Heimat- und Geschichtsverein Asseln

Beiträge zum Thema Heimat- und Geschichtsverein Asseln

Vereine + Ehrenamt
Klaus Coerdt, Vorsitzender des Heimat- und Geschichtsvereins Asseln, referiert.

Heimat- und Geschichtsverein Asseln
Zur ersten Bundestags-Wahl im Jahr 1949

Der Heimat- und Geschichtsverein Asseln trifft sich am Montag, 12. August, um 19.30 Uhr im Restaurant "Zum Bürgerkrug", Am Hagedorn 24, zu seiner Vereinsversammlung. Gäste sind stets willkommen. Thema diesmal ist die erste Bundestagswahl vor genau 70 Jahren im Jahr 1949. Was den Wahlkampf und die Regierungsbildung angeht, folgt Referent Klaus Coerdt im Wesentlichen den Ausführungen, die der erste Bundeskanzler Konrad Adenauer in seinen Erinnerungen gemacht hat und zitiert sie großteils...

  • Dortmund-Ost
  • 05.08.19
Vereine + Ehrenamt
Vereinsvorsitzender Klaus Coerdt bot eine interessante bauhistorische Führung durch die Luther-Kirche in Asseln an.

Zur Baugeschichte der Luther-Kirche

Als Experte hinsichtlich der Historie der Asselner Luther-Kirche erwies sich Heimatforscher Klaus Coerdt (im Bild links, stehend), Vorsitzender des Heimat- und Geschichtskreises Asseln, jetzt mal nicht bei einer Krippen-, sondern bei einer bauhistorischen Führung im und am Gotteshaus am Asselner Hellweg. Interessiert lauschten zahlriche Teilnehmer/innen im Jugendstil-Kirchraum Coerdts Ausführungen zu den einzelnen Bauabschnitten der Luther-Kirche von den ersten Anfängen 1216 bis zum heutigen...

  • Dortmund-Ost
  • 18.05.16
Kultur
Aufgelockert wird der Text der neuen Broschüre durch viele Bilder, vor allem historische Klassenfotos. Manch Leser mag seine Eltern oder Großeltern entdecken.

Drei Jahrhunderte Schulgeschichte // Neue Broschüre des Heimatvereins Asseln

Nach der Chronik der Katholischen Schule hat Karl-Günter Häusler nunmehr die umfangreiche Chronik der Evangelischen Schule in Asseln ausgewertet, ausgewählte Sachverhalte aus dem Zeitraum von 1603 bis 1939 systematisch zusammengefasst und für die jetzt veröffentlichte Broschüre des Heimat- und Geschichtsvereins Asseln redaktionell bearbeitet. Schwerpunkt Häuslers Ausführungen sind naturgemäß schulische Belange. Ferner geht er auf heute vielfach gar nicht mehr präsente Ereignisse aus der...

  • Dortmund-Ost
  • 18.02.13
Vereine + Ehrenamt
Start und Ziel der Vereinswanderung lagen an der Kurler Pfarrkirche an der Werimboldstraße.
3 Bilder

Heimatverein Asseln: Wanderung ab Kurl über den Lehrpfad „Alte Körne“

Viele Informationen über die einstmals engen Verbindungen der Asselner und Kurler Kirchengeschichte - aufbereitet vom Vereinsvorsitzenden Klaus Coerdt - und Wissenswertes über Natur und Geologie des beliebten Naherholungsgebietes verknüpfte die öffentliche Wanderung, zu der jüngst der Asselner Heimat- und Geschichtsverein eingeladen hatte. Von der Kurler Pfarrkirche St. Johannes Baptista aus ging es auf eine rund 90-minütige Tour über den Naturlehrpfad „Alte Körne“ durch das gleichnamige...

  • Dortmund-Ost
  • 22.08.12
Vereine + Ehrenamt
Vorsitzender Klaus Coerdt referiert über die Geschichte der Nationalhymne.

„Heidewitzka, Herr Kapitän“ - Heimat- und Geschichtsverein Asseln befasst sich mit der Historie der deutschen Nationalhymne

Die wechselvolle Geschichte der deutschen Nationalhymne beschäftigt den Heimat- und Geschichtsverein Asseln und seine Gäste am Montag, 12. Dezember, um 19.30 Uhr im Restaurant „Zum Bürgerkrug“, Am Hagedorn 24, im Rahmen der letzten Mitgliederversammlung in diesem Jahr. Ausgehend von der Entstehungsgeschichte des Deutschlandlieds stellt Heimatvereins-Vorsitzender Klaus Coerdt dessen Rolle im Deutschen Kaiserreich, in der Weimarer Republik sowie der NS-Zeit vor und befasst sich schwerpunktmäßig...

  • Dortmund-Ost
  • 05.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.