Stände

Beiträge zum Thema Stände

Kultur

Nikolausmarkt konnte alle Auflagen erfüllen

Das Wetter hat am Dienstag nicht ganz mitgespielt. Aber trotz zweier heftiger Hagelschauer war die Werbegemeinschaft Saarn mit den Besucherströmen auf dem Nikolausmarkt hochzufrieden. Auch die strengen Auflagen für das Sicherheitskonzept wurden vorbildlich umgesetzt. „Unsere Marktmeister haben das toll gemacht, auch die Marktabnahme war sehr zufriedenstellend“, freut sich Organisator Christian Rulf. Die Händler mit ihren Ständen an den beiden neuen Ankerpunkten auf dem Tengelmann-Parkplatz und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.12.11
Überregionales
Weihnachtlich wird es in den nächsten Wochen wieder in der Mülheimer Altstadt.
2 Bilder

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt - in der Mülheimer Altstadt

Alle Jahre wieder kommt nicht nur das Christkind, sondern lädt auch Pro Altstadt e.V. zum traditionellen Adventsmarkt in die Mülheimer Altstadt ein. Bereits zum 13. Mal bittet der Verein in die idyllische Altstadt, um sich beim Bummeln und Stöbern auf die besinnliche Weihnachtszeit einzustellen. Los geht es am Freitag, 25. November, mit einem ökumenischen Gottesdienst, der um 15 Uhr in der Petrikirche am Pastor-Barnstein-Platz abgehalten wird. Fast 70 Teilnehmer warten dann immer dienstags bis...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.11.11
Kultur
Auch der Nikolaus schlenderte über "seinen" Markt.

Blitzeis und Glühwein

Das war das richtige Nikolauswetter: Kalt genug für den Glühwein, trocken zum Bummeln. Nur das Blitzeis, das sich am Montagmorgen und abends bildete, war für die Werbegemeinschaft Saarn als Veranstalter des Saarner Nikolausmarktes nicht vorauszusehen. Das führte morgens beim Aufbau zu einigem Aufwand. So mussten die Marktmeister die Straße enteisen, in Absprache mit dem Ordnungsamt durfte dafür Salz verwendet werden. „Ich muss den Marktmeistern und den anderen Helfern ein großes Lob...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.12.10
Überregionales
Der Weihnachtsmarkt in der Innenstadt.

Weihnachtsmarkt auf der Schloßstraße ist eröffnet

Am Montag ist der Weihnachtsmarkt auf der Schloßstraße durch Bürgermeisterin Renate aus der Beek am Synagogenplatz/Ecke Schloßstraße offiziell eröffnet worden. Weihnachtlich beschwingt begleitet unter anderem durch das Knappenquartett. Nach dem Knopfdruck erstrahlten erstmals alle Lichterketten. Erstmals hat man mit einer entsprechenden Weihnachtsdekoration durch kleine Tannenbäume in den Seitenstraßen der Schloßstraße optisch für eine bessere Anbindung des Weihnachtsmarktes zur...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.11.10
  • 4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.