Dr. Artur Leenders

Beiträge zum Thema Dr. Artur Leenders

Politik
Dr. Artur Leenders bei der Podiumsdiskussion zur Bürgermeisterkandidatur im Jahre 2015 im Klever Konrad-Adenauer-Gymnasium.
2 Bilder

Ein Mann der ersten Stunde
Dr. Artur Leenders ist gestorben

Kleve. Am gestrigen Samstag verstarb im Alter von 66 Jahren Dr. Artur Leenders. Er starb nach langer, schwerer Krankheit im St. Willibrord Spital in Emmerich, an dem er viele Jahre als Chirurg und Leitender Unfallarzt tätig war. Neben seinen Tätigkeiten als Arzt war er vor allen Dingen Politiker mit Leib und Seele, machte gerne Jazz-Musik und setzte sich für die Einführung der Montessori-Pädagogik in Kleve ein. 1954 wurde Artur Leenders in Meerbusch geboren. 1992 erschien der erste Krimi...

  • Kleve
  • 29.03.20
  • 1
Politik
2 Bilder

Wenn ich Klever wäre .... Gedanken zur Wahl am 13. September 2015

Ich hatte in den letzten Wochen und Monaten intensiv die Möglichkeit, mich mit den Kandidaten für die Ämter der Bürgermeister/in und das Amt des Landrates zu beschäftigen, unternahm mit meinen Favoriten einige oder mehrere Unternehmensbesuche, führte Gespräche, nahm an Diskussionen teil und lernte die Bewerber bzw. die Bewerberinnen näher und sehr gut kennen. Nicht überrascht, doch voll und ganz bestätigt fühlte ich mich in der Persönlichkeit des Kandidaten für das Amt des Bürgermeisters von...

  • Kleve
  • 10.09.15
  • 4
Politik
2 Bilder

Nach Abstimmung im KAG: Sonja Northing eindeutig Punktsiegerin

„Wer hat Dich überzeugt?“ lautete am Ende der ersten Podiumsdiskussion mit den drei Bürgermeisterkandidaten Udo Janssen, Dr. Artur Leenders und Sonja Northing die Frage an die Besucher. Auf einem Stimmzettel konnten Interessierte am Mittwoch im Konrad-Adenauer-Gymnasium unmittelbar nach Ende der öffentlichen Vorstellung ihren persönlichen Favoriten ankreuzen. An der nicht repräsentativen „Vorwahl“ beteiligten sich 233 Besucher. Acht Stimmen waren leider ungültig. Von den 225 Stimmen...

  • Kleve
  • 21.08.15
  • 1
Natur + Garten
Der Blick in die Niederung und auf die Schwanenburg vom neu hergerichteten Aussichtspunkt.
11 Bilder

Aussichtspunkt "Kiek in de Pot" bietet herrlichen Blick auf die Schwanenburg

Feierlich eröffnet wurde der bereits Mitte des 17. Jahrhunderts von Fürst Johann Moritz errichtete und jetzt wieder hergestellte Aussichtspunkt "Kiek in de Pot" hoch über den Galleien. "Wir haben nun wieder einen der schönsten Ausblicke auf die Schwanenburg wieder hergestellt" merkte der stellvertretende Bürgermeister, Dr. Artur Leenders an, der Grußworte für die Stadt Kleve aussrichtete. Der Dank von ihm und Alwine Strohmeier-Pickmann, der Vorsitzenden des Klevischen Vereins für Kultur und...

  • Kleve
  • 16.06.13
Sport
Alle Fotos: Heinz Holzbach
7 Bilder

Leenders: "Wollen den 1.FC Kleve nicht kaputt machen"

Will die Politik den 1.FC Kleve kaputt machen? "Nein", sagt Dr. Artur Leenders. Kleves stellvertretender Bürgermeister erläutert auf der öffentlichen Pressekonferenz des Vereins, warum der Hauptausschuss in der letzten Sitzung so knallhart den öffentlichen Zuschuss vom Verein zurückfordert: "Weil wir unseren Bürgermeister schützen müssen." Es geht um eine mögliche Insolvenzverschleppung, dafür haftet der Bürgermeister persönlich, erklärt Leenders. "Wenn die Stadt nicht zahlt, ist der Verein...

  • Kleve
  • 05.11.10
  • 4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.