drei Monate

Beiträge zum Thema drei Monate

Kultur
Belana Schare (r.) war zu Beginn des Schuljahres dreieinhalb Monate in Amiens. Sie ging dort zur Schule und lebte in einer Familie. Ihre französische Gastschwester Eva Gadenne (l.) macht nun den Gegenbesuch. Laure Geslain (Mitte) betreut das Austauschprogramm.

Schüleraustausch nach Frankreich

Vom nächsten Schuljahr an haben Jugendliche der Klassen 8 bis 10 die Möglichkeit, dreieinhalb Monate in Amiens, der französischen Partnerstadt von Dortmund, zur Schule zu gehen. Vor Schulbeginn reisen sie in Begleitung von Laure Geslain von der Auslandsgesellschaft NRW vier Tage nach Paris. In Amiens gehen sie zur Schule und leben in Gastfamilien. In der Regel gewöhnen sich junge Leute schnell an eine fremde Sprache und leben sich dementsprechend in eine neue Kultur ein. Durch einen längeren...

  • Dortmund-City
  • 04.03.16
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.