Freiwillige Feuerwehr Kranenburg

Beiträge zum Thema Freiwillige Feuerwehr Kranenburg

Vereine + Ehrenamt
Es wird noch Baumschmuck gesucht.

Es wird gebastelter Baumschmuck gesucht
Der Weihnachtsbaum steht schon

Es war bis dato stets ein großes Event, die Aufstellung des Weihnachtsbaumes auf dem Dorfplatz in Nütterden durch die Jugendfeuerwehr der Gemeinde Kranenburg. Musikzug, Drehleiter und der Nikolaus bildeten hierzu den feierlichen Rahmen. „Aufgrund der momentanen Situation rund um Corona ist es uns leider nicht möglich gewesen, das jährliche Weihnachtsbaumschmücken der Jugendfeuerwehr Kranenburg in der bekannten Form stattfinden zu lassen“, heißt es hierzu nun aus den Kreisen der...

  • Kranenburg
  • 04.12.20
Politik
Isabel Venjakob-Franken, Hendrik Venjakob und Thordes Sprave

Feuerwehrgerätehaus Kranenburg
SPD-Fraktion für Neubau am Großen Haag

Nach weiteren intensiven Gesprächen mit der Gemeindefeuerwehr und der Analyse der fachlichen Expertise der SAFE-TEC Consulting GmbH, sowie Besichtigung verschiedener Neubauten im Grenzgebiet, spricht sich die SPD-Ratsfraktion Kranenburg klar für einen Neubau eines Feuerwehrgerätehauses in Kranenburg aus. Zur anstehenden Entscheidung Sanierung oder Neubau zum Feuerwehrgerätehaus Kranenburg, hatten sich drei Mitglieder der SPD-Ratsfraktion besonders mit dieser Fragestellung befasst. Hendrik...

  • Kranenburg
  • 03.02.20
Überregionales
19 Bilder

Biwak der Freiwilligen Feuerwehr Kranenburg

Zahlreiche Gäste besuchten am gestrigen Abend den diesjährigen Biwak der Freiwilligen Feuerwehr Löschzug Kranenburg. Bei Erbsensuppe mit Würstchen, Musik vom Musikzug und kalten Getränken wurde kräftig gefeiert.

  • Kranenburg
  • 27.06.15
  • 1
Überregionales
Das Foto zeigt von links nach rechts:
Norbert Jansen, Andreas Thelosen, Alfred Hendricks und Bürgermeister Günter Steins

Alfred Hendricks als stellvertretender Wehrführer bestätigt

Der stellvertretende Wehrführer der Feuerwehr Kranenburg, Gemeindebrandinspektor (GBI) Alfred Hendricks, wurde in einer 5. Amtszeit bestätigt. Nach dem Beschluss des Rates in der letzten Sitzung konnte Bürgermeister Günter Steins dem seit 1990 in der Funktion als stellvertretender Wehrführer tätigen Alfred Hendricks die Urkunde über die Fortsetzung des Ehrenbeamtenverhältnisses mit der Gemeinde Kranenburg in der Funktion als stellvertretender Wehrführer überreichen. Der Bürgermeister hatte...

  • Kranenburg
  • 26.04.14
Vereine + Ehrenamt

Malteser bilden die Feuerwehr Kranenburg aus

Der ein oder andere Samstag ist für ehrenamtlich Tätige schon mal mit Dienstveranstaltungen belegt. So auch am Samstag, 16.11.2013. Von 08.30 Uhr bis 15.30 Uhr fand gemeinsam mit dem Malteser Hilfsdienst Stadtverband Kleve (MHD) eine Ausbildungseinheit für ca. 20 Feuerwehrkameraden und -kameradinnen der Feuerwehr Kranenburg statt. Neben Kameraden aus der MANV-Gruppe, die für den Behandlungsplatz (BHP 50) des Kreises Kleve zuständig sind, fanden sich interessierte Kameraden und Kameradinnen, die...

  • Kranenburg
  • 16.11.13
Überregionales

Erfolgreicher Start in die Feuerwehrausbildung

Mit der Abschlussprüfung des Moduls 1 der Grundausbildung der Freiwilligen Feuerwehr haben insgesamt 13 Klever und 8 Kranenburger Feuerwehrfrauen und -männer ihr Können sowohl theoretisch als auch praktisch unter Beweis gestellt. Fünf Wochen lang wurde den Teilnehmern durch die Ausbilder alles Notwendige für den Einsatz bei der Feuerwehr aus den Bereichen Löschen, Ausrüstung, Erste Hilfe und Feuerwehrrecht beigebracht. Unter der Leitung des Fachbereichsleiters Ausbildung StBI Jürgen Buil konnte...

  • Kleve
  • 02.11.13
  • 1
Überregionales

Integration niederländischer Wehrleute trägt Früchte

Er hat für ein Novum in ganz NRW gesorgt: Der Niederländer Gerard de Groot, der seit Jahren seinen Dienst in der Freiwilligen Feuerwehr (FF) der Gemeinde Kranenburg, Löschgruppe Frasselt-Schottheide versieht. Denn bislang wurde sein Dienstgrad, den er bei der niederländischen Feuerwehr erworben hatte, in Deutschland nicht anerkannt. „Das kann in einem vereinten Europa nicht sein“, meinte Wehrführer Norbert Jansen und richtete kurzerhand eine Petition über die Bezirksregierung zum...

  • Kranenburg
  • 19.03.12
Überregionales
Erste Hilfe durch Beatmung und Herzdruckmassage eines Unfallopfers – hier einer Rettungspuppe
6 Bilder

Übung: Verkehrsunfall und Brand an der Schule

Am Samstag, 27.08.2011, fand eine größere Übung der Ortswehren Kranenburg, Nütterden und Wyler an der Hanna-Heiber-Schule in Kranenburg statt. Bei einem Verkehrsunfall mit zwei PKW verletzen sich beide Fahrer schwer und wurden in ihren Fahrzeugen eingeklemmt. Ein PKW schleudert gegen ein Baugerüst an der Hanna-Heiber-Schule, das andere Fahrzeug bleibt auf der Seite liegen. Das Gerüst bricht zusammen. Dabei stürzt ein Arbeiter mit dem Gerüst in die Tiefe und wird unter ihm eingeschlossen. Ein...

  • Kranenburg
  • 05.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.