Grafwegen

Beiträge zum Thema Grafwegen

Natur + Garten
32 Bilder

Herbst-Schnipsel

So schön ist der Herbst zwischen Till-Moyland, Kleve und Kranenburg. Bunte Eindrücke vom Moyländer See, den Steinmännchen und dem Kartenspieler Weg. Bäume und Zäune in Till voll der unterschiedlichsten Marienkäfer. Wer sich für die Bestimmung der verschiedenen Arten interessiert, klickt hier ! Wieso gibt es im Reichswald ein goldenes Kalb und wer betet es an? Nach welchem Kartenspiel ist eigentlich der Kartenspielerweg benannt und wer hat dort Rommee, Mau Mau oder Skat gekloppt? War Jan ein...

  • Kleve
  • 12.11.16
  •  20
  •  18
Vereine + Ehrenamt

DüffelMobil fährt auch nach Grafwegen

Mit Beginn des neuen Schuljahres hat der Bürgerbusverein Mehr-Niel-Zyfflich den Linienverkehr im Gemeindegebiet Kranenburg wieder auf den gewohnten Strecken aufgenommen. Wesentliche Veränderungen in den Fahrzeiten gibt es nicht. Nach wie vor bilden Schulzeiten und Umsteigemöglichkeiten in die NIAG Busverbindungen nach Kleve und Nijmegen das Gerüst des ausgeklügelten Fahrplanes. Den ehrenamtlichen Fahrerinnen und Fahrern ist es hoch anzurechnen, dass sie für eine zusätzliche Linie nach...

  • Kranenburg
  • 29.08.16
Natur + Garten
10 Bilder

‚Gegenwindreichswald‘ sammelte am Kartenspieler Weg in Kranenburg-Grafwegen Unterschriften für die Petition gegen Windindustrie im Reichswald

Samstag hatten die Mitglieder des Vereins ‚Gegenwindrechswald‘ einen Stand vor dem Supermarkt REWE in Kranenburg, wo viele mit Ihrer Unterschrift befürwortetenn, dass keine Windturbinen am Kartenspieler Weg errichtet werden sollten. Heute hat Irmgard Zillig einen Stand vor ihrer gemeinsamen Wohnung mit ihrem Mann Hubert Zillig am Anfang des Kartenspieler Wegs eingerichtet, um weitere Unterschriften für die Petition gegen Windindustrie im Reichswald zu sammeln. Der Kartenspieler Weg ist einer...

  • Kranenburg
  • 25.08.16
  •  1
Natur + Garten
12 Bilder

Mini-LK-Treff in Holland bei Berg en Dal, Groesbeek und in Deutschland Grafwegen bei Kranenburg

Spontan wurde dieser LK-Treff telefonisch organisiert dank Bernie. Also: Ab nach Holland erstmal Richtung Berg en Dal mit Rocky, Bernie, Anke, Daggi und mein Frauchen. Danach hatten wir uns einen Wanderweg ausgesucht, der uns nicht gut bekommen ist. Warum?: Matschig und so. Da gab es viele Ausrutscher nicht sexueller Art, sondern fußmässich. Man konnte froh sein, das man nicht auffe Fresse gefallen ist. Danach sind wir Richtung Ortsmitte rein gelaufen mit wenigen Sehenswürdigkeiten und nochmals...

  • Kamp-Lintfort
  • 23.02.13
  •  24
Überregionales

Über 40 Sternsinger sammelten 1.800 Euro

"Segen bringen, Segen sein" - Mit dem Thema der diesjährigen Sternsingeraktion waren auch in Frasselt, Schottheide und Grafwegen über 40 Kinder am vergangenen Wochenende unterwegs. Mit den über 1.800 Euro, die sie gesammelt haben, können in Tansania und weltweit Gesundheitsprojekte des Kindermissionswerks "Die Sternsinger" unterstützt werden.

  • Kranenburg
  • 07.01.13
Überregionales
Großes Trödelangebot unter tropischer Sonne
5 Bilder

Schnäppchen hart an der Grenze

Nach Kranenburg-Grafwegen hat wahrscheinlich noch nicht jede/r BürgerIn aus dem Kreis Kleve hingefunden. Obwohl es die schönste Urlaubsgegend ist, war auch heute die Anzahl der Besucher des traditionellen Trödelmarkts sehr übersichtlich. Dabei konnte man so manches schöne Stück bei entspannten und netten Händlern recht günstig erstehen. Vermutlich hat es aber nur am zu guten Wetter und dem bevorstehenden WM-Finalspiel gelegen, dass sich so wenige Menschen nach Grafwegen "verlaufen" haben. In...

  • Kranenburg
  • 11.07.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.