag am 3. Dezember

Noch sind die Umzugskisten am neuen Lebensmittelpunkt der Eheleute Gründges nicht komplett ausgepackt. Da zieht es die beiden von Hanau schon wieder nach Borbeck. Grund ist der anstehende Weihnachts-Markttag. Für Franz Josef Gründges eine Herzenansgelegenheit. Seit der Premiere vor 23 Jahren ist der BBVV-Mann immer mit dabei. Die orange Warnweste liegt schon griffbereit. Denn für den pensionierten Pädagogen bedeutet sein Einsatz immer auch eine Menge Arbeit. „Weihnachten ist für alle da“....

  • Essen-Borbeck
  • 28.11.17
Kultur
3 Bilder

Mendener Herbst 2017

Auch heute am Sonntag, 15.10.2017, ist die Mendener Tierhilfe mit einem Trödel- und Waffelstand da. Zu finden ist der Stand gegenüber vom Parkplatz "Sinn".

  • Menden (Sauerland)
  • 15.10.17
  • 2
LK-Gemeinschaft
Beim Aktionstag ist für jeden was dabei. (Foto: Privat)
3 Bilder

Dieses Wochenende: „Pedalritter und Stahlrösser“ ─ Programmplan zum Aktionstag

Dorsten. An den Ständen des Aktionstags gibt es am Samstag, 1. April, ab 10 Uhr ein buntes Angebot an Informationen und darüber hinaus viele Aktionen. Der Tag ist Teil des Projekts „BahnLandLust“ im Präsentationsjahr der Regionalen 2016. Die Regionale wird an diesem Tag selbstverständlich mit einem eigenen Pavillon vertreten sein und das Leitprojekt „BahnLandLust“ vorstellen, gemeinsam vertreten durch die touristischen Akteure der Region von Dorsten über Reken bis Coesfeld. Auf dem Platz...

  • Dorsten
  • 29.03.17
Kultur
35 Bilder

So schön ist es auf dem Weihnachtsmarkt am Kloster Graefenthal!

Eine tiefstehende Sonne warf ein tolles Licht auf das Geschehen rund um den Weihnachtsmarkt bei Kloster Graefenthal. Nachdem ich letztes Jahr so begeistert war vom Besuch des Mittelaltermarktes, wurde wir auch diesmal nicht enttäuscht. Ein Mix aus mittelalterlichen Aktivitäten und "normalen" Ständen bot für jeden Geschmack das Richtige. Apropos Geschmack, man konnte sich auf angenehme Art und Weise durchfuttern! Wir starteten bei den kleinen Reibeküchlein und landeten später bei den...

  • Goch
  • 03.12.16
  • 17
  • 20
Überregionales
Wie im Vorjahr wird das Neumarktfest mit einem Friedensgebet eröffnet.

Neumarktfest mit viel Musik

Hörde. Mit einem interreligiösen Friedensgebet wird am Samstag, 11. Juni, das Neumarktfest um 14 Uhr eröffnet. Die Bläserklasse der Marie-Reinders-Realschule will gleich zu Beginn nachdem Moderator Klaus Lensen die Gäste begrüßt hat, das musikalische Unterhaltungsprogramm eröffnen. Bühne und Stände Auf der Bühne, und an vielen Ständen auf dem Neumarkt werden dann die Band Rode Allstars, die MarlTown Band und die Newcomer Kunstfabrik sowie Pets on Pills unterhalten, und nach dem Supererfolg...

  • Dortmund-Süd
  • 06.06.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.