Heimat (Ruhr)POTT

Beiträge zum Thema Heimat (Ruhr)POTT

Vereine + Ehrenamt
Begrüßung des Bataillons durch Oberst Jürgen Weller (links) Fotos: W. Gärtner
  32 Bilder

Interessanter Tag für die Lüner Schützen von 1332 und Besucher auf der Lünsche Mess

Am Freitag, den 07.09.18, zweiter Tag der 39. Lünsche Mess, hat auch der Lüner Schützenverein von 1332 e.V., traditionell sein siebtes Bataillonsbiwak im Schützengarten (Empfangsraum) südliche Lange Straße, gefeiert. Viele Besucher kamen, um mit den Schützen zu feiern, Plauschen und sich zu Informieren. Natürlich gab es wie immer leckere Bratwurst vom Grill und kühle Getränke durften selbstverständlich auch nicht fehlen. Das war ein sehr gelungener, interessanter Abend mit bestens aufgelegten...

  • Lünen
  • 09.09.18
Vereine + Ehrenamt
Jörg Schriegel, ist neuer Eintagskönig von Do-Kemminghausen.  Fotos: Werner Gärtner
  41 Bilder

Die Schützengilde Kemminghausen hat einen neuen Eintagskönig "Jörg Schriegel"

Bei strahlendem Sonnenschein fand am Samstag, den 11.08.2018, wieder einmal ein Eintagskönigsschießen mit Biwak auf dem Schulhof der Herder-Grundschule in Dortmund-Kemminghausen statt. Hier suchte und fand der amtierende Tageskönig Timo Schwiderski seinen Nachfolger. Nach drei tägigen Arbeitseinsätzen war der Platz für die Gastvereine hergerichtet. Das Küchenbuffet stand, der Bierwagen war auch angeschlossen und die Grillhütte stand unter Dampf. Los ging es um 15.30 Uhr mit den ersten...

  • Dortmund-Nord
  • 12.08.18
  •  1
Natur + Garten
  3 Bilder

Unsere Vögel leiden

Unsere Vögel leiden! Egal, ob ich mich in der Natur oder in Siedlungen umschaue, immer wieder sehe ich das gleiche Bild. Unser Vögel brauchen Wasser! Es ist ein Leichtes ihnen zu helfen. Einfach ein Schüsselchen mit Wasser auf dem Balkon/Terasse stellen, oder auf dem Fenstersims. Sie werden es Euch danken, in dem sie Euch, mit Ihrem gesang erfreuen.

  • Bergkamen
  • 16.07.18
  •  28
  •  41
Vereine + Ehrenamt
Königs und Kaiserpaare beim Hubertusfest in Lünen.   Fotos: Werner Gärtner
  81 Bilder

Der Lüner Schützenverein von 1332 feierte am Samstag das Hubertusfest im Vereinszentrum ‚Zum Hubertus‘

Der stellvertretende Präsident Heinrich Fittinghoff vom Lüner Schützenverein von 1332, begrüßte zunächst die Schützen-Mitglieder, Gäste und natürlich die befreundeten Schützenvereine aus Brambauer, Nordlünen-Alstedde und Kemminghausen, mit deren Königspaare in dem gut besetzten, herbstlich geschmückten Saal im Vereinszentrum „Zum Hubertus“ in der Moltkestraße 86. Als Ehrengäste waren das Amtierendes Kaiserpaar der Schützengilde Bork, Martin (I.) und Helga (I.) Folle -und der Kreisvorsitzende...

  • Lünen
  • 12.11.17
Vereine + Ehrenamt
Schützenkaiserin Siggi (I.) und Schützenkaiser Jochen (I.), führten den großen Festumzug in Lünen an.  Fotos: Werner Gärtner
  177 Bilder

Kaiserlicher und Prachtvoller Schützen-Festzug des Lüner Schützenvereins von 1332 e.V.

Eine wahrlich prächtige „Schützenkaiserin“, ein strahlend Glücklicher "Schützenkaiser" und ein großes Schützenvolk in Feierlaune. Mit viel Musik mit Blaskapellen und Spielmannszüge durch Lünen-Mitte, starte am Sonntagnachmittag um 15.00 Uhr der große Festumzug des Lüner Schützenvereins von 1332 e.V., vom Zeltplatz aus. Der Umzug lockte viele Lüner in die Innenstadt. Sie säumen anschließend die Straßenränder und winkten und jubelten vor Begeisterung. Trotzt dunkler Wolken am Himmel, blieb...

  • Lünen
  • 16.07.17
Vereine + Ehrenamt
Jochen der (I.), wurde feierlich durch den Kreisvorsitzenden Bernd Dittmeyer, zum Kaiser gekrönt. Zur Kaiserin nahm er seine Frau Siggi (I.) Fotos: Gärtner
  154 Bilder

So feierten die Lüner Schützen von 1332 ihr neues Kaiserpaar...

Nachdem am 08.07.2017 das Vogelschießen des Lüner Schützenvereins von 1332 e.V. stattgefunden hatte- und „Präsident Jochen Clewing“ mit dem 446. Schuss sich vor seinen Konkurrenten, Jörg Kostrzewa durchsetzen konnte, war nun am Samstag den 15.07.2017 der Krönungsball (Inthronisierung) im Festzelt in Lünen, auf dem Parkplatz vom Heinz Hilpert Theater, wo Jochen der (I.), feierlich durch den Kreisvorsitzenden Bernd Dittmeyer, zum Kaiser gekrönt wurde. Zur Kaiserin nahm er seine Frau Siggi...

  • Lünen
  • 16.07.17
Vereine + Ehrenamt
Der neue König Benno Krautstrung der 1. und seine Königin Anke Arend die 1.   Fotos: Werner Gärtner
  210 Bilder

Schützenverein Brambauer von 1894 e.V. feierte Schützen- und Bürgerfest 2017.

Samstag, am späten Nachmittag, startete erstmals ein Ökumenischen Gottesdienst in der Martin-Luther-Kirche. Großer Zapfenstreich, sowie Kranzniederlegung am Ehrenmal folgten. Samstagabend wurde der neue König Benno (I.) Krautstrung vom Schützenverein Brambauer von 1894 e.V. vom Kreisvorsitzenden Bernd Dittmeyer ,inthronisiert. Zusammen mit Königin Anke (I.) Arend und dem neuen Kinderkönigspaar, Joshua Aust und Emily Gumprich. Mit dem großen Festumzug ging das Schützenfest in Brambauer in...

  • Lünen
  • 05.06.17
Vereine + Ehrenamt
Drei Königinnen und eine Ex freuen sich auf das Hubertusfest im Bürgerhaus Brambauer.    Fotos: Werner Gärtner
  155 Bilder

Vier Schützenvereine feierten Hubertusfest 2016 im Bürgerhaus Brambauer

Es begann um 17 Uhr mit der Hubertusmesse in der Herz-Jesu-Kirche in Brambauer. – Pünktlich um 19.00 Uhr öffneten sich dann die Türen vom Bürgerhaus Brambauer und es dauerte nicht lange, da war der festlich geschmückte Saal gut besetzt. Der Präsident Martin Fleischmann vom Schützenverein Brambauer (Ausrichter), begrüßte die versammelten Schützen und Gäste, sowie das Brambauer Königspaar Thomas (I.) Biedasiek & Martina (I.) Hahn, die befreundeten Vereine: den Lüner Schützenverein v. 1332,...

  • Lünen
  • 13.11.16
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Der neue Präsident des Schützenvereins Brambauer Martin Fleischmann ehrte während des Bataillons-Sommerfest verdiente und langjährige Vereinsmitglieder.  (Fotos: Werner Gärtner)
  19 Bilder

Bataillon: Sommerfest der Schützen vom Schützenverein Brambauer von 1894.

Gute Stimmung herrschte beim ersten „Bataillons-Sommerfest“ des Schützenvereins Brambauer, der sich in diesem Jahr neu strukturiert hat. Aus den einzelnen Kompanien ist jetzt ein Bataillon geworden. Zahlreiche Schützen sowie Freunde und Gönner besuchten ab 17:00 Uhr das beliebte Fest im Garten von Klaus Stallmann, dass die Schützen wieder gut vorbereitet hatten. Musikalische Einlagen gaben der eigene Musikcorps, sowie der Discjockey „Dr. Ton“. Außerdem wurden verdiente Mitglieder...

  • Lünen
  • 16.07.16
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Befreundete Königspaare aus Lünen und Umgebung.  Foto: Gärtner
  72 Bilder

Königsball Schützenverein Brambauer 2016

Mit seiner Lebensgefährtin und Schützen-Königin Martina (I.) Hahn, erlebte der Regent Thomas (I.) Biedasiek vom Schützenverein Brambauer von 1894 am Samstagabend, einen rundum gelungenen und absolut unvergesslichen Festabend. Der Königsball des Schützenvereins, ist und bleibt ein gesellschaftliches Ereignis. Auch dieses Mal herrschte wieder reger Andrang, als sich zahlreiche Mitglieder der Schützen Familien im Saal des Bürgerhauses in Brambauer tummelten, um gemeinsam mit König Thomas (I.)...

  • Lünen
  • 06.03.16
  •  2
Kultur
  3 Bilder

Nur Mut...

Wenn man hört,daß es Mut braucht etwas zu tun,geht man im Allgemeinen davon aus,daß es sich um eine schwere Aufgabe handelt die da ansteht und die es zu bewältigen gilt. Es kann aber auch - bei uns modernen Menschen - eine an für sich kleine Sache sein,die sich als schwer zu realisieren darstellt - und für die es ebenso Mut braucht. Eingespannt die die Hektik der heutigen Zeit mit all ihren Anforderungen,die man erfüllen soll und will,ist es oft schon eine Herausforderung einmal nur...

  • Lünen
  • 13.12.15
  •  1
  •  4
Natur + Garten

Krume

Denk daran, wenn du dich über die ERDE an deinen Schuhen ärgerst ERDE ist kein Schmutz ERDE ist ein Wunder der Schöpfung ohne SIE würdest du nicht existieren SIE ernährt dich und bringt immer neue Wunder hervor Wenn dein Kind mit ERDE spielt, schimpf es nicht aus, reiß es nicht weg Wie soll es geERDET ins LEBEN wachsen, wenn es die ERDE nicht einmal berührt und gefühlt hat?

  • Lünen
  • 15.11.15
  •  3
  •  4
Natur + Garten

„Lebendige Gewässer“ – Fotowettbewerb gestartet

Im Frühjahr haben die Nordrhein-Westfalen-Stiftung Naturschutz, Heimat- und Kulturpflege und das NRW-Umweltministerium ihren neuen Fotowettbewerb gestartet. Das Thema ist diesmal „Lebendige Gewässer“. Zugelassen sind digitale Fotografien, die Gewässer als Lebensräume von Tieren und Pflanzen abbilden. Bei der Motivwahl kann ein Gewässer als Landschaft im Vordergrund stehen, aber auch heimische Tiere und Pflanzen am oder im Lebensraum Wasser sind mögliche Motive. Einsendeschluss ist der 19. März...

  • Lünen
  • 23.10.15
  •  1
Natur + Garten

„Lebendige Gewässer“ – Fotowettbewerb gestartet

Im Frühjahr haben die Nordrhein-Westfalen-Stiftung Naturschutz, Heimat- und Kulturpflege und das NRW-Umweltministerium ihren neuen Fotowettbewerb gestartet. Das Thema ist diesmal „Lebendige Gewässer“. Zugelassen sind digitale Fotografien, die Gewässer als Lebensräume von Tieren und Pflanzen abbilden. Bei der Motivwahl kann ein Gewässer als Landschaft im Vordergrund stehen, aber auch heimische Tiere und Pflanzen am oder im Lebensraum Wasser sind mögliche Motive. Einsendeschluss ist der 19. März...

  • Lünen
  • 12.08.15
  •  8
Natur + Garten
Hasenglöckchen
  17 Bilder

NABU Unna: Frühjahrsexkursion der Botanik-AG

Dr. Götz Heinrich Loos lud am 10.05.2015 zu einer Frühjahrsexkursion der Botanik- AG in Lünen ein. 12 Teilnehmer haben heute einen pflanzenkundlichen Spaziergang am Rand der Lippeaue unternommen. Dabei öffnete Dr. Loos uns die Augen für die pflanzlichen Bewohner der Übergangsbereiche zwischen Auen- und Sandböden, zwischen Freifläche und Siedlung, zwischen Gebüsch und Offenland. Es war ein sehr entspannter, lehrreicher Nachmittag mit vielen neuen Eindrücken und Informationen.

  • Lünen
  • 10.05.15
  •  16
  •  38
Vereine + Ehrenamt
Königspaar“
Thomas I. (Biedasiek) & Martina I. (Hahn)   Foto: Gärtner

Weihnachtsgrüße vom Königspaar Thomas I. (Biedasiek) & Martina I. (Hahn).

Liebe Schützenschwestern und- brüder, liebe Mitbürger aus Brambauer, Lünen und Umgebung, Weihnachten, das bedeutet, erholsame, harmonische Stunden, ein bisschen Muße und Innehalten in der Hektik des Alltags, um aus der Ruhe der weihnachtlichen Tage Kraft für das neue Jahr zu schöpfen. Ein buntes und bewegtes Jahr liegt bald wieder hinter uns, darum möchten wir uns an dieser Stelle für Euer vielfältiges Engagement in unserem „Schützenverein Brambauer von 1894 e.V“. ganz herzlich bedanken. Wir...

  • Lünen
  • 19.12.14
  •  2
Ratgeber
  8 Bilder

Zum Welthundetag : Überseht uns nicht - bitten die Alten

Ein riesiger Markt rund um den Hund erfüllt nahezu jeden möglichen und unmöglichen Wunsch DES MENSCHEN in Bezug auf den beliebten Begleiter.Die wahren Bedürfnisse des Hundes treten da manches Mal in den Hintergrund und er ist leider oftmals nicht "bester Freund" und Wegbegleiter sondern muss als Statussymbol oder schmückendes Accessoir herhalten. Doch auch dort,wo der Hund noch Hund sein darf und als solcher (scheinbar) geliebt wird,wird er oft plötzlich überflüssig,wenn er nicht mehr jung...

  • Lünen
  • 10.10.14
  •  10
  •  4
Kultur
  10 Bilder

Verlassene Orte im Kreis Unna - Ziegelei Lünen

Das unsere Gegend früher sehr industriell geprägt war, dürfte jedem bekannt sein. Vieles ist jedoch mit der Zeit verschwunden oder man findet nur noch kleine Relikte und fragt sich für gewöhnlich nicht einmal woher diese Dinge stammen. So befinden sich am Rande des Landesgartenschaugeländes in Lünen Horstmar auch einige Mauerreste und ein vernieteter Metallschrank. Heutzutage sind die Mauerreste mit Graffitis "verziert", früher gehörten sie aber zu der relativ grossen Ziegelei...

  • Lünen
  • 21.04.14
  •  1
  •  3
Vereine + Ehrenamt
Der Vorstand mit (v.l.) stellvertretender Geschäftsführer Peter Schwarz, Kassiererin Sabine Holtsträter, Geschäftsführer Thomas König, Kreispräsident Walter Sögemeier, Sozial-und Pressewart Werner Gärtner, stellv. Kassiererin Gabriele Gernemann und stellv. Kreispräsident Bernd Dittmeyer.  Foto: Gärtner

Kreisdelegiertenversammlung des Schützenkreises Lünen

Schützen setzen auf Sögemeier Brambauer. Keine Überraschungen gab es bei der Kreisdelegiertenversammlung des Schützenkreises Lünen im Bürgerhaus Brambauer. Kreispräsident Walter Sögemeier wurde Freitagabend mit großer Mehrheit wiedergewählt, ebenso der Sportleiter Bruno Malzahn und der Kreisjugendleiter Helmut Middrup. Heinz-Werner Tappe schied als stellvertretender Kassierer aus. Seine Nachfolgerin ist Gabriele Gernemann. Als neue Kassenprüfer wurden Ralf Winekenstädde und Bernhard...

  • Lünen
  • 15.04.14
Überregionales
Foto: Andreas Bemeleit
  14 Bilder

Wie BIRNEN,BOHNEN und SPECK im POTT in den POTT kamen

Und wie aus einem Rezeptbeitrag ein Beitrag zum Volkstrauertag wurde LECKER,DOCH KEINE GANZ LEICHTE KOST - EIN DEFTIGES GERICHT MIT SÜSSER BEILAGE UND SEIN BITTERER WEG INS RUHRGEBIET Ursprünglich hatte ich vor das Rezept ganz einfach passend zu Beginn der Erntezeit vorzustellen.Denn es bietet ausser dem Einkochen eine leckere Möglichkeit Birnen zu verwenden,wenn man selber Birnbäume im Garten hat und die,wie es häufig vorkommt in Massen tragen. Ich habe es dann aber doch erst...

  • Lünen
  • 17.11.13
  •  6
  •  4
Überregionales

Sankt Martin würde mit seinem Pferd ganz weit weg galoppieren...

wenn er wüßte,welch ungute Sachen im Zusammenhang mit seinem Ehrentag geschehen. Fast jeder möchte einen elektrischen Laternenstab.So ist es also ratsam,sich rechtzeitig darum zu kümmern.Natürlich kann es vorkommen,daß man aus irgendeinem Grund mal spät dran ist. Was aber in so einem Falle garnicht geht: Eine halbe Stunde vor Beginn des Zuges ins Geschäft gehen und wenn dann die Stäbe ausverkauft sind sich darüber aufzuregen und herumzumotzen. So kommt es wohl des öftern vor,wie ich von...

  • Lünen
  • 09.11.13
  •  3
  •  1
Kultur
  21 Bilder

Lichtgestalten in dunkler Nacht

Noch bis morgen 22:00 Uhr sind im Volkspark Mengede die Mengeder Glanzlichter zur bestaunen. Der Volkspark lädt zum dunklen Rundgang ein. Auf dem Spaziergang wird man von Lichtinstallationen und "in neues Licht" gerückter Natur begleitet. Stolze Bäume leuchten in verschiedenen Farben, dunkle Ecken bieten leutende Überraschungen, bewegliche Schattenspiele laden ein wieder Kind zu sein. Selbstverständlich wird auch für das leibliche Wohl gesorgt und bei dem noch so wunderbar warmen...

  • Lünen
  • 26.10.13
  •  2
  •  14
Natur + Garten

Für fast jeden Speisepilz gibt es einen giftigen Doppelgänger

Als ich in der letzten Woche bei herrlichstem Herbstwetter im Wald unterwegs war stieß ich auf die abgebildeten Pilze.In der noch kräftig leuchtenden Abendsonne präsentierten sie sich als wahre Delikatesse für das Auge. Ob diese Pilze aber den Weg auf die häusliche Tafel finden und als Mahlzeit angerichtet werden sollten... Das zu beurteilen überlasse ich auf jeden Fall den Experten. Ich wage da nicht einmal eine Vermutung auszusprechen,um nicht einer falschen Verknüpfung Vorschub zu...

  • Lünen
  • 09.10.13
  •  13
  •  5
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.