Reichswalde

Beiträge zum Thema Reichswalde

Kultur
Schüler der Sankt Michael Grundschule Reichswalde bei ihrer Stadtrallye durch Kleve mit vielen Hinweisen zur Geschichte der Stadt Kleve.
3 Bilder

Schüler der Sankt Michael Grundschule Reichswalde erfolgreich beim Kunstwettbewerb vom Museum B.C. Koekkoek Haus
Reichswalder Viertklässler auf den Spuren von Koekkoek und der Geschichte Kleves

In die Zeit des Distanz-Unterrichtes fiel der Kunstwettbewerb vom Museum B.C. Koekkoek Haus: "Male deinen Traumgarten". Dieser Herausforderung stellten sich die Schüler der Sankt Michael Grundschule Reichswalde und gestalteten fantasievolle und farbenprächtige Bilder. So hingen 170 Bilder von Kindern der Grundschule Reichswalde über mehrere Wochen in den Fenstern des Haus Koekkoek. Tatsächlich waren unter den Gewinnern des Wettbewerbes auch drei Schüler der St. Michael Grundschule, die als...

  • Kleve
  • 25.06.21
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Zaun in Reichswalde beschädigt

Zwischen Samstag, 22. Mai und Montag, 24. Mai,  wurde der Zaun des Sportplatzes in Reichswalde an der Straße Buchholz vermutlich bei einem Verkehrsunfall beschädigt. Der Fahrer eines bislang unbekannten Fahrzeuges kollidierte nach ersten Erkenntnissen mit einem der dortigen Zaunpfähle und flüchtete anschließend, ohne den Schaden zu melden. Hinweise zum Unfallverursacher nimmt die Polizei Kleve unter Tel. 02821/5040 entgegen.

  • Kleve
  • 26.05.21
Natur + Garten
Der erste Spatenstich ist vollzogen.

Spatenstich für Wachtelgehege
Reichswalder Wildgehege baut Tierbestand aus

Viel hat sich in den letzten Monaten am Reichswalder Wildgehege schon getan. So wurden neue Wege angelegt, die Hütte mit einem frischen Farbanstrich versehen und nicht zuletzt die dringend notwendigen Baumschnittarbeiten durchgeführt. Reichswalde. Nun hat das ehrenamtliche Team ein ganz neues Projekt vor sich. In den kommenden Wochen soll im Wildgehege eine Voliere für Wachteln entstehen. Der eher selten anzutreffende Vogel, er ist vorwiegend in den frühen Morgenstunden und der Abenddämmerung...

  • Kleve
  • 11.05.21
Kultur
Die Kirche im Reichswalder Dorfkern steht nun unter Denkmalschutz. Das Bistum Münster klagt gerade gegen diese Unterschutzstellung.

Bürgerbeteiligung zur Dorfentwicklung in Reichswalde
Letzte Möglichkeit zur Online-Beteiligung

Seit dem 8. Februar ist die Online-Beteiligung für das Entwicklungskonzept Reichswalde frei-geschaltet. Schon viele Ideen und Anregungen wurden seitdem zu den Themen Verkehr, Freizeit, Dorfmitte, Nutzungen und der Herz-Jesu Kirche eingetragen. Noch bis zum 5. April besteht die Möglichkeit sich zu beteiligen. Wir freuen uns über jede weitere Anregung und Idee zum Entwicklungskonzept für den Ortsteil Reichswalde aus dem Kreis der Bürgerinnen und Bürger. Interessierte können sich auch noch nach...

  • Kleve
  • 25.03.21
Kultur

Angekommen in Bottrop
Migrationsgeschichten aus vier Generationen

Bitte hier drauf Klicken, - Angekommen in Bottrop- ANGEKOMMEN-IN-BOT.DE Sahin Aydin - Angekommen in Bottrop Ein inspirierender Erfahrungsschatz voller Erlebnisse, mal traurig, mal witzig, emotional und herzlich. Interview und Videoaufnahmen Gerburgis Sommer 0157 77207547 gerburgis.sommer@reinit.de Editor Montevideo (Bottrop) Ferdinand Fries

  • Bottrop
  • 24.02.21
  • 1
Blaulicht
Der Funkenflug aus dem Schornstein der Doppelhaushälfte war in der Dämmerung bereits deutlich erkennbar.

Zum Glück wurde niemand verletzt
Kaminbrand am Köhlerweg in Reichswalde

Am vergangenen Samstagabend, 16. Januar, gegen 18.20 Uhr wurde der Löschzug Süd (Materborn/Reichswalde) zu einem Kaminbrand am Köhlerweg in Reichswalde alarmiert. Der Funkenflug aus dem Schornstein der Doppelhaushälfte war in der Dämmerung bereits deutlich erkennbar. Durch Kehrmaßnahmen konnte der Brand gelöscht werden. Es wurde niemand verletzt. Zwei Atemschutztrupps gingen zur Erkundung in das Wohnhaus vor. Dabei fiel auf, dass bereits Brandrauch aus einer Revisionsklappe im Obergeschoss...

  • Kleve
  • 20.01.21
Blaulicht

Verkehrsunfall in Reichswalde
Radfahrer (33) stürzte vor Schreck in Graben

In Reichswalde kam es am Donnerstagmorgen (02. April 2020) gegen 6.40 Uhr am Wolfgraben zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 33-jähriger Radfahrer leicht verletzt wurde. Der 33-jährige Mann aus Kleve fuhr mit seinem Rad den Wolfsgraben in Richtung Krähental entlang, als ihm ein unbekannter PKW entgegen kam. Aufgrund der hohen Geschwindigkeit und des geringen Seitenabstands habe sich der Klever erschrocken und ist mit dem Rad in den angrenzenden Graben gefahren. Es soll ein dunkler PKW gewesen...

  • Kleve
  • 02.04.20
Vereine + Ehrenamt

Süßigkeiten verschenkt
Sternsinger sammelten in Materborn und Reichswalde 8.500 Euro

85 Sternsinger in Materborn und Reichswalde haben am Samstag (04. Januar 2020) den Segen Gottes für das neue Jahr in die Häuser der Gemeinde gebracht und dabei rund8.500 Euro für Straßen- und Waisenkinder in La Paz/Bolivien ersungen. Pastoralreferentin Claudia Fischer ist stolz auf die Truppe und denweiteren 30 Helferinnen und Helfern, die die Kinder begleitet haben und für leckere Pommes gesorgt haben. Die Sternsinger sind so reichlich beschenkt worden, dass sie einen Teil ihrer Süßigkeiten...

  • Kleve
  • 04.01.20
LK-Gemeinschaft

Schöne Aktion
Grundschulkinder aus Reichswalde spenden über 600 Euro für die Kinderstation

In der Zeit zwischen St. Martin und Advent ist es an der St. Michael Grundschule in Reichswalde zu einer schönen Tradition geworden, dass die Schulgemeinschaft den Martinsgedanken aufgreift und ein caritatives Projekt unterstützt. In diesem Jahr wurde die Kinderstation des Klever Krankenhauses ausgewählt. Zusammen mit zwei engagierten Damen des angeschlossenen Fördervereins setzten sich die Schülerinnen und Schüler mit dem Kranksein und den Gefühlen im Krankenhaus auseinander. Schnell wurde den...

  • Kleve
  • 04.12.19
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Chorleiter Gregor Arntz von 1994 bis 2004 
Kirchenchor Herz Jesu Reichswalde

Gregor Arntz
Kirchenchor trauert um ehemaligen Chorleiter

Der Kirchenchor „Zur Heiligen Familie Kleve“ muss Abschied nehmen von seinem Ehrenmitglied Gregor Arntz, der nach langer Krankheit im Alter von 67 Jahren verstorben ist. Gregor Arntz leitete den Kirchenchor Herz Jesu Reichswalde von 1994 bis 2004. Aus seiner Zusage den Kirchenchor nur bis Weihnachten zu begleiten wurden 10 Jahre. In diesen verstärkte er den Chor mit einer Jugendgruppe und organisierte viele adventliche Konzerte. Er band andere Chöre und Instrumentalisten mit ein. Auch seine...

  • Kleve
  • 04.08.19
Blaulicht
2 Bilder

Reichswald
Freiwillige Feuerwehr konnte größeren Waldbrand verhindern

Aufmerksame Spaziergänger entdeckten am Samstag (29. Juni 2019) gegen 8:15 Uhr eine Rauchentwicklung im Reichswald in der Nähe der Ortschaft Reichswalde. Der alarmierte Löschzug Süd könnte den Brand schnell lokalisieren und löschen, so dass ein größerer Waldbrand verhindert werden konnte. In der Nähe des Rosenbordenberges hatte sich, ca. 15 Meter von einem Waldweg entfernt, an der Wurzel eines umgestürzten Baumes ein Schwelbrand entwickelt. Die Rauchentwicklung war deutlich sichtbar und wurde...

  • Kleve
  • 29.06.19
  • 1
Blaulicht

Katastrophe verhindert
Funkenflug von Osterfeuer verantwortlich für Brand auf Bauernhof in Reichswalde?

Es hätte in einer Katastrophe enden können:  Mittwochnachmittag (24. April 2019) gegen 13:17 Uhr wurde die Feuerwehr Kleve zu einem Brand auf einem Bauernhof an der Engelsstraße in Reichswalde gerufen. Durch das geistesgegenwärtige Handeln des Eigentümers und das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte das Feuer gelöscht werden, so dass Mensch und Tier unverletzt blieben und nur geringer Sachschaden entstand. Vermutlich durch Funkenflug eines vormaligen Osterfeuers, dessen Reste durch Windböen...

  • Kleve
  • 24.04.19
Vereine + Ehrenamt

In Materborn und Reichswalde
Sternsinger sammelten fast 10.000 Euro

Am heutigen Samstag (05. Januar 2019) waren rund 100 Sternsinger der katholischen Pfarrgemeinde Zur Heiligen Familie inMaterborn und Reichswalde unterwegd und haben den Segen für 2019 in die Häuser gebracht. Dabei konnten die Kinder und Jugendlichen fast 10.000 Euro für Waisenkinder in La Paz, Bolivien sammeln. Pastoralreferentin Claudia Fischer dankt allen 30 Helfern und den großzügigen Spendern für die tatkräftige Unterstützung. Alle, die nicht besucht werden konnten, können sich im...

  • Kleve
  • 05.01.19
  • 1
Überregionales

Pfarre "Zur Heiligen Familie": Traditionsreiches Ferienlager im Schwarzwald ist beendet

Rund 80 Kinder und Betreuer aus der Pfarre „Zur Heiligen Familie“ in Materborn/Reichswalde erlebten zwischen dem 5. und 19. August ereignisreiche Tage im traditionsreichen Ferienlager in Fürstenberg. Das kleine Dorf im Schwarzwald war bereits zum 38. Mal für zwei Wochen sommerliche Heimat für Klever Jungen und Mädchen im Alter von neun bis 15 Jahren. Bei bestem Sommerwetter wurde durch Wutachschlucht gewandert, Erlebnisbäder wie BadKap besucht und eine Fahrt mit der Sauschwänzlebahn absolviert....

  • Kleve
  • 19.08.18
Überregionales

Schwarzer BMW M5 in Reichswalde gestohlen

In der Nacht zu Freitag (17.08.2018) wurde auf der Straße Mühsol im Klever Ortsteil Reichswalde ein schwarzer 5er BMW der M-Serie mit dem Kennzeichen KLE-MJ191 gestohlen. Hinweise bitte an die Polizei Kleve unter Tel.: 02821/5040.

  • Kleve
  • 18.08.18
Kultur
60 Bilder

Unglaublich!? #FANtastisch - Ein Team. Eine Idee. Eine Wiese.

Am Sonntag, dem 17. Juni fand ein ganz besonderer Gottesdienst auf der Köhlerwiese in Reichswalde statt. Mit Rücksicht auf alle Fussball-Fans startete die Open-Air Veranstaltung erst um 19.30 Uhr. Die Fans brauchten sich auch nicht umzuziehen, denn die Eucharistiefeier stand unter dem Motto FANtastisch und jeder konnte in seinem Fan-Outfit kommen, egal ob Fußball, Rockband oder Pfadfinder. Pastor Maria John Ponnamma und Diakon Andreas Strähnz gestalteten zusammen mit dem jugendlichen Team einen...

  • Kleve
  • 21.06.18
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Abiturientin (18) wird Schützenkönigin in Reichswalde

Frauenpower in Reichswalde! Mit Gottes Segen zogen die Reichswalder St.-Hubertusschützen am vergangenen Samstag - angeführt vom Kommandeur Andy Reichel und musikalisch begleitet vom Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Reichswalde - feierlich von der Herz-Jesu-Kirche zum Schützenhaus. Hier übernahm die Erste Brudermeisterin, Julia Erkens, das Kommando und wünschte allen Schützen, Gästen und Besuchern ein erfolgreiches und unterhaltsames Königsschießen. Das sollte es werden! Zunächst waren...

  • Kleve
  • 19.06.18
Überregionales

Reichswalde: Was alles so aus Vorgärten geklaut wird

Es sieht nett aus und wird dann gleich zerstört: Diebstähle aus Vorgärten in Reichswalde beschäftigten jetzt auch die Polizei: In der Nacht von Samstag auf Sonntag (10. Juni 2018) entwendeten unbekannte Täter aus einem Vorgarten an der Straße Dorfanger drei Steinfiguren - zwei Eulen und ein Eichhörnchen. Aus einem Vorgarten am Kettelweg entwendeten Täter eine silberfarbene rund 80cm hohe Buddha Figur. In der folgenden Nacht auf den 11. Juni 2018 entwendeten unbekannte Täter ebenfalls aus einem...

  • Kleve
  • 13.06.18
Überregionales

Reichswalde: Fast neuer BMW X5 von Garageneinfahrt gestohlen

Wie die Polizei mitteilt, klauten in der Zeit zwischen Sonntag, 23.30 Uhr, und Montag (28. Mai 2018), 7.15 Uhr, bisher unbekannte Täter in Reichswalde an der Straße Hirschbruch einen grauen BMW X5 mit dem amtlichen Kennzeichen KLE-PW987. Das rund ein halbes Jahr alte Fahrzeug war in einer Garagenzufahrt abgestellt. Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821-5040.

  • Kleve
  • 28.05.18
  • 1
Ratgeber
So voll war es erst kürzlich in der Herz-Jesu-Kirche. Jetzt ist sie gesperrt wegen eines Statikproblems der Holzdachkonstruktion. Foto: BR Birgit Meerfeld

Vorläufige Sperrung: Statikproblem der Herz-Jesu-Kirche

Reichswalde. Ein aktuelles Gutachten eines unabhängigen Statikbüros sowie eine Ende der letzten Woche eingegangene Empfehlung des Generalvikariates, die der Kirchenvorstand erbeten hatte, hat die Verantwortlichen der Kirchengemeinde Zur Hl. Familie in Kleve Materborn/Reichwalde zu der schmerzlichen Entscheidung gedrängt, die Herz-Jesu-Kirche in Reichswalde bis auf Weiteres aufgrund eines Statikproblems der Holzdachkonstruktion für die Nutzung sperren zu lassen. Die Behebung des Problems wird...

  • Kleve
  • 15.05.18
Vereine + Ehrenamt

Die heimische Vogelwelt ist den Köhlerfreunden Krähental wichtig

„Wir können nicht nur Meiler“- So sagten sich die Mitglieder der Köhlerfreunde Krähental e.V. und verabredeten sich trotz klirrender Kälte zur Pflege des Vereinsgeländes in Reichswalde. Mit Heckenscheren, Astscheren, Sägen und anderem Gerät, aber auch mit entsprechender Schutzkleidung bestückt, starteten sie an einem Samstag in der Frühe. Die speziell für unsere heimische Vogel- und Tierwelt angepflanzten Strauchhecken aus Hainbuche, Rotbuche, Pfaffenhütchen und Traubenkirsche wurden ebenso von...

  • Kleve
  • 24.03.18
  • 1
Überregionales

Amtsverzicht! Christoph Grosch ist nicht mehr Pfarrer in Materborn und Reichswalde

Das war in Materborn und Reichswalde am Sonntag natürlich das Top-Thema:  Wie das Bistum Münster mitteilte, verzichtet Dechant und Pfarrer Christoph Grosch (48) auf sein Amt als Pfarrer der Pfarrei Zur Heiligen Familie. Grosch war seit 2003 in der Pfarrei. Er hat Bischof Dr. Felix Genn am 9. Januar 2018 um seine Entpflichtung gebeten. Die Pressestelle des Bistums Münster schreibt weiter: "Der Bischof hat diesem Wunsch entsprochen und Grosch mit Ablauf des 12. Januar von seiner Aufgabe...

  • Kleve
  • 14.01.18
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.