Großeinsatz

Beiträge zum Thema Großeinsatz

Blaulicht
Wegen der direkten Nachbarschaft zum Chemiewerk Rütgers wurde von der Feuerwehr Vollalarm ausgelöst.
3 Bilder

Vollalarm in Castrop-Rauxel
Feuerwehr rückt nach Vollalarm zu einem Großbrand in Rauxel aus. Sattelschlepper in Werkshalle ausgebrannt.

Heute wurde gegen 12:35 Uhr durch den Sirenenalarm der Vollalarm für die Feuerwehren Castrop-Rauxel ausgelöst. Alle Krätfte der Berufsfeuerwehr sowie alle Löschzüge der Freiwilligen Feuerwehr rückten zu einem Brand an der Von Hofmann Straße aus.  Bei einem metallverarbeitenden Betrieb in der Von Hofmann Straße, der in unmittelbarer Nähe des Chemiewerk Rütgers (Rain Carbon) und dem Hauptbahnhofs liegt, war in einer Werkshalle ein Sattelschlepper in Brand geraten. Die Castroper Feuerwehr...

  • Castrop-Rauxel
  • 28.10.20
Überregionales
Foto: Bludau
21 Bilder

Dramatischer Einsatz: Feuer zerstört Werkstatt für Menschen mit Behinderungen

Wulfen. Als der Notruf aus dem Stadtteil Wulfen in der Kreisleitstelle Recklinghausen gestern (15. Oktober) gegen 12:40 Uhr einging, begann für die Einsatzkräfte zunächst ein dramatischer Großeinsatz, da von einer vermissten Person in einer brennenden Werkstatt für Menschen mit Behinderungen ausgegangen werden musste. Als die ersten Kräfte die Einsatzstelle erreichten, waren die Mitarbeiter der Werkstatt für Menschen mit Behinderungen bereits mit der Evakuierung des Gebäudes beschäftigt....

  • Dorsten
  • 16.10.18
Politik
Mit modernster Technik ausgerüstet ist der Laborwagen des Lanuv.
2 Bilder

Feuerwehr-Großeinsatz: "Wir haben alles gebraucht"

Stundenlang hat ein Großeinsatz der Feuerwehr am Donnerstag der vergangenen Woche (19. April) die Castroper Altstadt gelähmt. Wie es zu diesem Einsatz kam und wie er ablief, erörterten auf Anfrage des Stadtanzeigers Vertreter von Feuerwehr und Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz (Lanuv) jetzt in der Feuerwehr-Hauptwache an der Frebergstraße. Seit der Fußball-Weltmeisterschaft im Jahr 2006 hat sich die Zusammenarbeit der Feuerwehr mit verschiedenen Behörden und Einrichtungen wie...

  • Castrop-Rauxel
  • 30.07.18
Politik

DHL-Paketbereich: Kosten für den Feuerwehr-Großeinsatz in der Altstadt zahlt der Staat

Für die Kosten des Feuerwehr-Großeinsatzes im DHL-Paketbereich der Post in der Altstadt am 19. Juli kommt der Steuerzahler auf. Der Grund: "Es lagen weder Vorsatz noch grobe Fahrlässigkeit vor. Zudem wurde der Einsatz nicht durch den Betrieb von Fahrzeugen verursacht." Das erläuterte Feuerwehr-Chef Ulrich Vogel auf Anfrage des Stadtanzeigers. "Geregelt wird das im § 52 (Kostenersatz) des Gesetzes über den Brandschutz, die Hilfeleistung und den Katastrophenschutz (BHKG), auch Feuerschutzgesetz...

  • Castrop-Rauxel
  • 28.07.18
Überregionales
Der Bereich um die Wohnung, in der ein 25-Jähriger randaliert hatte, wurde seitens der Polizei großräumig abgesperrt. Foto: Böddeker

Großeinsatz an der Recklinghauser Straße

Seit heute Morgen (22. März) gibt es an der Recklinghauser Straße einen Großeinsatz der Polizei. Um kurz nach 9 Uhr habe sich eine Frau bei der Polizei gemeldet und mitgeteilt, dass sich in ihrer Wohnung ein Mann befinde, der randaliere und sie bedrohe, erklärte Polizeisprecher Michael Franz. Die Polizei rückte mit einem großen Aufgebot an und richtete eine äußere Absperrung zur B 235 und zur Borghagener Straße ein. Die Frau habe sich zu diesem Zeitpunkt nicht mehr in der Wohnung des...

  • Castrop-Rauxel
  • 22.03.17
Überregionales
Von einer Drehleiter aus beobachten Einsatzkräfte das Geschehen in der Wohnung.

Stundenlanger Großeinsatz in der City: Selbstmordgefährdeter Mann von Polizei überwältigt

Ein stundenlanger Großeinsatz sorgte am Donnerstag (15. Januar) für Aufregung in der Altstadt. Ein 48-Jähriger hatte sich an der Ecke Obere Münsterstraße/Zeppelinstraße in seiner Wohnung verbarrikadiert und drohte, sich umzubringen. Nach mehrstündigen Verhandlungen gelang es schließlich, den Mann zu überwältigen. Gegen 16.14 Uhr ging der Notruf ein. Eine Angehörige hatte die Polizei informiert und von den Suizidabsichten des Mannes berichtet. Feuerwehr, Polizei und Rettungswagen rückten...

  • Castrop-Rauxel
  • 16.01.15
Überregionales
Einsatzwagen an der Briloner Straße.

Flüchtiger Straftäter: Polizei sucht in Castrop-Rauxel

Ein großes Polizeiaufgebot, ein Hubschrauber und Einsatzwagen an der Briloner Straße: Die Szenerie am heutigen Vormittag (12. September) wirkt wie im Film. „Richtig beängstigend“, sagt ein Augenzeuge. Laut Stadtanzeiger-Informationen sucht die Polizei nach einem flüchtigen Straftäter. Die Einsatzkräfte waren an der Briloner Straße „stationiert“. Von dort aus ging es für die Beamten weiter. Ziel unbekannt. Wo genau sie nach dem Flüchtigen suchten, was er auf dem Kerbholz hat und woher er...

  • Castrop-Rauxel
  • 12.09.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.