Ernst Rasche

Beiträge zum Thema Ernst Rasche

Kultur
Neuer Baum und neue (alte) Skulptur von Ernst Rasche im
Innenstadtpark "Ruhranlage" im Herbst 2021
4 Bilder

Umgestaltung Mülheimer Innenstadtpark „Ruhranlage“ gestartet - eine der vielen Grünanlagen der Parkstadt Mülheim
Potential zum Kunstpark Mülheim wächst - weitere Kunstwerke sollen hier angesiedelt werden

Die lang erwartete Umgestaltung des Mülheimer Innenstadtparks „Ruhranlage“ ist im Spätherbst 2021 gestartet. Die ersten Arbeiten des Projekts „Umgestaltung Mülheimer Innenstadtpark „Ruhranlage“ sind jetzt gestartet – schweres Gerät im Einsatz - Ziel: behutsame Überarbeitung. Rasche-Skulptur - ein Hingucker am Parkeingang "Delle" Zuletzt waren die Bürger der Parkstadt Mülheim im grünen Ruhrtal begeistert von der Ersatzbepflanzung eines Baumes und Installation eines bedeutenden Kunstwerks – der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.11.21
  • 2
Kultur
Kunstwerk "Plastik in der Landschaft" im Innenstadtpark Ruhranlage des Mülheimer Bildhauers Ernst Rasche (1926-2018)
5 Bilder

#MHaktuell - Neue Kunst im Innenstadtpark Ruhranlage in Mülheim
Umsiedlung des Kunstwerks "Plastik in der Landschaft" des Mülheimer Künstlers Ernst Rasche (1926-2018)

Neue Kunst im Innenstadtpark Ruhranlage in Mülheim Die Umsiedlung des Kunstwerks "Plastik in der Landschaft" des Mülheimer Künstlers Ernst Rasche (1926-2018) ist gelungen (trotz kleinerer Beschädigungen bei Transport und Einlagerung) - das Kunstwerk steht nun im Innenstadtpark "Ruhranlage" in Höhe des Stammhauses der Gesellschaft CASINO Mülheim in Richtung ehemaliger Ruhrübergang. Rasche hatte nur wenige Schritte entfernt sein erstes Atelier - heute ist dort das Kunsthaus Mülheim Mitte mit dem...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.07.21
  • 1
  • 1
Kultur
Wolfgang Liesens Stadtsäule von 1986 erhebt sich aus Bronze und Stein auf dem Kurt-Schumacher-Platz.

StadtKunstTour
Führung zur "Kunst im Zentrum"

Das Erleben von Kunst findet nicht nur im Museum statt. An vielen Stellen im Stadtraum trifft man auf Reliefs, Brunnen, Skulpturen und künstlerische Platzgestaltungen, die aus verschiedenen Phasen der Stadtentwicklung stammen. Diese Gestaltungen als Kunst erkennen und verstehen lernen, ist der Sinn der StadtKunstTouren. Am Dienstag, 4. August, findet um 16.30 Uhr eine Führung zum Thema „Kunst im Zentrum“ statt. Die Tour widmet sich ausgehend von der Schloßstraße den Platzgestaltungen mit...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.07.20
  • 1
  • 1
Kultur
Der Hajek Brunnen ist nicht nur bei Kindern beliebt.

Kunst am Wochenende
Zwei Führungen zu Mülheimer Exponaten

Am Sonntag, 1. September lädt das Kunstmuseum Temporär um 12 Uhr zu einer Führung durch die Ausstellung "Wie viel Bauhaus ist in Mülheim?" in die Schloßstraße 28-30 ein. Wie lebt es sich heute mit Bauhaus? Anlässlich des diesjährigen Bauhaus-Jubiläums präsentiert das Kunstmuseum Temporär über 50 Bauhausobjekte aus privaten Mülheimer Haushalten. Darunter sind Kultobjekte wie die Wagenfeld-Tischleuchte oder der Wassily-Sessel B 3 von Marcel Breuer. Fotografien von Walter Schernstein zeigen sie in...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.08.19
Kultur
Kleiner Ausschnitt der großformatigen Arbeit von Ernst Rasche aus dem Jahr 1970, die im November 2016 in der Galerie an der Ruhr in Mülheim ausgestellt wird
3 Bilder

Rasche-Graphik findet nach fast 50 Jahren zurück in die Kunststadt Mülheim

Rasche-Graphik findet nach fast 50 Jahren zurück in die Kunststadt Mülheim Der in Mülheim an der Ruhr lebende und arbeitende Künstler Ernst Rasche hat unzählige Werke geschaffen. Viele seiner bildhauerischen Arbeiten sind im täglichen Alltag sichtbar – in Schulen, öffentlichen Gebäuden oder z.B. in der ersten deutschen Fußgängerzone in der Stadt Mülheim an der Ruhr. Weniger bekannt sind die Arbeiten von Ernst Rasche auf Papier – seine Skizzen und Graphiken. Rasche feiert am 24. November 2016...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.09.16

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Spurensuche in der Stadt Mülheim:
Wo sind die vielen Kunstschätze der Stadt eingelagert?
2 Bilder
  • 11. September 2022 um 13:00
  • Villa Schmitz-Scholl
  • Mülheim an der Ruhr

#KulturSpur - Tag des offenen Denkmals in der Stadt Mülheim an der Ruhr

Der Mülheimer Kunstverein KKRR hat auf seiner Mitgliederversammlung beschlossen, ein Team zu bilden, das sich auf Spurensuche in der Stadt Mülheim begibt. Das Ergebnis dieser Spurensuche wird am Denkmaltag 2022 im Kulturort Villa Schmitz-Scholl in der Ruhrstraße 3 / Ecke Delle am Innenstadtpark Ruhranlage vorgestellt. Eintritt und Parken frei - Fahrrad-Parkplatz im geschützten Museumshof mit Lademöglichkeit für E-Bikes - Rundgang durch das Neugiermuseum und die Kulturvilla kostenlos....

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.