Alles zum Thema Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Blaulicht
Unbekannte legten am Dienstag ein Feuer in einer Jugendeinrichtung an der Hunsrückstraße in Heiligenhaus.

Blaulicht in Heiligenhaus
Unbekannte legen Feuer in Jugendeinrichtung

Unbekannte legten am Dienstag ein Feuer in einer Jugendeinrichtung an der Hunsrückstraße in Heiligenhaus. Das teilt die Polizei mit. Glücklicherweise kam es zu keinem Schaden und niemand wurde verletzt.  Gegen 20.45 Uhr befanden sich rund ein Dutzend Jugendliche im Keller des Jugendtreffs, als der Betreuer einen beißenden Geruch aus dem Treppenhaus wahrnahm. Als er nachschaute, stellte er fest, dass Unbekannte eine Flüssigkeit im Treppenhaus ausgeschüttet und angezündet hatten. Das Feuer...

  • Heiligenhaus
  • 20.03.19
Blaulicht
Die Polizei leitete sofort umfangreiche Fahndungsmaßnahmen ein, konnte die angeblichen Brandstifter jedoch im Umfeld nicht mehr antreffen.

Polizei sucht Zeugen
Altpapiercontainer wurde angezündet

Nach dem Brand eines Altpapiercontainers am späten Freitagabend ist die Polizei auf der Suche nach Zeugenhinweisen. Brandort war die Bushaltestelle "Feldstraße" an der Hauptstraße in Langenberg. Gegen 23.15 Uhr meldete sich telefonisch ein Zeuge bei der Polizei und gab an, er habe beim Aussteigen aus dem Bus der Linie OV 6 zwei Jugendliche dabei beobachtet, wie diese Streichhölzer in einen Altpapiercontainer warfen, welcher an der Bushaltestelle "Feldstraße" auf der Hauptstraße in Langenberg...

  • Velbert-Langenberg
  • 18.03.19
Blaulicht
Nachdem die Feuerwehr den Brand gelöscht hatte, begann die Polizei mit ihren Ermittlungen zur Brandursache.

Polizei in Heiligenhaus sucht Zeugen
Mülleimer wurde angezündet

Weil in Heiligenhaus ein Mülleimer brannte sucht die Polizei nach Zeugen, die etwas beobachtet haben. Am Sonntagmorgen haben bislang unbekannte Täter den Mülleimer an einem Bolzplatz angezündet. Dabei wurde auch ein Holzunterstand in Mitleidenschaft gezogen. Um kurz vor 9 Uhr wurde der Polizei ein brennender Mülleimer an einem Bolzplatz an der Ecke Ruhrstraße/ Giesenhofstraße gemeldet. Kurze Zeit später trafen Polizeibeamte zeitgleich mit der Feuerwehr am Brandort ein. Die Flammen hatten...

  • Heiligenhaus
  • 18.03.19
Blaulicht
Mit Kettensägen ausgerüstet gingen die Kollegen der hauptamtlichen Wache zu den Einsatzstelle und beseitigten die Hindernisse.

Einsatz der Feuerwehr Velbert
Ein jeder säge vor seiner Tür...

"Ein jeder säge vor seiner Tür..." So jedenfalls hieß es am Montag um 11.33 Uhr für die Velberter Feuerwehr, nachdem genau gegenüber der Hauptfeuerwache an der Kopernikusstraße ein Baum auf den Bürgersteig gefallen war. Mit einer Kettensäge ausgerüstet gingen die Kollegen der hauptamtlichen Wache zu der Einsatzstelle und beseitigten das Hindernis. Es war einer von insgesamt 16 sturmbedingten Einsätzen, die die Feuerwehr - hauptamtliche Wache und freiwillige Kräfte aus allen drei Stadtteilen...

  • Velbert
  • 04.03.19
Blaulicht
Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte brannte das Dachgeschoss des eineinhalbgeschossigen Gebäudes.
5 Bilder

Blaulicht an der Rottberger Straße in Velbert
Dachgeschoss eines leerstehenden Einfamilienhauses brannte

Zu einem brennenden, leerstehenden Einfamilienhaus an der Rottberger Straße wurden am Samstagabend, gegen 20.15 Uhr, die beruflichen Kräfte und alle ehrenamtlichen Löschzüge des Einsatzbereiches Mitte alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte brannte das Dachgeschoss des eineinhalbgeschossigen Gebäudes.Sofort wurden Kräfte unter Atemschutz in das Innere des Hauses entsandt, um zu überprüfen, ob sich tatsächlich niemand im Gebäude aufgehalten hat und um anschließend mit der...

  • Velbert
  • 04.03.19
Blaulicht
Die Einsatzkräfte stumpften die teilweise drei Meter breite Ölspur mit Ölbindemittel ab, dabei kam auch ein Streuanhänger zum Einsatz.

Blaulicht in Langenberg
Ölspur beschäftigt Feuerwehr in Bonsfeld

Eine umfangreiche Ölspur im Langenberger Ortsteil Bonsfeld beschäftigte am Freitag die hauptamtliche Wache der Feuerwehr Velbert. Der Verursacher hatte selbst um 16.21 Uhr die Feuerwehr über die breitspurige Verunreinigung informiert, die sich von der Uferstraße über die Bonsfelder Straße in Richtung Langenberg zog und nach einer Runde über den Parkplatz eines Discounters zurück zur Uferstraße führte. Die Einsatzkräfte stumpften die teilweise drei Meter breite Ölspur mit Ölbindemittel ab,...

  • Velbert-Langenberg
  • 04.03.19
Blaulicht
Eine ganze Reihe bemerkenswerter Einsätze beschäftigte am Mittwoch die Velberter Feuerwehr.

Reihe bemerkenswerter Einsätze bei der Velberter Feuerwehr
Batman lebt - und andere Kuriositäten

Eine ganze Reihe bemerkenswerter Einsätze beschäftigte am Mittwoch die Velberter Feuerwehr. Gleich mehrmals rückten die Einsatzkräfte wegen teilweise starker Rauchentwicklung aus, konnten aber jedes Mal auf die Vornahme von Löschmitteln verzichten. In einem Fall war sogar ein Verkehrsflugzeug involviert. Des weiteren registrierte die Feuerwehr den Tag über mehrere Tiertransporte - mit einer angeblich angriffslustigen Fledermaus als kuriosem Höhepunkt. Dass die Kreisleitstelle im hessischen...

  • Velbert
  • 28.02.19
Blaulicht
Zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus an der Bergischen Straße in Velbert wurde die Feuerwehr am Mittwoch gerufen.
2 Bilder

Blaulicht in Velbert
Kellerbrand war schnell gelöscht

Zu einem Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus an der Bergischen Straße in Velbert sind am Mittwoch, um 16.27 Uhr, die hauptamtliche Wache und die beiden freiwilligen Löschzüge Velbert-Mitte alarmiert worden. Als die Einheiten kurz darauf am Einsatzort eintrafen, drang aus dem Treppenraum dichter Rauch, der offensichtlich seinen Ursprung im Kellerbereich hatte. Hausbewohner hatten bereits Löschversuche mit einem Pulverlöscher unternommen, die Flammen jedoch nicht vollständig unter Kontrolle...

  • Velbert
  • 21.02.19
Blaulicht
Beim Eintreffen der Rettungskräfte lag der Pkw auf der Leitplanke.
2 Bilder

Unfall auf der A 44
Opel Corsa landete auf der Leitplanke

Ein Unfall auf der Autobahn A 44 erforderte am Mittwoch den Einsatz der Polizei und der Feuerwehr Velbert. Rettungsdienst und hauptamtliche Wache waren um 18.58 Uhr alarmiert worden, nachdem sich ein mit zwei Personen besetzter Opel Corsa, der zwischen den Anschlussstellen Hetterscheidt und Heiligenhaus in Fahrtrichtung Düsseldorf unterwegs war, aus bislang nicht bekannter Ursache überschlagen hatte. Beim Eintreffen der Rettungskräfte lag der Pkw auf der Leitplanke. Die Fahrerin, eine...

  • Velbert
  • 21.02.19
Vereine + Ehrenamt
Der Bürgerverein Birth/Losenburg übergab der Kinderfeuerwehr eine Spende in Höhe von 600 Euro.

Spendenübergabe in Velbert
Bürgerverein unterstützt Kinderfeuerwehr

Auf der Weihnachtsfeier des Bürgervereins Plätzchen/Losenburg wird traditionell für einen sozialen Zweck gesammelt. "Diesmal kamen 525 Euro zusammen, die Summe haben wird dann auf 600 Euro aufgerundet", so der Vorsitzende Hans-Jürgen Schneider, der zusammen mit seinem Stellvertreter Klaus Kunz das Geld überbrachte. "Davon können Spiele rund um die Feuerwehr angeschafft werden", freute sich Stadtbrandinspektor Tobias Flentje-Meier.

  • Velbert
  • 20.02.19
Blaulicht
Beim Einsatz an der Langenberger Straße tragen sie Kräfte der Feuerwehr erstmals die neue Schutzkleidung.
2 Bilder

Neues von der Feuerwehr
Erster Einsatz mit neuer Schutzkleidung

Zu auslaufenden Betriebsstoffen nach einem Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Motorrads und eines Pkw wurden die Kräfte der hauptamtlichen Wache am Sonntag um 14.12 Uhr zur Langenberger Straße alarmiert. Der Motorradfahrer wurde hierbei verletzt und musste mit dem Rettungswagen zum Helios Klinikum Niederberg transportiert werden. Die ausgelaufenen Betriebsstoffe wurden abgestreut und damit die Gefahr beseitigt. Für die Kollegen der diensthabenden Wachgruppe war dies der erste Einsatz...

  • Velbert
  • 18.02.19
Blaulicht
2 Bilder

Blaulicht in Langenberg
Flop der Woche

Beamte der Polizei bemerkten am Dienstag (19 Uhr) einen brennenden Papiermüllcontainer an der Hauptstraße in Langenberg. Sofort wurde der Brand mit eigenen Mitteln bekämpft, endgültig gelöscht wurde das Feuer von der Feuerwehr. An dem Metallcontainer und seinem Inhalt entstand ein Schaden von mehreren hundert Euro. Nach Bewertung von Feuerwehr und Polizei wurde das Feuer mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit vorsätzlich gelegt. Flop! Hinweise dazu bitte an die Polizei unter Tel....

  • Velbert-Langenberg
  • 13.02.19
Blaulicht
Die Heiligenhauser Einsatzkräfte bekämpften den Kraftstoffauslauf auf der Hasselbecker Straße.

Blaulicht in Heiligenhaus
Zwei Einsätze in 45 Minuten

Die Frauen und Männer der Heiligenhauser Feuerwehr rückten am Dienstagnachmittag direkt zweimal aus. Ein vermeintlicher Kellerbrand rief die Einsatzkräfte zur Buchenstraße. Kurze Zeit später riss sich ein Lkw an der Hasselbecker Straße einen Dieseltank auf - bis 17 Uhr waren die Kräfte im Einsatz. Verletzt wurde niemand. Um 15.16 Uhr ging der erste Alarm ein. An der Buchenstraße hatte es in einem Keller eine Verpuffung nach Wartungsarbeiten an der Heizung gegeben, Rauch sollte aufsteigen....

  • Heiligenhaus
  • 23.01.19
Blaulicht
Der brennende Stromverteilerkasten an der Parkstraße in Velbert.
2 Bilder

Blaulicht in Velbert
Feuerwehr blickt einsatztechnisch auf eine ruhige Silvesternacht zurück

Acht Brand- und 15 Rettungsdienst- beziehungsweise Krankentransporteinsätze galt es für die Feuerwehr aus Velbert - wie diese mitteilt - von Silvester (18 Uhr) bis Neujahr (7.30 Uhr) abzuarbeiten. Glücklicherweise blieben die Velberter Brandschützer von größeren Einsätzen verschont. Bei den Brandeinsätzen handelte es sich meist um Kleinfeuer wie zum Beispiel brennende Altpapiercontainer. Am ersten Tag des Jahres wurde der Leitstelle gegen 10.30 Uhr ein brennender Stromverteilerkasten an der...

  • Velbert
  • 02.01.19
Blaulicht
6 Bilder

Feuerwehr verhindert Schlimmeres
Heiligenhaus: Garagendachstuhl in Flammen

Ein großes Aufgebot von Feuerwehr und Rettungsdienst war am Samstagabend an der Spitzwegstraße - ein Wohnhaus sollte brennen. Ein Garagendach stand bei Eintreffen der ersten Kräfte in Vollbrand - Personen wurden nicht verletzt. Später beseitigten weitere Einsatzkräfte einen umgestürzten Baum in Isenbügel. Mit dem Stichwort "Wohnungsbrand" alarmierte die Leitstelle die Feuerwehr um 17.57 Uhr an die Spitzwegstraße. Nachbarn hatten gemeldet, dass es im gegenüberliegenden Haus brennen sollte....

  • Heiligenhaus
  • 24.12.18
Blaulicht
10 Bilder

Zwei Großbrände forderten Feuerwehr im Kreis Mettmann
Unklarer Feuerschein in einem Waldgebiet

Im Kreis Mettmann wurde die Feuerwehr gestern Abend gleich zweimal bei Großbränden gefordert, einer davon in Velbert. Zunächst kam es gegen 21.30 Uhr zu einem ausgedehnten Kellerbrand in einer Kunststoffgalvanik an der Karl-Benz-Straße in Langenfeld. Neben der gesamten Feuerwehr Langenfeld waren Kräfte aus Hilden und Erkrath zur Unterstützung vor Ort. Spezialfahrzeuge nahmen Luftproben um eine Gefahr für die Bevölkerung ausschließen zu können. Da zu diesem Einsatz Stadtalarm gegeben wurde,...

  • Velbert-Langenberg
  • 06.11.18
Blaulicht
Der Kletterbaum befand sich auf einer kleinen Anhöhe, neben dem Schulgelände.
2 Bilder

Einsatz der Heiligenhauser Feuerwehr
Kind aus Baum in zwei Meter Höhe befreit

Ein Kind hat sich am Samstag-Nachmittag in einem Baum, in zwei Meter Höhe zwischen Ästen eingeklemmt. Die Feuerwehr sicherte und stabilisierte, wie sie mitteilt, das verängstigte Kind und befreite es schließlich behutsam aus seiner Notlage. Um 14.12 Uhr wurde die Feuerwehr Heiligenhaus zu einem Schulgelände an der Moselstraße alarmiert. Ein Kind war in einem Baum in circa zwei Meter Höhe zwischen zwei Ästen eingeklemmt und konnte sich daraus nicht mehr befreien. Ein Passant der zufällig auf...

  • Heiligenhaus
  • 04.11.18
Überregionales

Herzpatient dankt den Lebensrettern der Feuerwehr

Als Benedykt Nierychlo (vorne, zweiter von links) Ende Februar morgens zur Arbeit gehen wollte, bekam er plötzlich heftige Brustschmerzen und Luftnot: Ein Herzinfarkt! Der rasch eingetroffene Rettungsdienst reanimierte den 56-Jährigen über eine Stunde vor Ort, nach einer Erstversorgung im Helios Klinikum Niederberg kam er ins Elberfelder Herzzentrum, wo er nach acht Wochen die Intensivstation verlassen konnte. Jetzt geht es Benedykt Nierychlo besser, es war ihm, seiner Frau Gabriela, seinen...

  • Velbert
  • 30.10.18
Überregionales

Rauchmelder warnt Hausbewohner vor drohendem Kellerbrand

Frühzeitig Schlimmeres verhindert hat Samstagmittag wieder einmal ein Rauchmelder. Dessen durchdringender Warnton hatte die Bewohner eines Einfamilienhauses an der Paul-Keller-Straße im Velberter Ortsteil Tönisheide auf Rauch im Keller aufmerksam gemacht, so dass sie um 12.35 Uhr die Feuerwehr alarmierten, wie diese mitteilt. Die Einsatzkräfte der hauptamtlichen Wache sowie zweier freiwilliger Löschzüge aus Tönisheide und Neviges fanden kurz darauf das Kellergeschoss vollständig verqualmt...

  • Velbert-Neviges
  • 29.10.18
Überregionales

Rauchmelder und Brandmeldeanlage lösten ohne erkennbaren Grund aus

Ein Fehlalarm bedeutet nicht immer, dass sich jemand einen dummen Scherz erlaubt und böswillig die Feuerwehr angerufen hat. Vielmehr führen aufgrund voranschreitender technischer Ausstattungen in Betrieben und auch Wohnhäusern Brandmeldeanlagen oder sogenannte Heimrauchmelder zu Alarmierungen der Brandschützer. In einigen Fällen konnte hierdurch Schlimmeres verhindert werden. Beispielsweise wurden Bewohner frühzeitig informiert und konnten so noch rechtzeitig eine brennende Wohnung verlassen....

  • Velbert
  • 17.10.18
Überregionales

Verdacht der Brandstiftung

Eine Velberterin meldete am frühen Sonntagmorgen, gegen 3.10 Uhr, Flammen aus dem Garten ihres Einfamilienhauses an der Straße "Am Wasserfall" in Velbert. Das teilt die Polizei mit. Durch die hinzugerufene Feuerwehr Velbert konnte das Feuer schnell gelöscht werden. Erste Ermittlungen ergaben, dass Gartenmobiliar sowie andere auf der Terrasse gelagerte Gegenstände an mehreren Stellen im Garten unabhängig voneinander gebrannt hatten. Die Flammen beschädigten einen hölzernen Gartenzaun sowie...

  • Velbert
  • 08.10.18
Überregionales
3 Bilder

Pkw auf Abwegen

"Person eingeklemmt" war das Einsatzstichwort mit dem am Samstag um 15.39 Uhr die berufliche Wache und ehrenamtliche Einheiten aus Velbert-Mitte zur Sontumer Straße alarmiert wurden. Das Ziel war ein Grundstück, auf dem sich eine Waschstraße befindet. Dort sollte eine Frau in einem Pkw eingeschlossen sein, nachdem dieser eine Böschung hinunter gerollt war. Tatsächlich fanden die zuerst an der Einsatzstelle eingetroffenen Feuerwehrkräfte einen weißen Pkw auf einem stark abschüssigen...

  • Velbert
  • 07.10.18
Überregionales
Aktuell ist die Feuerwehr in Langenberg im Einsatz. Ein Haus Am Bertram steht in Vollbrand. Foto: Feuerwehr Velbert
3 Bilder

Update: Es war Brandstiftung! Leer stehendes Haus in Langenberg brannte lichterloh

Ein leer stehendes Einfamilienhaus steht aktuell Am Bertram in Velbert-Langenberg in Flammen. Alle ehrenamtlichen Feuerwehrkräfte aus Langenberg sind im Einsatz, unterstützt von der beruflichen Wache sowie Löschzügen aus Neviges.   Am heutigen Sonntagabend wurde um 18.44 Uhr die Feuerwehr alarmiert. An der Straße Am Bertram steht ein Einfamilienhaus in Vollbrand. Personen kamen nach aktuellem Stand nicht zu Schaden. Landwirte unterstützen mit Löschwasser aus Güllefässern Zur...

  • Velbert-Langenberg
  • 23.09.18
  •  1
  •  3
Überregionales
Nur vier Tage nach dem ersten Brand muss die Feuerwehr wieder zur Offerstraße ausrücken. Foto: Feuerwehr
4 Bilder

Wieder Sirenen in Velbert, wieder ein Brand - im gleichen Haus in der Offerstraße!

Zwei Brände im gleichen Haus innerhalb weniger Tage! Heute Abend gegen 19.12 Uhr gingen in Velbert-Mitte wieder die Sirenen. Wieder musste die Feuerwehr zur Offerstraße ausrücken, um einen Brand zu bekämpfen. Dort ist im selben Haus wie vergangenen Donnerstag ein Brand ausgebrochen. In einem Abstellraum wurde das Feuer bereits lokalisiert. Personen wurden nicht verletzt. Mehrere Trupps gehen derzeit unter Atemschutz vor, um den Brand unterKontrolle zu bekommen und eine Ausbreitung zu...

  • Velbert
  • 09.09.18
  •  4
  •  2