Dinslaken

Beiträge zum Thema Dinslaken

Natur + Garten
Nähe Stadtpark steht ne Banke ´....
13 Bilder

... einmal ganz spontan ...

.... in DINSLAKEN gewesen! Sommer-FERIEN in NRW haben begonnen und endlich kam stellenweise ein wenig die SONNE raus, mal´ mehr mal´ weniger und ließ den Regen endlich mal´ PAUSE machen! Seit einigen Jahren fahre ich öfter mal´ über DINSLAKEN, kenne also den Bahnhof dort, aber weiter rein´in dieses Städtchen traute ich mich bisher noch nicht. Spontan gab es nun einen Anlaß, es war sozusagen ein "Ersatz"-Termin und so waren wir mal´ kurz in dieser kleinen (Alt-)...

  • Dinslaken
  • 10.07.16
  • 12
  • 25
Ratgeber
9 Bilder

Herr Facility Manager, sorgen sie bitte mal für Licht in der dunklen Jahreszeit

500 Tannenbäume, 70.000 Weihnachtskugeln, 8 Kilometer lange Girlanden und 350.000 LED-Lichter, der wohl größte logistische Aufwand für die Erstellung einer Weihnachts- und Winterwelt in Deutschland ist auch dieses Jahr voll geglückt. Insgesamt neun Nächte dauerte es, bis das Einsatzteam, bestehend aus Installateuren, Industriekletterer und Dekorateuren die Weihnachts-Dekoration aus Sternen, Tannengirlanden und Kugeln im Inneren des CentrO montiert hatten..

  • Essen-Ruhr
  • 20.11.13
  • 12
  • 2
LK-Gemeinschaft
41 Bilder

Gestatten Oscar - " Oscar Huber " - LKler auf Stippvisite im Duisburger Hafen

Im Duisburger Hafen liegt der letzte original erhaltene Rheinschleppdampfer vor Anker. Das schwimmende Denkmal erinnert an eine Zeit, als der Dampfer "Oscar Huber" als "High Tech"- Schiff über 40 Jahre lang den Rhein befuhr. Das Schiff ist heute Museumsschiff und wer die "Oscar Huber" besichtigt, erlebt solide Schiffbauerarbeit, mächtige Maschinen und faszinierende Technik. Eine kleine aber feine Abgesandtschaft des LK hat kürzlich das Schiff besichtigt und will es wieder flott machen. Ein...

  • Essen-Ruhr
  • 25.08.13
  • 8
Kultur
8 Bilder

Wo Mutter Ruhr Vater Rhein küsst!

Schon seit dem Mittelalter war Ruhrort ein Schifffahrtsplatz. Ab dem 18. Jahrhundert begann man allmählich mit der Anlage und dem Ausbau eines größeren Hafens. Er entwickelte sich zu einem wichtigen Umschlagsplatz von Kohle, Metallwaren, Holz und anderen Waren. Zeitgleich entstanden Fabriken, Handelshäuser und Speditionen. Ab der Mitte des 19. Jahrhunderts trugen Hütten- und Stahlwerke sowie der Kohlebergbau in der unmittelbaren Umgebung dazu bei, dass der Umschlagsplatz Ruhrort weiter an...

  • Essen-Ruhr
  • 19.08.13
  • 2
Kultur
2 Bilder

!!UPDATE!! - Kirchenkonzert mit Bernhard Bücker

NEUE UHRZEIT - das Kirchenkonzert in der Pauluskirche in Essen-Heisingen beginnt bereits um 17:00 Uhr Die gemeinsame Veranstaltung der evangelischen Kirchengemeinde Essen-Heisingen zusammen mit dem Pianisten Bernhard Bücker und dem Hauptorchester des Akkordeon-Orchesters 1980 Dinslaken/Oberhausen e.V. beginnt eine Stunde früher, als ursprünglich angekündigt. Das Kirchenkonzert mit (Kammer-) Musik verschiedener Epochen, am Sonntag, 14. April um 17:00h, wird eröffnet vom Akkordeonorchester...

  • Essen-Ruhr
  • 11.04.13
Überregionales
Michael Wendler am Leierkasten auf der Nostalgiekirmes zuhaus ein DIN. Foto: Heinz Kunkel.
10 Bilder

Der Wendler im Interview: "Geld ist nicht alles"

Auf der Nostalgiekirmes am Niederrhein ist Michael Wendler zuhause, hier ist sein Revier. Auf ein Bierchen und was Süßes gab uns der größte Star Dinslakens ein Exklusiv-Interview über seine Anfänge, seine Musik und die Rolle von Geld und Familie im Leben. Was wäre wenn Michael Wendler in Amerika leben würde? Sein Leben wäre längst verfilmt im Kino (natürlich mit ihm selbst in der Hauptrolle!). Und er wäre dort wohl längst Ehrenbürger seiner Heimatstadt. „Was wäre wenn?“ heißt auch sein...

  • Dinslaken
  • 21.08.12
  • 13
Überregionales
Im Proberaum der Band wird auch mal nur gequatscht - über neue Lieder, Songtexte und ganz große Gefühle. Fotos: nico
3 Bilder

Waschechte Großmäuler - Vier junge Typen auf dem Weg ins Musikbusiness

Es gibt Helden. Es gibt Superhelden. Und dann gibt es noch... „Maulhaelden“. Genauer: Vier Jungs, die auf Deutsch-Rock setzen und damit ihrem Publikum ordentlich Gefühle auf die Ohren geben. Der RUHR KURIER traf die Band exklusiv vor ihrer CD-Release-Party. Bald ist es soweit, das Warten hat ein Ende: Mit ihrer ersten offiziellen CD-Veröffentlichung wollen Steffen Engels aus Velbert, Dennis Krischik aus Dinslaken, Andy Blech und Timm Friede aus Heisingen die Herzen von Fans und...

  • Essen-Ruhr
  • 23.07.12
Ratgeber
Arnd Bajohr

Polizei braucht Hinweise auf vermissten Voerder

Seit Freitagmittag ( 21 Januar)) wird der 45-jährige Arnd Bajohr aus dem St. Vinzenz Krankenhaus in Dinslaken vermisst. Eine umfangreiche Suche der Polizei nach dem 45-Jährigen, unter anderem mit einem Hubschrauber, verlief bisher ergebnislos. Beschreibung laut Polizeibericht: 1,91 Meter groß, 95 Kilo schwer, athletische Figur, leicht gebräunter Teint, bekleidet mit blauer Jeans und dunklem Mantel. Die Polizei fragt: Wer hat den Vermissten in der fraglichen Zeit gesehen oder kann...

  • Dinslaken
  • 25.01.11
  • 2
Überregionales

Der Wendler geht ins Dschungelcamp

Wie die Bild berichtet geht Michael Wendler ins Dschungelcamp 2011. Ex Bro'Sis Sängerin Indira Weis wird ebenfalls mit von der Partie sein. Eine offizielle Bestätigung darüber gibt es aber noch nicht. Wen wollen Sie im Dschungelcamp sehen?

  • Essen-Süd
  • 11.10.10
  • 37
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.