Frauen

Beiträge zum Thema Frauen

Ratgeber
Ein Stammtisch für Männer, die selber an Brustkrebs erkrankt sind, sowie für Partner von Frauen mit Brustkrebs, wird ersatzweise als Telefonsprechstunde angeboten. Anrufer können dann u.a. mit Dr. Akbar Ferdosi (Chefarzt des Brustzentrums am Marien-Hospital) sprechen.

Brustzentrum am Marien-Hospital Wesel bietet Telefonsprechstunde am Mittwoch, 14. April, von 15 bis 16.30 Uhr an
Diagnose "Brustkrebs" - Stammtisch für Männer

Ein Stammtisch für Männer, die selber an Brustkrebs erkrankt sind, sowie für Partner von Frauen mit Brustkrebs, wird am Mittwoch, 14. April, von 15 bis 16.30 Uhr - auf Grund der Corona-Lage - ersatzweise als Telefonsprechstunde angeboten. Viele Fragen bewegen Partner von Frauen mit Brustkrebs, medizinische Fragen zu Therapien und Befunden, aber auch Fragen zur Sexualität: Wie kann ich meine Frau während einer Chemotherapie unterstützen? Wie gehen wir miteinander um? Was kann ich für mich selber...

  • Wesel
  • 09.04.21
Wirtschaft

Agentur für Arbeit Wesel informiert
Die meisten Frauen im Kreis Wesel sind im Gesundheitswesen beschäftigt, MINT-Berufe legen leicht zu

Immer mehr Frauen im Kreis Wesel sind sozialversicherungspflichtig beschäftigt, zumeist im Gesundheitswesen, im Einzelhandel und im Sozialwesen. Ein Großteil ist in Teilzeit beschäftigt, das Medianentgelt ist niedriger als im NRW-Schnitt. Im Kreis Wesel gibt es aktuell (Stand 30.06.2020) insgesamt 66.927 sozialversicherungspflichtig beschäftigte Frauen. Das sind 763 oder 1,2 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Auch die Beschäftigungsquote – also der Anteil der beschäftigten Frauen an der...

  • Wesel
  • 08.03.21
Kultur
Personen von links: Bürgermeisterin Ulrike Westkamp, Jacqueline Dornbusch, Elisabeth Schnieders und die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Wesel, Regina Lenneps

Fairtrade-Rosen zum internationalen Frauentag

Der Weltfrauentage, der im Jahre 1910 von der deutschen Sozialistin und Frauenrechtlerin Clara Zetkin ins Leben gerufen wurde, war im Jahr 2020 eine der letzten großen Veranstaltungen der Stadt Wesel vor dem ersten Lockdown. Das ist aufgrund der Pandemie in diesem Jahr leider nicht möglich. Darum übergaben Bürgermeisterin Ulrike Westkamp und die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Wesel, Regina Lenneps, an die Geschäftsführung des Mehrgenerationenhauses am Birkenfeld rote Fairtrade-Rosen für...

  • Wesel
  • 08.03.21
  • 1
Ratgeber

Neues Angebot für Berufsrückkehrende
Digital durchstarten nach der Familienphase

Am Donnerstag, 11. März 2021, bietet die Agentur für Arbeit Wesel in Kooperation mit dem Projekt „Perspektive Wiedereinstieg Niederrhein“ erstmals eine digitale Informationsveranstaltung für Berufsrückkehrende an. Von 18.30 bis 20.00 Uhr gibt es Antworten auf Fragen rund um den beruflichen Wiedereinstieg nach einer Familienphase. Ganz gleich, ob die Übernahme von familiären Aufgaben nur für nur kurze Zeit erfolgt ist oder für mehrere Jahre – der berufliche Wiedereinstieg wird von vielen Fragen...

  • Wesel
  • 04.03.21
Kultur
Ida Noddack: Die gefeierte Wissenschaftspionierin aus Wesel wäre 125 Jahre alt geworden.

Bedeutende Frauen der Weseler Geschichte: Broschüre „WEGgefährtinnen der Stadt Wesel“ gibt es auch online
Ida Noddack – Gefeierte Wissenschaftspionierin aus Wesel wird 125 Jahre alt

Ida Noddack, die Tochter des Lackfabrikanten Adalbert Tacke, wurde am 25. Februar 1896 auf Haus Wohlgemut in Lackhausen, einem heutigen Stadtteil von Wesel, geboren. Als junge Frau beschritt Ida Noddack neue Bildungswege. Der Besuch eines Gymnasiums oder gar das Studium für Mädchen und Frauen war zu dieser Zeit noch nicht selbstverständlich. Ihrer Zeit weit voraus Als eine der ersten Frauen in Deutschland studierte sie Chemie und promovierte 1921 an der Technischen Hochschule Berlin. Gemeinsam...

  • Wesel
  • 24.02.21
  • 1
Ratgeber
Die Fachstelle Frau und Beruf des Kreises Wesel bietet im Februar drei digitale Workshops für Frauen an. Eine Karriereberaterin aus Moers macht deutlich, welche Schritte zwingend erforderlich sind für eine optimale und erfolgreiche Bewerbungsstrategie.
2 Bilder

Karriereberaterin aus Moers gibt Tipps im Februar zum Thema "Bewerben – so geht’s!" / Jetzt anmelden!
Fachstelle Frau und Beruf des Kreises Wesel bietet digitale Workshops für Frauen an

Die Fachstelle Frau und Beruf des Kreises Wesel bietet im Februar drei digitale Workshops für Frauen an. Christina Thiel, Karriereberaterin aus Moers, macht deutlich, welche Schritte zwingend erforderlich sind für eine optimale und erfolgreiche Bewerbungsstrategie: Sei es mit Hilfe der Sozialen (beruflichen) Netzwerke, optimaler Bewerbungsunterlagen sowie bestens vorbereiteter Bewerbungsgespräche. Im Workshop "Mein berufliches Netzwerk!" von Montag bis Freitag, 8. bis 12. Februar 2021, erfahren...

  • Wesel
  • 26.01.21
Kultur
Die Broschüre „Weggefährtinnen der Stadt Wesel“ stellt inspierende Frauen der Stadtgeschichte vor.

125 Jahre Frauenpower in Wesel
Broschüre stellt inspirierende Frauen vor

Was haben die Chemikerin und Wissenschaftspionierin Ida Noddack, die Politikerin und Mutter des Grundgesetzes Dr. Elisabeth Selbert und die Bildhauerin und Malerin Eva Brinkman gemeinsam? Sie haben nicht nur das öffentliche Leben mit ihrer Schaffenskraft bereichert. Alle drei Frauen, nach denen Straßen in Wesel benannt wurden, wären in diesem Jahr 125 Jahre alt geworden - Ida Noddack am 23. Februar, Dr. Selbert am 22. September und Eva Brinkman am 12. Oktober 2021. Im September 2020 haben...

  • Wesel
  • 18.01.21
LK-Gemeinschaft
3 Bilder

Kabarett mit DER PUDERDOSE im SCALA Kulturspielhaus
Und ewig lacht das Weib…

Wann habt Ihr das letzte Mal mit Euren Mädels so richtig einen drauf gemacht? Schon wieder viel zu lange her? Dann kommt zu unserem „Weiberabend“ ins SCALA Kulturspielhaus. Bei Wein, Weib und Gesang plaudert „Die Puderdose“ aus dem Nähkästchen und Victorias Secret bleibt nicht länger ein Geheimnis. Die zwei Busenfreundinnen mit Bums, machen Kabarett mit Kopulationshintergrund, sind Prosecco nicht abgeneigt und wollen mit Euch lachen, lästern und lieben lernen. Darum laden wir Euch ein zum...

  • Wesel
  • 12.10.20
  • 1
  • 1
Ratgeber
Einen Meditationsabend zum Thema "Herzwärts" wird am Mittwoch, 7. Oktober, ab 19.30 Uhr in der AWO Frauenberatungsstelle (Sandstraße 36) angeboten.

Am Mittwoch, 7. Oktober, ab 19.30 Uhr / Jetzt anmelden!
Meditation "Herzwärts" in der AWO Frauenberatungsstelle Wesel

Einen Meditationsabend zum Thema "Herzwärts" wird am Mittwoch, 7. Oktober, ab 19.30 Uhr in der AWO Frauenberatungsstelle (Sandstraße 36) angeboten. Die Meditationsübungen werden begleitet von Musik und bringen interessierte Teilnehmerinnen in Kontakt mit den eigenen Gedanken und Gefühlen. "Es geht nicht um Rückzug aus unserem Leben, sondern darum, uns in unsere innere Stabilität und Ausgeglichenheit zu bringen.", kündigt die Kursleiterin an. Kosten und Anmeldung Die Kosten für diesen Abend pro...

  • Wesel
  • 05.10.20
Ratgeber
Mitgliedsfrauen der „Aktion B – Brustgesundheit am Niederrhein“ gemeinsam mit Ulrike Westkamp, Bürgermeisterin der Stadt Wesel, sowie Vertreterinnen der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF).

Appell an alle Frauen: Vorsorge nutzen!
"Aktion B – Brustgesundheit am Niederrhein" in der Corona-Zeit

Wie geht es „Aktion B – Brustgesundheit am Niederrhein“ in Zeiten von Covid-19? Wie handelt der Verein in der Corona-Pandemie? Diese und andere Fragen stellte Ulrike Westkamp, Bürgermeisterin der Stadt Wesel, den Mitgliedsfrauen. Gemeinsam mit Vertreterinnen der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) hatte sie zu einem Gespräch eingeladen. Das Thema Brustgesundheit gehe alle Frauen etwas an, befand die Bürgermeisterin und bedankte sich bei „Aktion B“ für die bislang geleistete...

  • Wesel
  • 20.08.20
Sport
"Endlich dürfen auch wir seit einiger Zeit wieder auf den Kanal zum Paddeln!", freut sich das Damenteam des Kanuclubs Friedrichsfeld, das wieder engagierte Ladys jeden Alters sucht, die Spaß am Paddeln haben und gerne eine Mannschaftssportart unter freiem Himmel ausüben wollen.

Endlich wieder Paddeln: Immer montags oder donnerstags um 18.15 Uhr ab Steg des Kanuclubs
Damenteam des Kanuclubs Friedrichsfeld: Drachenboot sucht Verstärkung

"Endlich dürfen auch wir seit einiger Zeit wieder auf den Kanal zum Paddeln! Daher suchen wir, das Damenteam des Kanuclubs Friedrichsfeld, wieder engagierte Ladys jeden Alters, die Spaß am Paddeln haben und gerne eine Mannschaftssportart unter freiem Himmel ausüben wollen.", heißt es in der Ankündigung. „Unser Sport ist sowohl für Hausfrauen und Muttis, die durch die sportliche Betätigung gerne etwas Abwechslung in ihren Alltag bringen möchten, geeignet, als auch für ehemalige Sportler anderer...

  • Wesel
  • 12.08.20
Politik

Muttertag und Frauentag haben nichts gemein ...
Frauen und ihre Tage

Gedanken zum internationalen Frauentag von Stephan Leifeld Am 12. Mai 1907 wurde in den USA zum ersten Mal der Muttertag gefeiert. Als Memorial Mothers Day Meeting starteten Methodistinnen im Bundesstaat Virginia eine landesweite Gedenkfeier ihrer verstorbenen Mütter. Nur ein Jahr später wurden auch die lebenden Mütter mit in diese Andacht einbezogen. Von großen Blumengeschenken in diesem Zusammenhang ist erst seit etwa 1922 in Deutschland die Rede, als der Verband der Deutschen...

  • Schermbeck
  • 08.03.20
  • 2
  • 3
Ratgeber
An der Aktion des Hilfetelefons „Wir brechen das Schweigen“, dem Internationen Tag gegen Gewalt an Frauen, beteiligten sich die Bürgermeisterin der Stadt Wesel Ulrike Westkamp und die Gleichstellungsbeauftragte Regina Lenneps (links).

Hilfetelefon "Gewalt gegen Frauen" - anonym und kostenfrei
#schweigenbrechen: Stadt Wesel beteiligt sich an Aktion

An der Aktion des Hilfetelefons „Wir brechen das Schweigen“ zum 25. November, dem Internationen Tag gegen Gewalt an Frauen, beteiligten sich die Bürgermeisterin der Stadt Wesel Ulrike Westkamp und die Gleichstellungsbeauftragte Regina Lenneps. Gewalt gegen Frauen ist immer noch ein alltägliches Phänomen, das oft bagatellisiert wird. Gewalt droht Frauen oft gerade dort, wo sie sich besonders geborgen fühlen sollten: Zu Hause. Viele betroffene Frauen schämen sich deswegen. Es fällt ihnen schwer,...

  • Wesel
  • 28.11.19
Wirtschaft
3 Bilder

Unternehmerinnentreffen GUT im Café Minchen
Frühstück mit Gründerinnen aus Wesel

Der Gründerinnen - und Unternehmerinnentreff (GUT) lädt für Samstag, 30. November, um 9:30 Uhr nach Wesel ins Café Minchen ein. Cafe Minchen und die Gleichstellungsbeauftragten Regina Leneps (Stadt Wesel) und Stefanie Werner (Stadt Hamminkeln) freuen sich auf das Treffen, bei dem sich Unterneherinnen Tipps geben können. Barbara Lübbehusen stellt sich vor. Am Ende wird das Programm für 2020 präsentiert. Dazu können noch Interessierte Ideen einbringen! Anmeldungen unter Tel. 0281/2032564 oder...

  • Wesel
  • 11.11.19
Sport

Sport im KBF Wesel
Fitnesskurs für Frauen

Ab Dienstag, 10. September, 18:30 Uhr können Frauen aller Alltersgruppen ihre körperliche Leistungsfähigkeit durch ausgewählte Dehnungs-, Kräftigungs- und Mobilisations- und Lockerungsübungen ohne Gelenke, Sehnen oder Bänder übermäßig zu belasten verbessern. Unter Einsatz abwechslungsreicher Handgeräte und rhythmischer Musik wird die Fitness gesteigert. Entspannung und Dehnung machen jede Stunde zu einem angenehmen Erlebnis. Die Kursgebühr für 12 Kurstage beträgt 42 Euro. Anmeldung: Kath....

  • Wesel
  • 04.09.19
Ratgeber
Geschlossen ist die AWO Frauenberatung (Sandstraße 36) in der Zeit vom 29. Juli bis 9. August.

Für telefonische Terminabsprache ist die Verwaltung auch in dieser Zeit erreichbar
Weseler Frauenberatung ist geschlossen

Geschlossen ist die AWO Frauenberatung (Sandstraße 36) in der Zeit vom 29. Juli bis 9. August. Für eine telefonische Terminabsprache ist die Verwaltung auch in dieser Zeit immer montags und dienstags zwischen 9 und 13 Uhr unter der Telefonnummer 0281/46095914 oder per Mail: frauenberatung@awo-kv-wesel.de erreichbar. Ab Montag, 12. August, ist die Beratungsstelle wieder wie gewohnt zu den üblichen Öffnungszeiten für alle Frauen geöffnet: Montag 10 bis 13 Uhr, Dienstag 10 bis 13 Uhr sowie 14 bis...

  • Wesel
  • 25.07.19
Sport
Zum Billardturnier "Rock'n Pool Tour" sind Frauen und Mädchen am Samstag, 15. Juni, ins Vereinsheim des 1. PBSC Wesel eingeladen. Anmeldeschluss ist Mittwoch, 12. Juni.

Billardturnier am Samstag, 15. Juni / Anmeldeschluss ist Mittwoch, 12. Juni
"Rock'n Pool Tour" für Frauen und Mädchen in Wesel

Zum Billardturnier "Rock'n Pool Tour" sind Frauen und Mädchen am Samstag, 15. Juni, ins Vereinsheim des 1. PBSC Wesel (Fusternberger Straße 91b in Wesel) eingeladen, wenn sie mal Billard ausprobieren möchten, einfach neugierig sind oder mal wieder spielen wollen. Kein Startgeld. Zur Begrüßung gibt es Sekt für volljährige Teilnehmer sowie ein kostenloses Buffet. Anmeldeschluss: Mittwoch, 12. Juni, unter: breitensport@pbsc-wesel.de oder über whatsapp 0151/52658345. Hier gibt es auch weitere...

  • Wesel
  • 03.06.19
Wirtschaft

Internationaler Frauentag
Frauen auf dem Arbeitsmarkt – häufiger beschäftigt, aber selten in MINT-Berufen

Frauen in den Kreisen Wesel und Kleve profitieren von der guten Situation auf dem Arbeitsmarkt. Sie sind häufiger sozialversicherungspflichtig beschäftigt und seltener ausschließlich in Minijobs tätig. In MINT-Berufen sind sie etwas öfter, aber weiterhin schwach vertreten. In den letzten Jahren hat sich der Arbeitsmarkt in den Kreisen Wesel und Kleve positiv entwickelt, wozu auch Frauen beigetragen haben. Im Jahresdurchschnitt 2018 waren bei der Agentur für Arbeit Wesel 11.351 Frauen arbeitslos...

  • Wesel
  • 07.03.19
Politik
Soll es auch in Deutschland ein Gesetz geben, dass Unternehmen verbietet, Frauen schlechter zu bezahlen, als Männer?

Frage der Woche
Sollen Frauen das Gleiche verdienen, wie Männer?

Im rund 2000 Kilometer von Deutschland entfernten Island bahnt sich bahnbrechendes an. Durch ein Gesetz ist es dort seit Anfang des Jahres verboten, dass Männer in ihrem Beruf mehr Geld verdienen, als Frauen. Damit könnte der Inselstaat für eine weltweite Revolution sorgen, denn ein solches Gesetz gibt es sonst bislang nirgends. Gerade in Zeiten der Gender-Debatten kommt ein Thema leider nach wie vor zu kurz: die gleiche Bezahlung zwischen Männern und Frauen. Der 338.000 Einwohner zählende...

  • Oberhausen
  • 19.01.19
  • 8
  • 5
Kultur
2 Bilder

Tanzen gegen Gewalt
Mitmachen bei der Aktion One Billion Rising am 14. Februar 2019

Der Soroptimist International-Club Wesel und die Gleichstellungsstelle der Stadt Wesel laden zu One Billion Rising am 14. Februar im Scala Kulturspielhaus ein. One Billion Rising setzt ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen und Mädchen. In einem Akt weltweiter Solidarität wird durch die Demonstration von Gemeinsamkeit und Tanz das Ende der Gewalt über alle Grenzen hinweg gefordert. Der Soroptimist International-Club Wesel und die Gleichstellungsstelle der Stadt Wesel bereiten derzeit wieder eine...

  • Wesel
  • 04.12.18
Vereine + Ehrenamt
10 Bilder

Spende über 5.555 € geht an das Frauenhaus Dinslaken (Frauen helfen Frauen e.V.)
Glitzer und Glanz bei den Frauenträumen zum 5-jährigen Jubiläum

HÜNXE. Die Jubiläums-Veranstaltung der Ausstellung Frauenträume, präsentiert von den Damen der Ladies Lounge Hünxe, eine Gruppe von engagierten Frauen, fand wieder in den Räumlichkeiten des Restaurants Alt-Peddenberg in Drevenack statt. So waren es 26 Aussteller/innen, die sich im Saal, Außenbereich und auf der Kegelbahn präsentierten. Die Organisation hatte viel zu tun, denn der Bekanntheitsgrad der Ausstellung hat in den letzten Jahren zugenommen, zahlreiche Bewerbungen um einen...

  • Wesel
  • 07.11.18
Ratgeber

Kreisweiter FrauenInformationsTag (FIT) feiert 10-jähriges Jubiläum

„Machen Sie sich fit für den Beruf!“ heißt es wieder am Dienstag, 30. Oktober 2018, in der Zeit von 9 bis 13 Uhr im Kreishaus Wesel, Reeser Landstraße 31. Hier findet zum zehnten Mal die große Frauenmesse im Kreis Wesel statt. Alle interessierten Frauen sind herzlich eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. An 40 Informationsständen beraten Expertinnen und Experten nicht nur zu allen berufsrelevanten Themen wie Weiterbildung, Umschulung, Ausbildung und Studium, zum Wiedereinstieg, zur...

  • Wesel
  • 24.10.18
Sport
Gleicher Sport bei ungleicher Behandlung: Wie gerecht ist der Spitzensport?

Frage der Woche: Ungleichbehandlung von Männern und Frauen im Sport – Was muss sich ändern?

Männer und Frauen werden im Spitzensport unterschiedlich behandelt. Für Männer gelten andere Regeln, sie bekommen in vielen Fällen mehr Preisgeld und sind auch medial häufig präsenter als Frauen. Erst am Dienstag wurde wieder einmal bewiesen wie aktuell das Thema Ungerechtigkeit zwischen Frauen und Männern im Sport ist. Tennisspielerin Alizé Cornet hatte sich während der Pause in ihrer Umkleide umgezogen, doch versehentlich trug sie ihr Shirt falsch herum. Als sie dies korrigieren wollte, stand...

  • Essen-Nord
  • 31.08.18
  • 11
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.