Hilden

Beiträge zum Thema Hilden

Ratgeber
An folgenden Stellen im Kreis Mettmann wird die Polizei nach eigenen Angaben in der kommenden Woche Geschwindigkeitsmessungen durchführen.

Achtung Blitzer
Hier wird im Kreis Mettmann die Geschwindigkeit gemessen

Montag, 25. Mai 2020Velbert-Langenberg: Bonsfelder Straße Velbert-Mitte: Poststraße Velbert-Neviges: Kuhlendahler Straße, Asbrucher Straße Wülfrath: Kastanienallee, Flandersbacher Straße Ratingen: Auf der Aue, Breitscheider Weg Ratingen-Breitscheid Dienstag, 26. Mai 2020Velbert-Langenberg: Wodanstraße Velbert-Mitte: Am Lindenkamp, Mettmanner Straße Velbert-Neviges: Wimmersberger Straße Mettmann: Talstraße, Hasseler Straße Heiligenhaus: Rheinland Straße, Velberter...

  • Monheim am Rhein
  • 25.05.20
Wirtschaft
Eine tarifliche Erhöhung der Entgelte und Ausbildungsvergütungen wurde wegen der derzeit unabsehbar schwierigen Situation für Betriebe des Kfz-Gewerbes nicht beschlossen.

Tarifabschluss im Kfz-Gewerbe NRW
Verzicht auf Entgelderhöhung

Die Tarifvertragsparteien im nordrhein-westfälischen Kfz-Gewerbe haben auf die aktuellen Herausforderungen in der Corona-Pandemie reagiert und mit einer Ausweitung der Arbeitszeitflexibilisierung eine Alternative zur Kurzarbeit geschaffen. Hierauf einigten sich der Verband des Kraftfahrzeuggewerbes NRW und die Christlichen Gewerkschaft Metall (CGM) in einem Ergänzungstarifvertrag. Bis zum 31.Dezember darf die wöchentliche Arbeitszeit zwischen 10 und 60 Stunden betragen. Arbeitszeitkonto...

  • Hilden
  • 21.05.20
Ratgeber
Die Anzahl der Coronaopfer ist im Kreis Mettmann auf 73 menschen angestiegen.

Corona-Virus im Kreis Mettmann: Sachstand Mittwoch, 20. Mai: 52 Infizierte und 791 Genesene
Langenfelderin an Corona gestorben

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Mittwoch, 20. Mai,  kreisweit 52 Infizierte, davon in Erkrath 4, in Haan 0, in Heiligenhaus 1, in Hilden 5, in Langenfeld 4, in Mettmann 2, in Monheim 11, in Ratingen 4, in Velbert 14 und in Wülfrath 7. 791 Personen gelten inzwischen als genesen. Verstorben ist jetzt eine 98-jährige Frau aus Langenfeld. Damit zählt der Kreis bislang insgesamt 72 Verstorbene. Die aktuelle Inzidenz (Neuinfektionen pro...

  • Hilden
  • 20.05.20
Ratgeber
Das Virus ist überall dort, wo auch derMensch ist - Sicherheit gibt es noch nicht.

Corona-Virus im Kreis Mettmann / Sachstand am Dienstag, 19. Mai: 52 Infizierte / 785 Genesene / Inzidenz auf 4,3 gestiegen
Zwei Todesfälle in Langenfeld und Erkrath

Der Kreis Mettmann teilt mit, dass  jetzt zwei Männer aus Erkrath (77 Jahre alt) und Langenfeld (82) gestorben sind. Damit zählt der Kreis bislang insgesamt 71 Verstorbene. Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Dienstag, 19. Mai,  kreisweit 52 Infizierte. Davon leben in Erkrath 2, in Haan 0, in Heiligenhaus 1, in Hilden 6, in Langenfeld 5, in Mettmann 2, in Monheim 10, in Ratingen 5, in Velbert 14 und in Wülfrath 7. 785 Personen gelten...

  • Hilden
  • 19.05.20
Ratgeber
Wie auch immer die weiteren Lockerungen aussehen: Das Virus zwingt uns weiter zu einer Gradwanderung.

Corona-Virus im Kreis Mettmann: Sachstand Montag, 18. Mai
56 Infizierte und 777 Genesene / Drei Menschen gestorben

 Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Montag, 18. Mai,  kreisweit 56 Infizierte, teilt der Kreis mit. Von den Erkrankten wohnen:  in Erkrath 3, in Haan 0, in Heiligenhaus 1, in Hilden 7, in Langenfeld 6, in Mettmann 2, in Monheim 9, in Ratingen 6, in Velbert 15 und in Wülfrath 7. Am vergangenen Samstag forderte das Virus erneut ein Opfer: Ein 85-Jähriger aus Wülfrath starb an den Folgen von Covit 19. Am Sonntag starben zwei weitere...

  • Hilden
  • 18.05.20
Ratgeber
An folgenden Stellen im Kreis Mettmann wird die Polizei nach eigenen Angaben in der kommenden Woche Geschwindigkeitsmessungen durchführen.

Achtung Blitzer
Hier wird im Kreis Mettmann die Geschwindigkeit gemessen

Montag, 18. Mai 2020Velbert-Langenberg: Looker Straße, Hüserstraße Velbert-Mitte: Deller Straße Velbert-Neviges: Am Rosenhügel Monheim: Hauptstraße, Schwalbenstraße Ratingen: Gerhardstraße, Breitscheider Weg Ratingen-Breitscheid Dienstag, 19. Mai 2020Velbert-Langenberg: Voßnacker Straße Velbert-Mitte: Hans-Böckler-Straße Velbert-Neviges: Goethestraße, Siebeneicker Straße Langenfeld: Langforter Straße, Rheindorfer Straße Hilden: Erikaweg, Elberfelder...

  • Monheim am Rhein
  • 17.05.20
Ratgeber
Trotz aller Lockerungen bleiben Hygiene und Abstand sowie Masken der beste Schutz gegen das Virus.

Corona-Virus im Kreis Mettmann: Sachstand Freitag, 15. Mai:
67 Infizierte und 764 Genesene / Inzidenz 2,9

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Freitag, 15. Mai,  kreisweit 67 Infizierte Personen. Davon sind in Erkrath 6, in Haan 0, in Heiligenhaus 1, in Hilden 10, in Langenfeld 7, in Mettmann 3, in Monheim 8, in Ratingen 11, in Velbert 17 und in Wülfrath 4 erkrankt. Verstorbene zählt der Kreis bislang insgesamt 68. 764 Personen gelten inzwischen als genesen. Die aktuelle Inzidenz (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb der letzten...

  • Hilden
  • 15.05.20
Ratgeber
Die Infektionsanzahl ist gestern wieder leicht angestiegen. Das Einhalten von Hygieneregeln, Abstand und das Tragen von Masken zeigt, dass nur so die Zahlen unten bleiben.

Corona-Virus im Kreis Mettmann am Donnerstag,14. Mai:
77 Infizierte und 750 Genesene / Inzidenz bei 4,5

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Donnerstag, 14. Mai, kreisweit 77 Infizierte. Davon wohnen in Erkrath 6, in Haan 0, in Heiligenhaus 2, in Hilden 11, in Langenfeld 9, in Mettmann 4, in Monheim 7, in Ratingen 16, in Velbert 17 und in Wülfrath 5 Erkrankte. Verstorbene zählt der Kreis bislang insgesamt 68. 750 Personen gelten inzwischen als genesen. Die aktuelle Inzidenz (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb der letzten 7...

  • Hilden
  • 14.05.20
Ratgeber
Auch wenn die Infektionszahlen kreisweit sinken, ist weiter Vorsicht angesagt.

Coronavirus am Mittwoch, 13. Mai: 81 Infizierte und 745 Genesene / Inzidenz bei 3,9
Ein Todesfall im Kreis Mettmann

Am heutigen Mittwoch, 13. Mai,  vermeldet der Kreis einen weiteren Todesfall. Verstorben ist ein 87-jähriger Wülfrather mit Vorerkrankungen. Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Mittwoch außerdem kreisweit 81 Infizierte, davon in Erkrath 6, in Haan 1, in Heiligenhaus 3, in Hilden 11, in Langenfeld 9, in Mettmann 4, in Monheim 6, in Ratingen 18, in Velbert 18 und in Wülfrath 5. Verstorbene zählt der Kreis bislang insgesamt 68. 745...

  • Hilden
  • 13.05.20
Ratgeber
Berufsinfos über die Polizei gibt es in Coronazeiten via Internet.

Bewerbungsverfahren für 2021 ist angelaufen
Polizist werden

Polizeihauptkommissarin Nicole Rehmann macht aktuell auf das laufende Bewerbungsverfahren der Polizei für den Einstellungstermin 1. September 2021 aufmerksam. Normalerweise finden seitens der Einstellungsberaterin umfangreiche Informationsveranstaltungen, unter anderem im Berufsinformationszentrum in Velbert, aber auch bei der Kreispolizei in Mettmann statt. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation können diese Gruppenveranstaltungen leider nicht angeboten werden. Beratung an Corona...

  • Hilden
  • 13.05.20
Ratgeber
Die Coronagefahr ist, trotz aller Lockerungen, noch lange nicht gebannt:

Corona-Virus im Kreis Mettmann: Sachstand am Dienstag, 12. Mai
Ein Todesfall, 84 Infizierte und 737 Genesene

Am heutigen Dienstag, 12. mai,  vermeldet der Kreis einen weiteren Todesfall. Verstorben ist ein 88-jähriger Erkrather, der zudem vorerkrankt war. Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Dienstag außerdem kreisweit 84 Infizierte, davon in Erkrath 6, in Haan 2, in Heiligenhaus 3, in Hilden 12, in Langenfeld 6, in Mettmann 4, in Monheim 6, in Ratingen 18, in Velbert 18 und in Wülfrath 9. Verstorbene zählt der Kreis bislang insgesamt 67.737...

  • Hilden
  • 12.05.20
Wirtschaft
Die 260 Mitarbeiter des Hildener Fleischzerlegebetriebes Vion werden auf Corona getestet.

Landesweite Corona-Tests in Schlacht- und Fleischzerlegebetrieben
Kreisgesundheitsamt testet bei Hildener Vion

Nach einer Häufung von Corona-Infizierten bei einem Schlachtbetrieb in Coesfeld hatte das Land Nordrhein-Westfalen am Wochenende angeordnet, dass sämtliche Mitarbeiter von Schlachtbetrieben in NRW zu testen seien. Zwar gibt es im Kreis Mettmann keine derartigen Schlachtbetriebe, allerdings befindet sich in Hilden ein größerer Fleischzerlegebetrieb der Firma Vion, und auch dieser Betrieb unterliegt der Testanordnung, teilt der Kreis mit. Nachdem das Kreisgesundheitsamt am Wochenende gemeinsam...

  • Hilden
  • 11.05.20
Ratgeber
Weltweit sind knapp vier Millionen Menschen an Virus erkrankt. 277.708 sind bislang an den Folgen der Erkrankung gestorben. Die weltweiten Erkrankungsschwerpunkte liegen derzeit in Europa und den USA.

Corona-Virus: Sachstand Montag, 11. Mai, im Kreis Mettmann
Ein Todesfall, 93 Infizierte und 728 Genesene

Am Montag, 11. Mai,  vermeldet der Kreis einen weiteren Todesfall. Verstorben ist ein 92-jähriger Wülfrather. Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Montag außerdem kreisweit 93 Infizierte, davon in Erkrath 9, in Haan 3, in Heiligenhaus 4, in Hilden 14, in Langenfeld 6, in Mettmann 4, in Monheim 6, in Ratingen 18, in Velbert 20 und in Wülfrath 9. Verstorbene zählt der Kreis bislang insgesamt 66. 728 Personen gelten inzwischen als genesen....

  • Hilden
  • 11.05.20
Ratgeber
Das Coronavirus fordert wieder Menschenleben im Kreis Mettmann.

Corona-Virus im Kreis Mettmann: Sachstand am Sonntag,10. Mai
97 Infizierte und 724 Genesene

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am gestrigen Sonntag10. Mai,  kreisweit 97 Infizierte, davon in Erkrath 9, in Haan 3, in Heiligenhaus 4, in Hilden 14, in Langenfeld 7, in Mettmann 5, in Monheim 6, in Ratingen 18, in Velbert 22 und in Wülfrath 9. Verstorbene zählt der Kreis bislang insgesamt 65. 724 Personen gelten inzwischen als genesen. Am Samstag vermeldete der Kreis zwei Todesfälle. Verstorben sind ein 79-jähriger Haaner und ein...

  • Hilden
  • 11.05.20
Ratgeber
An folgenden Stellen im Kreis Mettmann wird die Polizei nach eigenen Angaben in der kommenden Woche Geschwindigkeitsmessungen durchführen.

Achtung Blitzer
Hier wird im Kreis Mettmann die Geschwindigkeit gemessen

Montag, 11. Mai 2020Velbert-Langenberg: Bonsfelder Straße Velbert-Mitte: Am Thekbusch, Am Kalksteinbruch Velbert-Neviges: Neustraße Wülfrath: Am Kliff, Kastanienallee Ratingen: Steinhauser Straße, Brachter Straße Langenfeld-Reusrath Dienstag: 12. Mai 2020Velbert-Langenberg: Wodanstraße Velbert-Mitte: Mettmanner Straße, Am Lindenkamp Velbert-Neviges: Kuhlendahler Straße Mettmann: Berliner Straße, Hasseler Straße Wülfrath: Flandersbacher Straße, Koxhof Ratingen-West Mittwoch: 13....

  • Monheim am Rhein
  • 11.05.20
Ratgeber
Erneut ist eine Frau gestorben, die an Corona erkrankt war.

Corona-Virus - Stand Freitag, 8. Mai: 113 Infizierte und 703 Genesene im Kreis Mettmann
79-jährige gestorben

Am heutigen Freitag, 8. Mai,  vermeldet der Kreis einen weiteren Todesfall. Verstorben ist eine 79-jährige Erkratherin, die zudem schwer vorerkrankt war. Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Freitag außerdem kreisweit 113 Infizierte, davon in Erkrath 9, in Haan 5, in Heiligenhaus 4, in Hilden 14, in Langenfeld 9, in Mettmann 7, in Monheim 8, in Ratingen 18, in Velbert 28 und in Wülfrath 11. Verstorbene zählt der Kreis bislang insgesamt...

  • Hilden
  • 08.05.20
Ratgeber
Trotz sinkender Infektionszahlen sollte jeder weiterhin vorsichtig sein.
2 Bilder

Corona-Virus: Sachstand am Mittwoch, 6. Mai
Zwei Todesfälle, 137 Infizierte und 673 Genesene im Kreis Mettmann

Am heutigen Mittwoch vermeldet das Kreisgesundheitsamt zwei weitere Todesfälle. Verstorben sind eine 68-jährige Erkratherin und ein 70-jähriger Monheimer, beide waren vorerkrankt. Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Mittwoch außerdem kreisweit 137 Infizierte, davon in Erkrath 11, in Haan 7, in Heiligenhaus 5, in Hilden 15, in Langenfeld 12, in Mettmann 7, in Monheim 8, in Ratingen 22, in Velbert 38 und in Wülfrath 12. 673 Personen gelten...

  • Hilden
  • 06.05.20
Ratgeber
Abstand, Niesetikette, Mund-Nase-Masken und Händewaschen gelten weiter als bester Schutz gegen das Coronavirus, solange es weder Impfstoff noch wirksame Medikamente gibt.

Corona-Virus: Sachstand am Dienstag, 5. Mai: 143 Infizierte und 664 Genesene
Mann aus Heiligenhaus stirbt

Am heutigen Dienstag vermeldet das Kreisgesundheitsamt "leider einen weiteren Todesfall. Verstorben ist ein 74-jähriger Heiligenhauser, der allerdings schwer vorerkrankt war."   Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Dienstag außerdem kreisweit 143 Infizierte, davon in Erkrath 12, in Haan 8, in Heiligenhaus 5, in Hilden 16, in Langenfeld 12, in Mettmann 7, in Monheim 10, in Ratingen 20, in Velbert 40 und in Wülfrath 13. 664 Personen gelten...

  • Hilden
  • 05.05.20
Ratgeber
Das Coronavirus hat die Welt weiter im Griff.

Corona-Virus: Sachstand Montag, 4. Mai: 159 Infizierte und 646 Genesene
Virus fordert erneut ein Opfer

Am heutigen Montag, 4. Mai, vermeldet das Kreisgesundheitsamt "leider einen weiteren Todesfall. Eine 82-jährige Frau aus Wülfrath ist verstorben", teilt der Kreis mit. Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Montag kreisweit 159 Infizierte, davon in Erkrath 12, in Haan 9, in Heiligenhaus 5, in Hilden 16, in Langenfeld 13, in Mettmann 9, in Monheim 10, in Ratingen 25, in Velbert 42 und in Wülfrath 18. 646 Personen gelten inzwischen als...

  • Hilden
  • 04.05.20
Ratgeber
Trotz aller Lockerungen bleibt Vorsicht, das Tragen von Masken und die Einhaltung der Hygieneregeln das Gebot der Stunde.

Corona-Virus: Sachstand Sonntag: Frau aus Heiligenhaus gestorben
162 Infizierte und 643 Genesene im Kreis Mettmann

Eingangs der Lagemeldung am Sonntag weist der Kreis Mettmann darauf hin, dass aufgrund des Feiertages am Freitag eine ganze Reihe von Testergebnissen noch aussteht und Neuinfektionen sich deshalb erst in den Meldungen der kommenden Tage niederschlagen werden. Am Sonntag vermeldet das Kreisgesundheitsamt leider einen weiteren Todesfall. Eine 86-Jährige aus Heiligenhaus ist an den Folgen der Corona-Infektion verstorben. Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der...

  • Hilden
  • 04.05.20
Ratgeber
An folgenden Stellen im Kreis Mettmann wird die Polizei nach eigenen Angaben in der kommenden Woche Geschwindigkeitsmessungen durchführen.

Achtung Blitzer
Hier wird im Kreis Mettmann die Geschwindigkeit gemessen

Montag, 4. Mai 2020Velbert-Langenberg: Wodanstraße, Looker Straße Velbert-Mitte: Langenhorster Straße Velbert-Neviges: Am Rosenhügel Ratingen: Breitscheider Weg, Auf der Aue Monheim am Rhein: Schwalbenstraße, Hauptstraße Heiligenhaus-Mitte Dienstag, 5. Mai 2020Velbert-Langenberg: Plückersmühle Velbert-Mitte: Am Kalksteinbruch Velbert-Neviges: Wimmersberger Straße, Siebeneicker Straße Haan: Landstraße, Bismarckstraße Hilden: Erikaweg, Elberfelder...

  • Monheim am Rhein
  • 03.05.20
Ratgeber
Die Anzahl der Coronainfektionen stagniert derzeit im Landkreis Mettmann

Corona-Virus im Kreis Mettmann: Sachstand Donnerstag, 30. April
224 Infizierte und 574 Genesene

Am Donnerstag verzeichnet der Kreis Mettmann basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen kreisweit 224 Infizierte, davon in Erkrath 14, in Haan 9, in Heiligenhaus 7, in Hilden 21, in Langenfeld 15, in Mettmann 27, in Monheim 16, in Ratingen 34, in Velbert 56 und in Wülfrath 25. 574 Personen gelten inzwischen als genesen. Es ist davon auszugehen, dass die Zahl der Erkrankungsfälle nicht den tatsächlichen Sachstand widerspiegelt, da zahlreiche nicht getestete bzw. unentdeckte...

  • Hilden
  • 30.04.20
Ratgeber
Insgesamt wurden in Deutschland 156.337 laborbestätigte COVID-19-Fälle an das RKI übermittelt, darunter 5.913 Todesfälle in Zusammenhang mit COVID-19-Erkrankungen.

Corona-Virus im Kreis Mettmann: Sachstand am Mittwoch
229 Infizierte und 557 Genesene

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Mittwoch kreisweit 229 Infizierte, davon in Erkrath 11, in Haan 8, in Heiligenhaus 7, in Hilden 21, in Langenfeld 17, in Mettmann 27, in Monheim 19, in Ratingen 35, in Velbert 56 und in Wülfrath 28. 557 Personen gelten inzwischen als genesen. Es ist davon auszugehen, dass die Zahl der Infizierten nicht den tatsächlichen Sachstand widerspiegelt, da zahlreiche nicht getestete bzw. unentdeckte Infizierte...

  • Hilden
  • 29.04.20
Ratgeber
Der Schutz vor dem Coronavirus hat weiter oberste Priorität

Corona-Virus im Kreis Mettmann: Sachstand Dienstag, 28. April
222 Infizierte und 547 Genesene

Am heutigen Dienstag, 28. April,  verzeichnet der Kreis Mettmann basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen kreisweit 222 Infizierte, davon in Erkrath 11, in Haan 8, in Heiligenhaus 6, in Hilden 23, in Langenfeld 15, in Mettmann 26, in Monheim 19, in Ratingen 35, in Velbert 51 und in Wülfrath 28. 547 Personen gelten inzwischen als genesen. Es ist davon auszugehen, dass die Zahl der Erkrankungsfälle nicht den tatsächlichen Sachstand widerspiegelt, da zahlreiche nicht getestete...

  • Hilden
  • 28.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.