Haftbefehl

Beiträge zum Thema Haftbefehl

Blaulicht
Bei einer Verkehrskontrolle auf der Röllinghäuser Straße wurde ein Mann festgenommen.

Festnahme nach Verkehrskontrolle in Recklinghausen
Gesuchter 41-Jähriger mit gestohlenem Auto unterwegs

Als am Dienstagabend, 2. Februar, Polizeibeamte um 23.15 Uhr einen 41-jährigen Autofahrer (ohne festen Wohnsitz in Deutschland)an der Röllinghäuser Straße überprüften, stellte sich heraus, dass der Wagen als gestohlen gemeldet wurde. Es war außer Betrieb gesetzt worden, eineVersicherung lag dementsprechend auch nicht vor. Gegen den 41-Jährigen lag aber etwas vor - ein Haftbefehl. Er wurde festgenommen und musste mit zur Polizeiwache. Das Auto wurde sichergestellt.

  • Recklinghausen
  • 04.02.21
Blaulicht

Ladendieb beobachtete Dieb und rief die Polizei
Sechs Monate Haft für Champagner-Diebstahl

Recklinghausen. Das Amtsgericht in Recklinghausen hat einen 45-jährigen Mann zu einer Haftstrafe verurteilt, nachdem er am Wochenende mehrere Flaschen Champagner gestohlen hatte. Ein aufmerksamer Ladendetektiv hatte den Mann am Samstagabend in einem Supermarkt in der Recklinghäuser Innenstadt dabei beobachtet, wie er vier Flaschen Champagner in einen Rucksack steckte und dann den Supermarkt verließ, ohne die Getränke zu bezahlen. Der 45-Jährige ohne festen Wohnsitz wurde daraufhin von der...

  • Recklinghausen
  • 14.01.21
Natur + Garten
"Sugar Man" zeichnet den Weg eines Künstlers aus der Vergessenheit zurück auf die großen Bühnen.

Bücherkompass: Die Liebe zur Musik

Musik ist mehr als Noten auf dem Papier, Musiker haben politische Bewegungen begleitet, ihnen einen Klang gegeben, ganze Generationen von Menschen mitgeprägt. In dieser Woche verschicken wir zwei Bücher, mit denen ihr euer musikalisches, aber auch kulturelles Wissen vertiefen könnt. Cihan Acar: 111 Gründe, Hip Hop zu lieben In den verlassenen Straßen der Bronx aus der Not heraus entstanden, dient HipHop heute Menschen in aller Welt als Überzeugung, Hobby oder Perspektive. Und doch wird selten...

  • 06.09.16
  • 4
  • 6
Überregionales

Feuer in der LWL Klinik in Herten - Recklinghäuser unter Verdacht

Herten. In der LWL – Klinik an der Straße im Schlosspark kam es am Sonntagabend gegen 19:30 zum Brand zweier Betten, die sich auf dem Flur befanden. Dabei erlitten vier Patienten und zwei Angestellte leichte Rauchvergiftungen und wurden zur ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht, Die Betten die sich auf dem Flur befanden, wurden angezündet. Als Tatverdächtiger wurde ein 45- jähriger Patient aus Recklinghausen ermittelt. Der Beschuldigte wurde vorläufig festgenommen, und auf Antrag...

  • Herten
  • 12.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.