Diebstahl

Beiträge zum Thema Diebstahl

Blaulicht
In Ennepetal wird ein Mann mit Clownsmaske gesucht.

Unlustige Szenen
Betrügerischer Clown auf Diebestour: Polizei sucht dreiste Taschendiebe

Am 6. Januar, um 15.45 Uhr, kam es in der Voerder Straße in Ennepetal zwischen Bürgerbüro und Sparkasse zu einem Trickdiebstahl. Einem 53-jährigen Ennepetaler wurde von einem Unbekannten ein Zettel mit ungeordneten, wahllos kopierten und aufgeschriebenen Buchstaben vor das Gesicht gehalten. Als der Ennepetaler versuchte den Zettel zu lesen, schaffte es der Täter ihn so abzulenken und entwendete währenddessen die Geldbörse aus der Jackentasche des Opfers. Der männliche Täter trug eine auffällige...

  • Ennepetal
  • 08.01.21
Blaulicht
Unbekannte entwendeten in Gevelsberg einen neuwertigen Roller.

Kraddiebstahl in Gevelsberg
Unbekannte entwenden neuwertigen Roller

Zwischen Freitag und Samstag wurde in Gevelsberg ein Roller gestohlen. In der Nacht von Freitag auf Samstag, 21. November, entwendeten Unbekannte zwischen 00.30 und 6.30 Uhr einen auf der Talstraße geparkten weinroten Roller der Marke Piaggio mit dem Versicherungskennzeichen 133ACL. Der Roller war neuwertig und hatte ein TOP-Case montiert.

  • wap
  • 24.11.20
Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu einem Einbrecherpaar geben können.
3 Bilder

Nach Mineralienbörse
Einbrecherpaar gesucht: Polizei veröffentlicht Fahndungsfotos

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu einem Einbrecherpaar geben können. Das Paar steht im Verdacht am 03. November 2019 einen versuchten Einbruch in ein Einfamilienhaus in Ennepetal begangen zu haben. Die beiden abgebildeten Tatverdächtigen und eine weitere weibliche Person beobachten den geschädigten Edelsteinhändler beim Abbau der Mineralien-und Edelsteinmesse und folgen im Anschluss seinem Pkw. Nachdem der Geschädigte die Edelsteine in sein Privathaus verladen hat, fährt er zurück zur...

  • Ennepetal
  • 21.11.20
Blaulicht
Eine 18-Jährige begeht Ladendiebstahl in zwei Hagener Geschäften.

Ladendetektiv beobachtet Diebstahl
Ennepetalerin in Hagen auf Beutezug: 18-Jährige lässt Handyzubehör und mehr in Handtasche verschwinden

Mittwochmorgen wollte eine 18-Jährige in einem Elektrofachmarkt in der Innenstadt diverses Handyzubehör entwenden. Sie steckte eine magnetische Autoalterung für Mobiltelefone, zwei Universalautohalterungen sowie Handyhüllen in ihre Handtasche. Bei der Tat wurde sie jedoch von einem Ladendetektiv beobachtet. Er verständigte die Polizei, als die Frau den Laden ohne zu zahlen verlassen wollte. Neben der im Elektrofachmarkt entwendeten Ware im Gesamtwert von rund 120 Euro hatte die Ennepetalerin...

  • Hagen
  • 05.11.20
Blaulicht
In der letzten Zeit kam es vermehrt zu Geldbörsen-Diebstählen in Geschäften der Schwelmer und Gevelsberger Innenstadt.

Aktion gegen Taschendiebstahl
Polizei EN informiert Bürger und führt Kontrollen durch

In der letzten Zeit kam es vermehrt zu Geldbörsen-Diebstählen in Geschäften der Schwelmer und Gevelsberger Innenstadt. Bei den Tätern soll es sich zumeist um Frauen im Alter von 20-30 Jahren gehandelt haben, die teilweise zu zweit arbeiteten: eine lenkte die Opfer ab, die andere entwendete die Geldbörsen. Tipps und KontrollenIm Rahmen eines Sondereinsatzes am informierten Polizeibeamte die Bürger direkt vor Ort in den Geschäften und gaben Verhaltenstipps. Außerdem wurden Personenkontrollen...

  • wap
  • 18.10.20
Blaulicht
Ein unverpixeltes Foto ist unter dem Link im Beitrag zu finden.

Die Polizei fragt: Wer kennt dieses Pärchen?
Gevelsberger Gaunerpaar mit Geldwechseltrick erfolgreich

Die Polizei sucht nach einem Betrüger Paar, welches in Gevelsberg aktiv gewesen ist. Am 7. April gegen 11.30 Uhr entwendete eine unbekannte Täterin in Gevelsberg mit einem Geldwechseltrick eine Geldbörse. Die Tatverdächtige sprach die Geschädigte an und bat darum ihr Geld zu wechseln. Dabei griff sie die Geldbörse der Geschädigten aus dem Einkaufskorb und rannte damit davon. 2000 Euro vom Konto weg Unmittelbar darauf hob die Tatverdächtige, unter Verwendung der dabei gestohlenen EC-Karte, nun...

  • wap
  • 02.10.20
Blaulicht
Ein Unbekannter entwendete am Dienstag, 29. September, ein Handy aus dem Geschäft eines Telefonanbieters.

Handydiebstahl in Schwelm
Unbekannter entwendet Mobiltelefon aus Geschäft

Unbekannte entwendeten aus dem Geschäft eines Telefonanbieters in der Bahnhofstraße ein dort ausgestelltes Mobiltelefon. Einem Verkäufer fiel am Dienstagnachmittag, 29. September, auf, dass das Mobiltelefon, welches im Ausstellungsbereich ausgelegt war, gestohlen wurde. Der Täter hatte den Sicherheitsdraht durchdtrennt und das Samsung Note Ultra 5G unbemerkt an sich genommen. Wann genau der Diebstahl stattgefunden hat, ist nicht bekannt.

  • wap
  • 01.10.20
Blaulicht
Am vergangenen Wochenende wurde in Schwelm ein Fahrradrahmen entwendet.

Einbruch in Schwelm
Unbekannte entwenden Fahrradrahmen

Im Zeitraum vom Donnerstag, 10. September, bis zum Sonntag, 13. September, verschafften sich Unbekannte Zugang zu einem Mehrfamilienhaus in der Theodor-Heuss-Straße. Sie brachen ein Metallschloss aus dem Holz und entwendeten anschließend einen Fahrradrahmen. Täterhinweise liegen nicht vor.

  • wap
  • 15.09.20
Blaulicht
Am 28. Juni wurde dieses Fahrrad vom Schulhof der Grundschule Voerde-Nord entwendet.

Fahrrad in Ennepetal vermisst
Zeugen gesucht

Am 28. Juni wurde das abgebildete Fahrrad zwischen 17.15 und 17.45 Uhr vom Schulhof der Grundschule Voerde-Nord entwendet. Der Geschädigte reichte im Nachhinein das abgebildete Foto bei der Polizei ein. Nun nimmt diese Hinweise unter Tel.: 02333-9166-4000 entgegen.

  • wap
  • 10.09.20
Blaulicht
Symbolfoto eines gelben Baggers. Ein ähnliches Gefährt mit 1,8 Tonnen Gewicht wurde am Freitag in Gevelsberg von einer Baustelle gestohlen.

Bagger in Gevelsberg gestohlen
Gelbe Baumaschine verschwand unbemerkt

In Gevelsberg haben es Diebe fertig gebracht, unbemerkt einen Bagger zu stehlen. Am Freitag, 31. Juli,  stahlen Unbekannte zwischen 12 und 18 Uhr an der Kölner Straße einen Bagger. Zur Zeit ist auf einem Firmengelände an der Kölner Straße/ Brüggerfelder Straße eine Baustelle eingerichtet. 1,8 Tonnen Bagger weg Dort entwendeten die Täter einen hier abgestellten gelben Bagger. Der Bagger hat ein Gewicht von 1,8 Tonnen. Hinweise auf Tat und Täter gibt es bislang nicht.

  • wap
  • 04.08.20
Blaulicht
In Gevelsberg haben Diebe den Safe einer Bewohnerin eines Seniorenheims aufgebrochen und den Schmuck der Dame entwendet.

Einbruch in Seniorenheim in Gevelsberg
Schmuck von 83-Jährigen Bewohnerin geklaut

In einem Seniorenheim in Gevelsberg beraubten noch unbekannte Diebe eine Bewohnerin. Lange Zeit blieb es unbemerkt doch nun wurde die perfide Tat am Donnerstag, 9. Juli, entdeckt. Im Zeitraum von März an, müssen unbekannte Täter in einem Seniorenheim an der Hagener Straße das Zimmer einer 83-jährigen Dame unbemerkt betreten haben. Dort brachen sie den Zimmersafe auf und entwendeten den darin aufbewahrten Schmuck der betagten Bewohnerin. Anschließend konnten sie ungehindert fliehen.

  • wap
  • 10.07.20
Blaulicht
Ein 35-jähriger Dortmunder hat am Dienstag, 7. Juli, betrunken mit einem gestohlenen Auto einen Verkehrsunfall verursacht.

Polizei Schwelm im Einsatz
Betrunkener Autodieb ohne Führerschein verursacht Verkehrsunfall

Am Dienstag, 7. Juli, wurden Polizeibeamte gegen 18 Uhr wegen einer hilflosen Person in die Ernst-Adolf-Straße gerufen. Vor Ort stellten sie fest, dass der 35-jährige Dortmunder, der zuvor immer wieder auf die Straße getorkelt war und Passanten angeschrien hatte, laut Vortest einen Alkoholwert von annähernd 3 Promille hatte. Verkehrsunfall mit gestohlenem AutoWeitere Ermittlungen ergaben, dass der Dortmunder zuvor in Wuppertal ein Auto gestohlen hatte und damit nach Schwelm fuhr. Auf seinem Weg...

  • wap
  • 08.07.20
Blaulicht
In Gevelsberg wurde ein junger Mann überfallen, geschlagen und ausgeraubt.

Angriff auf der Mittelstraße in Gevelsberg
20-Jähriger wird geschlagen und beraubt

In Gevelsberg sucht die Polizei Zeugen für einen Raubüberfall auf der Mittelstraße. Unbekannte Täter griffen am Sonntag, gegen 3.30 Uhr, einen 20-jährigen Gevelsberger auf der Mittelstraße an und entwendeten seine Geldbörse. Der 20-Jährige war am Sonntagmorgen alleine auf der Mittelstraße unterwegs, als er plötzlich in Höhe der Nordstraße von einer ihm unbekannten Person angegriffen wurde. Drei männliche Täter Nach Angaben des Opfers soll es sich um insgesamt drei männliche Täter gehandelt...

  • wap
  • 16.06.20
Blaulicht
In Schlangenlinien flüchtete ein Betrunkener auf einem gestohlenen Roller in Schwelm.

Betrunkener Rollerfahrer flüchtet mit gestohlenem Fahrzeug aus Gevelsberg
Schlangenlinienfahrt durch Schwelm

In Schwelm ist ein betrunkener Rollerfahrer mit gestohlenem Fahrzeug in Schlangenlinien vor der Polizei geflüchtet. Am Donnerstag, 11. Juni, gegen 1.30 Uhr wurde ein Verkehrsteilnehmer auf einen Rollerfahrer auf der B483 aufmerksam, der deutliche Schlangenlinien fuhr und zudem ohne Helm und Licht unterwegs war. Polizeibeamte konnten den Fahrzeugführer an der Drosselstraße in Schwelm feststellen, wo er in einen Fußweg abbog und die Polizisten mit dem Streifenwagen nicht mehr weiterfahren...

  • wap
  • 12.06.20
Blaulicht
In Gevelsberg wurd zu Beginn der Woche ein silberner Toyota gestohlen.

Keyless-Go-Fahrzeug in Gevelsberg gestohlen
Keine Hinweise auf die Täter

In Gevelsberg wurde ein Toyota mit Keyless-Go-Systemn gestohlen. In der Zeit von Montag, 08. Juni, bis zum Dienstag, 9. Juni, entwendeten Unbekannte an der Straße Am Schlagbaum einen Toyota Yaris. Der Wagen war in einer Grundstücksauffahrt vor der Garage geparkt. Täter unbekanntDer Toyota ist Silber, etwa acht Jahre alt und verfügt über ein nachgebautes Schiebedach. Das Fahrzeug ist mit einem Keyless-Go-System ausgestattet. Hinweise auf die Täter gibt es bislang nicht.

  • wap
  • 10.06.20
Blaulicht
In Schwelm wurde in ein Vereinsheim an der Dr.-Moeller-Straße eingebrochen.

Einbruch in ein Vereinsheim in Schwelm
Werkzeuge und Maschinen gestohlen

Am vergangenem Wochenende wurde in Schwelm in ein Vereinsheim in der Dr.-Moeller-Straße eingebrochen. In der Zeit von Freitag, 5. Juni, 23 Uhr, bis zum Samstag, 6. Juni, 24 Uhr, kam es zu einem Einbruch in ein Vereinsheim. Die unbekannten Täter verschafften sich zunächst Zugang zu dem umzäunten Vereinsgelände und öffneten dort anschließend durch Hebeln die verschlossene Eingangstür. Container ausgeräumt Hier entwendeten sie unter anderem mehrere Schlüssel zu zwei Containern und einem Bauwagen...

  • wap
  • 08.06.20
Blaulicht
Vier Täter griffen am Bahnhof Gevelsberg an, prügelten  und beklauten insgesamt drei Opfer.

Raub am Bahnhof in Gevelsberg
Gepöbelt, Handys geklaut, geschlagen und getreten

Am vergangenem Samstag, 18. April, um kurz nach Mitternacht kam es zu einer Schlägerei auf dem Parkplatz des Bahnhofes in Gevelsberg. Mindestens vier männliche Tatverdächtige pöbelten drei Geschädigte an. Dann schlugen und traten sie auf diese ein und forderten deren Handys. Es gelang ihnen ein Handy zu erbeuten. Anschließend flüchteten die vier jungen Männer und eine Frau über die Gleise in Richtung Schule. Die Geschädigten erlitten schwere Verletzungen und mussten alle im Krankenhaus...

  • wap
  • 21.04.20
Blaulicht
Unbekannte stahlen am Donnerstag, 19. März, den Audi eines 58-jährigen Gevelsberger.

Auto in Gevelsberg gestohlen
Unbekannte entwenden parkenden Audi

Am Donnerstagabend, 19. März, entwendeten Unbekannte zwischen 21 und 23.40 Uhr einen 23-Jahre alten Audi A4. Der 58-jährige Besitzer stellte sein Fahrzeug vor seinem Haus am Mönninghofer Weg ab. Gegen 23.40 Uhr bemerkte er, dass der rote Audi gestohlen war. Auffällig an dem Fahrzeug ist ein auf der Kofferraumablage liegender schwarz-orangener Hut der Marke "Jägermeister" mit einer Tierfeder.

  • wap
  • 20.03.20
Blaulicht
Im Feierabendhaus in Schwelm wurden 18 Spinde des Personals aufgebrochen.

18 Personalspinde in Schwelm aufgebrochen
Kleidungsstücke und Bargeld weg

18 Personalspinden sind im Schwelmer Feierabendhaus in der Döinghauser Straße aufgebrochen worden. Am Freitag, 17. Januar, in der Zeit von 15 bis 16 Uhr, brachen unbekannte Täter insgesamt 18 Spinde im Personalumkleideraum des Feierabendhauses auf und entwendeten u.a. Kleidungsstücke sowie geringe Mengen an Bargeld. Der oder die Täter konnten unerkannt flüchten.

  • wap
  • 20.01.20
Blaulicht
Die Polizei hat den Dieb nun identifiziert.

Fahrzeugdieb erfasst
Schwelmer Fahrzeugdieb aufgrund DNA-Treffer überführt

Anfang Januar brach ein Unbekannter in zwei Fahrzeuge und stahl Wertgegenstände. Die Kriminalpolizei konnte die DNA des Täters sichern. Nun hat es einen Treffer gegeben. Die Polizei wurde am Anfang des Monats, 4. bis 5. Januar, zu zwei Diebstählen aus Fahrzeugen gerufen. Die beiden betroffenen Autos waren am Neumarkt geparkt, der Täter schlug über Nacht die  Seitenscheiben ein und stahl Wertgegenstände. Die Kriminalpolizei konnte im Rahmen der Spurensicherung  die DNA des Täters sichern. Der...

  • wap
  • 17.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.