Geldern

Beiträge zum Thema Geldern

LK-Gemeinschaft
Bis zu 400 Impfungen am Tag sollen im zweiten Impfzentrum möglich sein.

Zweite Impfstelle entsteht in Geldern
Turnhalle an der Sekundarschule Niederrhein wird hergerichtet

Die zweite Impfstelle des Impfzentrums Kreis Kleve wird in Geldern hergerichtet, und zwar in der Turnhalle der Sekundarschule Niederrhein an der Anne-Frank-Straße. „Gemeinsam mit Bürgermeister Sven Kaiser konnten wir nun den Startschuss für die vorbereitenden Arbeiten geben“, so Landrätin Silke Gorißen. Geplant seien hier zwei Impfstraßen für bis zu 400 Impfungen am Tag. „Dies kann jedoch nicht den gesamten Bedarf an Impfterminen im südlichen Kreisgebiet abdecken. Deshalb werden auch künftig...

  • Kleve
  • 15.03.21
Wirtschaft
Das neue Ärzteteam der Fürstenbergklinik (v.l.n.r.): U. Plum, B. Baasai, M. Strauß, A. Gmati, D. Müller, A. Tönnesen-Schlack.

Ein Schritt hin zur „Gemeindenahen Psychiatrie“
Die Fürstenbergklinik der LVR-Klinik Bedburg-Hau erweitert ihr Versorgungsangebot in Geldern für den Südkreis

„Nun ist es endlich soweit“, freut sich Anita Tönnesen-Schlack, Chefärztin der Abteilung Erwachsenenpsychiatrie III und Ärztliche Direktorin der LVR-Klinik Bedburg-Hau. „Die Einwohner des Südkreises müssen sich nicht mehr auf die weiten Wege nach Bedburg-Hau oder Kleve begeben, wenn sie psychiatrische Hilfe benötigen, egal wie alt sie sind. Damit sind wir unserem Anspruch, eine 'gemeindenahe Psychiatrie' sicherzustellen einen großen Schritt nähergekommen“. In der Fürstenbergklinik in Geldern...

  • Bedburg-Hau
  • 18.10.20
Ratgeber

Im Kreis Kleve
Die Zahl der Corona-Toten steigt auf 15 an

Das Gesundheitsamt des Kreises Kleve meldet am Samstag (18. April 2020) eine weitere verstorbene Person, die positiv auf das Corona-Virus getestet wurde:  Es handelt es sich um einen 94-jährigen Mann aus Geldern mit Vorerkrankungen. Damit steigt die Zahl der Corona-Toten im Kreis Kleve auf 15 an. Dem Kreisgesundheitsamt liegen nun 475 bestätigte Corona-Infektionen, 35 Personen befinden sich im Krankenhaus und 444 Personen in häuslicher Quarantäne

  • Kleve
  • 18.04.20
Ratgeber

Vorsichtsmaßnahme
Josef-Lörks-Grundschule in Kalkar bis Dienstag geschlossen

Die Josef-Lörks-Grundschule  in Kalkar ist  ab sofort vorübergehend geschlossen.  Auf ihrer Homepage informierte die Schule am Donnerstag: " Leider wurde ein Elternteil unserer Schule positiv auf Corona getestet. In Absprache mit dem Gesundheitsamt und der Stadtverwaltung bleibt unsere Schule vorsorglich ab sofort bis einschließlich Dienstag, den 17.3. geschlossen. Alle Kinder, deren Eltern diese Nachricht nicht mehr erreicht, werden morgen in der Schule von den Lehrkräften in Empfang genommen....

  • Kalkar
  • 12.03.20
Ratgeber

In Kerken und Geldern
Kreisgesundheitsamt bestätigt drei weitere Corona-Fälle

Im Kreis Kleve sind jetzt drei weitere Fälle einer Corona-Infektion  nachgewiesen worden. Es handelt sich um eine Person in Kerken und zwei Personen in Geldern. Die drei Personen befanden sich in demselben Ort im Ausland wie die ersten beiden infizierten Personen. Auch diese drei neu infizierten Personen sind in häuslicher Quarantäne. Zwei der drei Personen haben geringe, die dritte Person hat mäßige Krankheitssymptome. Das Kreisgesundheitsamt ermittelt auch in diesen drei Fällen die...

  • Kleve
  • 12.03.20
Ratgeber

Wegen Bauarbeiten: Ab 1. November fahren keine Züge ab Kleve

Aufgrund von Bauarbeiten durch die DB Netz AG können die Züge auf der Line RE 10 „Niers-Express“ zwischen Kleve und Kempen von Donnerstag, 1. November, bis Sonntag, 4. November, nicht fahren. Die NordWestBahn setzt in beiden Richtungen einen Ersatzverkehr mit Bussen ein.  Der Ersatzfahrplan gilt bis Sonntag, 4. November. Vereinzelte Spätfahrten am 4. November erreichen aber erst nach Mitternacht, am 5. November, ihren Zielort. Die Busse pendeln passend zu den ankommenden und abfahrenden Zügen...

  • Kleve
  • 26.10.18
Überregionales

Ein Tag am Meer

Eine „Mach Mit!“ – Aktion des LVR-HPH-Netz Niederrhein Sonne, Strand und Meer – was gibt es schöneres?! Das dachten sich auch die Frauen und Männer des LVR-Heilpädagogischen Zentrums Geldern. Barfuß durch den Sand laufen, Muscheln sammeln und dem Rauschen der Wellen lauschen. Urlaubsfeeling inklusive! Der Ausflug nach Wassenaar in den Niederlanden fand anlässlich eines Angebotes für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung statt. Das Programmheft „Mach Mit!“ erscheint jährlich und...

  • Bedburg-Hau
  • 28.09.18
Überregionales
Frauen und Männer beim Minigolf-Turnier in Twisteden

Ein Jahrzehnt Minigolf

Eine schöne Tradition wird 10 Jahre alt! Bereits zum 10. Mal in Folge lud der LVR-HPH-Wohnverbund Stauffenbergstraße in Geldern zum Minigolf ein. Bei schönstem Wetter trafen sich Frauen und Männer mit und ohne Behinderung am Minigolfplatz in Twisteden. Die Gesichter der Teilnehmenden strahlten mit der Sonne um die Wette. Nach einer geselligen Spielrunde wurde bei Leckereien vom Grill die eine oder andere Geschichte aus den letzten 10 Jahren erzählt. „Wir sind gespannt, ob wir in 10 Jahren unser...

  • Bedburg-Hau
  • 24.07.18
Überregionales
Herr Jennen präsentiert die Kunstwerke des LVR-HPH-Netzes Niederrhein

„Alles nur Theater“ - Ausstellung im Wasserturm

Geldern. 11.06.2018. Bunte Gemälde, Installationen, Fotografien und andere tolle Kunstwerke zum Thema „Alles nur Theater“ gab es im Rahmen der Kreis Klever KulTourtage 2018 im Gelderner Wasserturm zu bestaunen. Organisiert von KUHnst Turm Niederrhein e.V. Geldern. Neben den Werken vieler Künstlerinnen und Künstler, wurden auch drei Werke des LVR-HPZ (Heilpädagogisches Zentrum) Geldern ausgestellt. Mühe, Fleiß und Kreativität werden belohnt. Drei entstandene Kunstwerke aus dem LVR-HPZ Geldern...

  • Bedburg-Hau
  • 11.06.18
Überregionales
Udo Litschka bei der Hausarbeit

Leben in den eigenen vier Wänden

Geldern. 20.03.2018 Wenn Udo Litschka nach seinen Wünschen und Zielen für die Zukunft befragt wird, muss er nicht lange überlegen. „Gesund bleiben, so viel wie möglich selbststän-dig regeln und im Ambulant Betreuten Wohnen leben können.“ Kurz: Alles soll so bleiben, wie es ist. Udo Litschka wird seit vielen Jahren durch gut ausgebildete Mitarbeitende ambulantunterstützt. Dies findet in seiner Wohnung in Geldern statt. Er ist ziemlich fit, was seine Gesundheit angeht, kann einen Großteil seiner...

  • Bedburg-Hau
  • 02.05.18
Überregionales
Herr Mäteling (r) überreicht Herrn Auclair (l) ein kleines "Dankeschön"

Demenz bei Menschen mit geistiger Behinderung

Geldern. 05.04.2018 Demenz ist oft ein schleichender Prozess mit dem die Betroffenen aber auch Angehörige nur schwer umgehen können. Es bedarf spezifischer Unterstützungsangebote, für die es mittlerweile bei Menschen mit dementieller Veränderung fundierte professionelle Konzepte und Angebote gibt. Aber wie sieht eine passende Hilfe für Frauen und Männern mit geistiger Behinderung, die an Demenz erkrankt sind, aus? Klaus Auclair, Teamleiter des LVR-HPH Wohnverbundes zur Licht in Sonsbeck hat...

  • Bedburg-Hau
  • 05.04.18
Überregionales

Kein Führerschein! Motorradfahrer (47) bei Unfall schwer verletzt

Ein Motorradfahrer aus Geldern ist bei einem Verkehrsunfall in Bedburg-Hau schwer verletzt worden. Den Unfallhergang schildert die Polizei so: Dienstag (25. Oktober 2016) gegen 17.20 Uhr fuhr eine 77-jährige Frau aus Bedburg-Hau in einem VW Golf auf dem Hauer Grenzweg in Richtung Bundesstraße 9. Ein 47-jähriger Mann aus Geldern fuhr mit einem Motorrad der Marke Zhejiang Qianjiang Keeway auf der vorfahrtsberechtigten B 9 in Richtung Kleve. Als die 77-Jährige die B 9 überqueren wollte, stieß er...

  • Bedburg-Hau
  • 26.10.16
  • 1
Natur + Garten
30 Bilder

Valentinstag!

14.02.2016 leichter Schneefall am unteren Niederrhein bei ein Grad plus. Habe mal ein paar Bilder geschossen.

  • Kleve
  • 14.02.16
  • 9
  • 14
Überregionales

Grausamer Unfall in Geldern: Fußgänger von Zug erfasst

Am Sonntag (21.Dezember 2014) gegen 16.57 Uhr betrat ein 48jähriger Mann aus Krefeld den Bahnübergang Harttor (B 9) in Geldern, obwohl die Bahnschranken bereits geschlossen waren. Als er dann den aus Kevelaer herannahenden Zug wahrnahm, versuchte er sich abzuwenden und zu flüchten. Dabei wurde er jedoch vom Zug erfasst und in den Garten eines angrenzenden Hauses geschleudert. Er verstarb noch am Unfallort. Die Bahnstrecke und der Unfallort wurden zur Unfallaufnahme bis gegen 19.10 Uhr gesperrt....

  • Kleve
  • 21.12.14
  • 1
Überregionales

Geldern: Rollstuhlfahrer (62) bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

Schrecklich! Donnerstag (27.11.2014) kam es um 19:20 Uhr in Geldern zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein 62jähriger Rollstuhlfahrer aus Geldern beim Versuch, die B 58 zu überqueren, tödlich verletzt wurde. Eine 19jährige Frau aus Xanten, die mit ihrem Opel Corsa die Bundesstraße 58 in Richtung Issum befuhr, hatte den Rollstuhlfahrer noch rechtzeitig auf der Fahrbahn bemerkt und konnte noch vor ihm ihren Pkw bis zum Stillstand abbremsen. Der ihr unmittelbar nachfolgende 19jährige Fahrer...

  • Kleve
  • 28.11.14
Natur + Garten
Schloss Moyland
38 Bilder

Till -Tour 2014, gestartet vom Schloss-Moyland!

150 Motorräder für das Klever Kinder Netzwerk e. V. 150 Motorräder und noch mehr Teilnehmer trafen sich vor der Kullisse von Schloss Moyland. Auch die letzten Bilder sind sehenswert!!! Der Bürgermeister von Bedburg-Hau hielt auch noch eine kurze Rede. Die erste Gruppe, der Führer, eine Polizeimaschine und zehn Teilnehmer, startet um 9.30, bei einigen Gruppen fuhren auch noch BMW Maschinen der Johanniter mit. Die erste Etappe ging über Till, Wissel, Niedermörmter, durch Rees, Richtung...

  • Bedburg-Hau
  • 06.07.14
  • 4
  • 7
Überregionales

27-Jähriger stirbt nach Brand in der JVA Geldern

Am Dienstag (08. Oktober 2013) bemerkten Gefangene der Justizvollzugsanstalt (JVA) Geldern kurz nach 22 Uhr Brandgeruch und Rufe aus einer Nachbarzelle und meldeten sich darauf bei den JVA-Bediensteten. Die hinzueilenden Bediensteten der JVA stellten Rauchentwicklung in einer Einzelzelle fest. Sie öffneten unverzüglich die Zellentür. Die Zelleneingangstür war durch einen Schrank und ein Bett von innen verstellt. Trotzdem gelang es den Bediensteten, das Feuer zu löschen und den 27-jährigen...

  • Kleve
  • 09.10.13
Überregionales

38-Jähriger erliegt Stichverletzung - Update: 28. Juni 2013

Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Kleve, der Polizei Krefeld und der Polizei Kleve: Am Donnerstag (27. Juni 2013) gegen 04.05 Uhr informierte ein 47-jähriger Mann die Polizei über einen Streit in seiner Wohnung in Geldern. Der Wohnungsinhaber hatte mit einem ihm nur flüchtig bekannten 38-jährigen Mann den Abend über eine größere Menge an Alkohol getrunken, bevor es zu einem Streit zwischen den beiden kam. Im Verlauf der Auseinandersetzung erlitt der 38-Jährige eine...

  • Kleve
  • 27.06.13
Überregionales

Update: Mann (43) ertrank in der Niers

Am Donnerstag, den 14.06.12, gegen 15:20 Uhr, bemerkte ein Passant im Nierskanal auf der Walbecker Straße in Geldern unweit der Discothek E-DRY eine im Wasser treibende männliche Person. Der Zeuge alarmierte sofort die Polizei, Notarzt und Feuerwehr. Die zuerst eintreffenden Polizeikräfte konnten vor Ort eine bäuchlings im Wasser treibende, offensichtlich männliche Person feststellen. Der Notarzt konnte jedoch nur noch den Tod feststellen. In Zusammenwirken mit der Feuerwehr konnte die Person...

  • Kleve
  • 14.06.12
Überregionales

Vier Stunden blitzen: 105 Fahrer waren zu schnell unterwegs

Am Mittwoch (30. Mai 2012) zwischen 12 und 17 Uhr führten Polizeibeamte der Verkehrsdienstgruppen Kleve und Geldern im Südkreis Geschwindigkeitsmessungen durch. Eingesetzt wurde die ESO-, Provida- und Lasertechnik. Insgesamt wurden 105 Geschwindigkeitsverstöße geahndet. Es wurden 83 Verwarngelder erhoben und 22 Anzeigen gefertigt. Zwei Fahrzeugführer müssen mit einem Fahrverbot rechnen. Ferner stellten die Beamten zwei Handyverstöße, zwei Gurtverstöße, einen Verstoß gegen die Ladungssicherung,...

  • Kleve
  • 31.05.12
  • 1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.