Eis

Beiträge zum Thema Eis

Wirtschaft
Hunger auf Schokolade & Co. in der Pandemie gestiegen.

20.500 Tonnen im Kreis Recklinghausen verputzt
Pandemie lässt Appetit auf Süßwaren steigen

Hunger auf Schokolade & Co. in der Pandemie gestiegen: Im Kreis Recklinghausen wurden im vergangenen Jahr rein rechnerisch rund 20.500 Tonnen Süßwaren gegessen – davon allein 5.800 Tonnen Schokoladenwaren, 3.400 Tonnen Knabberartikel und 2.700 Tonnen Speiseeis. Diese Zahlen hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) ermittelt. Nach Angaben des Bundesverbandes der Deutschen Süßwarenindustrie stieg der Verbrauch süßer und salziger Snacks im vergangenen Jahr um 2,6 Prozent auf...

  • Dorsten
  • 18.03.21
Ratgeber
4 Bilder

Auf dünnem Eis
Gefährliche Selfies auf zugefrorenen Seen

Die gefrorenen Seen und die Schneelandschaft in und um Dorsten sind schön anzusehen, doch trotz der klierenden Kälte ist die Tragfähigkeit der Eisfläche der Gewässer und Seen nicht ausreichend. Auf ganz dünnen Eis bewegen sich dieser Tage etliche Menschen und vor allem Kinder und Jugendliche in Dorsten. Zwar sind aufgrund der aktuellen Minustemperaturen diverse Gewässer im Stadtgebiet zum größten Teil erstarrt und auch zugefrorenen, aber wie dick die Schicht aus Eis ist, weiß niemand genau....

  • Dorsten
  • 13.02.21
Ratgeber

Markt in Holsterhausen fällt am Freitag (12. Februar) aus
Markt in der Altstadt konzentriert sich auf die Marktplatz-Flächen

Der Wochenmarkt auf dem Berliner Platz in Holsterhausen muss an diesem Freitag ausfallen. Es ist derzeit nicht möglich, die Fläche von Eis und Schnee zu räumen. Der Wochenmarkt in der Altstadt findet am Donnerstag (11. Feburar) und Samstag (13. Februar) hingegen statt, die Händler werden sich allerdings auf den Marktplatz konzentrieren, da bislang nur diese Fläche geräumt werden konnte. Das heißt, Händler, die ihren Standplatz in der Recklinghäuser, Essener oder Lippestraße haben, sind an...

  • Dorsten
  • 10.02.21
Natur + Garten
Christian und Ivonne Harks sowie Petra und Franz-Josef
Große Gellermann haben gemeinsam die Hohe Mark Eis GbR gegründet.
4 Bilder

Selbstgemachtes aus den Region
"Hohe Mark Eis" aus Lembeck schmeckt den Genießern

Die Lembeckerin Petra Große Gellermann hat zusammen mit ihrer Familie einen großen Bauernhof mit vielen Tieren zwischen Wulfen und Lembeck und wollte mal etwas Neues ausprobieren. Die passende Idee dazu kam ihr und ihren Mann Franz-Josef dann im Januar dieses Jahrs bei einem Besuch auf der Grünen Woche in Berlin. Hier entdeckten die beiden einen Messestand für „Bauernhofeis“. Eis vom eigenen Hof aus der Milch von Kühen aus dem Dorf? „Das wäre doch etwas für uns“, dachte sich Petra Große...

  • Dorsten
  • 14.11.20
Natur + Garten
Eisimpressionen am Morgen.
20 Bilder

Eisimpressionen am Morgen

Was so eine Wasserpfütze alles bieten kann, wenn diese gefroren ist. Auch ein Eimer Wasser der gefroren ist hat so einiges zu bieten, wenn man mit der Kamera ein wenig näher dran geht. Alle Nahaufnahmen sind mit verschiedenen Belichtungen erstellt worden. (Experimentell) zum Schluss noch der Blick unter die kleine Eisscholle. Habt viel Spaß beim, betrachten der Bilder. 2016-03-06

  • Dorsten
  • 06.03.16
  • 11
  • 12
Ratgeber
Es wird kalt in unserer Region - und mit dem Winter beginnen auch besondere Pflichten. Foto: Fotolia
2 Bilder

Winter: Das ist jetzt Pflicht bei Kälte

Der Winter kommt spät, aber in einigen Teilen Deutschlands auch gewaltig: Temperaturen rund um den Gefrierpunkt sorgen vielerorts für Frieren, Zähneklappern und Gefahren durch Frost. Was nun zu tun ist, erklärt die Verbraucherzentrale. Ob geplatzte vereiste Rohrleitungen im Haus oder folgenschwere Ausrutscher durch Schneeglätte auf den Straßen: Ist das Risiko von Schäden und Unfällen nicht ausreichend abgesichert, kann der Wintereinbruch teure Konsequenzen nach sich ziehen. „Zwar fängt die...

  • Dorsten
  • 15.01.16
  • 3
Ratgeber
10 Bilder

Blitzeis führt zu zahlreichen Unfällen

Plötzlich auftretendes Blitz-Eis im Dorstener Stadtgebiet sorgte am Montagmorgen für punktuell spiegelglatte Straßen. In einigen Stadtteilen kam es deshalb zu Unfällen. Nach aktuellem Stand gingen diese aber alle glimpflich aus. So auch im Bereich der Wenger Höfe im Ortsteil Hervest. Hier war eine 36-jährige Dorstenerin mit ihrem 7-jährigen Sohn mit dem Auto zur Schule unterwegs, als sie plötzlich aufgrund der glatten Straße, die Kontrolle über ihren Opel Corsa verlor und in einen massiven...

  • Dorsten
  • 12.01.16
LK-Gemeinschaft
Ein Motiv für Experten: Raureif makro.
100 Bilder

Foto der Woche 02: Eis, Frost und Schnee

Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht der bisherigen Themen und entsprechender Fotos gibt es HIER. Diese Woche lautet das Thema Eis, Frost und Schnee Bisher läßt der Winter dieses Jahr noch etwas zu wünschen übrig: für Schnee, Eis und Frost müsste es deutlich kälter sein. Wir sind uns aber sicher, dass ihr die entsprechenden Fotos dennoch in petto habt - oder mal wieder kreativ improvisiert: ob Schneemänner, Eishockey, Frostschutzmittel...

  • Essen-Süd
  • 13.01.14
  • 12
  • 14
Ratgeber
Wochenende ohne Chaos. Foto: Krusebild (Archiv)

Das große Winter-Chaos blieb aus

Seit Samstagabend hat der Winter einen Zwischenspurt eingelegt und Polizei und Feuerwehr auf Trab gehalten. Die Belastung für die Bevölkerung, Behörden und Versorgungsbetriebe blieb am Wochenende jedoch überschaubar. In der Nacht zum Sonntag waren zwei Wasserrohrbrüche zu vermelden. Gegen 23 Uhr sprudelte es aus einem Gehweg in Castrop-Rauxel, Rheinstraße. Und um 1.25 Uhr war auf der Devensstaße/Mühlenstraße, in der Bottroper Stadtmitte "Land unter". Die zuständigen Versorgungsbetriebe waren...

  • Recklinghausen
  • 21.01.13
Natur + Garten
24 Bilder

GEWINNSPIEL: Auge in Auge mit den Eisbären (BBC-Dokumentation)

Eisbären gehören zu den größten Bären, ihre Heimat sind die Schneelandschaften und Eiswüsten der Arktis. Die zweiteilige Dokumentation "Die Eisbären - Aug in Aug mit den Eisbären" zeichnet ein eindrucksvolles und persönliches Porträt dieser faszinierenden Raubtiere und zeigt die Anpassungsfähigkeit einer Tierart, die durch den Klimawandel wie kaum eine andere vom Aussterben bedroht ist. Wo sollen die Eisbären leben, wenn die Polkappen weiterhin schmelzen? Mitmachen und Eisbären-DVD gewinnen Der...

  • Essen-Süd
  • 12.01.13
  • 17
Kultur
Wasser und Eis 04
18 Bilder

Wasser und Eis 04

Wasser und Eis 04 zeigt den ersten Teil, vom zugefrorenen Dorstener Kanal. Aufgenommen an der Schleuse in Hervest Dorsten in Richtung Dorsten zum Flugplatz. Im Jahre 2009 hatten wir schon einmal den Kanal zu gefroren. Hier sind Aufnahmen auch unterhalb der aufgestauten Eisplatten entstanden. Ich wollte diese nicht verstauben lassen und habe sie mit in diese Serie eingefügt. Mit meiner Klenen (Canon Power Shot A480) sind diese Aufnahmen entstanden. Den vielen interessierten und fragenden...

  • Dorsten
  • 09.02.12
  • 5
Überregionales
5 Bilder

Foto-Update: Eisschicht auf Wesel-Datteln-Kanal wird immer dichter - Erste Schleusen haben ihren Betrieb eingestellt

Die anfänglich nur auf dem Kanal treibenden Eisschollen frieren, aufgrund der klirrenden Kälte, immer weiter zu großen Eisflächen auf dem Wesel-Datteln-Kanal zusammen. Die Schleusen Friedrichsfeld in Voerde-Emmelsum bei Wesel sind bereits vereist und für die Schifffahrt unpässlich. Die schmale Schneise innerhalb des dichten Eises auf dem Wesel-Datteln-Kanal zeugte heute morgen noch von Schifffahrtsverkehr in Dorsten. Wie lange dies jedoch noch anhält, steht in Frage. Die Fotos zeigen, im...

  • Dorsten
  • 08.02.12
  • 1
Kultur
Wasser und Eis 03
18 Bilder

Wasser und Eis 03

Wasser und Eis 03 zeigt den ersten Teil, vom zugefrorenen Dorstener Kanal. Aufgenommen an der Schleuse in Hervest Dorsten in Richtung Dorsten zum Flugplatz. Im Jahre 2009 hatten wir schon einmal den Kanal zu gefroren. Hier sind Aufnahmen auch unterhalb der aufgestauten Eisplatten entstanden. Ich wollte diese nicht verstauben lassen und habe sie mit in diese Serie eingefügt. Mit meiner Klenen (Canon Power Shot A480) sind diese Aufnahmen entstanden. Den vielen interessierten und fragenden...

  • Dorsten
  • 07.02.12
  • 1
Kultur
Wasser und Eis - 02
19 Bilder

Wasser und Eis 02

Wasser und Eis - 02 Hier zeige ich euch, das auch ein Gefrorener Acker seine Reize zum Fotografieren in der Kalten Jahreszeit hat. Alle Aufnahmen sind in den Gefrorenen Pfützen auf einem Acker gschossen worden. Auf einigen Bildern erkennt man in der Totalen was dann in der Nahaufnahme erst so richtig zur Geltung kommt.

  • Dorsten
  • 05.02.12
  • 3
Überregionales
13 Bilder

Gefrierende Gewässer in Dorsten

Die anhaltend eisigen Temperaturen weit unter dem Gefrierpunkt lassen Dorstens Gewässer gefrieren. Das Wasser der Südwall-Anlage trägt eine dicke Eisschicht, auf die sich am Freitagabend schon so manche Jugendliche trauten. Doch ob sie auch wissen, dass dies eine nicht ganz ungefährliche Angelegenheit ist? Das Eis weist an mehreren Stellen große Risse auf. Diese sind zwar am Tag gut sichtbar, können durch die Dunkelheit jedoch unkenntlich werden und so zur Gefahr werden. Auch das Wasser des...

  • Dorsten
  • 04.02.12
  • 8
Ratgeber
4 Bilder

Gefährliches Spiel auf Eisfläche

Obwohl der Barkenberger See erst seit wenigen Tagen eine dünne Eisfläche trägt und auch noch nicht komplett zugefrorenen ist, gibt es derzeit immer wieder "wagemutige" Kinder und Jugendliche die übers Eis laufen. Auch die aufgestellten Warnschilder helfen wenig.

  • Dorsten
  • 03.02.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.