Euro

Beiträge zum Thema Euro

Ratgeber

Scheine oder Kreditkarte: Bald ganz bargeldlos?

Wer einen Blick in die Zukunft werfen möchte, kann dies zum Beispiel in Schweden tun. Während in Deutschland noch emsig mit Bargeld bezahlt wird und auch Münzen mit kleinstem Wert von einem oder zwei Cent die Geldbörsen verstopfen, ist die Zahlung in bar dort schon völlig out. Und oft auch gar nicht mehr möglich. Plastikgeld, sprich: Kreditkarten, sind angesagt, um zum Beispiel einen Kaffee zu bezahlen. Wer über diese nicht verfügt, hat auf seiner Schweden-Tour ein echtes Problem. Und die...

  • Essen-West
  • 05.07.18
  •  2
Überregionales
Von 
Miriam 
Dabitsch

Guten Tag: Rot wie eine Tomate

Mir ist kürzlich etwas passiert, das mir die Schamesröte ins Gesicht getrieben hat. Ich war mit meinem Sohn eine Runde spazieren und da ich keine Handtasche mitnehmen wollte, hatte ich das Nötigste in meiner Jackentasche verstaut. Unter anderem eine Geldmünze, Handy und Schlüssel. Am Ende unserer Runde kamen wir an einem Eissalon vorbei - und da das Wetter zu einer Kugel Eis einlud, hielten wir an. Mein Sohn suchte sich eine Kugel im Hörnchen aus. Das Eis wechselte den Besitzer, ebenso das...

  • Essen-Steele
  • 07.04.17
  •  4
Kultur
Stehen wir vor einem Zerfall der Eurozone? Der Starökonom Joseph Stiglitz sieht die Europapolitik den Herausforderungen nicht gewachsen.

Frage der Woche: Was wird aus der Eurozone?

Es sei damit zu rechnen, dass die Eurozone in ihrer jetzigen Form die nächsten zehn Jahre nicht überstehen werde. Der Wirtschaftsnobelpreisträger Joseph Stiglitz erklärte der "Welt" gegenüber, dass wahrscheinlich Italien als erster Kandidat für einen Austritt in Frage komme. Wie also geht es mit dem Euro weiter? Als Eurozone werden diejenigen Länder der Europäischen Union bezeichnet, die den Euro als offizielle Währung eingeführt haben. Derzeit hat die Eurozone 19 Mitglieder, davon ist Litauen...

  • 06.10.16
  •  15
  •  7
Politik

BÜCHERKOMPASS: Sparsamkeit, Kauderwelsch und Piraten - politische Bücher

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchten. Diese Woche geht es insgesamt um diverse politische Themen und Ansichten. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können! Florian Schui: Austerität In Zeiten der Krise...

  • 24.03.15
  •  7
  •  2
Ratgeber

Neuer Fünfer im Umlauf

Am 2. Mai wurde der neue Fünf-Euro-Schein in Umlauf gebracht. Gerd Wißing und Petra Wargenau von der Essener Filiale der Deutschen Bundesbank an der Moltkestraße 31 präsentierten die flatschneue Banknote. In der Gestaltung lehnt sich der Fünfer an die bisherige Banknotenserie an. Im Detail weist er allerdings klare Unterschiede auf. So ändert der als glänzende Zahl aufgedruckte Wert „Fünf“ auf der Vorderseite beim Neigen der Banknote seine Farbe von smaragdgrün zu tiefblau. Weiterhin ist die...

  • Essen-Süd
  • 06.05.13
Sport

4:2 gegen die Gyros-Gurken! Geschenkter Elfer!

Da war mein Tipp (siehe unten) doch bis auf den geschenkten Elfer für die Griechen fast richtig. Wir haben gegen die "Fußballverhinderer" (Zitat Löw) klar gewonnen. Der Bundes-Jögi hat die richtigen neuen Spieler gebracht, Schweini sucht noch seine Form. HALBFINALE!!! Der Tipp: Sie spielen gegen die traurige Situation in ihrer Heimat an, sie wollen ihren Landsleuten Hoffnung geben und deshalb sage ich Jogis Jungs: Hütet Euch vor Griechen, die Geschenke bringen! Politik und Sport...

  • Essen-Steele
  • 18.06.12
  •  5
Politik
Ist die Beziehung dieses flotten Duos bald schon wieder zerrissen? Foto: TS

Praxisgebühr abschaffen? Was denken Sie?

Sie schwimmen im Geld und wollen dennoch einfach nichts abgeben: Die Rede ist von den deutschen Krankenkassen, die 19,5 Milliarden Euro Überschuss angesammelt haben, aber keine Rückzahlungen an die Versicherten anstreben. Laut Medienberichten wird nun seitens der Bundesregierung geprüft, die ungeliebte Praxisgebühr wieder abzuschaffen. Der anvisierte Rückgang der Arztbesuche sei nicht realisiert worden. Was denken Sie, liebe Bürgerreporter? Ist das ein Weg, um an das Geld zu gelangen, das...

  • Herten
  • 08.03.12
  •  73
Natur + Garten

"Löwes Lunch": Das Hoch "Kachelmann" verzieht sich...

Der Wetter- und Schlagzeilenmacher Jörg Kachelmann wird mit seiner Firma nur noch bis Ende des Jahres für die ARD tätig sein. Vorhersage-Blondine Claudia Kleinert hat deshalb jetzt schon zu Protokoll gegeben, dass sie sich dann ebenfalls vom einstigen Guru der Meteorologen-Szene trennen wird. Sie will ihrem Publikum treu bleiben... Der Sender begründet den Ausstieg mit dem schlechten Stand des Euros gegenüber dem Franken, wenn die Ausblicke zur Abrechnung kommen. Immerhin 20 Prozent seines...

  • Essen-Steele
  • 17.07.11
  •  1
Überregionales

"Löwes Lunch": Rehakles für Griechenland!!!

Griechenland ist pleite. Das wissen die Banker längst und nur die EU-Politiker hinken noch ihrer Idee von der Euro-Währungsunion hinterher und sind sogar bereit, noch mehr deutsche Steuergeld-Millionen in ein Fass ohne Boden zu werfen. Derweil macht der Grieche das, wofür er auch früher schon während der Ferienhochsaison in Sachen Flugverkehr und Müllabfuhr bekannt war - er streikt! Dabei benötigt man doch nur fünf „Auslandsjournale" und "drei Brennpunkte", um zu kapieren, was den Helenen...

  • Essen-Steele
  • 20.06.11
  •  1
Überregionales

"Löwes Lunch": Hüte Dich vor Griechen, die Geschenke kriegen...

Oha, selbst der eher nüchterne Finanzminister Wolfgang Schäuble wirkt angesichts der Griechenland-Krise emotionsgeladen. Er hat für eine weitere finanzielle Unterstützung des maroden Euro-Landes geworben, erneut in Milliarden-Höhe. Würde man die Helenen in alte Drachmen-Zeiten fallen lassen, käme auf die ganze Welt eine Finanzkrise im doppelten Lehman-Brothers-Stil zu. Die Griechen, die derweil fast täglich gegen das von den EU-Rettungsschirmpartnern befohlene Sparpaket demonstrieren,...

  • Essen-Steele
  • 10.06.11
  •  14
Überregionales

"Löwes Lunch": Portugiesen-Kicker für „Jogi“ Löw

Die traurig-fröhlichen Fado-Sänger in Portugal haben über ihre Verhältnisse gelebt und sind völlig pleite. Viele Städte bei uns in Deutschland sind das auch. Trotzdem wird unsere „Chefin“, Angela Merkel, auch diese Rechnung übernehmen. Wie schon bei den wackeren Griechen, die gerne mal als Ü40er in Rente gehen, handelt es sich um Milliarden Steuerzahler-Euro. Die sehen wir niemals wieder. Wetten? Als nächstes stehen übrigens die Spanier auf der Kippe. Doch weil es keine portugiesischen...

  • Essen-Steele
  • 25.03.11
Überregionales

"Löwes Lunch": Selbstgebasteltes – Geschenke auf letzte Sekunde

Haben Sie auch noch nicht alle Weihnachtsgeschenke zusammen? Wie wäre es dann mal, wenn Sie etwas ganz Persönliches von sich, etwas Selbstgemachtes schenken? Aber Vorsicht, die Bastelarbeit muss schon durch eine gewisse Klasse überzeugen. So habe ich z.B. einmal eine ganze Rutsche Besteckeinteilungen für Küchenschubladen gesägt und geleimt. Na gut, die waren jetzt ein wenig dicker als die „normalen“, die man kaufen kann, dafür aber auch robuster. Richtig benutzt hat sie aber nur meine Mutter,...

  • Essen-Steele
  • 15.12.10
  •  6
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.