Alles zum Thema Freiwillige Feuerwehr Kleve

Beiträge zum Thema Freiwillige Feuerwehr Kleve

Blaulicht
2 Bilder

Donsbrüggen
Gebäude mit Sauna und Schwimmbad geriet in Brand

Ein Brand eines Gebäudes an der Hauptstraße in Donsbrüggen erforderte gestern Mittag (19. Juli 2019) den Einsatz der Löschzüge West (Rindern/Donsbrüggen) und Kleve. Ein Anbau im Garten eines Wohnhauses stand in Vollbrand. Das Feuer konnte gelöscht und die umliegenden Gebäude vor der Ausbreitung des Brandes geschützt werden. Gegen 13:36 Uhr wurde die Feuerwehr alarmiert, Einsatzleiter Daniel Scholz stellte bei der Erkundung fest, dass ein im Garten errichtetes Gebäude mit Sauna und Schwimmbad...

  • Kleve
  • 20.07.19
Blaulicht
2 Bilder

Reichswald
Freiwillige Feuerwehr konnte größeren Waldbrand verhindern

Aufmerksame Spaziergänger entdeckten am Samstag (29. Juni 2019) gegen 8:15 Uhr eine Rauchentwicklung im Reichswald in der Nähe der Ortschaft Reichswalde. Der alarmierte Löschzug Süd könnte den Brand schnell lokalisieren und löschen, so dass ein größerer Waldbrand verhindert werden konnte. In der Nähe des Rosenbordenberges hatte sich, ca. 15 Meter von einem Waldweg entfernt, an der Wurzel eines umgestürzten Baumes ein Schwelbrand entwickelt. Die Rauchentwicklung war deutlich sichtbar und...

  • Kleve
  • 29.06.19
  •  1
Natur + Garten
2 Bilder

Stechbahn
Klever Feuerwehr holt Schlange aus Küche

Heute Nacht (19. Juni 2019) um 0:11 Uhr wendete sich ein Bewohner eines Hauses an der Stechbahn in Kleve an die Feuerwehr: Seine Katze hatte hinter dem Kühlschrank eine orangefarbene Schlange entdeckt. Diese konnte durch die Feuerwehr gesichert und einer Tierklinik übergeben werden. Der Bewohner besitzt selber keine Schlangen und konnte sich auch nicht erklären, wie das Tier in seine Küche kommt. Zum Zwecke der Identifikation wurde Kontakt mit dem Terra-Zoo in Rheinberg aufgenommen. Durch...

  • Kleve
  • 19.06.19
Blaulicht
2 Bilder

Rauchwolke über Kleve
Feuerwehr war bei Brand in Kfz-Werkstatt an der Dinnendahlstraße viele Stunden im Einsatz

Die Rauchwolke war wohl über ganz Kleve zu sehen: Am frühen Nachmittag des 2. Mai 2019 brannte eine Halle im Klever Industriegebiet in der Dinnendahlstraße in voller Ausdehnung. Mit massivem Einsatz von Wasser und Löschschaum war das Feuer aber in denGriff zu bekommen. Um 14:02 Uhr wurde die Feuerwehr Kleve alarmiert: Ein Industriegebäude sollte brennen. Die Löschzuge West und Nord-West rückten aus. Nachdem Einsatzleiter Carsten Luipers an der Einsatzstelle eintraf und das Ausmaß des...

  • Kleve
  • 02.05.19
  •  1
Blaulicht

Katastrophe verhindert
Funkenflug von Osterfeuer verantwortlich für Brand auf Bauernhof in Reichswalde?

Es hätte in einer Katastrophe enden können:  Mittwochnachmittag (24. April 2019) gegen 13:17 Uhr wurde die Feuerwehr Kleve zu einem Brand auf einem Bauernhof an der Engelsstraße in Reichswalde gerufen. Durch das geistesgegenwärtige Handeln des Eigentümers und das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte das Feuer gelöscht werden, so dass Mensch und Tier unverletzt blieben und nur geringer Sachschaden entstand. Vermutlich durch Funkenflug eines vormaligen Osterfeuers, dessen Reste durch...

  • Kleve
  • 24.04.19
Natur + Garten

Update! Jetzt fehlt noch eine Schlange
Feuerwehr rettete Würgeschlange aus Garten

Einen nicht alltäglichen Kleineinsatz erlebte am Donnerstag (11. April 2019)  die Feuerwehr Kleve. "Würgeschlage im Garten" lautete das ungewöhnliche Alarmstichwort zu dem die herbeigerufenen Kameraden ausrückten. Und tatsächlich fanden sie eine Schlange vor. Augenscheinlich schon "verstorben" und länger dort befindlich, lag die Schlange im Gestrüpp an einem Haus an der Spyckstraße in Kleve. Das regungslose Reptil, vermutlich ein Python, wurde aufgenommen und zur Kontrolle an einen Tierarzt...

  • Kleve
  • 11.04.19
Blaulicht
3 Bilder

Keine Personen im Haus
Brand in Griethausen sorgte für großen Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr

Ein Brand in Teilen eines Wohnhauses an der Oberstraße in Griethausen konnte heute Mittag (25. März 2019) gelöscht werden. Personen hielten sich glücklicherweise nicht mehr in dem Gebäude auf. Die Löschzüge Griethausen, Schenkenschanz, Warbeyen und Kellen, sowie die städtischen Mitarbeiter wurden wurden gegen 13:40 Uhr alarmiert. Schon auf der Anfahrt war die Rauchsäule über Griethausen deutlich sichtbar. Nachdem klar war, dass sich keine Menschen mehr im Gebäude befanden, konnten sich...

  • Kleve
  • 25.03.19
Blaulicht
In diese Auffangbehälter wurde das Heizöl gepumpt

Übergelaufener Heizöltank
Feuerwehr musste in Wardhausen etwa 1.750 Liter Heizöl abpumpen

Am Donnerstag (31. Januar 2019) bekamen die Bewohner eines Wohnhauses im Ortsteil Wardhausen eine Heizöllieferung. Bei der Befüllung des Heizöltanks kam es aus noch ungeklärter Ursache zu einer Überfüllung, so dass ca. 1.750 Liter Heizöl aus dem Tank in einen Kellerraum austraten. Das Öl wurde durch die Feuerwehr Kleve abgepumpt. Das Heizöl war aus dem Tank in die darunterliegende gemauerte Auffangwanne gelaufen, von wo es mit einer Spezialpumpe in durch die Feuerwehr...

  • Kleve
  • 02.02.19
Blaulicht

Niemand verletzt
Zimmerbrand im Seniorenhaus Burg Ranzow

Zu einem Zimmerbrand im Seniorenhaus Burg Ranzow in Materborn wurden am Freitagmorgen (11. Januar 2019) um 10:43 Uhr der Löschzug Süd (Materborn/Reichswalde) und der Löschzug Kleve alarmiert. Die Brandmeldeanlage der Einrichtung war durch einen automatischen Rauchmelder ausgelöst worden. Noch auf der Anfahrt wurde von Mitarbeitern eine starke Rauchentwicklung bestätigt. Betroffen war eine Wohneinheit im zweiten Obergeschoss. Zunächst war unklar, ob sich die Bewohnerin noch dort aufhielt, daher...

  • Kleve
  • 11.01.19
Blaulicht
2 Bilder

Ölspur in Kleve
Darum waren am Dienstag 40 Feuerwehrleute im Einsatz

Am vergangenen Dienstag um kurz vor 8 Uhr wurde die Feuerwehr Kleve zu einer Ölspur alarmiert. Nach der Erkundung wurde klar, dass  diese sich quer durch das Stadtgebiet zog, so dass mehrere Einheiten  nachalarmiert werden mussten. Zu einer Ölspur rücken durch die Woche normalerweise erst einmal nur die hauptamtlichen Gerätewarte aus. Nach der Erkundung wurde schnell klar, dass hier mehr Personal gefragt war: Die Löschzüge Rindern und Kleve, sowie die Löschgruppe Donsbrüggen wurden...

  • Kleve
  • 02.11.18
Überregionales

Gefährlicher Einsatz: Brand in der Ölmühle Spyck

Am Sonntagabend (08. Juli 2018) gegen kurz nach 20 Uhr würden die Löschgruppen Griethausen, Schenkenschanz und Warbeyen sowie der Löschzug Kellen der Feuerwehr Kleve zu einem Gebäudebrand bei der Firma ADM Spyck GmbH an der Rheinstraße in Griethausen alarmiert. Im Bereich einer Extraktionsanlage für Öle war eine Pumpe leckgeschlagen, wodurch es zu einem Brand kam. Das Gebäude verfügt über eine automatische Schaummittellöschanlage, die daraufhin ausgelöst wurde. Eine Person konnte sich...

  • Kleve
  • 10.07.18
Überregionales

Traktor geriet in Keeken in Flammen

Am gestrigen Nachmittag (04. juli 2018) gegen 15:33 Uhr wurden die Löschgruppen Keeken, Düffelward, Wardhausen-Brienen und Donsbrüggen und der Löschzug Rindern zum Brand eines Großfahrzeuges im Ortsteil Keeken alarmiert. Beim Eintreffen stand ein Traktor bereits in Vollbrand und stellte somit aufgrund der aktuellen Witterung auch für die Umgebung eine erhöhte Gefahr dar, so die Feuerwehr. Durch den gemeinsamen Einsatz mehrerer Strahlrohre sowie eines massiven Schaumangriffs konnte...

  • Kleve
  • 05.07.18
  •  1
Überregionales

Siegertstraße: Einkaufszentrum durch Schwelbrand verraucht

Vermutlich durch das achtlose Entsorgen einer glimmenden Zigarette wurde gestern gegen 16:30 Uhr ein Großeinsatz der Klever Feuerwehr ausgelöst. Teile eines Einkaufszentrums an der Siegertstraße in der Klever Oberstadt waren verraucht. Personen konnten rechtzeitig in Sicherheit gebracht werden. Durch die ausgedehnte Verrauchung war es zunächst schwierig, den Brandherd zu lokalisieren. Durch gezieltes Abschalten von Teilen der Lüftungsanlage konnte die Ursache schließlich gefunden werden: Es...

  • Kleve
  • 03.07.18
Überregionales
8 Bilder

Video: Das Unwetter über Kleve am Dienstag

Unser Reporter Tim Tripp war mit der Kamera unterwegs. +++ Der Ortsverband Kleve des THW teilt um 22 Uhr mit: "Die Starkregenfälle hinterlassen ihre Spuren. Eine Gruppe steht zur Zeit in Bereitschaft bei der Feuerwehr. Die haben alle Hände voll zu tun und wir werden dann eingesetzt, wenn die nächste Anfrage kommt. Neuralgisch ist immer noch die Kaskade am Eisernen Mann. Wir haben sie gerade inspiziert, zur Zeit herrscht Ruhe."+++ +++  Im Laufe des Dienstagabends zogen schwere Gewitter...

  • Kleve
  • 29.05.18
  •  2
  •  1
Überregionales

Hier ist die Gülle-Feuerwehr im Einsatz

Einen nicht alltäglichen Einsatz musste der Löschzug der Freiwilligen Feuerwehr Kleve am Montag (26. März 2018) gegen 19:30 Uhr absolvieren: Ein Gülletransporter hatte auf der Gruftstraße in Kleve so viel seiner "Ladung" verloren, dass die Polizei den Löschzug Kleve zum Reinigen der Fahrbahn zu Hilfe holte. Die Gruftstraße war über eine Stunde nur einspurig befahrbar und zeitweise ganz gesperrt. Die Gülle wurde mit reichlich Wasser von der Fahrbahn gespült.

  • Kleve
  • 27.03.18
  •  3
Kultur
16 Bilder

Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Kleve probt im Kranenburger Bürgerhaus

Am 7. April um 19.00 Uhr tritt der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Kleve in der Stadthalle Kleve auf. Bevor es soweit ist, müssen die Musiker noch viel proben. Denn die Ausführung muss erstklassig werden. Deshalb gibt es dieses Wochenende im Bürgerhaus in Kranenburg einen Workshop mit Proben. Als die Musiker in das Bürgerhaus traten, sprach ich mit ihrer Chefin, die Klarinette im Harmonikorchester spielt. Sie lud mich ein, bei der Probe zuzuhören und Fotos zu machen. Der...

  • Kranenburg
  • 03.03.18
Überregionales
6 Bilder

Brand in einem Restaurant an der Hoffmannallee

Zu einem Brand an der Hoffmannallee wurden am Freitag (2. Februar 2018) gegen 14.50 Uhr die Feuerwehren aus Kleve, Materborn und Reichswalde gerufen.  In einem Restaurant hatte sich nach bisherigen Ermittlungen ein Wok entzündet. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden. Zwei Bewohner wurden durch die starke Rauchentwicklung leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 10.000 Euro geschätzt. Zur Ermittlung der Brandursache wurde die Kriminalpolizei hinzugezogen.

  • Kleve
  • 02.02.18
Überregionales
3 Bilder

Gasflasche in Kellen explodiert: Klever (53) mit Brandverletzungen in Spezialklinik geflogen

Am frühen Nachmittag wurde der Löschzug Kellen zu einem Garagenbrand an der Emmericher Straße gerufen. Bei Eintreffen der ersten Kräfte kam es zu einer Explosion. Ein 53-jähriger Klever, der die die Garage noch rechtzeitig verlassen konnte, wurde aufgrund seiner Brandverletzungen mit dem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen. Gemeldet war ein Brand einer Garage mit mehreren Fahrzeugen und Gasflaschen. Beim Eintreffen des Einsatzleiters stand die Garage bereits in Vollbrand und...

  • Kleve
  • 14.12.17
Überregionales
3 Bilder

Endlich neues Feuerwehrfahrzeug für die Löschgruppe Warbeyen

Nach 23 Jahren hat das alte LF8/6 der Löschgruppe Warbeyen ausgedient: Ein neues Löschgruppenfahrzeug (LF10) wurde beschafft und in einer Feierstunde im Rahmen des Biwak der Löschgruppe übergeben. Das nach neusten Normen eigens für die Löschgruppe Warbeyen zusammengestellte Löschfahrzeug verfügt über ein Automatik-Getriebe, eine Motorleistung von 290 PS und hat durch das Fahrgestell eine Wattiefe von 79 cm. Es hat ein Gesamtgewicht von 12,5 t und erfordert somit die Führerscheinklasse C. Der...

  • Kleve
  • 04.09.17
Überregionales
Dahrzeuge, ein Fiat Punto, ein Opel Corsa und ein Opel Meriva aus, brannten in Warbeyen aus.

Carportbrand in Warbeyen: Polizei sucht junges Pärchen

Am Mittwoch (24. Mai 2017) wurde die Feuerwehr Kleve kurz vor 3 Uhr zu einem Carportbrand im Ortsteil Warbeyen am Hermesplatz alarmiert. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte stand die Garage mit drei Fahrzeugen bereits in Vollbrand. Durch das schnelle Eingreifen der Löschgruppen Warbeyen, Griethausen und Schenkenschanz und des Löschzugs Kellen konnte ein Übergreifen des Feuers auf ein naheliegendes Wohnhaus verhindert werden. Der Garagenbrand konnte durch die Vornahme von Löschschaum schnell...

  • Kleve
  • 24.05.17
Ratgeber
60 Bilder

Freiwillige Feuerwehr: Übungseinsatz im Akzent Hotel

Freitag Abend, kurz vor 20 Uhr: Der Brandmelder im Akzent Hotel in der Klever Oberstadt schlägt Alarm. Brand im sechsten Stock. Gut, dass an diesem Abend die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Kleve zum regulären Übungsabend zusammen gekommen waren. Innerhalb weniger Minuten hatten die ersten Einsatzfahrzeuge die Brandstelle erreicht, schnell war die Drehleiter zur Stelle. "Wir kennen nicht jedes Gebäude in der Stadt Kleve - deshalb sind wir sehr, sehr dankbar, dass wir hier im...

  • Kleve
  • 20.05.16
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Unterbrandmeisterin Nadine Hollenders (33).

Nadine Hollenders: Eine Frau in der Männerdomäne Feuerwehr

Frauen sind in der Freiwilligen Feuerwehr in der Unterzahl. Warum eigentlich? „Frauen kommen oft nicht auf die Idee. Ein Stück Selbstbewußtsein gehört schon dazu“, sagt Unterbrandmeisterin Nadine Hollenders. Die 33-jährige Finanzbeamtin ist seit dem 1. Juni 2002 Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr, Löschgruppe Griethausen. Damals war sie im gesamten Stadtgebiet erst die vierte Frau in der Feuerwehr. Feuerwehrfrau ist sie aus Liebe geworden. Denn ihr damaliger Lebensgefährte war Feuerwehrmann....

  • Kleve
  • 10.06.15
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Die rund 40 Kinder und Jugendliche mit Mehrfachhandicap beim Besuch der Freiwillige Feuerwehr Kleve, LöschzugRindern im Rahmen der Stadtranderholung Niederrhein.

Stadtranderholung Niederrhein des Kreises Kleve besuchte die Feuerwehr

Im Rahmen der Stadtranderholung Niederrhein des Kreises Kleve besuchten rund 40 Kinder und Jugendliche mit Mehrfachhandicap die Freiwillige Feuerwehr Kleve, Löschzug Rindern. Begleitet von einem Betreuerteam erlebten sie hautnah alle Tätigkeitsbereiche der Feuerwehr.„Diesen Vormittag in den Sommerferien werden die jungen Leute so schnell nicht vergessen“, da ist sich Hauptbrandmeister Josef Gietemann sicher. Gerätewart Peter Winands und Jan Peter Fruhen erklärten die Geschichte und die...

  • Kleve
  • 22.07.14
Überregionales

Erfolgreicher Start in die Feuerwehrausbildung

Mit der Abschlussprüfung des Moduls 1 der Grundausbildung der Freiwilligen Feuerwehr haben insgesamt 13 Klever und 8 Kranenburger Feuerwehrfrauen und -männer ihr Können sowohl theoretisch als auch praktisch unter Beweis gestellt. Fünf Wochen lang wurde den Teilnehmern durch die Ausbilder alles Notwendige für den Einsatz bei der Feuerwehr aus den Bereichen Löschen, Ausrüstung, Erste Hilfe und Feuerwehrrecht beigebracht. Unter der Leitung des Fachbereichsleiters Ausbildung StBI Jürgen Buil konnte...

  • Kleve
  • 02.11.13
  •  1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.