Hamburg

Beiträge zum Thema Hamburg

Politik
Von links: Friedrich Merz (Foto: Laurence Chaperon), Annegret Kramp-Karrenbauer (Foto: Claude Nuong-Ngoc), Jens Spahn (Foto: Stephan Baumann).
5 Bilder

Wie wählen die Delegierten aus dem Kreis Wesel bei der CDU-Bundesversammlung?
Quik und Neß stimmen für Spahn, Zimmer und Berensmeier favorisieren Kramp-Karrenbauer

Am Freitag, 7. Dezember, wird's ernst für Annegret Kramp-Karrenbauer, Friedrich Merz und Jens Spahn: Dann entscheidet der Bundesparteitag der CDU in Hamburg, wer künftig als Bundesvorsitzende/r die Christdemokraten führen soll. Wir fragten vier der Delegierten aus dem Kreis Wesel, wen sie wählen und wie sie die Wunschkandidaten-Lage an der Parteibasis am Niederrhein einschätzen. Die Antworten von Anika Zimmer (Hünxe), Charlotte Quik, Norbert Ness (beide Hamminkeln) und Ralf Berensmeier...

  • Wesel
  • 01.12.18
  • 2
  • 1
Sport

WTV-Jugend beim "Fest der 1000 Zwerge" in Hamburg

Das Fest der 1000 Zwerge in Hamburg zählt zu der größten Leichtathletik – Jugendveranstaltungen in Deutschland und stellt wie jedes Jahr einen Abschlusshöhepunkt im Terminkalender der WTV-Jugend U14 dar. Über 1.000 junge Leichtathleten überwiegend aus den Norden Europas kamen wieder zu diesem Herbstmeeting auf der Hamburger Jahnkampfbahn neben dem Planetarium in zusammen. Auch die U14-Trainingsgruppe der WTV-Leichtathletikabteilung unter Leitung von Rolf Messerschmidt fährt seit Jahren zu...

  • Wesel
  • 05.10.17
Politik

G20 Gipfel beschließt Weltfrieden

Ja wirklich! Durch die Randale der so genannten "Linksautonomen Szene" rund um den G20-Gipfel 2017 in Hamburg hat die gesamte westliche Welt nun hautnah miterlebt wie es ist in einem echten Kriegsgebiet zu leben. Inclusive Ausgangssperre, Demonstrationsverbot und dem Einsatz von Knüppeln und Wasserwerfern. Das war für alle Beteiligten so erschreckend, das man spontan beschloss die europäischen Grenzen zu öffnen und ganz viele Flüchtlinge rein zu lassen. Ich aber sage euch: "Fürchtet euch nicht!...

  • Wesel
  • 08.07.17
  • 20
  • 4
Politik

SPD Hamburg bejubelt Umsetzung U3-Rechtsanspruch - mit einer Mogelpackung

„Kitaplatz für jedes Kind ab 1" und „Zeitlich flexibel und beitragsfreies Mittagessen inklusive“ so Frank Schmitt (SPD-Bürgerschaftsabgeordneter aus Lurup). Yay!, möchte man sagen. Kitaplatz für jedes Kind. Hamburg hat's verstanden. Schmitt weiter "Hamburg wird die Umsetzung dieses Rechtsanspruches für die Eltern zeitlich sehr flexibel gestalten.“ und es werde einen Anspruch auf fünf Stunden täglich beziehungsweise 25 Stunden in der Woche geben. Ja, Hamburg hat's verstanden, die SPD Hamburg...

  • Wesel
  • 24.07.13
Kultur
3 Bilder

Heidi Mahler fühlt sich wohl im Weseler Rhein-Dunst

Üblicherweise ist die Rubrik "Angezettelt" meine Spielwiese für Glossiertes. Hier schreib' ich mir von der Seele, was ich loswerden will, oft ohne Rücksicht auf Kollateralschäden. Heute mache ich aber mal 'ne Ausnahme und stelle den Raum einer prominenten Person zur Verfügung. Sie werden's nicht glauben, aber die bekannte Boulevard-Schauspielerin Heidi Mahler schreibt auf meine Bitte hin die Wochen-Kolumne. Und zwar im Lokalkompass und in der Print-Ausgabe. Was soll ich sagen - ich war einfach...

  • Wesel
  • 27.11.11
  • 9
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.