Stechbahn
Klever Feuerwehr holt Schlange aus Küche

2Bilder

Heute Nacht (19. Juni 2019) um 0:11 Uhr wendete sich ein Bewohner eines Hauses an der Stechbahn in Kleve an die Feuerwehr: Seine Katze hatte hinter dem Kühlschrank eine orangefarbene Schlange entdeckt. Diese konnte durch die Feuerwehr gesichert und einer Tierklinik übergeben werden.

Der Bewohner besitzt selber keine Schlangen und konnte sich auch nicht erklären, wie das Tier in seine Küche kommt. Zum Zwecke der Identifikation wurde Kontakt mit dem Terra-Zoo in Rheinberg aufgenommen. Durch Übermittlung eines Fotos konnte die Schlange schnell als ungiftige nordamerikanische Kornnatter identifiziert werden. Sie wurde in einem Karton gesichert und einer Tierklinik in der Klever Unterstadt übergeben.

Laut Feuerwehr handelt sich übrigens leider nicht um die noch vermisste Schlange vom Einsatz im April diesen Jahres.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen