gws Wohnen Dortmund-Süd

Beiträge zum Thema gws Wohnen Dortmund-Süd

Überregionales
Geschäftsführender GWS-Vorstand Johannes Hessel ehrte im "Haus Stiepelmann" die Mieter der ersten Stunde: Seit 50 Jahren wohnen sie in der Wickeder Siedlung an der Ebbinghausstraße und im Ditschweg.

50 Jahre Wickeder GWS-Siedlung Ditzschweg/Ebbinghausstraße // Mieter der ersten Stunde geehrt

Ein halbes Jahrhundert schon besteht in diesem Jahr die Wickeder Siedlung Ditzschweg/Ebbinghausstraße. Grund genug fürs genossenschaftliche Wohnungsunternehmen GWS-Wohnen Dortmund-Süd, das Gold-Jubiläum jetzt gemeinsam mit seinen langjährigen Mietern im „Haus Stiepelmann“ gebührend zu feiern. „Wohnen bedeutet hier Wohlfühlen“, sagt gws-Sprecherin Natalia Gorzinski. – Das zeigt sich nicht zuletzt daran, dass neun der insgesamt 44 Wohnungen in der Ebbinghausstraße und im Ditzschweg noch von...

  • Dortmund-Ost
  • 07.08.15
Überregionales
Mit einem „Tag der offenen Tür“ hat die Elterninitiative „Hasenburg“ in ihrem Jubiläumsjahr ihre neue Kita eröffnet.

Schnipp, schnapp - und die neue Kita „Hasenburg“ war eröffnet

Alle schauten auf Lisa-Marie (Foto) - und schnipp, schnapp, setzte sie die Schere an und eröffnete offiziell die neue Kindertagesstätte „Hasenburg“ an der Vorhölter Straße in Holzen. Für die private Elterninitiative, die in diesem Jahr ihr 25-jähriges Jubiläum feiert, ist es nicht nur ein besonderes Geburtstagsgeschenk, sondern auch ein Schritt in eine neue Zukunft. Denn in dem neuen Gebäude werden auch U3-Kinder betreut: 16 Minis im Alter von vier Monaten bis drei Jahren sowie 39 Kinder ab...

  • Dortmund-Süd
  • 18.06.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.