Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Blaulicht
Einsatzkräfte in Bereitstellung an der Harzstraße.
2 Bilder

Einsatzreicher Wochenanfang für die Heiligenhauser Feuerwehr
Pfefferspray in Hausflur versprüht

Dreimal rückte die Feuerwehr Heiligenhaus am Montag aus. Bei einem Einsatz versprühte ein Unbekannter Pfefferspray in einem Hausflur. Eine 57-Jährige mit Halsreizungen musste behandelt werden. Um 14.21 Uhr alarmierte die Leitstelle die Einsatzkräfte zunächst zur Kettwiger Straße. In einem Mehrfamilienhaus war eine 94-jährige Frau gestürzt. Sie konnte weder aufstehen, noch die Tür öffnen. Die Feuerwehr betrat die Wohnung über eine offenstehende Balkontüre und öffnete die Wohnungstüre von...

  • Heiligenhaus
  • 26.05.20
Blaulicht
Aus bisher ungeklärter Ursache brannte aufgeschichteter Bauabfall von einer Wohnungssanierung unter einem Balkon des Erdgeschosses. Die Kräfte der Feuerwehr löschten das Feuer und zogen das Brandgut auseinander.
3 Bilder

Feuer am Südring in Heiligenhaus
Rauch zog in ein Mehrfamilienhaus

Zu einem Feuer am Südring in Heiligenhaus kam es am Samstag. Die Brandschützer der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt mussten brennenden Bauschutt in einem Garten löschen, der Rauch zog in das Gebäude und eine Person wurde leicht verletzt. Um 14.31 Uhr alarmierte die Leitstelle des Kreises Mettmann die Heiligenhauser Feuerwehr mit dem Stichwort "Wohnungsbrand". Beim Eintreffen der ersten Kräfte umgab Rauch das Wohngebäude und den Südring, Menschen befanden sich noch im Hauseingang. "Fünf...

  • Heiligenhaus
  • 25.05.20
Blaulicht
Verletzt wurde ein Fahrzeuginsasse bei einem Unfall in Heiligenhaus auf der Velberter Straße. Das Fahrzeug war von der Fahrbahn abgekommen und stieß frontal gegen eine Straßenlaterne.
2 Bilder

Verletzter bei Unfall in Heiligenhaus
Frontal gegen Straßenlaterne gefahren

Verletzt wurde ein Fahrzeuginsasse bei einem Unfall in Heiligenhaus auf der Velberter Straße. Am Sonntagabend rückten Feuerwehr und Rettungsdienst daher aus. Das Fahrzeug war von der Fahrbahn abgekommen und stieß frontal gegen eine Straßenlaterne. Um 21.08 Uhr wurden die Feuerwehr und der Rettungsdienst zur innerstädtischen Velberter Straße alarmiert, gemeldet wurde ein brennener Pkw. Ein Fahrzeug kam in einer Kurve von der Fahrbahn ab und stieß frontal gegen eine Straßenlaterne, die dabei...

  • Heiligenhaus
  • 25.05.20
Blaulicht

Flop der Woche!

Zu einem erneuten Mülleimerbrand ist es in Heiligenhaus gekommen. Flop! Nachdem es in den vergangenen Wochen in der Stadt zu mehreren Bränden an Müllcontainern gekommen war, hat es in der Nacht zu Freitag erneut gebrannt - diesmal stand ein öffentlicher Mülleimer "Am Thormählenpark" in Flammen. Gegen 0.15 Uhr hatte ein Zeuge beobachtet, wie zwei junge Männer einen Gegenstand in den Mülleimer warfen, welcher darauf anfing, zu brennen. Der Zeuge alarmierte die Feuerwehr, welche den Brand schnell...

  • Heiligenhaus
  • 22.05.20
Blaulicht

Erneute Containerbrände in Heiligenhaus

Erneut kam es zu Containerbränden in Heiligenhaus: Unbekannte setzten am Montag erst an der Herzogstraße, dann an der Bergische Straße und letztlich an der Grubenstraße je einen Papiercontainer in Brand. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise. Gegen 22.30 Uhr alarmierte eine Zeugin Feuerwehr und Polizei, da ein Papiercontainer auf einem Schulgelände an der Herzogstraße brannte. Die Zeugin gab an, zuvor mehrere Jugendliche, im Alter zwischen 15 und 16 Jahren...

  • Heiligenhaus
  • 19.05.20
Blaulicht
Eine Serie von Brandstiftungen verärgert die Feuerwehr.

Heiligenhauser Feuerwehr verärgert über zahlreiche Brandstiftungen

Die Heiligenhauser Feuerwehr fuhr am Wochenende ihren 152. Einsatz in diesem Jahr - wieder brannte ein Papiercontainer. Bereits rund 20 Mal brannten in 2020 Müllbehälter in der Stadt, in vielen Fällen geht die Polizei von Brandstiftung aus. Am Samstag löschten die Kräfte Müll, der im Eingangsbereich des evangelischen Gemeindezentrums brannte. Am späten Sonntagabend fuhr ein Löschfahrzeug zu den Papiercontainern an der Bergischen Straße - diese brannten bereits zum dritten Mal in diesem...

  • Heiligenhaus
  • 18.05.20
Kultur
Unter Einhaltung aller Hygiene-Bestimmungen spielten Blechbläser des Musikzuges der Feuerwehr Velbert unterhaltsame Ständchen für die Bewohner von drei Altenheimen.

Musikzug der Velberter Feuerwehr spielte auf

Unter Einhaltung aller Hygiene-Bestimmungen spielten Blechbläser des Musikzuges der Feuerwehr Velbert unterhaltsame Ständchen für die Bewohner von drei Altenheimen. Begonnen wurde am Johanniterheim in Velbert, schließlich ging es zum Domizil (Foto) in Neviges und weiter zum Haus Meyberg in Langenberg. Die Musiker, die seit inzwischen zwei Monaten nicht mehr gemeinsam proben konnten und außerdem ein geistliches Konzert sowie den Florianstag absagen mussten, hatten nichts verlernt. Neben...

  • Velbert
  • 18.05.20
Blaulicht
2 Bilder

Schnelle Rettung durch die Heiligenhauser Feuerwehr
Kind in Gullydeckel eingeklemmt

Die Kräfte der Feuerwehr aus Heiligenhaus befreiten am vergangenen Samstag ein eingeklemmtes Kind aus einem Gullydeckel. Mit einem Motortrennschleifer wurde dafür der Gullydeckel angesägt und geweitet. Anschließend brachte der Rettungsdienst das Kind in ein Krankenhaus. Der Einsatz führte die Feuerwehr in die Spessartstraße. Dort war ein vierjähriges Kind mit einem Fuß in den Gullydeckel gerutscht und konnte sich auch mit Hilfe der Eltern nicht befreien. Daraufhin alarmierten sie die...

  • Heiligenhaus
  • 11.05.20
Blaulicht
Ein Großbrand an der Mettmanner Straße hat in der Nacht von Sonntag auf Montag mehrere Löschzüge bis zum Morgen beschäftigt.
5 Bilder

Großbrand in Velberter Kartonagenfabrik
Feuerwehr verhindert das Übergreifen auf die Produktion

Ein Großbrand an der Mettmanner Straße hat in der Nacht von Sonntag auf Montag mehrere Löschzüge bis zum Morgen beschäftigt. Die Feuerwehr war um 0.53 Uhr alarmiert worden und zunächst mit der hauptamtlichen Wache und den beiden freiwilligen Löschzügen Velbert-Mitte ausgerückt. Als diese Minuten später am Einsatzort eintrafen, schlugen bereits Flammen aus dem Firmengebäude der Kartonagenfabrik. Aufgrund dieser Lage wurde Sirenenalarm für Velbert-Mitte ausgelöst und Alarm für zwei weitere...

  • Velbert
  • 27.04.20
Blaulicht
Nach ersten Löschversuchen der Polizei mit dienstlichen Handlöschgeräten, wurde der Brand an der Bergischen Straße von der Heiligenhauser Feuerwehr schließlich endgültig gelöscht und damit eine weitere Ausbreitung des Feuers erfolgreich verhindert.

Zwei Brandlegungen an Containern in Heiligenhaus

Gleich zweimal wurden Feuerwehr und Polizei in Heiligenhaus am vergangenen Wochenende zu brennenden Containern im Stadtgebiet gerufen. Der erste Container, ein großer Altkleidercontainer aus Metall, brannte am nächtlichen Sonntagmorgen, gegen 0.45 Uhr, an der Bergischen Straße zwischen Wiesen- und Gartenstraße. Nach ersten Löschversuchen der Polizei mit dienstlichen Handlöschgeräten, wurde der Brand von der Heiligenhauser Feuerwehr schließlich endgültig gelöscht und damit eine weitere...

  • Heiligenhaus
  • 27.04.20
Blaulicht
Der schwer beschädigte Kia.
5 Bilder

Velberter Feuerwehr rückt zu schwerem Unfall auf der A44 aus
Auto überschlagen, Fahrer verschwunden

Zu einem Unfall auf der A 44 mit einer vermeintlich eingeklemmten Person ist am heutigen Sonntag kurz nach Mittag die hauptamtliche Wache der Feuerwehr Velbert ausgerückt. Die Einsatzstelle befand sich am Ausbauende der Autobahn in Heiligenhaus - aufgrund der erheblich besseren Erreichbarkeit werden Einsätze auf der A 44 in Fahrtrichtung Düsseldorf im genannten Abschnitt von der Feuerwehr Velbert wahrgenommen. In Fahrtrichtung Düsseldorf hatte sich auch der Unfall ereignet: Der Spurenlage...

  • Heiligenhaus
  • 26.04.20
Blaulicht
Die hauptamtliche Wache trug den angebrochenen Ast mittels Drehleiter Stück für Stück mit einer Motorkettensäge ab.
3 Bilder

Einsätze der Velberter Feuerwehr
Gefahrenbaum durch Kranwagen und andere Kuriositäten

Gleich mehrere nicht ganz alltägliche Einsätze beschäftigten am Mittwoch die hauptamtliche Wache der Velberter Feuerwehr. Unter anderem wurden die Kollegen um 16.42 Uhr zur Voßkuhlstraße in Langenberg alarmiert, weil es aus der Fahrbahn qualmen sollte. Die Ursache war schnell gefunden und beseitigt: Vermutlich durch eine achtlos weggeworfene Zigarettenkippe war in einem Gully der ausgetrocknete Inhalt des darin befindlichen Schmutzfangkorbes in Brand geraten und hatte für die entsprechende...

  • Velbert
  • 23.04.20
Blaulicht
Sieben Kräfte der Velberter sowie sechs der Heiligenhauser Feuerwehr unterstützten bei der Waldbrandbekämpfung.
7 Bilder

Heiligenhauser Feuerwehr unterstützt Kollegen bei Großeinsatz
Waldbrandbekämpfung an der niederländischen Grenze

Bei dem überörtlichen Löscheinsatz in Niederkrüchten waren sowohl eine Löschgruppe aus Velbert-Mitte als auch eine aus Heiligenhaus mit vor Ort, um dort, an der holländischen Grenze, bei der Bekämpfung des Waldbrandes zu helfen. Diese Art der Unterstützung ist in einem Konzept landesweit einheitlich organisiert. Sechs Kräfte der Heiligenhauser Feuerwehr sind am frühen Montagmorgen zu dem Waldbrand in Niederkrüchten ausgerückt. Sie unterstützen mit Kräften aus dem ganzen Kreis Mettmann, dem...

  • Heiligenhaus
  • 22.04.20
Blaulicht
Als die Einsatzkräfte Minuten eintrafen, brannten in einem Unterstand vor einem Mehrfamilienhaus zwei Großraum-Container (1.100 Liter) und mehrere Gelbe Säcke in voller Ausdehnung.
7 Bilder

Containerbrände und ungewöhnlicher Besuch

Container-Brände sorgten für Einsätze der Velberter Feuerwehr. Dem gegenüber freuten sich die Brandbekämpfer über ungewöhnlichen Besuch an der Hauptwache. Am Sonntag um 5.58 Uhr wurden die Polizei und die hauptamtliche Wache der Feuerwehr Velbert zur Einsteinstraße alarmiert, weil dort gleich mehrere Mülltonnen in Flammen stehen sollten, das Feuer außerdem auf einen Pkw übergegriffen habe. Als die Einsatzkräfte Minuten später eintrafen, brannten in einem Unterstand vor einem Mehrfamilienhaus...

  • Velbert
  • 20.04.20
Blaulicht
Zwei Trupps unter Atemschutz und mit je einem C-Rohr ausgerüstet brachten das Feuer schnell unter Kontrolle.
5 Bilder

Unklarer Heckenbrand in Velbert
Feuer in einem Waldstück in der Losenburg

Ein Feuer ist aus bislang unbekannter Ursache am Montag-Vormittag in einem kleinen Velberter Waldstück neben einem Wohnhaus an der Losenburg ausgebrochen. Die hauptamtliche Wache und zwei freiwillige Löschzüge wurden um 11.26 Uhr alarmiert und konnten von der Kettwiger Straße Rauch über dem mehrere hundert Meter entfernten Gelände erkennen. Ausgehend von einem Komposthaufen hatten sich die Flammen auf einem rund 50 Quadratmeter großen Areal auf Büsche und Bäume ausgebreitet. Trupps unter...

  • Velbert
  • 20.04.20
Blaulicht
Als die alarmierte hauptamtliche Wache der Feuerwehr eintraf, brannte das Fahrzeug bereits in voller Ausdehnung.
4 Bilder

Transporter stand in Flammen
Velberter Feuerwehr muss Mercedes löschen

Ein Raub der Flammen wurde am Dienstag-Nachmittag der Transporter eines 40-jährigen Velberters. Das teilt die Feuerwehr mit. Dieser war auf der Langenberger Straße stadtauswärts unterwegs, als er Rauch im Innern seines Mercedes Vito bemerkte. Der Fahrer brachte den Wagen daraufhin auf der Bushaltestelle hinter dem Kreisverkehr Siemensstraße zum Stehen. Als er die Motorhaube öffnete, schlugen ihm schon Flammen entgegen, die er noch selber erfolglos zu ersticken versuchte. Fahrzeug brannte...

  • Velbert
  • 15.04.20
Blaulicht
Die Feuerwehr Heiligenhaus rückte am Montagabend zu einem Feuer im Ortsteil Oberilp aus. Eine große Rauchsäule stieg am Einsatzort auf.
4 Bilder

Klettergerüst auf Heiligenhauser Spielplatz brannte
Ermittler gehen von Brandstiftung aus

Die Feuerwehr Heiligenhaus rückte am Montagabend zu einem Feuer im Ortsteil Oberilp aus. Eine große Rauchsäule stieg am Einsatzort auf. Kurz vor 18 Uhr alarmierte die Kreisleitstelle Mettmann die Einsatzkräfte, die unmittelbar zu dem Spielplatz an der Hunsrückstraße fuhren. Am Einsatzort brannten ein Klettergerüst, der umliegende Rindenmulch, sowie angrenzendes Buschwerk. Ein Trupp löschte den Brand unter Atemschutz und nässte die Fläche durch, um ein Wiederaufflammen zu verhindern. Der...

  • Heiligenhaus
  • 07.04.20
Blaulicht
Nach gemeinsamer Bewertung von Feuerwehr und Polizei ist eine Selbstentzündung des Altpapiers nahezu unmöglich, weshalb von einer vorsätzlichen Brandlegung auszugehen ist. Die Velberter Polizei hat deshalb ein Strafverfahren eingeleitet.

Velberter Polizei ermittelt nach Containerbrand

Nach einem Containerbrand am nächtlichen Samstagmorgen in Velbert, ermittelt die Polizei wegen Brandstiftung und bittet die Bürgerschaft um Hinweise. Gegen 4.40 Uhr wurden Feuerwehr und Polizei zu dem Brand an der Straße Zur Sonnenblume gerufen. Zeugen hatten dort einen brennenden Altpapiercontainer bemerkt und den Notruf gewählt. Ausbreitung konnte verhindert werden Die Feuerwehr konnte den Brand im Großcontainer sehr schnell löschen und damit eine weitere Ausbreitung und höheren...

  • Velbert
  • 06.04.20
Blaulicht
Die Altpapiercontainer wurden, trotz des schnellen Eingreifens der Feuerwehr, stark beschädigt.

Fünf Altpapiercontainer in Tönisheide durch Brand stark beschädigt

Fünf Altpapiercontainer wurden im Velberter Ortsteil Tönisheide durch einen Brand stark beschädigt. Da von Brandstiftung ausgegangen wird, sucht die Polizei nun nach Zeugen. Am Dienstagabend , gegen 21.45 Uhr, war ein 38-jähriger Zeuge zu Fuß auf der Milchstraße unterwegs. In Höhe der Haus-Nummer 15 bemerkte er eine starke Rauchentwicklung aus den an einem Firmenparkplatz aufgestellten Altpapiercontainern. Er informierte folgerichtig unmittelbar die Feuerwehr. Die Altpapiercontainer wurden,...

  • Velbert-Neviges
  • 01.04.20
Blaulicht
Bei der Unfallaufnahme wurde die Polizei von der Feuerwehr unterstützt, welche die Unfallstelle für die polizeiliche Spurensicherung und -dokumentation mit einbrechender Dunkelheit ausreichend ausleuchtete.
3 Bilder

Nach überhöhter Geschwindigkeit und einem "Wheelie" schwer verunglückt
Motorradunfall oberhalb der Nevigeser "Müllermilch-Kurve"

Zu einem schweren Motorradunfall oberhalb der bei Zweiradfahrern beliebten "Müllermilch-Kurve" in Neviges, bei der drei Personen schwer verletzt wurden, kam es am Dienstagabend. Gegen 17.28 Uhr ereignete sich der Unfall. Die Serpentinenstrecke auf der Kuhlendahler Straße (L 107) ist als Unfallschwerpunkt für Motorradfahrer bekannt und deshalb auch entsprechend reglementiert.Bei sonnigem Wetter hatten sich in diesem Bereich gleich mehrere Motorradfahrer eingefunden, um die - trotz mehrfach...

  • Velbert
  • 18.03.20
Blaulicht
Einsatz an der Posener Straße in Velbert: Zwei Personen wurden von der Feuerwehr mittels Drehleiter vom Dach gerettet.

Gleich zwei Brandeinsätze zur selben Zeit in Velbert

Zu gleich zwei Brandeinsätzen zur selben Zeit wurde die Velberter Feuerwehr am Montagabend gerufen. Die Folgen waren jedoch sehr unterschiedlich. Binnen weniger Minuten wurde die Feuerwehr alarmiert - um 18.44 Uhr zu einem Wohnungsbrand an der Posener Straße, rund 20 Minuten später wegen eines ausgelösten Heimrauchmelders an der Robert-Koch-Straße. Treppenraum war verraucht Zum betroffenen Mehrfamilienhaus an der Posener Straße rückten die hauptamtliche Wache und zwei freiwillige...

  • Velbert
  • 18.03.20
Blaulicht
Jetzt geht es los: Bürgermeister Dirk Lukrafka (von rechts), Löschzugführer Ralf Laupenmühlen und Bauleiter Benjamin Freienstein verlegen die Zeitkapsel symbolisch in den Grundstein. Interessierte Zuschauer sind der stellvertretende Bürgermeister Volker Münchow und der Vorsitzende der Tönisheider Werbegemeinschaft Wilbert Hager.

Neues Gerätehaus für den Löschzug Tönisheide
Der Bau hat begonnen

Endlich: Mit der offiziellen Grundsteinlegung ist der Bau des neuen Feuerwehrgerätehauses in Tönisheide in vollem Gange. Auf die neue Unterkunft an der Hochstraße warten die Mitglieder der Feuerwehr des Velberter Ortsteils seit über zehn Jahren. Es wurde sehr eng, wenn sich im Einsatzfall die 32 Aktiven hinter den Fahrzeugen in ihre Einsatzkleidung zwängen mussten. Das gesamte Gebäude aus den 50-er Jahren entsprach nicht mehr den aktuellen Vorschriften. Mit der Situation wurde Dirk Lukrafka...

  • Velbert-Neviges
  • 28.02.20
Blaulicht
Mehrere Trupps der Velberter Feuerwehr gingen unter Atemschutz mit zwei C-Rohren sowohl über den Hauseingang an der Heiligenhauser Straße wie auch über einen rückwärtigen Lagereingang gegen das Feuer in dem völlig verrauchten Keller vor.
3 Bilder

Großeinsatz wegen Kellerbrand an der Heiligenhauser Straße in Velbert
30 Einsatzkräfte unter Atemschutz waren tätig

Ein Kellerbrand sorgte am gestrigen Sonntagabend für einen umfangreichen Einsatz der Velberter Feuerwehr in einem Wohn- und Geschäftshaus an der Heiligenhauser Straße/ Ecke Ernst-Moritz-Arndt-Straße. Bewohner des Gebäudes waren durch eine starke Rauchentwicklung im Treppenraum auf das Feuer aufmerksam geworden. Die um 19.16 Uhr alarmierte Feuerwehr rückte zunächst mit hauptamtlicher Wache und zwei freiwilligen Löschzügen aus Velbert-Mitte aus, aufgrund des Umfangs der Einsatzstelle wurden...

  • Velbert
  • 17.02.20
Blaulicht
Die Kräfte der Feuerwehr zerkleinerten den Baum am Hefel mit einer Motorkettensäge und räumten ihn von der Fahrbahn.
2 Bilder

Umgestürzter Baum forderte Einsatz der Velberter Feuerwehr
Vollsperrung im Hefel

Ein umgestürzter Baum blockierte am Sonntagmorgen komplett die Straße Hefel in Velbert. Die hauptamtliche Wache der Feuerwehr war um 7.45 Uhr alarmiert worden, um das Hindernis, das hinter einer Kurve quer über Fahrbahn und Gehweg lag, zu beseitigen. Die Kollegen zerkleinerten den Baum mit einer Motorkettensäge und räumten ihn von der Fahrbahn. Nach einer Dreiviertelstunde konnte die Polizei die Sperrung der Straße aufheben.

  • Velbert
  • 17.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.