Einfamilienhaus

Beiträge zum Thema Einfamilienhaus

Blaulicht
Die Täter entwendeten Schmuck und Münzen.

Wohnungseinbruch
Beharrliche Täter stiegen durch Loch im Fenster ein

Am Montag, 29. November, hebelten unbekannte Täter zwischen 11 Uhr und 16.30 Uhr zunächst eine Garagentür eines Einfamilienhauses an der Königslandwehr auf. Von hier wollten sie eine weitere Tür zum Wohnhaus überwinden, was aber nicht gelang. Anschließend schlugen sie ein zum Garten hin gelegenes Fenster ein, konnten aber auf Grund einer Verriegelung das Fenster nicht öffnen, so dass sie durch das Loch in der Scheibe in das Haus einstiegen. Hier durchsuchten sie nahezu alle Räume nach...

  • Bergkamen
  • 30.11.21
Blaulicht
Ein bislang unbekannter Täter hat am späten Mittwochabend, 15. September versucht, in ein Einfamilienhaus an der Straße Im Sonneneck in Bergkamen einzubrechen.

Polizei sucht Zeugen
Anwohner überrascht Täter bei versuchtem Einbruch

Ein bislang unbekannter Täter hat am späten Mittwochabend, 15. September versucht, in ein Einfamilienhaus an der Straße Im Sonneneck in Bergkamen einzubrechen. Ein Anwohner hörte gegen 23.50 Uhr ein lautes Geräusch aus dem Nachbarhaus - der Täter hatte eine Fensterscheibe eingeschlagen. Als der Zeuge nach dem Rechten sah, erblickte er eine männliche Person, die in Richtung Süden wegrannte. Beschrieben wurde der Täter wie folgt:  25 bis 30 Jahre alt, 180 bis 190 cm groß, dunkle...

  • Bergkamen
  • 16.09.21
Blaulicht
Wer hat Verdächtiges bemerkt? Hinweise nimmt die Polizei entgegen.

Wohnungseinbrüche in Bergkamen und Unna
Täter wurde bei Einbruch überrascht

Unbekannte Einbrecher verschafften sich am Freitag, 9. Oktober, in der Zeit zwischen 15 Uhr und 23.10 Uhr Zugang in ein Einfamilienhaus an der Paul-Klee-Straße in Bergkamen. Nachdem sie über die Terrassentür einbrachen,wurde das gesamte Haus durchwühlt. Es wurde unter anderem Schmuck entwendet. Wer hat Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Werne unter der Rufnummer 02389/ 921- 3420 oder 921- 0. Auch in Unna gab es einen Einbruch. Am Samstag, 10. Oktober, gegen 6.15 Uhr drang...

  • Unna
  • 11.10.20
LK-Gemeinschaft
Viel zu tun für Bauarbeiter: Die hohe Wohnungsnachfrage hat in den vergangenen Jahren zu einem Boom der Baubranche geführt. Doch im sozialen und bezahlbaren Segment passiert weiterhin zu wenig, kritisiert die IG BAU. Foto: IG Bau

830 neue Wohnungen gebaut
Gewerkschaft zieht Bilanz für das Baujahr 2018

Im vergangenen Jahr wurden kreisweit insgesamt 830 Wohnungen gebaut – darunter 291 in Ein- und Zweifamilienhäusern. Das sind 24 Prozent mehr als im Vorjahr. Hierbei investierten Bauherren 108 Millionen Euro, wie die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar Umwelt mitteilt. Die IG BAU Westfalen Mitte-Süd beruft sich dabei auf Zahlen des Statistischen Bundesamtes. Kreis Unna. IG BAU-Bezirksvorsitzender Friedhelm Kreft sieht beim Neubau jedoch „deutlich Luft nach oben“. Entscheidend sei, was gebaut...

  • Kamen (Region)
  • 14.07.19
Überregionales
Im Vergleich zum Vorjahr gestiegen ist das Interesse sowohl an Einfamilienhäusern als auch an Mehrfamilienhäusern. Foto: Dorothee Blome

Bauen liegt voll im Trend: Jahresbilanz des Fachbereiches Bauen

In Bönen, Fröndenberg und Holzwickede wird weiter rege gebaut. Das geht aus der Statistik des Fachbereiches Bauen des Kreises Unna hervor, der als Untere Bauaufsichtsbehörde für die drei Kommunen zuständig ist. Kreis Unna. Insgesamt wurden im vergangenen Jahr 1.625 Bauvoranfragen, Bauanträge, Nutzungsänderungen und ähnliches bearbeitet (2016: 1.406; 2015: 1.284). Damit blieb die Bautätigkeit in den drei Kommunen auf hohem Niveau. Im Vergleich zum Vorjahr gestiegen ist das Interesse sowohl an...

  • Kamen
  • 07.04.18
Überregionales
Merkwürdige Vorgehensweise: In Bergkamen kamen die Einbrecher an drei aufeinanderfolgenden Nächte ins gleiche Haus. Foto: Archiv


im Auftrag des MIK NRW, Foto:
Jochen Tack

Ganz merkwürdiger Hauseinbruch in Bergkamen

Ungewöhnlich, Einbrecher sollen an drei aufeinanderfolgenden Nächten im gleichen Haus aktiv gewesen sein: Am gestrigen Mittwoch (19. Juli) zeigte eine 58-jährige Bergkamenerin bei der Polizei an, dass mehrmals in ihr Einfamilienhaus an der Wilhelmstraße eingebrochen worden sei. In der Nacht zum Montag hätten die Einbrecher wohl erstmals versucht, ein Fenster aufzuhebeln. In der darauffolgenden Nacht sei man durch eine Nebeneingangstür ins Haus eingedrungen und habe Münzen entwendet. Und in der...

  • Kamen
  • 20.07.17
Überregionales
Ein 54-jähriger Bergkamener gab zu das Einfamilienhaus angezündet zu haben. Foto: Bredehorn

Brand im Wohnhaus - Eigentümer stellte sich bei der Polizei

Bergkamen. In der Nacht zu Freitag (28. Oktober) brannte gegen 2.20 Uhr Am Füllort ein Einfamilienhaus in voller Ausdehnung. Erste Ermittlungen ergaben, dass das Haus seit längerem unbewohnt war. Noch in der Nacht stellte sich ein Miteigentümer des Haues bei der Polizei in Lüdinghausen und gab an, sein Wohnhaus angezündet zu haben. Er wurde daraufhin vorläufig festgenommen. Da der 54-jährige Bergkamener offensichtlich unter dem Einfluss von Alkohol und/oder Medikamenten stand, wurde ihm eine...

  • Kamen
  • 28.10.16
Überregionales
Die Polizei war schnell zur Stelle. der Einbruch wurde schnell bemerkt, Dennoch konnte der Täter entkommen. Foto: Polizei

Blitzmeldung: Heute Vormittag Einbruch - Schmuck geklaut!

Heute Vormittag ( Montag, 21. Januar) drangen unbekannte Täter in ein freistehendes Einfamilienhaus an der Lindenallee ein. Sie durchsuchten einige Räume und Schränke und entwendeten Schmuck. Wer hat etwas bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Kamen unter der Rufnummer 02307 921 3220 oder 921 0.

  • Kamen
  • 21.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.