Bauernhof

Beiträge zum Thema Bauernhof

Vereine + Ehrenamt
V.l.n.r.: Stellvertretender Kreisvorsitzender Christian Scheers, stellvertretender Kreisvorsitzender Ulrich Heesen, RLV-Präsident Conzen, Kreisvorsitzender Michael Seegers und der scheidende Kreisvorsitzende Josef Peters.

Peters stellte Amt zur Verfügung
Neuer Vorsitzender der Kreisbauernschaft in Kleve

Nach mehr als 30-jähriger Tätigkeit im Vorstand der Kreisbauernschaft Kleve, davon mehr als 21 Jahre als Vorsitzender, hat Josef Peters aus Kleve sein Amt zur Verfügung gestellt. Die Mitglieder des Kreisbauernausschusses wählten Michael Seegers aus Kalkar einstimmig zu seinem Nachfolger. Der 45-jährige Milchviehhalter folgt damit Josef Peters, der über Jahrzehnte die Landwirtschaft im Kreis Kleve geprägt hat. Zum neuen stellvertretenden Kreisvorsitzenden ist mit einstimmigem Votum Ulrich...

  • Kleve
  • 26.10.20
Blaulicht
Die Feuerwehr konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen. Fotos (3): Feuerwehr Bergkamen
3 Bilder

Feuerwehr Bergkamen: Brand auf einem Bauernhof in Weddinghofen
Pferde in Gefahr?

Vollalarm der Feuerwehr Bergkamen am heutigen Dienstagmorgen um 6.02 Uhr: Im Ortsteil Weddinghofen wurde von Anwohnern eines Bauernhofes ein brennender Stall gemeldet. Nach Auskunft des Anrufers sollten sich noch Pferde in den Boxen befinden. An der Einsatzstelle stellten die ersten Kräfte einen Brand in einem Teilbereich des Gebäudes vor. Das Feuer konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden.  Laut einer Pferde-Besitzerin stellte sich im Nachhinein heraus, dass die Pferde wohl die ganze...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 08.09.20
Natur + Garten

Übrigens
Hamster auf zwei Beinen

Hunger könne nicht der Grund sein, meint der Verband Rheinischer Bauern und macht damit auf eine „neue Masche“ aufmerksam, die allmählich zum Problem wird. Der „Feldraub“ nimmt überhand, kostet Geld und Nerven. Dass man mal ein paar Erdbeeren auf einem vollen Feld geklaut hat, kam schon mal vor. Aber wenn das jeder macht, nimmt der enstandene Schaden doch bislang nicht gekannte Ausmaße an. Dass gut organisierte Diebe bei einem Betrieb im Ruhrgebiet sogar in einen Erdbeertunnel vorgedrungen...

  • Duisburg
  • 05.09.20
  • 1
  • 1
Kultur
 Jems Koko Bi: Diaspora; im Hintergrund Gerät zum Auskiesen
22 Bilder

Ein neues Projekt von Helge Achenbach
Der Kulturhof Kaarst: Culture without Borders - Kultur ohne Grenzen

Kultur ohne Grenzen"Hier auf dem Hof gibt es keinen Stress. Alles ist offen, Sie dürfen sich umschauen und natürlich auch fotografieren": Zwei Tage vor der Eröffnung des Sommerfestes 2020 auf dem Kulturhof Kaarst ist Helge Achenbach locker und entspannt. Ebenso freundlich hatte mich sein Mitarbeiter Wolfgang Schleypen durch das Gelände um den Vierkanthof geführt, in dem der gemeinnützige Verein "Culture without Borders e.V." geflüchtete und hilfsbedürftige Künstler aus aller Welt aufnimmt und...

  • Düsseldorf
  • 13.08.20
  • 10
  • 4
Politik
Startschuss der Wanderung mit Oberbürgermeister Thomas Kufen.
Foto: Bangert
4 Bilder

Gut gelaunte Wanderung durch Fischlaken mit Oberbürgermeister Kufen
Mitten durch die Natur

Die CDU Heidhausen-Fischlaken hat zu einer Wanderung mit Oberbürgermeister Thomas Kufen eingeladen. Es soll zunächst durchs Hespertal und dann entlang des BaldeneySteigs bis nach Werden gehen. Gestiefelt und gespornt warten rund 80 Wanderwütige am Parkplatz Pörtingsiepen direkt neben dem Waldhaus auf ihren Einsatz. Man ist doch überrascht, wie viele Bürger der Einladung des CDU-Ortsverbandes gefolgt sind. Der junge Vorstand kümmert sich um die Formalien: Luana Lindow notiert schnell noch...

  • Essen-Werden
  • 28.07.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Nach dem Umbau der Spiel- und Sportflächen kann am Kotten Nie wieder nach Herzenslust gespielt und getobt werden.

Bewegungsort für alle Altersklassen
Kotten Nie: Neuer „Bauernhof“-Spielplatz lädt zum Toben im Grünen ein

Der Spielplatz am Kotten Nie erstrahlt in neuem Glanz: Ab Freitag, 24. Juli, kann dort nach dem Umbau der Spiel- und Sportflächen wieder nach Herzenslust gespielt und getobt werden. Für rund 470.000 Euro ist hier unter dem Leitbild „Bauernhof“ ein grüner und naturnaher Bewegungsort für alle Altersgruppen entstanden. Die maroden Spielgeräte des vorhandenen Spielplatzes wurden in den vergangenen zwölf Monaten zurückgebaut und durch neue Spielgeräte ersetzt und ergänzt. Bei der Auswahl der...

  • Gladbeck
  • 23.07.20
  • 1
Wirtschaft
Neugierig kommen die jungen Schweine in ihrem Auslauf auf Besucher des Dingebauer-Hofes zugelaufen.
5 Bilder

Castroper kaufen lieber Fleisch auf dem Deininghauser Bauernhof, als von Tönnies
Dingebauer öffnet schon einen Tag mehr

Auf der Bank neben  der Wiese mit dem alten Kirschbaum warten die Leute gern. Zwei Schweine schlafen  im Stroh.  Weiße Hähne picken auf der großen Wiese unter Obstbäumen. Doch jetzt ist nicht  nur die Bank besetzt,  auf  dem  Hof Dingebauer , Castroper sitzen auch auf zwei Stühlen  vor der  Scheune und auch neben dem alten Mühlrad-Tisch. "Wir haben schon extra  donnerstags geöffnet", erzählt die Dingebäuerin vom Ansturm seit Tönnies in den  Schlagzeilen steht.  Wer gern ohne schlechtes...

  • Castrop-Rauxel
  • 04.07.20
  • 1
Kultur
Die kleine Skulptur zeigt, so Simone van Gelder-Tosses, einen Landwirt, der Ausschau nach besseren Zeiten hält. Die bunte Türklingel ist schon ein besonderer Hingucker im Eingangsbereich.
2 Bilder

Bäuerin zwischen Kunst und Kuh
Simone van Gelder-Tosses bietet Kreativen einen Ort zum Kunstschaffen

Der Hof van Gelder-Tosses in Lüttingen ist leicht zu finden. Immer Richtung Rhein halten, dann kommt man automatisch an. Der Milchviehbetrieb wird von Ralf van Gelder-Tosses mit viel Herzblut geführt. Ehefrau Simone unterstützt ihn nach Kräften. Von Christoph Pries Aber es gibt neben der Familie und der Arbeit auch noch eine andere Seite, die sie in ihrer knapp bemessenen Freizeit ausleben kann. Schon früh hat Simone Gelder-Tosses die Kunst für sich entdeckt. "Ich hätte gerne die...

  • Xanten
  • 30.06.20
  • 1
  • 1
Blaulicht

Diebstahl im Bauernlädchen
Unbekannter stiehlt Geld, Kartoffeln und Honig

"Gelegenheit macht Diebe": Dies trifft auch offenkundig auch auf einen Diebstahl in einem Sonsbecker Bauernlädchen zu. Wie die Polizei mitteilte befand sich am Sonntag, 27. Juni, zwischen 18.34  und 18.40 Uhr ein Unbekannter in dem Bauernlädchen an der Xantener Straße.Als der Mann feststellte, dass er sich allein im Verkaufsraum befand, ging er zur Kasse und entnahm Bargeld. Anschließend steckte er Kartoffeln, Apfelkraut und zwei Gläser Honig in einen Rucksack. Beschreibung des...

  • Xanten
  • 30.06.20
Wirtschaft
Landwirte und Politik versammelten sich zum Gruppenfoto vor dem Anhänger: Hendrik und Hermann Terjung, Nikolas Weber, Joachim vom Berg, Margarete Wietelmann, Hanno Terjung und Monika Griefahn (v.l.).

Land schafft Verbindung
"Danke" der Landwirte: Wunschliste der Bauern bleibt dennoch lang

Ein Anhänger geht auf große Fahrt. Mit einer deutschlandweiten Aktion wollen sich Landwirte dafür bedanken, dass in Zeiten der Corona-Pandemie zunehmend mehr regionale Produkte gekauft werden. Am Mittwoch machte der Wagen in Mülheim Station. Dabei wurde aber auch klar: Die Anliegenliste der Bauern bleibt lang. „Vielen Dank für Ihre Unterstützung“, steht auf dem siebeneinhalb Meter langen Anhänger, der seit dem 4. Mai von Traktoren quer durch die Republik gezogen wird. Noch am Mittwochmorgen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.06.20
Kultur

Eine Geschichte
Wölfchen auf dem Bauernhof!

Wölfchen auf dem Bauernhof! Lange hatte ich gewartet auf meinen Traum. Ein Schäferhund sollte es sein. Nie hatte ich ihn vergessen, Ajax, den Schäferhund unseres Vermieters, den er so lange drangsalierte bis er dann endlich biss. Damals war ich ein Kind, aber vergessen hatte ich ihn nie. Lange warteten wir, mein Mann und ich, zogen zwei Mädchen groß und als die dann aus dem Haus waren bekam ich ihn. Wölfchen stammte von einem Hobbyzüchter, der einen Bauernhof besaß. Er sah aus wie ein Steiff...

  • Herten
  • 07.06.20
  • 4
  • 2
Wirtschaft
Leni Schwab freut sich auf die leckeren süßen Früchtchen, hier vor dem Verkaufswagen an der Oberheidstraße.
2 Bilder

Hochsaison auf dem Dümptener Bauernhof

Die Pflücksaison hat erst vor ein paar Tagen begonnen, der Andrang war aber so groß, dass das Feld erst wieder ab dem 27. Mai für Erdbeer-Selbstpflücker geöffnet sein wird. „Bis dahin sollten die roten Erdbeeren wieder nachgereift sein,“ so Christiane in der Beeck-Bolten, die den Dümptener Bauernhof seit ein paar Jahren leitet. Maximal 75 Personen dürfen gemeinsam auf dem Feld an der Oberheidstraße (Einfahrt gegenüber Haus Nr. 95) pflücken, um die Abstände einhalten zu können. Masken sind kein...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 25.05.20
Wirtschaft
Spargel, König der Gemüse, mangels Erntehelfer droht bei der Ernte ein großer Schaden. Auf dem Köstershof in Oberhausen-Schmachtendorf läuft die Ernte dennoch regulär weiter. Der Wochen-Anzeiger schaute vor Ort bei Landwirt Christoph Köster vorbei.
2 Bilder

Selbstständige Tontechnikerin statt polnischer Erntehelfer
Spargelernte in Oberhausen trotzt Corona

Seit einer guten Woche läuft der Spargelverkauf auf dem Köstershof in Oberhausen-Schmachtendorf. Die Ernte im Stadtnorden läuft trotz der Coronakrise und den damit verbundenen Einreiseverboten für viele Erntehelfer aus Osteuropa regulär weiter. Das funktioniert auch dank tatkräftiger Unterstützung von Menschen, die ihren regulären Beruf wegen Corona derzeit nicht ausüben können. Das Edelgemüse, das ursprünglich aus Griechenland stammt und Königen und Adeligen vorbehalten war, findet heute...

  • Oberhausen
  • 17.04.20
  • 4
Natur + Garten
8 Bilder

Märkte & Vorführungen des Naturhof Witten

Besuche uns an unserem dem Stand! Hier lernst Du uns und unsere Produkte kennen! Wir freuen uns auf Dich! Der Naturhof Witten ist ein vom Verein Natur ist Zukunft e.V. getragenes Projekt, welches den Naturschutz sowie die Erhaltung vom Aussterben bedrohter Haustierrassen vereint. Auftritt am Stand der Handspinngilde auf der Creativa Messe (Halle 6) 20. März @ 15:00 - 22. März @ 18:00 Muttentalfest-Hütevorführung mit unseren Border Collies 5. April @ 11:00 - 17:00 Stand auf dem...

  • Witten
  • 01.03.20
Natur + Garten
6 Bilder

Ferienfreizeit am Naturhof Witten

Wir vom Naturhof Witten haben uns zum Ziel gesetzt, Natur wieder erlebbar zu machen und Kinderaugen zum Strahlen zu bringen. Während der Ferienbetreuung lernen die Kinder unsere Tiere in ihrer natürlichen Umgebung kennen – echt, ökologisch und artgerecht. Unser Programm Wir bieten den Kindern ein täglich wechselndes Programm mit tollen, lehrreichen Aktivitäten und Berührungspunkten mit der Natur. Unsere Bewegungsübungen steigern das eigene Körpergefühl und verbessern die Fähigkeit...

  • Witten
  • 01.03.20
Natur + Garten
6 Bilder

Hofveranstaltungen am Naturhof Witten

Der Naturhof Witten ist ein vom Verein Natur ist Zukunft e.V. getragenes Projekt, welches den Naturschutz sowie die Erhaltung vom Aussterben bedrohter Haustierrassen vereint. Wir bieten eine Menge Veranstaltungen am Hof an - schau mal rein! Ponytag – Alles rund um unseren „Knopf“ und seine Kumpanen 28. März @ 10:00 - 13:00 Lammzeit am Naturhof Witten 29. März @ 10:30 - 12:00 Ponytag – Alles rund um unseren „Knopf“ und seine Kumpanen 11. April @ 10:00 - 13:00 Lammzeit am...

  • Witten
  • 01.03.20
Natur + Garten

Ferienbetreuung / Ganztagsbetreuung Herbstferien

Ganztagsbetreuung in den Herbstferien! Wir vom Naturhof Witten haben uns zum Ziel gesetzt, Natur wieder erlebbar zu machen und Kinderaugen zum Strahlen zu bringen. Während der Ferienbetreuung lernen die Kinder unsere Tiere in ihrer natürlichen Umgebung kennen – echt, ökologisch und artgerecht. Unser Programm Wir bieten den Kindern ein täglich wechselndes Programm mit tollen, lehrreichen Aktivitäten und Berührungspunkten mit der Natur. Unsere Bewegungsübungen steigern das eigene...

  • Witten
  • 01.03.20
Natur + Garten

Wir bauen Vogelhäuser am Naturhof Witten

Werde Naturschützer und schaffe mit Deinen eigenen Händen ein Häuschen zur Überwinterung und Brutzeit für vom Aussterben bedrohte Singvögel! In 2 1/2 Stunden lernst Du eine Menge über unsere verschiedenen heimischen Singvögel, deren Bedeutung und Aufgaben in der Natur. Jede Familie hat dann die Möglichkeit, unter Anleitung ein eigenes Vogelhäuschen zu bauen und – wenn gewünscht – mit nach Hause zu nehmen. Ansonsten finden wir auch ein schönes Plätzchen hier bei uns auf dem...

  • Witten
  • 01.03.20
Natur + Garten

Wir bauen Insektenhotels am Naturhof Witten

Werde Naturschützer und schaffe mit Deinen eigenen Händen ein neues Zuhause für vom Aussterben bedrohte Insekten! Der Naturhof Witten ist ein vom Verein Natur ist Zukunft e.V. getragenes Projekt, welches den Naturschutz sowie die Erhaltung vom Aussterben bedrohter Haustierrassen vereint. In 2 1/2 Stunden lernst Du eine Menge über verschiedene heimische Insekten, deren Bedeutung und Aufgaben in der Natur. Jede Familie hat dann die Möglichkeit, unter Anleitung ein eigenes Insektenhotel...

  • Witten
  • 01.03.20
Natur + Garten

Sommerferien-Camp mit Übernachtung

Komm zu unserem Sommerferien-Camp – mit Übernachtung! Wir vom Naturhof Witten haben uns zum Ziel gesetzt, Natur wieder erlebbar zu machen und Kinderaugen zum Strahlen zu bringen. Während des Feriencamps lernen die Kinder unsere Tiere in ihrer natürlichen Umgebung kennen – echt, ökologisch und artgerecht. Unser Programm Wir bieten den Kindern ein täglich wechselndes Programm mit tollen, lehrreichen Aktivitäten und Berührungspunkten mit der Natur. Unsere Bewegungsübungen steigern...

  • Witten
  • 01.03.20
Natur + Garten

Ferienbetreuung Sommerferien

Ganztagsbetreuung in den Sommerferien! Wir vom Naturhof Witten haben uns zum Ziel gesetzt, Natur wieder erlebbar zu machen und Kinderaugen zum Strahlen zu bringen. Während der Ferienbetreuung lernen die Kinder unsere Tiere in ihrer natürlichen Umgebung kennen – echt, ökologisch und artgerecht. Unser Programm Wir bieten den Kindern ein täglich wechselndes Programm mit tollen, lehrreichen Aktivitäten und Berührungspunkten mit der Natur. Unsere Bewegungsübungen steigern das eigene...

  • Witten
  • 01.03.20
Natur + Garten

Ferienbetreuung Osterferien

Ganztagsbetreuung in den Osterferien! Wir vom Naturhof Witten haben uns zum Ziel gesetzt, Natur wieder erlebbar zu machen und Kinderaugen zum Strahlen zu bringen. Während der Ferienbetreuung lernen die Kinder unsere Tiere in ihrer natürlichen Umgebung kennen – echt, ökologisch und artgerecht. Unser Programm Wir bieten den Kindern ein täglich wechselndes Programm mit tollen, lehrreichen Aktivitäten und Berührungspunkten mit der Natur. Unsere Bewegungsübungen steigern das eigene...

  • Witten
  • 01.03.20
Vereine + Ehrenamt

Spendenaktion nach Bauernhofbrand in Marl
Die letzten Spenden sind übergeben worden...top Aktion der Marler Bürger durch die Initiative von Melanie Püttmann

Wir haben gerade diese tolle Nachricht von Melanie Püttmann übermittelt bekommen: Spendenaktion Brandopfer "Bauer J. Breucker": Auch die letzten Spenden sind übergeben! Wir hoffen, die dringend nötigen "Aufräumarbeiten" vorantreiben zu können, so der Vorstand von "Naturerhaltungsfreunde Marl e.V.". Leider gestaltet es sich etwas kompliziert. "Wir bleiben hartnäckig dran, so kann es nicht bleiben"! An alle Spender und Unterstützer ein ganz großes Dankeschön! Wir bleiben an der Sache...

  • Marl
  • 10.01.20
Politik
Die Kinder der Urbanus Grundschule in Voßwinkel lernten die Tiere des Bauernhofes in Sundern kennen.

Urbanusgrundschule Voßwinkel besucht Bauernhof
Highland Games für Kinder in Sundern

Die Kinder der Betreuung "Schule bis Eins +" der Voßwinkler Urbanusgrundschule haben kürzlich einen Ausflug zum Pott`s Bauernhof in Sundern gemacht. Nach einer herzlichen Begrüßung der Hausherrin lernten die Kinder die Tiere des Hofs wie den singenden Esel, Ziegen, Schafe und Ponys kennen. Der Tag auf dem Pott`s Bauernhof wird den Kindern sicherlich als ein besonders schönes Erlebnis im Gedächtnis bleiben, denn mit den Highland Games war Spaß und Kurzweil garantiert. Die Disziplinen waren...

  • Arnsberg
  • 26.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.