Alles zum Thema Dorsten und seine Geschichten

Beiträge zum Thema Dorsten und seine Geschichten

Überregionales

Hauptfeldwebel Dennis Siesing als Lebensretter geehrt

Am Donnerstag, 5. Dezember, kam es gegen 11 Uhr auf der Bundesstraße B 58 zwischen Kalkar und Wesel zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem Lkw und einem Pkw. Hauptfeldwebel Dennis Siesing aus dem Munitionsdepot Wulfen erreichte als Erster die Unfallstelle und leitete die erforderlichen Rettungsmaßnahmen ein. Er sicherte die Unfallstelle ab um die Verletzten bergen zu können und rief den Rettungswagen. Anschließend begann Hauptfeldwebel Siesing zielstrebig und kompetent mit der...

  • Dorsten
  • 17.12.13
  •  2
Ratgeber
Vorsicht, vor Rechnung E-Mails von Groupon oder Goupon - Trojaner im Anhang
3 Bilder

Vorsicht, vor Rechnung E-Mails von Groupon oder Goupon - Trojaner im Anhang

Vorsicht, vor Rechnung E-Mails von Groupon oder Goupon - Trojaner im Anhang Seit Wochen sind sie im Umlauf, E-Mails mit namhaften Absendern und scheinbaren Auftragsbestätigungen, Rechnungen oder Mahnungen im Anhang. Nun sind verstärkt E-Mails vom Rabatt-Dienstleister Groupon oder Goupon mit angeblichen Rechnungen im ZIP-Format verstärkt im Umlauf. Öffnen sie den Anhang, spielen sie sich einen Trojaner auf ihr System. Dieser spioniert ihren Rechner nach Passwörtern aus, oder...

  • Dorsten
  • 07.03.13
  •  13
Ratgeber
BKA-Trojaner - Netz von Cyberkriminellen zerschlagen?

BKA-Trojaner - Netz von Cyberkriminellen zerschlagen?

BKA-Trojaner - Netz von Cyberkriminellen zerschlagen? Sie alle kennen mittlerweile den BKA- GEMA- oder GVU-Trojaner. Sie surfen im Netz und auf einmal ist diese Seite BKA, GEMA, oder GVU-Trojaner auf ihrem PC-Monitor zu sehen. Der Vorwurf, Sie sollen illegal Musik oder Filme heruntergeladen oder Kinderpornoseiten aufgesucht haben. Die Erpresserseite verlangt zur Freischaltung ihres Computers 50 bis 100 Euro. Dieses Geld sollten die betroffenen an den anonymen...

  • Dorsten
  • 17.02.13
  •  14
Ratgeber
Erneute Sicherheitslücke im Microsoft Internet Explorer Version 6, 7 und 8

Erneute Sicherheitslücke im Microsoft Internet Explorer Version 6, 7 und 8

Erneute Sicherheitslücke im Microsoft Internet Explorer Version 6, 7 und 8 Wie schon vor ein paar Tagen berichtet, hatte Microsoft ein vorläufiges „Fix it" für den Microsoft Internet Explorer für die Versionen 6, 7 und 8 herausgegeben. Der Sicherheitsexperte Peter Vreugdenhil von der Firma Exodus Intelligence fand nun heraus, dass dieser „Fix it" sich wiederum umgehen lässt und somit wieder eine Sicherheitslücke entsteht. Betroffen sind hier immer noch die Microsoft Internet Explorer...

  • Dorsten
  • 07.01.13
  •  7