HIstorische Vereinigung Wesel

Beiträge zum Thema HIstorische Vereinigung Wesel

Reisen + Entdecken
Das Cover des neuen Buches ...
2 Bilder

"Wesel und der Untere Niederrhein - Beiträge zur Rheinischen Geschichte"
Historische Vereinigung gibt fünftes Buch der Reihe heraus (Auflage 350 Stück)

Die Historische Vereinigung Wesel e. V. präsentiert rechtzeitig vor Weihnachten ein neues Buch: Es handelt sich um die fünfte Ausgabe der Reihe, die bisher jeweils alle drei Jahre erschienen ist. De Titel des Bandes: "Wesel und der Untere Niederrhein - Beiträge zur Rheinischen Geschichte". Die Auflage beträgt 350 Exemplare, der Verkaufspreis liegt bei 25 Euro. Die Veröffentlichung wurde von der Niedrrheinischen Sparkasse RheinLippe sowie vom Landschaftverband Rheinland gefördert. Der...

  • Wesel
  • 28.11.18
  •  1
Kultur

Historische Vereinigung Wesel lädt ein zum Vortrag am 28. November
Der Niedergermanische Limes auf dem Weg zum UNESCO-Welterbe

Die Historische Vereinigung Wesel lädt zum dritten Vortrag in der Vortragsreihe 2018/19 recht herzlich ein.  Lisa Berger, Wissenschaftliche Referentin am LVR-Amt für Bodendenkmalpflege, spricht am Mittwoch, 28. November, 19 Uhr,  im Centrum, Wesel, Ritterstraßezum Thema: "Der Niedergermanische Limes auf dem Weg zum UNESCO-Welterbe. Aktuelle Forschungen und Entdeckungen am unteren Niederrhein". In den letzten Jahren gelangen dem LVR-Amt für Bodendenkmalpflege sensationelle...

  • Wesel
  • 26.11.18
Kultur
Bernd von Blomberg

Bernd von Blomberg erklärt am 16. März Weseler Jugendherbergen von 1914 bis 1963

Die Historische Vereinigung lädt zu ihrem zu ihrem letzten Vortrag in der Vortragsreihe 2015/2016 ein: Bernd von Blomberg spricht am Mittwoch, 16. März, um 19.30 Uhr im Centrum (Ritterstraße) zum Thema Jugendherbergen in Wesel von 1914 bis 1963. Nach Gründung der ersten Jugendherberge auf der Burg Altona im Jahre 1909 breitete sich die Idee dieser Institution schnell über Deutschland aus. Auch die Stadt Wesel befasste sich intensiv mit dem Thema. Zwischen 1914 und 1937 entstanden in...

  • Wesel
  • 03.03.16
Kultur

Historische Vereinigung bietet "Wesel und der untere Niederrhein" als Download an

Das im Oktober 2015 von der Historischen Vereinigung Wesel veröffentlichte Buch „Wesel und der untere Niederrhein – Beiträge zur rheinischen Geschichte“ ist ausver­kauft. Es enthält zwölf Beiträge, die Personen, besondere Ereignisse und Statio­nen in der wechselvollen Geschichte der Stadt Wesel und der Region Niederrhein zum Gegen­stand haben. Zwei Beiträge befassen sich mit dem niederländisch-spani­schen Krieg (1568–1648), von dem Wesel und der untere Niederrhein unmittelbar betroffen...

  • Wesel
  • 03.02.16
Kultur
Ein Scan aus dem Buch "Wesel und der untere Niederrhein" - Beiträge zur Rheinischen Geschichte (Hrsg. Historische Vereinigung Wesel).

HVW-Vortrag im Preußen-Museum am 20. Januar : "Wesel in der Preußischen Rheinprovinz"

Die Historische Vereinigung Wesel lädt zu einem Vortrag ein für Mittwoch, 20. Januar, 19.30 Uhr ins Centrum an der Ritterstraße ein. Das Thema: „Wesel in der preußischen Rheinprovinz nach 1816 - Neue Strukturen, alte Befindlichkeiten“. Der Vortrag umreißt die Entwicklung der Stadt in den ersten Jahrzehnten nach dem Wiener Kongress, als Wesel unter den preußischen Adler zurückgekehrt war. Wesel blieb eine Festung auch in der Zeit beginnender Industrialisierung, als die Dampfkraft das Leben...

  • Wesel
  • 08.01.16
Vereine + Ehrenamt
Diese Collage haben wir aus mehreren Scans zusammengesetzt.
16 Bilder

224-seitige Kulturperle von der Historischen Vereinigung: Neue Details aus Wesels Geschichte

Wer dachte, dass die historischen Schilderungen über die Stadt Wesel ausgeschöpft sind, der hat sich getäuscht. Hermann Knüfer, Manfred Krück und Werner Köhler, die drei Köpfe der Historischen Vereinigung Wesel, dokumentieren eindrucksvoll, dass es noch jede Menge Wissenswertes zu lesen gibt. Pünktlich zum Stadtjubiläum (775 Jahre!) präsentiert der Verein den druckfrischen Band "Wesel und der untere Niederrhein - Beiträge zur Rheinischen Geschichte. Ein rundes Dutzend Autoren beleuchtet...

  • Wesel
  • 07.10.15
  •  1
  •  2
Kultur

Bürgerinitiative Historisches Rathaus freut sich über den excellenten Artikel der Historischen Vereinigung Wesel

Die Bürgerinitiative Historisches Rathaus e.V. hat mit großer Freude den umfassenden Artikel über die Figur des Herzogs Adolf von Kleve und das Figurenprogramm am historischen Rathaus in den Vereinsmitteilungen der Historischen Vereinigung Wesel zur Kenntnis genommen. Horst Schröder, bekannter Weselaner Autor hervorragend recherchierter geschichtlicher Themen, hat eine umfassende Abhandlung über die Figurengalerie des historischen Rathauses in Wesel veröffentlicht. Sein Schwerpunkt liegt auf...

  • Wesel
  • 04.04.14
Überregionales

Interessanter Vortrag bei der Historischen Vereinigung Wesel

Am Mittwoch, 19. März, um 19 Uhr lädt die Historische Vereinigung Wesel zu ihrer Mitgliederversammlung im Centrum an der Ritterstraße ein. Unter anderem stehen Vorstandswahlen an. Danach, gegen 19.30 Uhr, wird Gastredner Bernd von Blomberg (79), geborener Lübecker, einen interessanten Vortrag über eine besondere Uhr des um 1800 lebenden Weseler Uhrmachers Pfaffius halten. Herr von Blomberg lebt seit 1962 in Wesel. Über seinen damaligen Hauskauf entdeckte der ehemalige Industriedesigner...

  • Wesel
  • 16.03.14
Kultur
Wesel, Haltestelle Hohe Straße 		        Foto: privat
3 Bilder

Die Kleinbahn Wesel-Rees

Die Historische Vereinigung Wesel lädt am Mittwoch, 15. Januar, um 19.30 Uhr zum Vortrag „Die Kleinbahn Wesel -Rees“ im Centrum an der Ritterstraße ein. 52 Jahre verband die Kleinbahn Wesel-Rees-Emmerich die Ortschafte, die keinen direkten Anschluss an die Haupteisenbahnstrecke Emmerich-Wesel-Oberhausen hatten. Heute werden die Verkehrsverbindungen in diesem Raum fast ausschließlich durch den Individualverkehr sowie einige Buslinien bestimmt. Bis zu Beginn der 1960er Jahre aber war die...

  • Wesel
  • 13.01.14
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.