Große Schutzhütte

Beiträge zum Thema Große Schutzhütte

Kultur

Kunstaktion in der Schutzhütte

Hattingen. Am Samstag, 3. September, geht's in den Schulenbergwald. Ab 10 Uhr wird an der vor zwei Jahren renovierten großen Schutzhütte am Hansberg ein Kunstprojekt gestartet: "Natürlich Natur", Kunstwerke erstellt nur aus natürlichen, vergänglichen Materialien. Es ist ein Workshop von Mitgliedern der Hattinger Künstlergruppe MultiColor, die an ungewöhnlichem Ort zusammen arbeiten und verschiedene Materialien in Groß-Skulpturen ausprobieren wollen. Vor Ort soll ein Labyrinth aus Stöcken, Moos,...

  • Hattingen
  • 30.08.16
  •  2
  •  2
Natur + Garten
Unser Bild zeigt Martin Fels und einen Teil der Gäste an diesem Tag beim „feierlichen Akt“, wie er mit einem Jagdmesser das Flatterband symbolisch durchschnitt. Danach war die renovierte Große Schutzhütte im Schulenberger Wald offiziell frei gegeben. Foto: Groß

Große Schutzhütte lockt viele Hattinger in den Schulenberger Wald

Da kann man einmal sehen, was bürgerliches Engagement fern von Politik und Stadtverwaltung zu erreichen vermag: Am Samstag konnte Initiator Martin Fels im Beisein der beteiligten Unternehmen, von Sponsoren und vor allem viel mehr Hattingern als erwartet die Große Schutzhütte an die Bevölkerung übergeben. In einer kurzen Rede erinnerte er an das von Unbekannten gelegte Feuer, das vor zwei Jahren und drei Monaten die Schutzhütte in Schutt und Asche gelegt hatte. Ein Jahr und sieben Monate haben...

  • Hattingen
  • 10.11.14
  •  4
  •  3
Natur + Garten
„Endlich!“, werden viele Hattinger sagen: Die Große Schutzhütte im Schulenberger Wald war vor mehr als zwei Jahren von Unbekannten bei Nacht und Nebel abgefackelt worden. Inzwischen ist sie wieder aufgebaut. Zur Initiative, die das anpackte, gehören (v.l.) Uwe Sparenberg (Holzbau), Christoph Berster (Dachdecker), Peter Meichsner und Martin Fels, die wir bei den Instandsetzungsarbeiten im August ablichteten.   Archiv-Foto: Römer

Schulenberger Wald: Termin zur Einweihung der Großen Schutzhütte steht!

Endlich ist so weit, worauf viele Freunde des Schulenberger Waldes schon lange warten: Nach Auskunft von Martin Fels, Sprecher des Initiativkreises, wird am Samstag, 8. November, 11 Uhr, die Große Schutzhütte im Wald wieder eingeweiht. Wie bereits mehrfach berichtet, war die beliebte Schutzhütte auf dem Weg zum Hansberg von Unbekannten verwüstet und angezündet worden. Neben Martin Fels hatten sich für ihre Wiederinstandsetzung vor allem Erika Müller-Finkenstein und Peter Meichsner auf...

  • Hattingen
  • 30.10.14
  •  1
  •  3
Überregionales
„Endlich!“, werden viele Hattinger sagen: Die Große Schutzhütte im Schulenberger Wald war vor ziemlich genau zwei Jahren von Unbekannten bei Nacht und Nebel abgefackelt worden. In diesen Tagen wird sie wieder aufgebaut. Zur Initiative, die das anpackt, gehören (v.l.) Uwe Sparenberg (Holzbau), Christoph Berster (Dachdecker), Peter Meichsner und Martin Fels.   Foto: Römer

Große Schutzhütte: Instandsetzung läuft

Zwei Jahre nachdem Unbekannte die Große Schutzhütte im Schulenberger Wald abgefackelt haben, beginnt nun endlich der Wiederaufbau des beliebten Treffpunkts in der Nähe vom Hansberg. Rund 12.000 Euro wird die Instandsetzung kosten, vermutet Martin Fels. Er gehört einer Gruppe engagierter Hattinger an, die sich zu dem Zweck zusammengefunden haben, um die Hütte – das „Waldhäuschen“ wie viele Hattinger auch sagen – wieder aufzubauen. Auf die Frage, wie es dazu kam, antwortet Martin Fels so: „Wir...

  • Hattingen
  • 08.08.14
Überregionales
Foto: Feuerwehr Hat­tingen/Herkströter
2 Bilder

Große Schutzhütte am Hansberg abgebrannt

Samstag brannte die Wetterschutzhütte „Am Hansberg“. Zu diesem Einsatz alarmierte die Kreisleitstelle der Feuerwehr zusätzlich die freiwillige Einheit aus Mitte. „Die eingesetzten Kräfte löschten den Brand des Holzgebäudes mit zwei C-Rohren“, erläutert Feuerwehrsprecher Jens Herkströter das Vorgehen. Abschließend wurde die Einsatzstelle mit einer Wärmebildkamera kontrolliert und mit Flatterband abgesperrt. Die Einsatzdauer betrug eine Stunde fünfzehn Minuten. Nach Schilderung von...

  • Hattingen
  • 14.08.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.