Hochwasser Dorsten Lippe

Beiträge zum Thema Hochwasser Dorsten Lippe

Natur + Garten
12 Bilder

Lippe erreicht Wasserstand von acht Metern – Zur Zeit noch kein Hochwassereinsatz erfoderlich

Dorsten. Nach den Regenfällen in den ersten Januartagen sind Lippe, Stever und Seseke stark angestiegen. Dabei liegen in Dorsten die Wasserstände knapp unter den Höchstständen vom Dezember letzten Jahres. Insgesamt ist die Situation aber so überschaubar, dass der Lippeverband im Moment auf Hochwassereinsätze verzichtet. Am Freitagmittag lag der Wasserstand an der Pegelmessstation bei knapp unter acht Metern. Quelle: Bludau

  • Dorsten
  • 05.01.18
  • 1
Natur + Garten

Nach dem ersten Schnee steigen jetzt die Lippe-Pegel

Kreis. Jetzt sieht es an der Lippe tatsächlich nach Hochwasser aus: Nach den ergiebigen Schneefälle vom Wochenende und angesichts der aktuellen und der noch kommenden Niederschläge wurde am Pegel Dorsten gestern Nachmittag die erste Hochwasser-Warnstufe überschritten. Der Lippeverband aktiviert deshalb intern einen möglichen Hochwassereinsatz für die nächsten drei Tage. Ende November hatte die Lippe noch Hochwasser „geübt“, stellten sich verbreitet hohe Wasserstände ein, die aber rasch...

  • Haltern
  • 12.12.17
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.