Flitzmobil

Beiträge zum Thema Flitzmobil

Kultur
Am Rande des Eichenwäldchens im eks wurde jetzt beim Präsentationstag vor dem bunten Bauwagen Flitzmobil unter anderem Stockbrot gebacken. Und das Bauwagen-Team um Conny Bothe (hinten, r.) stellte mit Unterstützung des Scharnhorster Bezirksbürgermeisters Heinz Pasterny (hinten; 2.v.r.) seine mobile Jugendarbeit 2019 vor.

Bauwagen Flitzmobil präsentiert seine mobile Jugendarbeit im Bezirk Scharnhorst
Das Viertel als Erlebnisraum

Im Einkaufszentrum Scharnhorst (eks) fand am Samstag (2.11.) die Abschlusspräsentation des Flitzmobils statt und das Bauwagen-Team um Cornelia Bothe von der Projektorientierten mobilen Jugendarbeit im Stadtbezirk Scharnhorst präsentierte am Rand des Eichenwäldchens die mobile Bauwagenarbeit 2019. Es gab Stockbrot und Kürbissuppe. Und das neue Flitzmobil-Lied hatte Premiere. Zudem wurde ein großes Flitzmobil-Bild mit bunten Händen gestaltet. Außerdem verteilten die Kinder ihre druckfrische...

  • Dortmund-Nord
  • 04.11.19
Politik
Das Flitzmobil, der Aktionsbauwagen des Jugendamtes, bei einem seiner Einsätze.

Bezirksbürgermeister und Jugendamt laden für Samstag ein
Flitzmobil-Präsention im EKS-Wäldchen

Scharnhorsts Bezirksbürgermeister Heinz Pasterny und Indra Paas, Fachreferentin für Kinder- und Jugendarbeit im Stadtbezirk, laden für Samstag, 2. November, ab 11 Uhr zur diesjährigen Flitzmobil-Präsentation im EKS-Wäldchen, neben dem Seniorenbegegnungszentrum in Höhe der Sparkasse, an der Gleiwitzstraße ein. Gezeigt werden die Ergebnisse der diesjährigen Quartiersbesuche des Aktionsbauwagens Flitzmobil der Projektorientierten mobilen (Jugend-) Arbeit im Stadtbezirk Scharnhorst. Kinder aus...

  • Dortmund-Nord
  • 29.10.19
Ratgeber
Symbolfoto.

Generationsübergreifender Nachmittag in Scharnhorst
Jung und Alt gemeinsam

Am Dienstag, 5. November, findet im Städtischen Seniorenbegegnungszentrum Scharnhorst, Gleiwitzstr. 277, ein generationsübergreifender Nachmittag statt. In Kooperation mit den ansässigen Wohnungsunternehmen, dem Jugendamts-Team vom Abenteuerspielplatz und dem Bauwagen Flitzmobil" wollen die Mitarbeiter*innen Kinder und Senior*innen in einer gemeinsamen Aktion zusammenbringen. "Die Veranstaltung an diesem Tag bildet den Auftakt für eine zukünftige, regelmäßigere Zusammenarbeit mit den...

  • Dortmund-Nord
  • 22.10.19
LK-Gemeinschaft
Im Innenhof am Liethschulteweg 8 hatte die Auslandsgesellschaft ein Zirkuszelt aufgeschlagen, die AWO war u.a. mit einer Hüpfburg vertreten und auch der bunte Bauwagen, das Flitzmobil, vom Jugendamt machte in der Woldenmey-Siedlung Station. Vor allem die Mädchen ließen sich gerne fantasievoll zum Spielfest schminken.

Netzwerk Derne freut sich über gelungene Premiere des Spiel-Aktionstages im Wohnquartier Woldenmey

Das Wetter spielte glücklicherweise fast bis zum Ende mit. Alle Bewohnerkinder samt ihrer Familien nahmen die vielfältigen Angebote an, spielten ausgelassen an den unterschiedlichen Stationen, die jetzt vom Derner Netzwerk auf dem großen Wiesengelände am Woldenmey aufgebaut worden waren.   In der ehemaligen Hoesch-Siedlung, die der Vivawest gehört, bot das Derner Netzwerk vier Stunden lang im Innenhof am Liethschulteweg vielfältige Spiel-, Bewegungs- und Kreativaktionen für die gesamte...

  • Dortmund-Nord
  • 29.03.18
Überregionales
Mit Conny Bothe und Astrid Halfmann geht das Flitzmobil mit "Ich hab' den Durchblick" an den Start.

In den Rahmen fallen: Flitzmobil startet im April neue Aktion „Ich hab‘ den Durchblick“

Kinder zeigen, was sie können, wer sie sind und was sie wollen – das ist das Ziel der Aktion „Ich hab den Durchblick“, mit der das Flitzmobil ab 9. April in den Scharnhorster Stadtteilen unterwegs sein wird. Start ist in der Streesemannstraße in der Siedlung des Spar- und Bauvereins. Bei dem Beteiligungsprojekt „Ich hab‘ den Durchblick“ sollen sich die Kinder wieder aktiv einbringen. Mit vielen verschiedenen Rahmen in unterschiedlichen Größen sollen die Kinder je fünf Tage lang ihren Blick...

  • Dortmund-Nord
  • 15.03.18
Überregionales
Mitten im Einkaufszentrum Scharnhorst feierte das Flitzmobil-Team mit den kleinen und großen Gästen am Bauwagen den vor einem Monat gewonnenen Kinder.Kultur.Preis. NRW 2016.

Mitten im EKS feiert das Flitzmobil mit den Scharnhorstern den Kinder.Kultur.Preis NRW

Mitten im Scharnhorster Einkaufszentrum EKS an der Gleiwitzstraße hat das Team vom Flitzmobil den vor einem Monat - am 8. September - gewonnenen Kinder.Kultur.Preis NRW 2016 vor Ort rund um den bunten Bauwagen mit Jung und Alt nachgefeiert. Das Flitzmobil dürfte den meisten Scharnhorster Kindern und Eltern hinlänglich bekannt sein. Längst hat es sich mit dem Konzept der mobilen Arbeit im Stadtbezirk Scharnhorst bewährt. Für das Flitzmobil-Projekt „Hallo Nachbar - Wir geben unserer Straße ein...

  • Dortmund-Nord
  • 10.10.16
Überregionales

Das Flitzmobil gibt Einen aus im EKS in Scharnhorst // Kinder.Kultur.Preis NRW wird gefeiert

"Hurra, hurra!", jubelt nicht nur Cornelia Bothe von der projektorientierten mobilen Arbeit des Jugendamts im Stadtbezirk Scharnhorst: "Wir feiern am Samstag, 8. Oktober, im EKS Scharnhorst von 12 bis 14 Uhr unseren Flitzmobil-Preis und wir ,geben Einen aus'. Es gibt drei Stockbrot-Stationen, Kürbissuppe von der offenen Feuerstelle und ein Kreativangebot. Natürlich ist auch das Flitzmobil vor Ort." Zum Hintergrund: Das Flitzmobil-Team in Scharnhorst hat am 8. September 2016 den diesjährigen...

  • Dortmund-Nord
  • 07.10.16
Überregionales
Die Kinder des Übergangsheimes Derne II haben viel Spaß.
2 Bilder

Spaß und Farbe im grauen Alltag: Ferienaktion des Jugendamtes im Übergangsheim in Derne

Kinder spielen Memory, die Eltern unterhalten sich fröhlich: Mit dem Projekt „Hallo Nachbar“ wollen das Flitzmobil und der Abenteuerspielplatz Scharnhorst des Jugendamtes sowie das Deutsche Rote Kreuz den Menschen im Übergangswohnheim Derne II den Alltag verschönern. Derne. Es regnet, doch davon lassen sich Initiatoren und Teilnehmer der Ferienaktion nicht aufhalten. Zwar sind weniger Kinder dabei als an den anderen Tagen, aber Spaß haben sie trotzdem. Ponyführen steht heute dank des...

  • Dortmund-Nord
  • 25.03.16
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.