Zeugen

Beiträge zum Thema Zeugen

Blaulicht
Mithilfe der Beobachtung des Zeugen konnte der Unfallverursacher ermittelt werden. Symbolfoto: Archiv

Aufmerksamer Zeuge
Verkehrsunfallflucht mittels Beobachter geklärt

Kamen. Ein 32-jähriger Kamener beobachtete am Mittwoch, 12. Mai , gegen 13.20 Uhr wie ein grauer VW Golf Plus rückwärts aus einer Einfahrt zurücksetzte. Beim Rückwärtsfahren stieß der Pkw gegen den auf der gegenüberliegenden Straßenseite geparkten Toyota Aygo eines Pflegedienstes und fuhr anschließend weiter. Der aufmerksame Zeuge informierte die Pflegedienstmitarbeiterin über den Vorfall. Mit Hilfe der Beobachtungen des jungen Mannes konnte die Verkehrsunfallflucht aufgeklärt und die...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 14.05.21
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Raub auf einen 27-Jährigen

Kamen. Zwei bislang noch unbekannte Täter haben Sonntagnacht, 16. Februar, in Kamen einen Raub auf einen 27-Jährigen aus Dörentrup verübt. Das Raubopfer wurde auf der Bahnhofstraße gegen 00.05 Uhr von zwei bislang unbekannten Tätern angesprochen, in einen Hinterhalt gelockt und an eine Wand gedrückt. Die Täter schlugen dem 27-Jährigen mehrmals in Gesicht. Als er zu Boden fiel, entwendeten die Täter das Handy und die Geldbörse des Raubopfers. Am Boden wurde der 27-Jährige dann noch getreten. Die...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 17.02.20
Blaulicht
Rücknahme der Vermisstensuche: Die junge Frau ist wieder da!

Polizei Dortmund dankt Bürgern für ihre Mithilfe
Rücknahme der Vermisstenmeldung: Die junge Frau ist wieder da!

Die Dortmunder Polizei hatte auch die Bürger im Kreis Unna um Mithilfe bei der Suche nach der 19-Jährigen geben. Jetzt ist sie wieder da! Die Suche ist beendet. Die junge Frau befindet sich derzeit in einem Krankenhaus in medizinischer Behandlung. Am Montag, in den späten Abendstunden des 28. Januars, wurde sie als vermisst gemeldet. Ermittlungen an bekannten Anlaufstellen, unter anderem an ihrem Geburtsort Lüdinghausen, konnten keine Hinweise auf ihren aktuellen Aufenthaltsort geben. Daher bat...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 30.01.19
  • 1
Überregionales
Die 15-jährige Schülerin wurde vom Fahrrad geschubst und stürzte auf die Straße. Foto: Archiv

Frau schubst Schülerin vors Auto

Am Donnerstag, den 11.Oktober, hat eine unbekannte junge Frau eine Schülerin vor einen PKW geschubst und ist dann einfach weitergegangen. Bergkamen. Die 15-jährige fuhr gegen 8 Uhr mit ihrem Fahrrad auf dem linken Gehweg der Preinstraße. An der Einmündung der Sugambrerstraße in Oberaden wollte sie diese überqueren. Auf dem Gehweg kam ihr eine unbekannte junge Frau entgegen, die in Richtung Jahnstraße ging. Als die beiden auf gleicher Höhe waren, kam die Unbekannte plötzlich auf die Radfahrerin...

  • Kamen
  • 12.10.18
Politik
Die Täter haben mit einem scharfen Gegenstand die Rinde beschädigt. Foto: Anja Jungvogel
2 Bilder

Schatten spendende Stadtbäume von Vandalen beschädigt

Mehrere Straßenbäume an der Adenauer Straße sind offenbar mutwillig beschädigt worden und sorgen damit für Ärger und Unverständnis bei der Stadtverwaltung Kamen.Die oder der Täter haben die Rinde womöglich mit einem scharfen Gegenstand, wahrscheinlich einem Messer, ramponiert. Die mutwillige Attacke auf Bäume nimmt die Verwaltung zum Anlass, um eine Strafanzeige gegen Unbekannt zu stellen. Zeugen werden daher gebeten, sich im Kamener Rathaus unter (02307/148-2970) zu melden. Dem oder den...

  • Kamen
  • 02.08.18
  • 3
Überregionales
Vor Ort konnten Polizei- und Rettungskräfte einen Brand im Küchentrakt der Altenhilfeeinrichtung feststellen. Hierdurch entstand ein nicht unerheblicher Gebäudeschaden. Foto: Feuerwehr Kamen

Brandstiftung? Feuer im Perthes-Werk in Kamen - Sechs Verletzte

In der Nacht von Freitag auf Samstag, (16. Februar) waren Feuerwehr und Polizei im Einsatz in der Perthesstraße, wo nach Zeugenangaben von einer Rauchentwicklung die Rede war. Noch vor Eintreffen der ersten Einsatzkräfte wurden alle drei Löschzüge der Feuerwehr Kamen nachalarmiert. Vor Ort konnten Polizei- und Rettungskräfte einen Brand im Küchentrakt der Altenhilfeeinrichtung feststellen. Hierdurch entstand ein nicht unerheblicher Gebäudeschaden. Zudem wurden durch die Rauchgase sechs...

  • Kamen
  • 17.02.18
Überregionales
Ein aufmerksamer Unnaer beobachtete den Vorgang und konnte sehen, wie der Verdächtige in einen blauen PKW stieg und mit seiner Beute davon fuhr. Foto: Polizei NRW

Diebstahl in Kamen: Zeuge gibt Tipp und hilft Täter zu fassen

Unna/Kamen. Einen günstigen Moment wollte ein 30-jähriger Kamener am Freitagmorgen gegen 8.30 Uhr nutzen und hat von der Ladefläche eines Firmenfahrzeuges auf dem Kirchplatz einen Koffer entwendet. Die Arbeiter befanden sich bei Arbeiten in der durch Friederike beschädigten Stadtkirche, als der Mann zugriff und den Koffer mit dem Akkuschrauber mitnahm. Ein aufmerksamer Unnaer beobachtete den Vorgang und konnte sehen, wie der Verdächtige in einen blauen PKW stieg und mit seiner Beute davon fuhr....

  • Kamen
  • 09.02.18
  • 1
Überregionales
Die Mülltonnen brannten lichterloh. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung. Archiv-Foto: Bludau

Mülltonnenbrand in Kamen: Zeuge verhindert Schlimmeres

 Am Mittwochabend (06.12.) bemerkte ein Zeuge gegen 22.40 Uhr einen hellen Feuerschein auf einem Mülltonnenabstellplatz an der Märkische Straße. Als er die dort brennenden Mülltonnen sah, verständigte er sofort die Feuerwehr und hielt den Brand mit einem Wasserschlauch unter Kontrolle. Da die vier brennenden Mülltonnen an einer Hauswand standen, musste die Feuerwehr Teile der Außendämmung, die durch die Hitzeentwicklung in Mitleidenschaft gezogen worden waren, entfernen. Das beherzte Eingreifen...

  • Kamen
  • 07.12.17
Überregionales
Nach der Sprengung eines Geldautomaten in Bönen sucht die Polizei nach Zeugen.

Geldautomat in Bönen aufgesprengt - Zeugen gesucht

Das ging durch Mark und Bein: In der Nacht auf den heutigen Montag (30. März) wurden die Bewohner der Innenstadt gegen 3 Uhr durch einen lauten Knall aus dem Schlaf gerissen. Wie die Polizei kurze Zeit später feststellte hatten unbekannte Täter auf bisher ungeklärte Weise den Geldautomaten der Sparkasse an der Bahnhofstraße aufgesprengt. Aus dem Automaten wurden mehrere Geldkassetten entwendet. Der Geldautomat selbst wurde erheblich beschädigt. Zeugen haben zur Tatzeit einen silbergrauen,...

  • Kamen
  • 30.03.15
Überregionales
Die Täter hebelten in allen Fällen Türen und Fenster auf, kamen so in die Häuser.

Serie: Einbrecher haben Oberaden im Visier

Die Polizei ermittelt nach einer Serie von Einbrüchen am Wochenende in Bergkamen-Oberaden. Die Täter brachen in Häuser ein und erbeuteten Laptops und andere Technik, sowie Werkzeuge und Bargeld. Die Einbruch-Serie begann am Freitag. Die Unbekannten kletterten auf den Balkon eines Reihenhauses am Preußenweg, hebelten ein Fenster auf und klauten einen Laptop. Ein Reihenhaus war auch an der Rotherbachstraße das Ziel von Dieben. Die Einbrecher hebelten hier eine Terrassentür auf und gelangten so in...

  • Lünen
  • 07.12.14
Überregionales
Ein hoher Schaden entstand bei dem Brand im Kurbad Kamen. Hinweise, die zur Klärung der Brandstiftung beitragen, werden mit 5.000 Euro belohnt.

Kurbad Kamen: 5.000 Euro für Hinweise zum Brand

In der Nacht des 2. März brannte auf der Schäferstraße das Gesundheitshaus Kurbad Kamen vollkommen aus. Ermittlungen ergaben: Es war Brandstiftung. Der entstandene Schaden beläuft sich auf eine nicht bezifferte, doch wie die Versicherung beteuerte, sehr hohe Summe. Deshalb sucht diese nun Zeugen, die mit sachdienlichen Hinweisen zur Aufklärung des Brandes und der Ermittlung des Täters bzw. der Täter beitragen können. Dafür hat die Versicherung einen Betrag in Höhe von 5.000 Euro als Belohnung...

  • Kamen
  • 24.03.14
Überregionales
Mülltonnen brannten in der Nacht an der Gertrud-Bäumer-Straße.

Anwohner löschen brennende Mülltonnen

Mülltonnen brannten in der Nacht in einem Unterstand an der Gertrud-Bäumer-Straße in Kamen. Anwohner verhinderten mit ihrem schnellen und Einsatz Schlimmeres. Der Blick aus dem Fenster kam in der Nacht zu Montag zur richtigen Zeit: Eine Anwohnerin bemerkte den Schein der Flammen, alarmierte sofort die Rettungskräfte. Anwohner löschten zwei brennende Tonnen bereits vor Eintreffen der Feuerwehr. In dem Holzunterstand stehen die Müllbehälter für die Wohnungen aus fünf Häusern an der...

  • Lünen
  • 17.03.14
  • 1
Überregionales
Unbekannte brachen in das Vereinsheim des KFT ein und randalierten.

Randalierer wüteten im Vereinsheim des KFT

Hatten der oder die Täter Langeweile? Oder war es dumpfe Aggression, die zu der Tat führte? In der Nacht zu Samstag, 8. Juni, brachen Unbekannte in das Vereinsheim des Klub für Terrier in der Schillerstraße in Kamen- Heeren ein. Im Objekt randalierten der oder die Täter. Anschließend versuchte man, im Objekt Feuer zu legen. Nur ein glücklicher Umstand verhinderte, dass das Gebäude nicht in Brand geriet. Wer hat Verdächtiges beobachtet? Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer...

  • Kamen
  • 10.06.13
Überregionales
Beim Versuuch, das gestohlene Handy zu entsperren, schoß es diese Bilder der Täter. Wer kennt diese Männer?

Moderne Technik macht es möglich: Handy knipste automatisch Diebe

Sie sind schon erfinderisch, die Spitzbuben. Aber die moderne Technik macht ihnen ihr Handwerk mittlerweile schwerer. Im Februar diesen Jahres statteten zwei männliche und zwei weibliche Personen ein Friseurgeschäft in der Germaniastraße in Kamen-Methler. Gemeinschaftlich lenkten sie die Mitarbeiterinnen und Kundinnen ab. Plötzlich verließen alle vier Personen den Friseursalon. Nur kurz darauf war klar: aus der Küche wurde ein Mobiltelefon geklaut. Nur fünf Minuten später betraten offenbar die...

  • Kamen
  • 24.05.13
Überregionales
Die Bergkamener Polizei konnte gestern eine Gruppe randalierender Jugendlicher dingfest machen.

Langeweile? Jugendliche randalieren in Bergkamen

Eine Frau meldete am gestrigen Mittwoch (24.April) gegen 19.30 Uhr der Polizei, dass mehrere Jugendliche auf dem Gelände einer Reifenfirma an der Werner Straße randalierten. Diese Jugendlichen seien jetzt soeben vom Tatort geflüchtet. Doch noch in Tatortnähe konnte die Polizei eine Gruppe von fünf Jugendlichen aus Bergkamen im Alter von 16 bis 17 Jahren antreffen, auf die die Personenbeschreibung der Zeugin zutraf. AUf der wache wurden sie mit dem Verdacht konfrontiert, mehrere...

  • Kamen
  • 25.04.13
Überregionales
Nach einem Verkehrsunfall sucht die Polizei einen flüchtigen Autofahrer.

Zeugen gesucht: Autofahrer flüchtet nach Unfall auf der Kirchstraße in Bönen

Am Donnerstag (18. April) fuhr gegen 16.50 Uhr ein 66-jähriger Leichtkraftradfahrer aus Bönen auf der Kirchstraße aus Richtung Goethestraße in Richtung Beethovenstraße. In Höhe der Hausnummer 4 fuhr plötzlich ein beigefarbener Mercedes Benz vom Parkstreifen auf die Fahrbahn. Der Kradfahrer musste stark abbremsen, um ein Auffahren zu verhindern. Dabei verlor er die Kontrolle über sein Krad und stürzte. Der Fahrzeugführer setzte seine Fahrt fort ohne sich um den leichtverletzten Zweiradfahrer zu...

  • Kamen
  • 19.04.13
Überregionales
Der Schock sitzt bei Anja Tecklenborg nach dem Unfall noch immer tief. Die junge Frau sucht nun Zeugen.

Wer hilft ihr nach dem Unfall?

Es geht alles ganz schnell. Ein Auto taucht hinter Anja Tecklenborg auf, will die Rollerfahrerin überholen. Dann stürzt die junge Frau in den Graben. Doch der Autofahrer hält nicht an. Unfall auf der Bundesstraße 54: Es dämmert schon, als Anja Tecklenborg aus Bergkamen mit ihrem Roller auf der Lünener Straße Richtung Werne fährt. „Ich habe nur noch bemerkt, dass der Wagen mich schnell überholt. Ich musste bremsen“, erzählt die 20-Jährige. Dann stürzt sie und schleudert in den Straßengraben.In...

  • Lünen
  • 25.09.12
Ratgeber
2 Bilder

Bundesweite Fahndung nach Passat Kombi

Seit Freitag, 3. September, 21.50 Uhr, wird der zehnjährige Mirco Schlitter aus Grefrath (Kreis Viersen) vermisst. Von einem Zeugen wurde zur tatrelevanten Zeit ein Fahrzeug VW Passat Kombi beobachtet. Aufgrund des Ermittlungsstandes kann von einem regionalen Bezug des Täters ausgegangen werden. Die Soko „Mirco“ möchte mit Hilfe aller Polizeidienststellen im Bundesgebiet überprüfen lassen, welche VW Passat-Kombi mit Grefrath in Verbindung zu bringen sind. Daher fragen die Ermittler, welche...

  • Wesel
  • 12.11.10
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.