Die Verwandlung

Beiträge zum Thema Die Verwandlung

Kultur
Anselm Weber nimmt die bildstarke "Romeo-und-Julia"-Inszenierung mit nach Frankfurt.

Viele letzte Vorhänge - Schauspielhaus trennt sich zum Saisonende von zahlreichen liebgewonnenen Produktionen

Bekanntlich verlässt Intendant Anselm Weber zum Ende dieser Spielzeit das Schauspielhaus Richtung Frankfurt. Olaf Kröck, bisher Chefdramaturg, übernimmt dann für eine Saison das Ruder an der Königsallee, bevor Johan Simons 2018 neuer Intendant wird. Nicht nur von Anselm Weber heißt es für Theaterfreunde Abschied nehmen: Auch viele beliebte Produktionen werden im Mai, Juni und Juli zum letzten Mal zu sehen sein. Theaterfreunde sollten also den restlichen Spielplan bis zur Sommerpause eingehend...

  • Bochum
  • 09.05.17
Kultur
Seit einem halben Jahr wird hart gearbeitet - mit das mit viel Spaß. Bild von der Probe für "Die Verwandlung".
8 Bilder

Ruhrfestspiele: Kafka, Amateure und Ambitionen

Gleich ist die Pause vorbei. Mit dem letzten Bissen wird die Banane verputzt, und auch die einsame Raucherin eilt vom Schlosshof wieder zurück in den Theater-Therapieraum. Denn Disziplin und Spielfreude gehören zum Theater wie Bühne und Licht. Das haben ihre Akteure - 15 Amateure und ein Profi - wohl begriffen. Regisseurin Sandra Anklam sieht sich um und stellt befriedigt fest: „Alle an Bord.“ Die Proben können weitergehen „Nach vorne sehen, nicht auf die Füße! Die bewegen sich von alleine.“...

  • Herten
  • 31.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.