Diebstahl

Beiträge zum Thema Diebstahl

Blaulicht
Am Mittwoch, 4. November, kam es zu Taschendiebstählen in Arnsberg und Neheim. Die Polizei sucht jetzt Zeugen.

Zeugen gesucht
Taschendiebe in Neheim und Arnsberg unterwegs

Taschendiebe machen sich insbesondere das Gedränge bei Veranstaltungen, in Geschäften oder öffentlichen Verkehrsmitteln zunutze, um zuzuschlagen. So auch in Arnsberg und Neheim. Der Polizei wurden hier am Mittwoch zwei Fälle gemeldet. In einem Geschäft in der Neheimer Marktpassage schlugen die Diebe gegen 11.30Uhr zu. Eine 73-jährige Arnsbergerin hatte ihre Handtasche in einem Korb ihre Rollators abgelegt. Die Täter nutzten einen günstigen Augenblick und entwendeten unbemerkt die Tasche....

  • Arnsberg
  • 05.11.20
Blaulicht
Am Freitagnachmittag, 16. Oktober, gegen 17.45 Uhr kam es in der Goethestraße in Neheim zu einem Bargelddiebstahl. Ein 13-Jähriger aus Arnsberg wurde im Bereich des Krankenhauses von mehreren Jugendlichen bedrängt.

Zeugen gesucht
Diebstahl in Neheim: Jugendliche bedrängen 13-Jährigen

Am Freitagnachmittag gegen 17.45 Uhr kam es in der Goethestraßezu einem Bargelddiebstahl. Ein 13-Jähriger aus Arnsberg wurde im Bereich des Krankenhauses von mehreren Jugendlichen bedrängt. Hierbei wurde ihm das Geldgestohlen. Gesucht wird eine Gruppe Jugendlicher die sich in diesem Bereich zu der Uhrzeit aufgehalten hat. Mögliche Zeugen werden gebeten, Hinweise an die Polizeiwache in Arnsberg unter der 02932 / 90 200 zu richten.

  • Arnsberg-Neheim
  • 19.10.20
Blaulicht
Einer Verkehrskontrolle entzog sich am frühen Samstagmorgen ein Opel-Corsa. Gegen 05.45 Uhr fiel einer Streifenwagenbesatzung auf der Burgstraße in Neheim der graue Opel auf. An dem Auto fehlten die Kennzeichen.

Zeugen gesucht
Neheim: Opel flüchtet vor der Polizei

Einer Verkehrskontrolle entzog sich am frühen Samstagmorgen einOpel-Corsa. Gegen 05.45 Uhr fiel einer Streifenwagenbesatzung auf der Burgstraße der graue Opel auf. An dem Auto fehlten die Kennzeichen. Zudem fuhr derOpel-Corsa ohne Licht und mit überhöhter Geschwindigkeit. Auf die Anhaltezeichen der Beamten regierte der Fahrer nicht. Vielmehr erhöhte er die Geschwindigkeit.Über den Neheimer Markt flüchtete der Corsa über die Möhnestraße und Graf-Gottfried-Straße in Richtung "Rusch"....

  • Arnsberg-Neheim
  • 24.08.20
Blaulicht
Der Einfallsreichtum zweier Arnsberger führte am Samstag, 9. Mai, zu einem Polizeieinsatz bei einem Neheimer Drive-in.

Kurioser Diebstahl
Polizeieinsatz bei Neheimer Drive-in

Der Einfallsreichtum zweier Arnsberger führte zu einem Polizeieinsatz bei einem Neheimer Drive-in. In der Nacht zu Samstag wurde die Polizei um 01:10 Uhr zunächst wegen eines Fahrraddiebstahls zu einem Schnellrestraurant auf der Werler Straße gerufen. Die Polizeibeamten der Wache Arnsberg stellten jedoch fest, dass sie es hier nicht mit einem üblichen Diebstahl zu tun hatten. Der Tathergang führte auch innerhalb der Polizei zum Schmunzeln: Zwei Männer aus Arnsberg verspürten nach einigen...

  • Arnsberg-Neheim
  • 11.05.20
Blaulicht
Zwei Trickdiebe schlugen am Montag in der "Fischgasse" in der Neheimer Fußgängerzone zu. Die Männer entwendeten das Geld eines 81-jährigen Arnsbergers.

Trickdiebe schlagen in Neheim zu

Zwei Trickdiebe schlugen am Montag in der "Fischgasse" in der Neheimer Fußgängerzone zu. Die Männer entwendeten das Geld eines 81-jährigen Arnsbergers. Gegen 17.30 Uhr wurde der Mann in der Gasse von zwei Zeitschriftenverkäufern angesprochen. Diese verkauften Obdachlosenzeitungen. Der Senior holte seine Geldbörse hervor und bezahlte den Betrag. Hierbei standen die beiden Männer eng an dem Arnsberger. Anschließend ging der 81-Jährige in ein Geschäft. Hier bemerkte er den Diebstahl seiner...

  • Arnsberg-Neheim
  • 08.01.20
Blaulicht

Verkehrskontrolle in Arnsberg
Mutmaßlicher Fahrraddieb wurde gefasst

Am Freitagabend, 27. Dezember, führte die Polizei im Bereich Auf den Kämpen in Arnsberg eine Verkehrskontrolle durch. Dabei fiel ein Mann auf, der fluchtartig den Bereich verließ, als er die Beamten sah. Zurück blieb ein Fahrrad, an dem die Rahmennummer unkenntlich gemacht worden war. Der Verdächtige wurde wenig später in der Nähe gestellt. Wegen des Verdachts des Fahrraddiebstahls wurde er vorübergehend ins Polizeigewahrsam gebracht. Die Ermittlungen dauern an, das Fahrrad blieb bei der...

  • Arnsberg
  • 30.12.19
Blaulicht
In dieser und der vergangenen Woche ereigneten sich zwei Diebstähle in der Neheimer Fußgängerzone. Beide Male hatten es die Täter auf Menschen mit Handicap abgesehen.

Kaum zu glauben
Menschen mit Handicap in Neheim beklaut

In dieser und der vergangenen Woche ereigneten sich zwei Diebstähle in der Neheimer Fußgängerzone. Beide Male hatten es die Täter auf Menschen mit Handicap abgesehen. Wie die Kreispolizeibehörde HSK am heutigen Dienstag mitteilt, geschah der erste Diebstahl am 1. Oktober gegen 12 Uhr. Eine 78-jährige Arnsbergerin erledigte einen Einkauf in einer Metzgerei. Nach dem Bezahlen steckte die geh- und sehbehinderte Frau ihr Portemonnaie in ihre Tasche und legte diese in das Netz ihres Rollators....

  • Arnsberg-Neheim
  • 08.10.19
Blaulicht
Unbekannte stahlen jetzt Bier von dem Gelände eines Getränkehandels an der "Langen Wende" in Neheim - die Polizei ermittelt.

Durstiger Dieb in Neheim: Bier an der "Langen Wende" gestohlen

Zwischen Montag, 14 Uhr und Dienstag, 8.30 Uhr haben Unbekannte Bier von dem Gelände eines Getränkehandels an der "Langen Wende" in Neheim gestohlen. Die Täter hebelten Streben des Zauns auf, um an die dahinterstehenden Bierkästen zu kommen. Durch die Löcher nahmen sie die einzelnen Flaschen aus den Kästen. So konnten knapp 100 volle Bierflaschen entwendet werden. Hinweise an die Polizeiwache in Arnsberg unter Tel.  02932 / 90 200. Die Ermittlungen dauern noch an.

  • Arnsberg-Neheim
  • 19.12.18
Blaulicht

Diebstahl am Neheimer Markt
Frau flüchtet mit Ohrrringen aus Neheimer Juweliergeschäft

Einer bislang unbekannten Frau gelang es am Mittwoch, Schmuck aus einem Juweliergeschäft am Neheimer Markt zu entwenden. Gegen 12 Uhr lenkte die Dame einen Mitarbeiter ab. Sie griff in eine Schaufenstervitrine und entnahm einen Ständer mit Ohrringen. Die Frau konnte mit der Beute flüchten. Beschreibung Etwa 55 bis 60 Jahr alt; circa 1,65 Meter groß; dunkle schulterlange Haare; dunkler Mantel und dunkle Hose, Sonnenbrille, sprach akzentfreies Deutsch Hinweise nimmt die Polizei in...

  • Arnsberg-Neheim
  • 23.11.18
Blaulicht

Diebe unterwegs
Handtasche aus Auto geklaut - Polizei gibt Tipps gegen Langfinger

Im Rumbecker Holz wurde am Mittwoch eine Handtasche aus einem Auto entwendet. Die Handtasche lag auf dem Beifahrersitz. Die Täter schlugen gegen 15 Uhr auf dem Friedhofsparkplatz zu. Während die Eigentümerin für wenige Minuten ihren Fiat verließ, brachen die Diebe die Seitenscheibe des Autos auf. Vom Beifahrersitz entwendeten sie die Handtasche. In dieser befand sich auch die Geldbörse der Arnsbergerin. Die Täter konnten unbemerkt vom Tatort flüchten. Auto-Einbrecher haben es in der Regel...

  • Arnsberg-Neheim
  • 08.11.18
Überregionales

Unbekannte entwenden Pkws vom Gelände eines Autohauses

Vom Gelände eines Autohauses im Niedereimerfeld entwendeten unbekannte Täter in der Nacht zum Dienstag zwei Autos. Zwischen 18 Uhr und 08.15 Uhr brachen die Täter zunächst einen Kleinwagen auf und schoben diesen beiseite. Anschließend konnten die Täter auf unbekannte Weise zwei gebrauchte Opel entwenden. Zuvor wurden an einem weiteren Fahrzeug die Kennzeichen HSK-JC304 abmontiert. Möglicherweise wurden diese auch beim Abtransport der Autos benutzt. Hinweise an die Polizei Bei den...

  • Arnsberg-Neheim
  • 29.08.18
Überregionales

UPDATE: Badeunfall am Hennesee - 14-Jähriger geht unter - Zustand kritisch - Mann bestiehlt Ersthelfer

Der Junge ist bedauerlicherweise am Dienstagabend, 31. Juli,  im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen erlegen. In der Berghauser Bucht ist es am Donnerstag, 26. Juli, gegen 14.45 Uhr zu einem Badeunfall gekommen. Ein 14-jähriger Junge aus Libyen mit Wohnsitz in Schmallenberg war mit einer Jugendgruppe am Hennesee schwimmen. Von einer Badeinsel aus sprang die Gruppe ins Wasser. Als die Gruppe zurück zum Ufer schwimmen wollte, konnte der 14-Jährige aus eigener Kraft nicht mehr weiter...

  • Arnsberg-Neheim
  • 27.07.18
Überregionales

Gäste stellen Täter in Neheim - Polizei ermittelt

Drei junge Erwachsene stahlen am frühen Freitag zwei Wasserpfeifen aus dem Außenbereich einer Shisha-Bar. Mit der Reaktion von zwei Gästen hatten sie wohl nicht gerechnet. Gegen 0.45 Uhr nahmen sich die Täter die beiden Wasserpfeifen. Diese standen vor dem Geschäft an der Möhnestraße. Zwei 19- und 25-jährige Gäste sahen die Tat und nahmen die Verfolgung auf. Bei der Flucht ließen die Diebe ihre Beute fallen. Als ein Täter stürzte, konnte er von einem Verfolger festgehalten werden. Der...

  • Arnsberg
  • 20.07.18
Überregionales

Polizei: Kennzeichen geklaut, Autodiebstahl und Sachbeschädigungen

Die Polizei im Raum Arnsberg/Nehim/Sundern ist wieder auf die Mithilfe der Bürger angewiesen. Wer hat etwas gesehen? Zeugen setzen sich bitte mit der Polizei in Arnsberg unter 02932 - 90 200 bzw. der Polizei in Sundern unter 02933 - 90 200 in Verbindung. Arnsberg. Am Dienstagmittag, 28. Februar, montierte ein bislang unbekannter Täter an zwei Autos in der Eschenstraße die Kennzeichen ab. Der Mann wurde während der Tat beobachtet. Der Mann baute die hinteren Kennzeichen eines VW und eines...

  • Arnsberg
  • 01.03.17
Kultur
So sieht die Bank aus.

Moosfelde: Bank am Sandkasten gestohlen.

Sitzbank gestohlen. Wer macht so etwas, Diebstahl oder Jugendstreich ? Eine Sitzbank, aufgestellt von der DIM - Verwaltung in Moosfelde, verschwand angeblich unbemerkt vor ein paar Tagen von einer Wiese, Moosfelder Ring / Ahornstraße. Wer kann Hinweise geben, oder wo ist die Bank neu aufgestellt worden. Die Holzbank ist kein Leichtgewicht, muss mit mehreren Personen transportiert worden sein. Ermittlungen und Aufruf ohne Ergebnis, Bank bleibt verschwunden.

  • Arnsberg-Neheim
  • 28.11.14
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.