Hinduismus

Beiträge zum Thema Hinduismus

Kultur
Die heiligen Kühe sind allgegenwärtig - wie die unsagbar schlechte Luft in Neu-Delhi, wo Tabitha Bühne mit ihrem Mann unter über 20 Millionen Menschen lebt.
8 Bilder

Von wegen verrückt: Für Tabitha Bühne ist jeder Tag ein Abenteuer - "Mit Sari auf Safari"

Noch vor zwei Jahren hätte man sich in Recklinghausen von Tabitha Bühne beim Kauf eines Paars Laufschuhe beraten lassen können. Vorbei: Sie hat sich voll und ganz ins Abenteuer Indien gestürzt. Der Liebe wegen. Auch davon handelt ihr erstes Buch "Mit Sari auf Safari". Genau in ihrer Recklinghäuser Zeit war's, als sie ihren späteren Mann kennen lernte, den ARD-Korrespondenten Markus Spieker. "Ich habe ihm geschrieben, weil ich ein Buch von ihm toll fand." Wie die beiden zueinander fanden,...

  • Recklinghausen
  • 23.05.18
  • 1
Kultur
3 Bilder

Sehr schöne Ausstellung lockt auf eine "Reise" in eine der Welten Asiens

Ein seltenes Ereignis ist die Ausstellung archäologischer Funde Vietnams in Deutschland, genauer gesagt ist es das erste Mal, dass die erstaunlichen Artefakte hier zu sehen sind. Das LWL-Museum für Archäologie hat eine optisch und inhaltlich sehr ansprechende Präsentation ermöglicht, die es dem Besucher leicht macht, einen Zugang zu finden zu Geschichte, Religion, Kunst und Kultur dieses asiatischen Landes. Interessierte finden hier als Link zwei Artikel mit Eindrücken und eigenen Fotos von der...

  • Herne
  • 25.01.17
Ratgeber
"Ach iwo, der Nagel wird nicht weh tun. Du musst nur ganz doll daran glauben..."

Frage der Woche: Kann Glaube Berge versetzen?

Ob Foto der Woche, Bücherkompass oder Community-Umfrage: dieses Woche dreht sich bei uns alles um die Themen Glaube, Kirche und Religion. Ein breites Spektrum also, das viele Menschen in unterschiedlicher Weise anspricht oder beschäftigt. Unsere Frage der Woche lautet: kann Glaube Berge versetzen? Beim unserem Wettbewerb zum Foto der Woche Kirche, Glaube, Religion sammeln sich bereits über 100 Fotos, unter dem Motto Katholisch, jüdisch, gläubig verlosen wir sehr unterschiedliche Bücher zur...

  • Essen-Süd
  • 21.11.14
  • 13
  • 6
Kultur

Indische Gemeinde lädt ein

Mehrere Tausend Menschen indischer Abstammung leben in der Region Düsseldorf. Vom 10. bis 14. Oktober feiert die Indische Gemeinde Düsseldorf e.V. zum zweiten Mal eine mehrtägige „Durga Puja“. „Ganz herzlich laden wir alle Düsseldorfer ein, das Durga-Puja-Festival zu besuchen“, sagt Shankar Banerjee,Vorstandsmitglied der indischen Gemeinde. Wer neben den hinduistischen Puja-Ritualen auch die indische Küche und ein abwechslungsreiches Kulturprogramm erleben möchte, kann dies an allen fünf Tagen...

  • Düsseldorf
  • 06.10.13
Überregionales
Eine Woche lang drehte sich an der Bischof-von-Ketteler-Schule alles um die verschiedenen Weltreligionen.
3 Bilder

Wissen über Weltreligionen

An der Bischof-von-Ketteler-Schule drehte sich jetzt alles um die großen Weltreligionen. Jahrgangsübergreifend haben sich die Kinder der Grundschule von der Kampstraße mit dem Hinduismus, dem Buddhismus, dem Judentum und dem Islam beschäftigt. Neben Besuchen in der alten Synagoge, dem Hindu-Tempel in der Burggrafenstraße und der Fatih Camil Moschee in Katernberg standen auch Backen, Basteln und Singen auf dem Programm. Nach einem Abschlussgottesdienst konnten sich Kinder, Eltern und Lehrer von...

  • Essen-Borbeck
  • 14.06.13
Kultur
Wunderschöne, farbenfrohe Saris gab es beim Tempelfest in Hombruch zuhauf zu sehen.
10 Bilder

Bunt wie Bollywood - Hindu Tamil Kultural Center Dortmund feierte Tempelfest

Bunt war es am vergangenen Sonntag rund um den Hindu-Tempel an der Kieferstraße. Das Hindu Tamil Kultural Center Dortmund feierte sein 2. Tempelfest. Los ging es mit diversen Grußworten, u.a. von Oberbürgermeister Ullrich Sierau und Prof. Dr. Annette Wilkes vom Seminar für Allgemeine Religionswissenschaft an der Universität Münster. Auch Bezirksbürgermeister Hans Semmler war vor Ort und sicherte den Gläubigen weiterhin Unterstützung seitens der Stadt zu. Nach den Grußworten folgte laut...

  • Dortmund-Süd
  • 03.07.12
Kultur
49 Bilder

Tempelfest im Hindu Tamil Kultural Center

Vom 23.06. bis 03.07. findet das jährliche Tempelfest auf dem Grundstück Kieferstr. 24 in Dortmund-Hombruch statt, wo sich der Shiva Hindu Tempel befindet. Der Höhepunkt des Tempelfestes war der Prozessionsumzug, der durch die umliegenden Straßen führte. Auch Gäste waren im Umzug willkommen und konnten, nachdem sie ihre Schuhe ausgezogen hatten, den Tempel besichtigen. Nach dem Umzug gab es leckere Kleinigkeiten und einen Obst- und Gemüsestand mit Waren, die mir nicht bekannt waren. Weiter...

  • Dortmund-Süd
  • 02.07.12
Überregionales
8 Bilder

Besuch bei den Göttern

Der CDU-Stammtisch im Hans-Katzer-Haus hatte für diesen Ausflug etwas Besonderes für die Senioren geplant. Es sollte eine Kurzreise nach Indien werden. Ziel war der größte tamilische hinduistische Tempel Europas in Hamm-Uentrop. Dieser Tempel ist der Göttin Sri Kamadchi Ampal, der Göttin mit den liebenden Augen, gewidmet. Nach dem alle die Schuhe ausgezogen hatten, wurden sie in den Tempel geführt. Die Größe und Farbenpracht des 700 m2 großen Innenraumes beeindruckte alle. Die verschiedenen...

  • Marl
  • 18.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.